Seid Ihr (sehr) abergläubisch?

Diskutiere Seid Ihr (sehr) abergläubisch? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Ich weiß nicht, wem es schon aufgefallen ist... heute ist Freitag der 13. :shock: Also, aus aktuellem Anlass starte ich mal eine Umfrage...

Seid Ihr (sehr) abergläubisch?

  • Ja, leider sehr extrem!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    47
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sonnenschein

Guest
Ich weiß nicht, wem es schon aufgefallen ist... heute ist Freitag der 13. :shock:

Also, aus aktuellem Anlass starte ich mal eine Umfrage. :mrgreen:

Seid Ihr abergläubisch? ...und wie haltet Ihr es mit so Sachen, wie zerbrochener Spiegel? ...schwarze Katze? ...Hochzeitsbräuchen?

Hab da mal einen Test ausgegraben (8 Seiten) - zum Schluss müsst Ihr ganz oben klicken um zum Ergebniss zu kommen. Hatte mich auch erst gewundert über das Formular...

Viel Spass! :051:

Upps: Hab ich doch glatt den Link vergessen... http://de.tickle.com/test/superstition.html
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nono

Nono

Beiträge
4.944
Punkte Reaktionen
0
also ich bin nicht abergläubisch und war es auch noch nie.
Weiß nicht ich kann mit dem ganzen nichts anfangen ;)
 
Cosili

Cosili

Beiträge
4.107
Punkte Reaktionen
0
Das heute Freitag der 13 ist, ist mir erst jetzt aufgefallen :mrgreen:
Also, nein, ich bin nicht abergläubisch.
Aber so Sachen wie auf Holz klopfen hat man halt "drin" und macht es manchmal, auch wenn man nicht daran glaubt. Geht mir jedenfalls so.
 
W

WiskasCat

Beiträge
1.984
Punkte Reaktionen
0
ein klares nein, außerdem habe ich heute eh geburtstag:D.
wenn man an einem 13. geb. hat passiert es oft mal, das man auch den freitag trifft, dennoch denke ich, ist das humbug, der 13. ist ein tag wie jeder andere auch und was bestimmtes passiert ist mir da auch noch nue.
wenn man sich das einredet und einbildet dann passiert was, aber generell abartig und schwachsinn.
meien uroma war auch so krass, aber zum glück sonst weiter keiner, meine oma hat das mit schwarzen katzen noch so, aber sonst schenken wir solchem humbug keine beachtung.
 
Julianelchen

Julianelchen

Beiträge
6.088
Punkte Reaktionen
0
@Wellensittich: Erstmal alles Gute zum Geburtstag!! :D

Ich glaub an so einen Quatsch auch nicht... Ich müsste schon total ins Unglück gestürzt sein, wenn das alles stimmen würde. Wenn ich solche Sachen mache, dann eher aus Spaß, aber nicht weil ich dran glaube.

Neulich zum Beispiel, da läuft eine schwarze Katze lang und eine Bekannte ruft gleich: "Ahhh, eine schwarze Katze!! Mist!" Was mach ich? Katze anlocken und streicheln :mrgreen: Ok, tu ich sonst natürlich nicht, besonders bei fremden Tieren... Aber die wohnt neben an, einen Hausaufgang weiter und ich kenn die Leute vom sehen. Deshalb streichel ich die Katze meistens... und die wirft sich immer schnurrend vor mir hin und lässt sich den Bauch kraulen.

Für ein Kunstprojekt hab ich neulich 5 Spiegel oder so zerschlagen... Und dann hab ich die Scherben an mein Kunsobjekt geklebt.

Schirme spann ich auch immer im Haus auf (hab das erst durch den Test erfahren, wusste garnicht, dass das Unglück bringt...)

Ach und Salz hab ich auch schon mindestens 20x verschüttet...

Und wie man sieht erfreue ich mich noch bester Gesundheit und auch sonst geht es mir gut... *Klopf auf Holz* ;)

Wie gesagt, das meiste mach ich aus Spaß, aber nicht weil ich wirklich dran glaube... Die meisten Sachen hab ich ebend auch erst durch den Test erfahren. Ich wusste garnicht, dass soviel Unglück bringen soll.

Was ich ganz sicher mitachen würde, sind solche Hochzeitstraditionen oder auch so Kleinigkeiten, wie einen Glücksbringer zu besitzen.
 
Sukkubus

Sukkubus

Beiträge
2.622
Punkte Reaktionen
1
also ich hab meinen Freund am Freitag den 13. kennen gelernt... vill solltet ihr besser ihn fragen *g*

Off-Topic

kann mir jemand erklären was das mit der "die braut über die schwelle tragen" ist???
 
MiniWuff

MiniWuff

Beiträge
3.949
Punkte Reaktionen
0
Das mit den Hochzeitsbrauechen wuerd ich nur aus Spaß mit machen - einfach weils dazu gehoert - so seh ich das... Ich halte von freitag dem 13 eigentlich nichts - wobei ich es nicht drauf anlegen wuerde unter einer Leiter durchzugehen... Schwarze Katzen find ich toll, die machen mir auch nichts... so manchen nimmt man doch auf denk ich, aber ich eifer da nicht hinterher...
 
Wibi

Wibi

Beiträge
6.663
Punkte Reaktionen
0
Der Test geht bei mir nicht.
Finde es lustig bei manchen Sachen dran zu glauben. Sprüche hört man ja genug(Scherben bringen Glück etc.). Aber so wirklich? Nein.

Freitag der 13....dann hätte ich den Mathetest heute wohl versaut. Wie gut, dass ich eh krank zu Hause rumsitze.


Happy B-Day Wellensittich!
 
Julianelchen

Julianelchen

Beiträge
6.088
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
Kennst du das nicht? Also da trägt der Bräutigam seine Braut über die Türschwelle... Also eigentlich nur durch die Haustür. Ich hab zwar keine Ahnung, warum... aber dieser Brauch ist eigentlich sehr weit verbreitet und auch oft in irgendwelchen Filmen zu finden.
Dieser Brauch hat aber auch eine andere Bedeutung, nämlich den symbolischen Beginn eines neuen Lebensabschnittes.

Beim Betreten des gemeinsamen Hauses oder der Wohnung trägt der Bräutigam die Braut über die Tür-Schwelle, um die böse Geister, die unter der Schwelle lauern und das Haus bewachen, zu überlisten.
Quelle: http://www.wedding-solutions.at/tuerschwelle_a-z_446.htm
Hab sogar die Erklärung dazu gefunden...
 
S

Sonnenschein

Guest
Siehste... Freitag der 13. und Du sitzt krank zu Hause! :002:
Sorry! Wünsche natürlich gute Besserung.

Also, früher als Kind, habe ich meine Oma mit dem Geschwätz um Freitag den 13. immer ganz verrückt gemacht. Sie passte dann immer furchtbar auf, das nix passierte, obwohl sie da angeblich (?) nicht dran glaubte... einmal war es so krass, dass sie am nächsten Tag sichtlich erleichtert und sehr "unbekümmert" mit allem umging. So geschah es, dass sie sich auf ihre Brille setzte - das sündhaft teure Gestell war hinüber. Seit dem war Samstag der 14. ihr "persönlicher" Unglückstag.

Ich glaube nicht wirklich daran, aber manche Sachen sind doch so einfach Gang und gebe... Glücks- und Unglückszahlen, Hochzeitsbräuche und wer freut sich nicht, wenn er ein 4-blättriges Kleeblatt findet?

Apropo, Hochzeitsbrauch... das mit der Türschwelle weiss ich leider auch nicht.

EDIT: Da hat sich wohl was überschnitten. THX
 
Sukkubus

Sukkubus

Beiträge
2.622
Punkte Reaktionen
1
Off-Topic

naja das mit der leiter is ja ncoh etwas einleuchtend da brauch nur mal eienr drauf zu stehen udn en bissel blödsinn zu machen und du ligst unter der leiter oder so (naja kommt auf die leiter an)
und das mit dem "das bringt unglück" ist dann sicher nur gesagt damit das neimand macht *g*

aber das mit der schwelle kenn ich wirklich nicht... gut in filmen und so trägt der bräutigam seine braut ins haus aber das sowas ein fester brauch ist wusst ich net
 
W

WiskasCat

Beiträge
1.984
Punkte Reaktionen
0
danke für die glückwünsche wäre nicht nötig gewesen.
ich hatte schon viele katzen unter anderem auch viele schwarze und die waren meistens einer der besten kann also nicht sagen, das die mir je unglück brachten.
sonst würden die tierheime auch keine schwarzen miezen mehr los werden, dabei sind die doch so gefragt und meistens shcnuckeliger als getigerte haben irgendwie weicheres fell, lach.

mit der türschwelle kenne ich, eigentlich nen guter brauch, mein mann hatte das damals vergessen, tja hielt eh nicht lange, vielleicht unglück?:)
ne ehrlich, es gibt viele bräuche auch mit dem polterabend und dennoch machen das nicht alle, wer zu wenig geschirr hat oder zu wertvoll, ne danke, mag solch kack nicht und meistens halten diese ehen dann auch nicht lange:)
 
Lari

Lari

Beiträge
1.544
Punkte Reaktionen
0
Huhu!

Erstmal (nochmal) alles gute auch von mir, Wellensittich.

Ich bin leider ein bisschen abergläubisch. Z.B. hat meine Schwester eine Freundin, die, wenn Vollmond ist, immer (!!) Schlafwandelt im Schlaf und redet und Albträume hat. Das ist richtig Gruselig. Eine andere Freundin von ihr hat am Freitag den 13. (wie heute...) meistens unglück. Sie fliegt hin, hat albrträume und sonst läuft auch alles schief.
 
G

Grand Ass

Beiträge
2.254
Punkte Reaktionen
0
Ich bin zu 0% abergläubisch und mir ist heute am Freitag den dreizehnten noch nix passiert. ;)
 
W

WiskasCat

Beiträge
1.984
Punkte Reaktionen
0
danke:)

vielleicht sind das aber auch zufälle die passieren können und dann denke ich kommt sowas zum aberglauben.
ob schlafwandeln aber aberglauben ist?
das machen ja einige und dennoch sagen die dazu nicht aberglauben.
was meint ihr?
 
s.lady1

s.lady1

Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
0
ja stimmt gestern war ja frietag der 13..und es war ein glückstag für mich :)
 
Purzel

Purzel

Beiträge
5.751
Punkte Reaktionen
0
naja wirklich abergläubisch bin ich nicht...ich finds nur manchmal lustig;)
Allerdings als ich gestern im Stall war,ist ein Pferd so übel gestürzt,dass ich schon dachte jetzt ist alles vorbei(und somit auch dachte Freitag der 13.)...aber oh Wunder...das Pferd hat den Sturz unbeschadet überstanden.Nicht einmal einen kleinen Kratzer das ist für mich der Beweis,dass an dem Freitag dem 13. nichts schlimmes dran ist;)
LG Purzel:D
 
Smartie

Smartie

Beiträge
5.403
Punkte Reaktionen
0
Ich bin bloß ein Bissl. abergläubisch.

Der Tag bring ja wirklich unglück,den vorgestern ist mein hamster cady abgehauen :(

Naja,also glauben tu ich nicht,das eine schwarze katze unglück bringt xD

Aber bei einer Leiter durchgehen,oder am HochzeitsTag das der Mann das hochzeitskleid sieht,bin ich auch seeehr abergläubisch ;)
 
happyhamsti

happyhamsti

Beiträge
1.097
Punkte Reaktionen
0
Also ich bin eig. nicht Abergläubisch,aber ich lass micxh manchmal anstecken. ;)
Ich hab garnicht gewusst dass gestern Freitag der13.ist.Zum Glück ich hätte dann bissl mulmiges Gefühl :).



LG Rachel und mein kleiner Zoo ;)
 
W

WiskasCat

Beiträge
1.984
Punkte Reaktionen
0
@cadiix:
naja aber das der hamster abhauen kann kann dir immer passieren würde das nicht auf den 13. schieben, war sicherlich auch zufall.
bei mir sind z.b. meine tiere meistens immer gegen winter gestroben könnte man auch einen aberglauben drauß machen,w ar aber auch nict so und an freitag den 13en habe ich noch nie pech gehabt aber wie gesagt kann man auch nicht, wenn man an einem 13. geb. hat.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Seid Ihr (sehr) abergläubisch?

Oben