SoS Hamster ist weg

Diskutiere SoS Hamster ist weg im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; firstHi! Ich brauche unbedingt euren Rat!! Ich habe schon seit 6Jahren Goldhamster. Ab und zu ist einer mal weggelaufen hab ihn aber immer...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
blaecky

blaecky

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi!
Ich brauche unbedingt euren Rat!!
Ich habe schon seit 6Jahren Goldhamster. Ab und zu ist einer mal weggelaufen hab ihn aber immer spätestens am nächsten tag wieder gefunden.
Momentan hab ich zwei Goldhamster die ich weil es Mutter und Tochter sind zusammen in einem Käfig halte(normalerweise klappt das ja nicht weil es ja eigentlich absolute Einzelgänger sind) Sie leben in einem 150 x 90 x 50 cm Käfig. Ich lasse beide jeden Tag 2 Stunden raus und quer durch mein Zimmer laufen. Das Problem ist jetzt das sich in meinem Zimmer eine kleine Holztür, wo man nur gebückt durchkann, befindet, die zu einem seitlichen Dachboden führt. Meine Mutter hat dort Freitag etwas rausgeholt und die Tür versehentlich einen spalt breit aufgelassen. Das habe ich nicht bemerkt da sie nur einen spalt breit auf war und einer der beiden Hamster ist dort durchgegangen!! Ich befürcht nun das sie durch ein Loch zwischen die Außen – und Innenmauer gefallen ist, dort befindet sich nämlich ein Hohlraum der ca 6 m tief ist. Ich glaube nicht das sich mein Hamster etwas gebrochen hat da Hamster recht unempfindlich sind aber dort gibt es nichts zu essen und ich komm da auch nicht ran um was zu essen reinzuwerfen. Was wenn sie qualvoll stirbt; ich mach mir solche Vorwürfe das ich nicht nachgekuckt habe ob die Tür zu war( normalerweise ist sie nämlich verschlossen)
Ich kann nur hoffen das sie da vielleicht doch noch rausklettern kann aber was wenn sie sich doch etwas gebrochen hat ... . Wisst ihr wie ich sie da wieder rauskriege die Wände können wir ja nämlich schlecht abreißen da es mehere tausend euro kosten würde. Ich bin kurz vorm verzweifeln, meine armeSaphira das wollte ich doch nicht.... .:(:(:(
 
08.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SoS Hamster ist weg . Dort wird jeder fündig!
A

Antigone

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Morgen!
Du kannst eine Eimerfalle aufstellen, d.h. einen Eimer nehmen, der so hoch ist, dass der Hamster da von alleine nicht mehr raus kommt, dann baust du aus Büchern eine Treppe zum Eimerrand. Auf ein paar der Treppenstufen kommt Futter, aber nicht viel. Im Eimer liegt dann sehr viel Futter. Und dann kannst du nur noch warten.


Wenn das Tier wieder da ist, sollte es unbedingt einen eigenen Käfig bekommen! Was du da tust ist nicht artgerecht und hochgradig gefährlich für beide Tiere!!! Mein Hamster wurde auch nicht alleine gehalten von den Besitzern und das Ende war, dass sie abgebissene Ohren hat, vielen anderen Hamstern von diesem Besitzer ging es noch schlechter! Also trenn die beiden sofort!!!
Caterina
 
hamstergirly

hamstergirly

Dabei seit
09.02.2008
Beiträge
957
Reaktionen
0
Ich kappier das noch nich ganz??
Is der Hamster in einem 6m tiefen Loch??
 
blaecky

blaecky

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ja genau er ist in einem 6m tiefen Loch oder Gang gefangen aber ich hab gesehen das an der Außenmauer Löcher sind da könnte er reintheoretisch rausgegangen sein also es wäre möglich das er draußen ist aber da finde ich ihn ja nie wieder!!
Ich stell mal ein paar Fotos rein. Auf dem ersten bild sieht man das Loch wo sie reingegangen sein könnte, auf dem 2. sieht man das Loch noch einmal näher, auf dem 3. Bild sieht man die kleine Holztür und auf dem 4. Bild sieht man einen weiteren Gang der rund ums Haus führt, er ist aber sehr klein, sodass noch nich einmal ein Kleinkind durchpassen würde.

Achja noch zu Antigone meine Hamster leben seit einem Jahr und 2 Monaten in einem Käfig und ich hab in dieser Zeit noch niemals Verletzungen an Ohren und sonstwo gesehen. Ich weiss das man Hamster eigentlich nicht zusammen halten sollte da sie sich töten könnten und so weiter, aber seit dem Saphira ausgerissen ist, qieckt der andere Hamster nur noch als wenn er nach Saphira rufen würde und sie ist auch nicht so aktiv wie sonst.:(

Es sind jetzt schon mittlerweile 2 Nächt um, ich habe überall Leckerlis ausgestreut und auch Mehl um mögliche Fußspuren zu sehen, aber keine Spur von ihr.:(
 

Anhänge

Adraste

Adraste

Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Hallo, das ist ja wirklich schlimm. Aber kann es nicht sein, dass dein Hamster gar nicht die 6m gefallen ist? Was macht dich so sicher, hast du ihn dort gehört? einen sechs-Meter-Sturz wird dein Hamster wahrscheinlich nicht unbeschadet überlebt haben.

Er kann doch genauso gut auf dem Dachboden herumlaufen, was ich für wahrscheinlicher halte. Von da aus kann man zwar relativ schnell nach draußen gelangen, aber du könntest es dort zumindest mit der von Antigone vorgeschlagenen Eimerfalle versuchen. Dann darfst du aber nicht überall Leckerchen verteilen, sonst funktioniert sie nicht. Vielleicht hast du ja Glück.
 
blaecky

blaecky

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Das mi dem Eimer probier ich heut mal aus, vielleicht klappts ja. Danke für eure Tipps.;)
 
A

Antigone

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ich hatte gedacht "tief" im Sinne von dass da noch ein Raum sei, der 6 weit irgendwohin führt. Wenn der Hamster wirklich 6 Meter in die Tiefe gefallen ist, hat er schelchte Chancen..
Versuch es mit dem Eimer auf jeden Fall.
Viel Glück
Caterina
 
*lucky*

*lucky*

Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Hallo,
ich wünsche dir auch viel Glück bei dem Finden deines Hamsters.
Und bitte, wenn du den Hamster wieder findest: Trenne die beiden. Das geht nicht gut! Vor allem nicht bei Mittelhamstern. Bei Zwerghamstern klappt es ab und zu aber bei Mittelhamstern nur, sobald sie geschlechtsreif werden. Das habe ich leider auch schon miterlebt, dass sich Hamster dann gestritten haben - musste diese sofort trennen.
Das mit dem Mehl ist eine gute Idee. Bei jemandem hat es mal geklappt, als er den Käfig auf dem Boden gestellt hat und dann ist der Hamster reingegangen ins Häuschen zum Schlafen, aber das wird bei dir ja nicht möglich sein oder? Wegen dem anderen Hamster?
 
blaecky

blaecky

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Dan aderen Hamster hab ich erst mal in ein extra Käfig getan und bei dem richtigen Käfig die Tür aufgelassen. Vielleicht geht Saphira ja wieder rein. Aber wenn ich sie wirklich wieder finden sollte pack ich beide wieder zusammen in einem Käfig wie ich schon gesagt habe beide leben seit über einem Jahr zusammen in einem Käfig und beide weibchen sind somit schon längst geschlechtsreif. Nie haben sie sich gegenseitig verletzt, ich hatte eben Glück mit den beiden. Der eine Hamster den ich jetzt noch habe war noch nie alleine in einem Käfig das merkt man auch, weil er den anderen Hamster vermisst... sie ist nicht mehr so aktiv, quiekt die ganze Zeit was sie noch nie gemacht hat und schaut tagsüber obwohl die Tiere nachtaktiv sind immer mal wieder raus und sucht nach Saphira. Ich glaub das ist eben ein Ausnahmefall. Es heißt ja: Ausnahmen bestätigen die Regel.
 
*lucky*

*lucky*

Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Ähm du willst das Risiko eingehn und die beiden Hamster wieder zusammen tun, obwohl sie Einzelgänger sind? Ist dir klar, dass sich die beiden Hamster wohl nicht mehr so gut verstehn, weil der andere Hamster nen anderen Geruch angenommen hat und die sich dann nicht mehr "kennen". Du gehst also das Risiko ein, dass ein Hamster verletzt, ja vielleicht sogar getötet wird, obwohl DU WEIßT dass Hamster Einzelgänger sind? Willst du das? Ist ja "schön" dass du Glück hattest, aber das kann sich ganz schnell von einer auf die andere Minute ändern. Das bekommst du vielleicht gar nicht mit, wenn sich die Hamster zanken und zack liegt einer tot im Käfig. Ja meine Hamster kommen tagsüber auch raus, aber suchen sich sicher nicht.
Also ich bin mir ziemlich sicher, dass sich die Hamster dann nicht mehr verstehen werden, weil der andere eben nen anderen Geruch angenommen hat. Also bitte halte nen zweiten artgerechten Käfig bereit!
 
A

Antigone

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ja, du hattest Glück. Sie haben sich NOCH nicht gebissen. Es hätte locker schon einer deiner Hamster tot sein können.
Du tust den Beiden keinen Gefallen, indem du sie zusammenhälst. Das ist mit Sicherheit sogar tierschutzwiedrig.
Caterina
 
blaecky

blaecky

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Wahrscheinlich habt ihr recht wenn beide erst mal ein paar Tage getrennt sind kann ich sie wie ihr schon gesagt habt nicht wieder zusammen packen. Ich hab ja zumglück noch einen zweiten Käfig(auch150 x 90 x 60)
Aber vieleicht hat sich das sowiso erledigt wenn sie nicht in den nächsten Nächten wieder kommt ist sie allerwahrscheinlichkeit tod. :010:
Ausgerechnet in dieser Woche; erst stirbt mein Kaninchen ( das war aber wegen Altersschwäche) dann stellt der Arzt fest das meine Oma (60) bösartigen Krebs hat und wir nicht genau wissen wie lange sie noch lebt und jetzt das mit dem Hamster :086:
 
Adraste

Adraste

Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Oje, dann war die Woche aber schlimm für dich. Hoffentlich findest du deinen Hamster wieder. Ist es denn überhaupt sicher, dass sie durch die Tür gegangen ist? Könnte sie nicht doch irgendwo in dem Zimmer/im Haus stecken? Vielleicht ist sie ja hinter einem Schrank. Oder habt ihr schon alles abgesucht? Ansonsten würde ich auch dort so eine Falle aufbauen.
 
*lucky*

*lucky*

Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Tut mir auch sehr leid, is wohl ne schlimme Zeit momentan für dich :( Ich hoffe, dein Hamster kommt bald wieder. Da hätte ich noch nen Trick, wie du vll rausfindest, wo er sich aufhält. Du nimmst Leckerlies, sagen wir mal 3 Stück und du verstreust jeweils 3 Stück in jedem Zimmer. Am nächsten Morgen schaust du nach ob die noch da sind und wenn welche fehlen, dann weißt du dass er sich momentan in dem Zimmer aufhält.
 
blaecky

blaecky

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Danke für den Tipp mit den Leckerlis verteilen, ich hab heute morgen nachgekuckt und tatsächlich war in einem zimmer ein leckerlie verschwunden, ich hab dort sofort ein eimer mit Leiter aufgestellt , wer weis vielleicht ist der kleine Ausreißer ja morgen schon in der Falle gefangen.
Wenigstens weiß ich jetzt das sie noch lebt ein Glück:D
Und noch mal danke für eure Hilfe!:clap:
Lg Wiemy
 
B

Bob- der Hamster

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
77
Reaktionen
0
hey,

und gibts neuigkeiten?

mein kleiner bob ist leider schon seit der nacht von samstag auf sonntag weg:'( spurlos verschwunde, ich weiß genau wie du dich fühlst weil dein hamster weg ist...

Lg
 
blaecky

blaecky

Dabei seit
03.02.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
:041:Hi mein Hamster ist wieder da.... xfreudesprünge machx:sm1_013: Sie ist nicht in das 6 m tiefe Loch gefallen sondern hat sich in einem kleinen Gang auf dem Dachboden verkrochen.:D Ich bin echt erleichtert das sie nach 4 Nächten wieder da ist und das beste ihr geht es gut. Sammelt schon wieder Vorräte für ihr Nest und klettert auch schon wieder überall rum.
Übrigens ich hab beide Hamster getrennt, ich glaub das is wirklich besser für beide.
Danke für eure Hilfe und eure Tipps!!!:clap:
Bob wird bestimmt auch bald wieder auftauchen du kannst ja mal das mit der Eimerfalle was Antigone geschrieben hat ausprobieren, vielleicht klappts ja. Ich drück dir die Daumen;).
Lg Wiemy
 
Adraste

Adraste

Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Toll, dass du deinen Hamster wiedergefunden hast! Zum Glück ist sie nicht in das Loch gefallen. Und ich finde es auch sehr gut, dass du deine Hamster jetzt getrennt hast. Es ist wirklich am Besten für beide.
 
*lucky*

*lucky*

Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Supi dass dein Hamster wieder da ist und dass du die beiden getrennt hast!
 
s.lady1

s.lady1

Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
2.863
Reaktionen
0
Sie ist nicht in das 6 m tiefe Loch gefallen sondern hat sich in einem kleinen Gang auf dem Dachboden verkrochen
Du solltest ganz dringend den käfis ausbruch sicher machen, das darf NICHT passieren.
Ich finde die Bilder erschreckend,das sieht für den Hamster lebensgefährlich aus. klar wenn sie in der Naturleben dann klettern sie auch und verkriechen sich.
du hast aber einen HausTier kein wildtier, das hätte böse enden können.


Die Isolierung , Folien und Kabel könenn tötlich enden , die man auf den Bildern sieht.
Sei froh das dein Hamster davon nichts eingehamstert oder angefressen hat!


trotzdem freu ich mich für dich das dein hamster wieder da ist, du solltest das ernst nehmen und das ganze nied und nagelfest machen..

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

SoS Hamster ist weg

SoS Hamster ist weg - Ähnliche Themen

  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...
  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...
  • Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern

    Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern: Hallo Liebe Hamsterfreunde, ein Tiertransport von Belgien nach Spanien ist wegen einer Panne im Raum Troisdorf liegen geblieben. Sobald ich...
  • Ähnliche Themen
  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...
  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...
  • Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern

    Großer Notfall mit etwa 1000 !!! Hamstern: Hallo Liebe Hamsterfreunde, ein Tiertransport von Belgien nach Spanien ist wegen einer Panne im Raum Troisdorf liegen geblieben. Sobald ich...