Nanoaquarium

Diskutiere Nanoaquarium im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr Lieben! Ich hab mal so ein paar Fragen. Wir, bzw. meine Eltern, haben 2 Aquarien. 1x eins mit 240 Liter und eins mit 60 Liter. Ich...
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!
Ich hab mal so ein paar Fragen.
Wir, bzw. meine Eltern, haben 2 Aquarien.
1x eins mit 240 Liter und eins mit 60 Liter.
Ich wollte auch ein kleines haben.
Dann hab ich Nanoaquarien gesehen.
Also welche mit 25 und welche mit 40 Liter.
Kann man wirlich nur Garnelen reinsetzen?
Womit muss ich rechnen, wenn ich ein Nanoaquarium habe?
Was muss ich beachten?

Was fressen Garnelen?
Wie oft muss ich es reinigen?


Hoffe ihr könnt mir, wenn es geht, alle Fragen beantworten :D

Schon einmal DANKE im Voraus

Sandra
 
25.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nanoaquarium . Dort wird jeder fündig!
Fischliebhaber

Fischliebhaber

Registriert seit
02.01.2008
Beiträge
497
Reaktionen
0
Bei kleineren Süßwasserbecken wäre die Einrichtung eines Pflanzenbeckens mit einigen wenigen Garnelen denkbar, ein Freund davon bin ich persönlich aber nicht.
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
hihi danke, dass hatte ich jetzt auch gesehen =)
 
Fischliebhaber

Fischliebhaber

Registriert seit
02.01.2008
Beiträge
497
Reaktionen
0
naja lommt ja auch auf die arten an oder;)
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Welche würdet ihr mir den empfehlen?
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Amanos in größeren;).

Kommt drauf an, was du magst.....
Rot, gelb, blau, etc....
Guck aml nach Red Fire, Cristal Red, Tigergarnelen, Black and White Bees, Red and White Bees

Es gibt fast alles
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Okay danke.
Werde meine Eltern morgen mal informieren =)
Also blau würde zu meinem Zimmer passen ...
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Denn such mal im Internet oder hier im Forum nach der blauen Tigergarnele, da wirsd du sicher fündig.
 
M

max-3

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
228
Reaktionen
0
Je kleiner ein Becken ist desto instabiler sind die Wasserwerte!!
Also solltest du möglichst oft Wasserwechsel machen.
Ich würde ja Crystal Reds oder blaue Tigergarnelen nehmen.
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Okay
Nach den Tieren schaue ich gleich mal.

Könnt ihr mir auch eine Pflanzenart empfehlen?
Oder vlt. auch ein Paar verstecke oder sowas in der Art?
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
An Pflanzen sind Moose gut und feinfiedrige Pflanzen.
Dort sammeln sich viele Einzeller, die die Tiere denn abweiden.
Haarnixe, Javamos, Riccia, etc.
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Ich danke für die vielen Infos... naja erstmal steht der Umzug vor und so ein Zeug...
Werd ich informieren wenn ihc eins kaufen gehe
 
Thema:

Nanoaquarium

Nanoaquarium - Ähnliche Themen

  • Kann man kleine Fische in ein Nanoaquarium setzen?

    Kann man kleine Fische in ein Nanoaquarium setzen?: Hi, ich habe ein 30 Liter Nanoaqaurium mit 10 Garnelen. Meine Frage ist nun ob ich ein paar kleine Fische dazu setzten könnte oder ist das...
  • Kann man kleine Fische in ein Nanoaquarium setzen? - Ähnliche Themen

  • Kann man kleine Fische in ein Nanoaquarium setzen?

    Kann man kleine Fische in ein Nanoaquarium setzen?: Hi, ich habe ein 30 Liter Nanoaqaurium mit 10 Garnelen. Meine Frage ist nun ob ich ein paar kleine Fische dazu setzten könnte oder ist das...