Wirklich Mäuse?

Diskutiere Wirklich Mäuse? im Frettchen Ernährung Forum im Bereich Frettchen Forum; Ich habe mal im Internet gesucht udn firstda stand, dass man Frettchen zur Ergänzung ganze Tiere gibt, muss dass sein? Und dass hochwertiges...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
1.419
Reaktionen
0
Ich habe mal im Internet gesucht udn
da stand, dass man Frettchen zur Ergänzung ganze Tiere gibt, muss dass sein?
Und dass hochwertiges Katzenfutter auch gut wäre, doer Frettchenfutter....
 
28.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Frettch von Kim geschaut? Sie hat dort geschrieben, worauf bei der Auswahl und Pflege zu achten ist. Sie gibt zahlreiche Tipps rund um Behausung, Ernährung, Gesundheit und Erziehung, und erläutert, wie die Wohnung Frettchen-freundlich gestaltet wird. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
devilcat

devilcat

Registriert seit
07.08.2006
Beiträge
31
Reaktionen
0
Muss/sollte schon sein. Da diese Tiere auf eine ausgewogene Ernährung angewiesen sind. Ganze Futtertiere liefern durch Knochen und Fleisch viele wichtige Dinge und es ist gesund. Und tiefgefroren ist es halb so schlimm
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Frettchenernährung ist eine heikle Sache, weil Frettchen echte Futterspezialisten sind. Sie sind REINE Carnivoren, also ernähren sich ausschlißelich von tierischer Kost und können pflanzliches nicht verwerten. Das einige, was sie an Pflanzen zu sich nehmen und verwerten können, ist der Magen- und Darminhalt ihrer Beutetiere. Dieser ist bereits vorverdaut und dadurch können die Fretts ihn nutzen.
Um Pflanzliches selbst "aufzuschließen" fehlen ihnen nötige Enzyme und Organe.

In vielen Fertigfuttermitteln sind neben viel zu viel pflanzlichen Bestandteilen (nicht nur Gemüse, sondern auch Getreide, Soja, Kartoffeln oder gar pflanzliche Nebenprodukte, wie Strohhalme) auch Zucker (= Karamell, Melasse) und Salz (= NaCl, Natriumchlorid) enthalten, was für Frettchen schon beinah als Gift bezeichnet werden kann.
Nicht nur, daß sie den ganzen pflanzlichen Schrott nicht verdauen können, Zucker und Salz ziehen auch unmittelbar Krankheiten nach sich.

Ganze Futtertiere, wie Mäuse, Hamster, Tauben, Wachteln, Hühnerküken, Ratten usw. sind da wirklich die optimale Ernährung, weil sie tatsächlich nur das enthalten, was Frettchen wirklich brauchen, und zwar auch noch in genau der richtigen Dosierung. Natürlich soll man die Futtertiere NICHT lebendig verfüttern, sondern tiefgefroren kaufen!

LG Tina
 
Frances Bean

Frances Bean

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
198
Reaktionen
0
eigentlich ist das schon sehr wichtig für frettchen.
wenn du zb ein hühnerküken fütterst ist alles dabei was sie brauchen, vorallem erleiden fretts schnell calciummangel und das wird so verhindert.
außerdem "putzen" die federn vom küken den darm durch.

wenn du nur mit katzenfutter fütterst, fehlen ihnen viele wichtigen sachen.

ich hatte am anfang auch so meine probleme mit den küken verfüttern, aber man gewöhnt sich dran.

man füttert schlangen ja auch mit ganzen tieren...
frettchen sind nun mal raubtiere ;)
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
wenn du zb ein hühnerküken fütterst ist alles dabei was sie brauchen
Das ist leider ein Trugschluss. Gerade an Küken ist kaum etwas dran, die bestehen ja im Grunde nur aus Knochen und Federn - also kaum Muskelfleisch und kein Mageninhalt. Sicher sind Küken zwischendurch nicht verkehrt! Aber nicht als Hauptfutter, da sind ausgewachsene Futtertiere wesentlich besser geeignet.
LG Tina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wirklich Mäuse?

Wirklich Mäuse? - Ähnliche Themen

  • wirklich küken füttern?

    wirklich küken füttern?: hey ich guck mir donnerstag frettchen an und wenn ich sie haben möchte ziehen sie schon am we bei mir ein:D jetz mal ne frage..muss ich wirklich...
  • wirklich küken füttern? - Ähnliche Themen

  • wirklich küken füttern?

    wirklich küken füttern?: hey ich guck mir donnerstag frettchen an und wenn ich sie haben möchte ziehen sie schon am we bei mir ein:D jetz mal ne frage..muss ich wirklich...