Garnelenmami schrecklich zugerichtet!

Diskutiere Garnelenmami schrecklich zugerichtet! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo. eine meiner RF Garnelen, welche gerade Eier turg, habe ich vor ein paar Tagen firsthalb tot aufgefunden... die Eier waren weg, der "Bauch"...
Knichi

Knichi

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
242
Reaktionen
0
Hallo.
eine meiner RF Garnelen, welche gerade Eier turg, habe ich vor ein paar Tagen
halb tot aufgefunden... die Eier waren weg, der "Bauch" aufgerissen und ihr fehlten zwe Beine... (wachsen die überhaupt nach?)
Was/wer war das? Habe schon lange Garnelen, und nie sowas gesehen. Neue Fische habe ich auch nicht dazugetan... Kann mir jemand helfen???
 
06.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Huhu!

Kannst Du nochmal posten, was für einen Besatz Du sonst noch im Becken hast? (habs vergessen, und findes gerade nicht :roll:)

Konntest Du die Mama den retten und in Sicherheit bringen?

LG
Felis
 
Knichi

Knichi

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
242
Reaktionen
0
ja, ich habe allerlei Salmler, eine Goldschmerle Antennenwelse und Panzerwelse. Kampffische habe ich auch. Und natürlich andere Garnelen.
Die Garnele lebt, und scheint schon wieder Eier zu haben...
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Da kommen ja eine ganze Reihe von Übeltätern in Frage. Die Schmerlen fressen sowieso Wirbellose sehr, Gern, die Salmler könnten es auf den Laich abgesehen haben und auch so ein Kampffisch frisst gerne Garnelchen und Schnecken... :eusa_think:, ich würde die Garnelen an deiner Stelle in ein Artbecken setzen.

LG
Felis
 
Knichi

Knichi

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
242
Reaktionen
0
Aber vorher ist da ja auch nicht passiert, und in diesem Becken habe ich auch schon RF grossgezogen...
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Vllt sind die Fische jetzt erst auf den "Geschmack" gekommen.
Es kann viel passiert sein, also so genau sagen kann man es nicht, es sei denn, man beobachtet es.
 
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
366
Reaktionen
0
Hallo,

ich hatte auch lange Kampffisch und Garnelen in einem Becken, dann war eine Garnele alt und krank. Mein Kampffisch hat sich um sie "gekümmert".

Dann ist er auf den Geschmack gekommen und hat alle gefressen. Das ist inzwischen bekannt. Habe ich auch von vielen anderen Kampffischbesitzern gehört.

Also wäre wohl für deine RFs ein Artenbecken geeignet.
 
Knichi

Knichi

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
242
Reaktionen
0
Ach wenn das so ist, werde ich mich drum Kümmern. Danke. Wegen den Beinen, wachsen die denn nach?
 
Knichi

Knichi

Registriert seit
28.01.2008
Beiträge
242
Reaktionen
0
Ok, danke für die schnellen und hilfreichen Antworten!
 
Thema:

Garnelenmami schrecklich zugerichtet!