12 Wochen alter Golden Retriever Welpe frisst sehr schlecht?

Diskutiere 12 Wochen alter Golden Retriever Welpe frisst sehr schlecht? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich bin es mal wieder. Unser Trouble ( ein 12 Wochen alter Golden Retriever) frisst sehr schlecht. Sein Trockenfutter was er von der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Birthe12345

Birthe12345

Registriert seit
16.11.2007
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo, ich bin es mal wieder.
Unser Trouble ( ein 12 Wochen alter Golden Retriever) frisst sehr schlecht. Sein Trockenfutter was er von der Züchterin bei der Übergabe mit bekommen hat ( es war Select Gold) frisst er gar nicht mehr. Dann haben
wir ihm das Pedigree Pal Junior Trocken und Nassfutter getrennt und gemischt angeboten fraß er nur 2 mal. Jetzt haben wir Purina Junior ausprobiert und dies mit Wasser verdünnt und zusätzlich noch Pansenstückchen rein geschnitten, frisst er auch ganz schlecht.

Zusätzlich hat er immer Durchfall oder breiigen Kot, worauf hin ich zur TÄ gefahren bin und mir eine Wurmkur geben hab lassen. Die TÄ meinte der Kleine wäre zu dünn (6,3 kg), ja das weiss ich selber auch, aber wie soll er was auf die Rippen bekommen wenn er nicht richtig frisst. Kot hat sie auf Giardien( bitte meine Rechtschreibung entschuldigen) untersucht, aber zum Glück keine gefunden.

Was kann ich dem Kleinen alles füttern damit er zunimmt? Bzw. Was darf ein Welpe denn schon alles fressen?

LG Birthe
 
08.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
E

ELTON

Guest
Hallo Birthe,
hast du schon mal versucht einen Jogurt ins Trockenfutter zu mischen und dann zu geben?Das sollte in der regel so weg geputzt werden.
 
MiniWuff

MiniWuff

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
3.949
Reaktionen
0
Bitte bitte keine schnellen Futterwechsel durchfuehren... das macht dem jungen Welpenmagen nur Probleme... ihr koennt es auch einfach mit Oel (zB Lachsoel) probieren - einfach ein Loeffelchen ueber TroFu geben...

... aber ich sags nochmal... Biiiiitte keinen Futterwechsel mehr zumindest keine "das frisst er nimmer nehmen wir mal das"...
 
Geromina

Geromina

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
1.355
Reaktionen
0
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!

Es kann gut sein, dass er das Futter vom Züchter nicht gefressen hat, weil alles neu und er aufgeregt war, der Schock durch die Trennung von seiner Familie usw. Das schlägt manchen welpen auf den Magen und sie fressen dann nicht. Das ist kein Grund zur Sorge und legt sich wieder.

Für einen welpen ist es wichtig, immer das gleiche Futter zu bekommen (zumindest vorerst). Alles andere schadet ihm bzw. warum sollte er dieses Futter fressen, wenn du ihm wenig später ein tolleres anbietest und dann wieder ein anderes? Das ist nicht gut!!!
Wie Killa schon schrieb: Bitte Futter nicht ständig wechseln! Das bekommt der Verdauung gar nicht (siehe Kot!)!!!! Ich weiß ja nicht, wie lange ihr ihn habt, aber er hat schon drei Futtersorten bekommen... Der Futterwechsel sollte über mindestens eine Woche schrittweise erfolgen und das Futter dann eine ganze Zeit beibehalten werden.

Mach nicht so ein Aufhebends ums Futter. So wird es nicht besser, im Gegenteil. Bald sitzt du da und fütterst ihn mit dem Löffel, weils Hundi so besser schmeckt.
Er wird fressen, wenn er Hunger hat ;)

Was du tun kannst? Wie Elton schon vorgeschlagen hat, misch Jogurt drunter oder auch Quark, Öl, Kartoffelbrei, geriebenen Apfel, Putenfleisch. (Anm. und auch davon nicht alles auf einmal bzw. nach dem Motto Quark will er nicht, dann probier ich lieber Jogurt, entscheide dich vorerst für eine Zugabe und behalte die bei.)
 
Birthe12345

Birthe12345

Registriert seit
16.11.2007
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,

also ich war heute mit dem Kleinen beim TA und es hat sich heraus gestellt, das organisch alles in Ordnung ist. Zum Glück.

Leider hat er aber im moment eine leichte Mandelentzündung und dies kann ein Grund dafür sein das er schlecht frisst.
Zudem hat sie ein Blutbild gemacht und dabei hat sich herausgestellt das seine Blutkörperchen einmal zu hoh und einmal zu niedrig ( habe vergessen ob weiss oder rot zu hoch :eek:ps: ). Dies spricht für eine Entzündung im Körper und die kann sich auf sein Fressverhalten und auswirken und deshalb hat er durchfall.

Er bekommt jetzt erstmal bis Samstag Schonkost ( Reis mit Huhn Möhre und Hüttekäse). Wurde heute gespritzt und muss Donnerstag und Samstag nochmal nachgespritzt werden. Bis Donnerstag sollte sich aber eine Besserung zeigen. Ab Donnerstag bekommt er dann noch Tabletten dazu.

Tja ich hoffe das diese Chemiekeule ihm jetzt Besserung verspricht und das er dann ganz normal frisst und Häufchen macht.

LG Birthe
 
Geromina

Geromina

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
1.355
Reaktionen
0
Gute Besserung dem kleinen Bub! Daumen und Pfoten sind gedrückt!
 
MiniWuff

MiniWuff

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
3.949
Reaktionen
0
Die weißen sind zu hoch ;) das spricht fuer die Entzuedung ... ich drueck dem kleinen alle Daumen (sind aber leider nur 2) das schafft er schon...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

12 Wochen alter Golden Retriever Welpe frisst sehr schlecht?

12 Wochen alter Golden Retriever Welpe frisst sehr schlecht? - Ähnliche Themen

  • 8 Wochen alten Welpen impfen (Bin neu hier)

    8 Wochen alten Welpen impfen (Bin neu hier): Hallo erstmal bin neu hier hoffe also das ich in das richtige Forum poste. Habe seit 1 Woche eine kleinen Welpen bei mir (Warum der Welpe schon...
  • 11 Wochen altes Boloka-Zwetna Weibchen atmet schnell

    11 Wochen altes Boloka-Zwetna Weibchen atmet schnell: Halloich habe seit 3tagen eine kleine 11 Wochen alte boloka-Zwetnahündin Sie nießt öffters und hat auf einmal schnell geatmet und komische...
  • 11 Wochen alter Hovawart

    11 Wochen alter Hovawart: Hallo erstmal :) Ich habe mir vor 2 Wochen einen Hovawartwelpen geholt und alles ist gut und schön. Er ist mit seinen 11 Wochen schon sehr weit...
  • Amy 13 Wochen alt gruenlicher Ausfluss?

    Amy 13 Wochen alt gruenlicher Ausfluss?: Hallo, habe morgen frueh einen TA Termin, mit unserer Amy. Sie ist jetzt 13 Wochen alt und hat einen Gruenlichen Ausfluss, es sieht aus wie bei...
  • Frage zu Darmgeräuschen eines 4 Wochen alten Welpen

    Frage zu Darmgeräuschen eines 4 Wochen alten Welpen: Hallo an alle, ich habe eine Frage an euch, vieleicht kann mir dies ja jemand beantworten. Ich lebe ja in Ägypten und Arbeite in einer...
  • Ähnliche Themen
  • 8 Wochen alten Welpen impfen (Bin neu hier)

    8 Wochen alten Welpen impfen (Bin neu hier): Hallo erstmal bin neu hier hoffe also das ich in das richtige Forum poste. Habe seit 1 Woche eine kleinen Welpen bei mir (Warum der Welpe schon...
  • 11 Wochen altes Boloka-Zwetna Weibchen atmet schnell

    11 Wochen altes Boloka-Zwetna Weibchen atmet schnell: Halloich habe seit 3tagen eine kleine 11 Wochen alte boloka-Zwetnahündin Sie nießt öffters und hat auf einmal schnell geatmet und komische...
  • 11 Wochen alter Hovawart

    11 Wochen alter Hovawart: Hallo erstmal :) Ich habe mir vor 2 Wochen einen Hovawartwelpen geholt und alles ist gut und schön. Er ist mit seinen 11 Wochen schon sehr weit...
  • Amy 13 Wochen alt gruenlicher Ausfluss?

    Amy 13 Wochen alt gruenlicher Ausfluss?: Hallo, habe morgen frueh einen TA Termin, mit unserer Amy. Sie ist jetzt 13 Wochen alt und hat einen Gruenlichen Ausfluss, es sieht aus wie bei...
  • Frage zu Darmgeräuschen eines 4 Wochen alten Welpen

    Frage zu Darmgeräuschen eines 4 Wochen alten Welpen: Hallo an alle, ich habe eine Frage an euch, vieleicht kann mir dies ja jemand beantworten. Ich lebe ja in Ägypten und Arbeite in einer...