Zebrafinken- Leichte Haltung?

Diskutiere Zebrafinken- Leichte Haltung? im Prachtfinken Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo. Ich bin am überlegen mir in ein paar Monaten oder vielleicht auch Jahren (man weiß es nicht) Zebrafinken anzuschaffen. Die firstmachen...
G

Grand Ass

Registriert seit
13.01.2008
Beiträge
2.254
Reaktionen
0
Hallo.
Ich bin am überlegen mir in ein paar Monaten oder vielleicht auch Jahren (man weiß es nicht) Zebrafinken anzuschaffen.
Die
machen total süße Geräusche, sind überhaupt nicht laut!
Wie sähe denn da die Haltung aus?
Kann man die auch so einfach im Zimmer fliegen lassen,
wie jetzt zum Beispiel einen Wellensittich?
Gehen die dann auch wieder alleine in den Käfig zurück?
Wie sieht es aus mit den Gruppen?
Wie viele Vögel braucht man minimal?
Machen die mehr oder weniger Arbeit als Wellensittiche?
Liebe Grüße
 
05.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Greg zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Oh, Zebras können ganz schön Krach machen. Sie sind zwar nicht so laut wie meine Wellis oder Nymphis damals, aber tröten schon viel vor sich hin ;)

Sie werden allerdings nicht zahm. Und zum Thema Freiflug für Zebras gibts auch unterschiedliche Meinungen.

Obwohl sie ziemlich klein sind brauchen sie auch ziemlich viel Platz!

Wie bei allen Vögeln: Keine Einzelhaltung.
 
G

Grand Ass

Registriert seit
13.01.2008
Beiträge
2.254
Reaktionen
0
Oh, Zebras können ganz schön Krach machen. Sie sind zwar nicht so laut wie meine Wellis oder Nymphis damals, aber tröten schon viel vor sich hin ;)

Sie werden allerdings nicht zahm. Und zum Thema Freiflug für Zebras gibts auch unterschiedliche Meinungen.

Obwohl sie ziemlich klein sind brauchen sie auch ziemlich viel Platz!

Wie bei allen Vögeln: Keine Einzelhaltung.
Einzelhaltung würde ich eh nie mehr machen!
Ich würde dann so an eine große Volliere denken,
mit sechs Zebrafinken...
Ich finde ihr tröten so süß,
die sind im Gegensatz zu meinen zwei Schreihälsen bestimmt die Erholung pur! :D Bekommen die dann auch normales Wellensittichfutter?
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
3.228
Reaktionen
0
Hallo GrandAss!

Nein, Zebras bekommen kein Welli-Futter, ich glaube weil das zu fettreich ist oder so. Es gibt sogenanntes "Exotenfutter" bestehend aus verschiedenen Hirsenkörnern etc.
Ist günstig und hält lange.
Zum Thema Freiflug:
Meine sind zwar von alleine in den Käfig zurückgegangen, aber überwiegend hört man, dass sie nicht zurückgehen. Werden auch nicht zahm, einfangen ist daher ein reiner Streßfaktor!
Dann musst du daran denken, dass Zebras auch Sonnenlicht brauchen (UV-Lampe heißen die Lampen, oder?). Ohne das fühlen sie sich nicht so wohl, sie brauchen das Licht um die Farben ihrer Freunde zu erkennen (gibt es ein tolles Bild im Internet: Bild 1 siehst DU einen schwarzen Vogel [Beo], Bild 2 derselbe Vogel, nur in Violett mit grün etc. (wie der Kopf von einem Erpel)..

Und laut sein.. kA, meine waren nie sonderlich laut, wenn die richtig fiepsen klang es eher wie ein Hundespielzeug. Ansonsten mööpen sie halt viel ^^

Eure Feder
 
Hamsterlii

Hamsterlii

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
1.200
Reaktionen
0
werden die wirklich nicht zahm..?
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Nein, werden sie nicht ;)
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Hier hört man es:

[ame="http://de.youtube.com/watch?v=L_Ivbcxlc9M"]YouTube - Zebrapinty - 2007.10.10.[/ame]
 
B

Blue_Angel

Guest
Die Männer können auch anders:

[ame="http://de.youtube.com/watch?v=_mjBRe4kI6o&feature=related"]YouTube - ã‚*ンカチョウ Singing ZebraFinch[/ame]

Der singt besonders schrill find ich. Aber vielleicht liegts ja auch an meinem kranken Ohr.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Blue_Angel schrieb nach 1 Minute und 33 Sekunden:

Das hier ist aber eher die Ausnahme:

[ame="http://de.youtube.com/watch?v=EI9sJzNNCww&NR=1"]YouTube - Flirting with the girls[/ame]
 
Zuletzt bearbeitet:
Hamsterlii

Hamsterlii

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
1.200
Reaktionen
0
Was ist Mindestgröße für die Vögel also der Käfig?
 
B

Blue_Angel

Guest
1m Länge

40cm Tiefe

50cm Höhe

Dies gilt für ein Pärchen.
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Sind aber die Mindestmaßen, größer ist immer besser ;)

Meine Zebras holen ab 2m Flugstrecke erst richtig Schwung :)
 
Hamsterlii

Hamsterlii

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
1.200
Reaktionen
0
Danke für eure Antwort :)
und warum werden die nicht zahm und Wellensitcihe schon!?:eusa_think:
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Tja, das ist als ob du fragen würdest warum ein Hund Stöckchen apportiert und eine Katze nicht ;) Sind halt verschiedene Arten, mit verschiedenen Verhaltensweisen. Papageienvögel (dazu gehören auch Wellensittiche) haben auch untereinander ein ganz anderes Sozialverhalten als Finken.
 
Hamsterlii

Hamsterlii

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
1.200
Reaktionen
0
Tja, das ist als ob du fragen würdest warum ein Hund Stöckchen apportiert und eine Katze nicht ;) Sind halt verschiedene Arten, mit verschiedenen Verhaltensweisen. Papageienvögel (dazu gehören auch Wellensittiche) haben auch untereinander ein ganz anderes Sozialverhalten als Finken.
achso ..mhh:roll: schade eigentlich...
Danke für deine Antwort;)
 
Lexi=)

Lexi=)

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also ich hab 2 Zebrafinken zuhause und ich möchte dir sagen dass es stimmt das sie besonders in der Brut und Balzzeit sehr laut sind. natürlich ist es auch süß wie sie tröten und nöten. 6 Zebrafinken in einer Voliere íst zuviel, denn sie brauchen sehr viel Platz um nicht in Streitereien zu kommen, sie sind nämlich in der Brutzeit sehr agressiv(beschützen nur die jungen) und darum würde es sehr viele streitereien geben.
wegen freiflug: ich gebe zwar schon freiflug bin aber immer im Zimmer, da sie sehr gerne gegen fenster fliegen wäre ein Vorhang empfehlenswert.
sie bekommen sehr oft nachwuchs und es ist kaum zu stoppen. :D
ja und sie werden auch nicht zahm.

wünsche dir viel Spaß wenn du ZF bekommst:D
 
M

michi1206

Registriert seit
27.01.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich habe mit zwei angefangen und jetzt habe ich mir einen grösseren käfig gekauft und noch einen vogel dazu da ich so von den fasziniert bin und es einfach toll finde wie sie sich den ganzen tag so verhalten auch du wirst sicherlich viel spass damit haben gruss michi 1206
 
Thema:

Zebrafinken- Leichte Haltung?

Zebrafinken- Leichte Haltung? - Ähnliche Themen

  • Zebrafinken

    Zebrafinken: Hätte mal eine frage habe ein Pärchen die haben junge bekommen seit die da sind gehen die nicht mehr im Nest nur abends zum Schlafen ,am tage...
  • Hilfe!!! Aggressive Zebrafinken Henne

    Hilfe!!! Aggressive Zebrafinken Henne: Guten Morgen Wir haben 2 Zebrafinken Pärchen die sich sonst sehr gut miteinander verstehen. Nun aber ist es so dass das eine Pärchen Eier im...
  • Zebrafink Geschlechtserkennung - bitte um Hilfe!

    Zebrafink Geschlechtserkennung - bitte um Hilfe!: Hallo zusammen! Ich bin ein Neuling was die Haltung von Vögeln angeht und eher zufällig dazu gekommen. Mir ist es vor gut 6 Wochen ein weißes...
  • Zebrafinken - 2 W, 1 M

    Zebrafinken - 2 W, 1 M: Hallo Ich habe seit gestern 3 Zebrafinken, 2 Weibchen und 1 Männchen. Habe zuvor einiges im Internet über Haltung etc gelesen. Leider steht auf...
  • Bereicherung der Ausenvoliere mit Zebrafinken

    Bereicherung der Ausenvoliere mit Zebrafinken: Ich hätte da mal eine Frage. Seit Sommer 2014 haben wir in unserer Ausenvoliere 1/3 kalif. Schopfwachteln. Da die kalifornische Schopfwachtel...
  • Bereicherung der Ausenvoliere mit Zebrafinken - Ähnliche Themen

  • Zebrafinken

    Zebrafinken: Hätte mal eine frage habe ein Pärchen die haben junge bekommen seit die da sind gehen die nicht mehr im Nest nur abends zum Schlafen ,am tage...
  • Hilfe!!! Aggressive Zebrafinken Henne

    Hilfe!!! Aggressive Zebrafinken Henne: Guten Morgen Wir haben 2 Zebrafinken Pärchen die sich sonst sehr gut miteinander verstehen. Nun aber ist es so dass das eine Pärchen Eier im...
  • Zebrafink Geschlechtserkennung - bitte um Hilfe!

    Zebrafink Geschlechtserkennung - bitte um Hilfe!: Hallo zusammen! Ich bin ein Neuling was die Haltung von Vögeln angeht und eher zufällig dazu gekommen. Mir ist es vor gut 6 Wochen ein weißes...
  • Zebrafinken - 2 W, 1 M

    Zebrafinken - 2 W, 1 M: Hallo Ich habe seit gestern 3 Zebrafinken, 2 Weibchen und 1 Männchen. Habe zuvor einiges im Internet über Haltung etc gelesen. Leider steht auf...
  • Bereicherung der Ausenvoliere mit Zebrafinken

    Bereicherung der Ausenvoliere mit Zebrafinken: Ich hätte da mal eine Frage. Seit Sommer 2014 haben wir in unserer Ausenvoliere 1/3 kalif. Schopfwachteln. Da die kalifornische Schopfwachtel...