es geht. einfach. nicht.

Diskutiere es geht. einfach. nicht. im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hallo so, ich muss mir schnell mein frust von der seele schreiben. die beiden blöden renner wollen sich einfach nicht vertragen. sie sitzen nun...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
hallo

so, ich muss mir schnell mein frust von der seele schreiben.

die beiden blöden renner wollen sich einfach nicht vertragen. sie sitzen nun schon geschlagene 3 wochen in ihrem miniterri mit trenngitter. nach ner woche habe ich versucht sie zusammen zu setzen. hat nicht geklappt. gut, nochmal ne woche ins TG. nächster versuch. ging keine 5 mintuen gabs ne blutige beisserei. wieder ne woche ins TG. heute wieder probiert mit zusammensetzen. beide sitzen in der TB und es ging keine minute (wirklich nicht :shock:) und die zwei helden haben
sich ineinander verbissen. calista sieht wieder übel aus. mann mann mann. als ich sie getrennt habe hatte ich überall blut an den händen. meine nerven. ich gebs auf. das ist wohl so ein fall wo es einfach nicht klappen will. die beiden mögen sich nicht. so krass habe ich das noch nie erlebt. und ich hab schon die eine oder andere VG gemacht... da ging es immer ne weile falls sie sich gebissen haben. aber die beiden gehen aufeinander los sobald das TG weg ist. weiss nicht warum sie so aggressiv reagieren. sonst beissen sie nicht, auch gegenüber ihren vorherigen partnerinnen haben sie nie irgendwelche aggressionen gezeigt.
nein, so gehts nicht. ich weiss nicht ob und was ich falsch mache, aber ich gebs mit den beiden auf. ich versuchs mit ner anderen. ich hoffe mit dieser klappt es dann, sonst habe ich hier 4 einzelmäuse sitzen... schöne aussichten :roll:

ich werde wohl noch ein zweites trenngitter basteln. die Drops sitzt nun schon fast nen monat alleine, die arme :( länger geht das nicht mehr. und die anderen beiden möchte ich auch nicht so lange warten lassen bis die dann (vielleicht) vergesellschaftet ist. und calista muss auch so schnell wie möglich wieder ne partnerin bekommen, die kleine ist todunglücklich.

die zwei verbissenen bleiben jetzt separat in nem terri. die sollen erst mal wieder "gesund" werden und sich erholen bevor ich den nächsten versuch starte.

danke fürs zuhören :p



p.s. ich hoffe das hält jetzt niemanden vom versuch einer VG ab, das ist wirklich ausnamebeispiel. so läufts in der regel wirklich nicht. meistens geht das ohne grössere probleme über die bühne.
 
31.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
connye, das tut mir Leid.
Aber manchmal klappt´s mit den Rennern einfach wirklich nicht... Das sind zwar Ausnahmefälle, aber ich habe auch schon gelesen, dass sich zwei partout nicht verstehen wollten... Was ja nicht heißt, dass sie ihr Leben lang allein bleiben müssen, denn eine Rennmaus, die sich mit gar keiner anderen Maus versteht, ist wohl wirklich absolut selten. Zum Glück hast Du ja die Möglichkeiten, es mit anderen Mäuschen zu versuchen.
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es bald klappt!
LG, seven
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
danke fürs daumendrücken ^^

Aber manchmal klappt´s mit den Rennern einfach wirklich nicht... Das sind zwar Ausnahmefälle, aber ich habe auch schon gelesen, dass sich zwei partout nicht verstehen wollten...
solche zwei hab ich hier wohl sitzen... naja. werde morgen einen neuen versuch starten. ich probier einmal Calista mit dem Flöckchen zusammen zu tun... ich hoffe die benimmt sich etwas anständiger...

möglichkeiten mit anderen renner habe ich eigentlich viele x) total habe ich 11 mädels hier (3 davon sitzen eben einzeln...), aber ja, ich will da nicht irgendwelche gruppen auseinander nehmen und am schluss dann noch mehr einzelmäuse haben... und irgendwie muss es dann unter diesen 11 aufgehen das keine mehr alleine ist...
ist etwas kompliziert x)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Ich bin mir sicher, dass Du das schaffst! Hast ja schließlich schon einiges an Renner-Erfahrung - und wenn die beiden Damen eben nicht miteinander wollen, dann hoffentlich mit einer anderen Dame ;)
Alles Gute weiterhin!
LG, seven
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
danke ^^


heute hab ich sie ins TG gesetzt... als ich die eine rausnehmen wollte, hat sie mich als erstes in den finger gebissen :roll: sehr motivierend ;)
naja... im moment stehen bei uns im wohnzimmer 6 terris rum. meine eltern sind begeistert x)
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
so... die beiden sitzen seit heute zusammen. bis jetzt klappts super, es wird gekuschelt, geputzt, auf einem haufen geschalfen... sieht gut aus :) leider sind sie sich noch nich 100% einig wer nun der chef ist, ich hoffe es bleibt weiterhin friedlich. es gab ein paar rangeleien bis jetzt. hoffe es bleibt bei rangeleien xD
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hier sind alle verfügbaren Daumen und Pfötchen gedrückt, dass es diesmal klappt!!!

LG, seven
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
sie sitzen nun schon geschlagene 3 wochen in ihrem miniterri mit trenngitter.
kenne mich mit mäusen zwar nicht aus, aber ist das nicht so wie mit anderen VG auch. Dass sie tiere sich vorher nicht sehen und riechen dürfen, weil sie sonst agressionen aufbauen und diese nicht austragen können.. ?!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Nee, das ist bei Rennern eben genau nicht so ;)
Die sollen sich kennen lernen und an den Geruch des anderen gewöhnen, bevor sie zusammenkommen - sonst gibt´s gleich beim ersten Aufeinandertreffen mächtigst Zoff...

LG, seven
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
danke seven ^^ ich glaube es hat genützt ;) die ganze nacht waren sie freidlich und haben auf einem haufen gepennt ^^ gestern hatten sie zwar noch schnell ne grössere "schlägerei", aber jetzt ist die sache wohl in ordnung :) jetzt sind sie, schon wieder, am schlafen x)

@s.lady, ich weiss grad nicht was du mit "vorher" meinst... vor der VG oder ähm, während der VG?! *verwirrt*
bei renner macht man das meistens so das man eben ein trenngitter in die mitte des terris baut und dann in jede hälfte eine maus setzt. die mäuse tauscht man dann zwei bis 3 mal pro tag...


edit: seven war schon wieder schneller xD
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
die machen mich noch wahsinnig :evil: Calista und Flöckli sind freidlich, die ziehen heute (endlich :roll:) in den EB.

die anderen beiden waren jetzt 2 wochen im TG, heute habe ich versucht sie zusammen zusetzen. es ging wieder nicht lange, bis es ne beisserei gab :evil: boah, die eine hat gleich wieder geblutet -.- super. ich sass "bewaffnet" mit ein paar dicken handschuhen nebendran und konnte sie gleich trennen...
ich glaube ich versuche es mit einem ganz jungen weibchen. mit einem älteren klappt das anscheinend nicht. und wenn das auch nicht geht, dann weiss ich auch nicht :eusa_doh:
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
so, ich muss mir nochmal meinen frust von der seele schreiben. die kleine hexe hats vorhin gerade vergeben. habe eine etwa 7 wochen alte geholt und sie in der TB zusammengesetzt. es ging geschätzte 10 sekunden (und das ist weder unter- noch übertrieben!) die die Enya ist sofort auf die kleine los und hat sie attackiert. mir reichts. sie wird (vorläufig) alleine bleiben. ich weiss, das ist definitv nicht artgerecht. mir passt das so auch überhaupt nicht. ich bin absolut gegen einzelhaltung. aber ich kanns nicht ändern. ich weiss nicht was mit dieser maus schief gelaufen ist oder was ich falsch mache. mit ihren 3 schwestern und der mama hat sie sich super verstanden, das war kein problem. aber mit fremden gehts nicht. es geht einfach nicht! mann, jetzt hat sie mir 3 renner unterschiedlichen alters innert kürzester zeit blutig gebissen. auch als sie vorher 3 wochen im trenngitter sassen. es ging keine minute und sie ging auf die anderen los. gut, bei den 1 1/2 jährigen kann ich es noch eher verstehen (aber in den ausmassen eigentlich auch nicht wirklich o_O), aber das sie mir auf eine 7-wöchige gleich so los geht, ohne sie überhaupt richtig beschnuppert zu haben. das verstehe ich nicht. ich habe alles mögliche versucht, es geht nicht. diese maus lässt sich nicht vergesellschaften. es tut mir leid für sie. ich kanns im moment nicht ändern. ich will sie nicht alleine halten, aber wenn sie keine andere akzeptiert bleibt mir wohl nichts anderes übrig. da hab ich wohl ne maus "erwischt" die zu diesem 1% gehört das sich nicht vergesellschaften lässt.
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
686
Reaktionen
0
ich denke du wirst bei jeder tierart so ein 1 prozent tier haben und mal erwischt es den und mal nen anderen....
es gibt auch menschen die fast ihr ganzes leben allein sind allein leben und das so wollen weil sie sich so wohlfühlen..deshalb denke ich das es auch tiere gibt die so veranlagt sind....

vielleicht will sie dich ja als bezug haben...

naja und das sowas nicht schön ist wissen wir alle doch manchmal sind auch grenzen erreicht...

lg Chrissi
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
naja, mich beisst sie auch gerne mal in den finger wenn ich die hand reinhalte...

mir tut vor allem die kleine leid :( im moment ist sie noch alleine, wird aber so bald wie möglich mit der anderen einzelmaus VG. zuerst soll sie sich jetzt aber einmal von den ganzen strapazen erholen.
aber die ist sowas von süss :D so ein häufchen maus ^^ sie ist ein schwarz-punktschecke. meine ersten beiden renner vor knapp 10 jahren waren ebenfalls solche, seither hatte ich nie mehr welche. jetzt hats endlich wieder geklappt :) wollte schon lange wieder ne schwarzweisse haben ^^
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
*ohne worte* :D



also die weisse ist die Enya (die ehemalige agressive) und das foto ist von gerade eben :D
seit samstag abend sind sie zusammen, und bis jetzt klappts super :) ich hoffe es bleibt dabei ^^
 
B

Biene94

Registriert seit
21.10.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
hallo...also ich hab da auch ein großes problem...ich hab mir vor 2 tagen 2 weiße mäuse geholt...sie streiten sich aber immer un ich hab totale angt dass sie sich tot beißen...deshalb habe ich sie getrent in 2 käfige gehockt...ist das schlimm???
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

es geht. einfach. nicht.

es geht. einfach. nicht. - Ähnliche Themen

  • Zwei Weibchen und ein Männchen ! Geht das ?

    Zwei Weibchen und ein Männchen ! Geht das ?: Hallo ! Ich hab mir heute zwei Weibchen zu meinem einsamen Männchen dazu gekauft.Da sein Freund gestorben ist...:( (Sie sollen Junge bekommen )...
  • geht das gut

    geht das gut: huhu ich weis nicht ob ich hir richtig bin habe gestern nachmitteg gesehen wie 2 jungen 12 mäuschen in einem papkarton hatten und eines nach dem...
  • Wie gehts weiter?

    Wie gehts weiter?: Ich habe eine neue Maus zu meinen beiden weibchen dazubekommen (nähere Infos https://www.tierforum.de/t138047-hilfe-ein-kanibale.html ) ich hab...
  • Farbmaus + Rennmaus - Geht das??

    Farbmaus + Rennmaus - Geht das??: Hey =) Also ich hoffe erst mal das ich hier richtig bin. Dann: Meine süße Shadow wir vermutlich in ein paar Tagen sterben da sie einen Tumor...
  • Mäuse vergesellschaften. Geht das?

    Mäuse vergesellschaften. Geht das?: Hallo erstmal :) & zwar: Ich habe 3 Mäuse (WEIBCHEN!) und am besten ist es ja wenn man mehr Mäuse als drei hat. :D & da wollte ich mal fragen...
  • Mäuse vergesellschaften. Geht das? - Ähnliche Themen

  • Zwei Weibchen und ein Männchen ! Geht das ?

    Zwei Weibchen und ein Männchen ! Geht das ?: Hallo ! Ich hab mir heute zwei Weibchen zu meinem einsamen Männchen dazu gekauft.Da sein Freund gestorben ist...:( (Sie sollen Junge bekommen )...
  • geht das gut

    geht das gut: huhu ich weis nicht ob ich hir richtig bin habe gestern nachmitteg gesehen wie 2 jungen 12 mäuschen in einem papkarton hatten und eines nach dem...
  • Wie gehts weiter?

    Wie gehts weiter?: Ich habe eine neue Maus zu meinen beiden weibchen dazubekommen (nähere Infos https://www.tierforum.de/t138047-hilfe-ein-kanibale.html ) ich hab...
  • Farbmaus + Rennmaus - Geht das??

    Farbmaus + Rennmaus - Geht das??: Hey =) Also ich hoffe erst mal das ich hier richtig bin. Dann: Meine süße Shadow wir vermutlich in ein paar Tagen sterben da sie einen Tumor...
  • Mäuse vergesellschaften. Geht das?

    Mäuse vergesellschaften. Geht das?: Hallo erstmal :) & zwar: Ich habe 3 Mäuse (WEIBCHEN!) und am besten ist es ja wenn man mehr Mäuse als drei hat. :D & da wollte ich mal fragen...