Bellender Hund in der Nachbarschaft

Diskutiere Bellender Hund in der Nachbarschaft im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; hi, ich habe da so ein kleines problem. also die letzte nacht war wohl die beschissenste nacht meines lebens. ich wohne in einem altbau, die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Sakura

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
98
Reaktionen
0
hi, ich habe da so ein kleines problem.
also die letzte nacht war wohl die beschissenste nacht meines lebens. ich wohne in einem altbau, die häuser stehen in einen viereck (von hof aus gesehen) so das es von immen gut nach oben hallt. wir haben auch viele hund in der nachbarschaft, ich liebe hunde
und hab auch viel mit ihnen zu tun, und wie es immer ist ist da auch ein terrorhund drunter. der hat die ganze nacht gebellt, ich glaube der war auch noch ausgespert. ich bin gegen 2 uhr nachtst runter gegangen um zu sehen von welchem haus das kommt, als ich mir sicher war aus welchem haus es kommt habe ich die polizei angerufen und der hat alles notirt. nunja so wie das nun mal is hat der hund nicht mehr gebellt, ich weiß auch nicht ob die polizei da war oder nicht bin wider ins bett gegangen. dann fängt es an zu regnen, als der regen schwächer wird fäng der hund an zu jaulen:?. ich hab echt kein auge zu bekommen...

hat jemand eine idee wie ich aus machen kann welcher hund das war um mikt dem besitzer im frieden zu reden, oder anderst vor zu gehen denn wenn der sein tier ausspert is das tierquelerei für mich.

LG Sakura
 
17.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
E

ELTON

Guest
Hallo Sakura,
du solltest erstmal versuchen,den Hund einer Wohnung zu zu ordnen.Wenn du weißt wo er wohnt,dann spreche den/die Besitzer einfach freundlich drauf an.
Desweiteren kannst du ja mal Nachbarn ansprechen,ob die das auch gehört haben.
 
S

Sakura

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
98
Reaktionen
0
also nachbarn müssen das gehört haben der hund wohnt etwas weiter weg von mit aber das gebelle hallt die wände hoch. mit hat es heute nacht auch einfach geraeicht weil das auch nicht das erste mal war so der so gebellt hat sonst wars halb nur tags über, ich mach mich mal bei dem nachbarn und so kundig, mal sehen was das bringt.

LG Sakura
 
S

Sakura

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
98
Reaktionen
0
so ich konnte endlich den hund ausfindig machen, sind dem gebelle gefolgt und wie kann man es erwarten waren die besitzer nicht da. mich wundert es das ich diesen süßen noch nie drausen gesehen habe. ich habe solangsam den verdacht der wird da nächte und tage lang alleine gelassen :x, da ich in moment im prüfungsstress bin :( konnte ich noch nicht zu den nachbarn gehen werde dem besitzer aber mal einen zettl an die türe hänge.

oder macht der hund so einen aufstand wenn der bisitzer leblos in der wohnung liegt??
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Hallo Sakura
Das ist beides möglich.
In dem Fall hoffe ich das du mit deiner zweiten Vermutung falsch liegst. Du könntest dich ja mal bei den direkten Nachbarn erkundigen ob sie ihre Nachbarn in letzter Zeit gesehen haben. Sonst ist es sicher kein Fehler mal das Ordnungsamt darauf aufmerksam zu machen, denn wenn der Hund so viel allein gelassen wird ist es auf jeden Fall Tierquälerei.
 
*Merlin*

*Merlin*

Registriert seit
04.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hey,

ich würde auch bei den direkten Nachbran mal nachfragen ob der Hundebesitzer in letzter Zeit gesehen wurde.
Und wenn sich da nichts tut würde ich die Polizei nochmal verständigen,damit sie dort mal nachschauen.

Liebe grüße
Kathrin
 
S

Sakura

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
98
Reaktionen
0
hi,
also die besitzerin lebt noch. ist ne studentin die nachtschicht arbeiten muss, sie hat den hund gefunden und wider aufgepeppelt, da sie ihn ans alleine sein gewöhnt hat dachte sie es würde auch nachts gehen. will ihr jetzt nen angebot machen das ich ihn vorübergehent nachts nehme, ich liebe hund und will wider tiere um mich haben und die nachbarn könnten dann auch wider schlafen.

aso wenn so etwas ist soll man das ordnungsamt net die polizei verständlgen, haben die mir gesagt.

LG Sakura
 
S

Sakura

Registriert seit
26.04.2008
Beiträge
98
Reaktionen
0
naja meist ist es aber so das dass ordungsamt viele sachen von der polizei übernimmt das die voll überlastet ist...
 
H

HelgaK

Registriert seit
18.05.2006
Beiträge
2.269
Reaktionen
1
Also erst mal mit den Besitzern reden, Polizei ist das allerletzte, was ich machen würde. Bei mir in der Nachbarschaft war das auch so, die ganze Nacht bellte der Hund, der Besitzer wurde mit Notarzt ins Krankenhaus gebracht und der Hund blieb bellend und verunsichert zurück, bis man halt die Verwandten morgens benachrichtigen konnte und die sich um ihn kümmerten. Also ich finde es nie gut, wenn man gleich die Polizei holt! Vor allen Dingen, baut man schon vor, dass der Hund ins Heim muss! Gerade weil ich Hunde liebe, wirklich liebe, handhabe ich das nie so.
Gruß HelgaK
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bellender Hund in der Nachbarschaft

Bellender Hund in der Nachbarschaft - Ähnliche Themen

  • Dürfen Nachbarn sich gegen bellende Hunde wehren?

    Dürfen Nachbarn sich gegen bellende Hunde wehren?: Hallo, ich hab schon wieder ein Problem mit unsren "hundelieben" Nachbarn :? Und zwar sind wir immer noch am Üben mit unsrem Lennard dass fremde...
  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Übergriffe auf meinen Hund .

    Übergriffe auf meinen Hund .: Hallo, schon einige Mahle mußte ich erleben , wie orientalische Menschen nach meinen Hund traten und mich beschimpften , weil mein Hund ihnen zu...
  • Ähnliche Themen
  • Dürfen Nachbarn sich gegen bellende Hunde wehren?

    Dürfen Nachbarn sich gegen bellende Hunde wehren?: Hallo, ich hab schon wieder ein Problem mit unsren "hundelieben" Nachbarn :? Und zwar sind wir immer noch am Üben mit unsrem Lennard dass fremde...
  • Mutter will Hund weggeben

    Mutter will Hund weggeben: Hey Wir haben vor ca. 2 Wochen einen junghund aus dem Tierheim geholt(9monate alt). Er ist sehr verspielt und nimmt halt immer unsere Sachen zum...
  • Hund oder Single

    Hund oder Single: Hallo ! Aus Verzweiflung in meinem Privatleben möchte ich hier um eure Meinung bitten: Ich bin mit meiner Freundin nun ein Jahr lang zusammen...
  • Hund ignoriert mich

    Hund ignoriert mich: Hey, Wir haben vor einer Woche einen Hund aus dem Tierheim bekommen.Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Er liebt meine Mutter. Sie kann keinen...
  • Übergriffe auf meinen Hund .

    Übergriffe auf meinen Hund .: Hallo, schon einige Mahle mußte ich erleben , wie orientalische Menschen nach meinen Hund traten und mich beschimpften , weil mein Hund ihnen zu...