Tropenhaus bauen

Diskutiere Tropenhaus bauen im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, Ich bin hier neu und habe sofort eine Frage an euch ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.:D Also jetzt die Frage ich hatte mir überlegt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

andy1

Registriert seit
17.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bin hier neu und habe sofort eine Frage an euch ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.:D
Also jetzt die Frage ich hatte mir überlegt ein kleines Tropenhaus zu bauen.
Dieses
soll eine länge von sage und schreibe 10metern haben und eine Breite von 3metern und eine höhe von 3,5metern haben.:shock::shock::shock:
Ich wollte darin Nasenbären halten meint ihr das würde gehen oder eher nicht. Dann hatte ich noch evt. evt. noch einen ein zwei Wickelbären zu den Nasenbären zu halten.:cool:Natürlich kommen dort auch viele Pflanze wie z.B. Palmen rein.
Hoffentlich könnt ihr mir antworten:039:
 
17.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Herzlich willkommen ;)

Ich persönlich halt den Platz dafür für zu klein.. 30m² ist ja nicht so viel und ich denk die Tiere wollen sich auch richtig bewegen und aus dem Weg gehen ;)

Darf ich fragen, wieso ausgerecht so Exoten?
Hast du dich über Haltungsbestimmungen, etc. informiert?
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Hallo Andy,
nicht das ich sehr viel Ahnung von Nasenbärhaltung hätte, aber 30 qm erscheinen mir doch mehr als knapp. Zumal die Haltung von solchen Exoten ziemlich anspruchsvoll ist. Imho gehören solche Tiere nicht in Privathand.
Warum müssen es immer noch exotischere Tiere sein? Tropenhaus ist zwar schön und gut, aber da kannst du doch auch prima zb. ein Pärchen tropische Papageien halten (die schreddern dann auch schön die Palmen :mrgreen: ), oder andere Tiere über deren Haltung mehr bekannt ist und die leichter zu versorgen sind.

Noch ein Link zu Nasenbären: http://mitglied.lycos.de/coati/coati-nasenbar.html
 
A

andy1

Registriert seit
17.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Cosili,
Also ich hatte noch vergessen zu sagen ,dass ich noch ein weiteres kleines Gehege plane. Das soll 5m lang und 4,5m breit und 2,5m hoch sein.Es soll als karantene Gehege dienen ,aber wenn kein Tier krank ist soll es mit dem großen Gehege verbunden sein sollen. Der Gang der diese beiden Gehege verbindet ist noch einmal etwa 10m lang.
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Halte ich trotzdem noch für ziemlich winzig :|
Da haben ja allein meine Kaninchen mehr Platz ;)
Und wenn ich überlege Nasen-/Wickelbären da rein zu packen... Nein, das wär wirklich zu klein.
Und wenn eins krank ist und dann alle plötzlich weniger Platz haben.. Find ichs auch nicht ideal.

Hast du dir mal den Link von Cosili angeguckt?
 
A

andy1

Registriert seit
17.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Favole,
Also ich habe mich schon informiert, über nasenbären und co. Ich finde einfach so exoten am interssantesten und möchte gerne so mehr über diese Tiere erfahren. So möchte ich auch zu ihrer Rettung etwas beitragen da ebend Wickelbären gefärdet sind. Allerdings sind zum Glück Nasenbären noch relativ häufig.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

andy1 schrieb nach 5 Minuten und 5 Sekunden:

Sonst könnte ich die Länge auf 11m und die höhe auf 4m erweitern was haltet ihr davon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Hm... Ich denk nicht, dass das so viel ausmacht ;)
Ein paarhundert m² sollten es denk ich schon sein.

Das würd aber verdammt teuer werden, so groß artgerecht zu bauen?

Wie sieht es mit Haltungsgenehmigung aus, hast du dich da schon informiert?

Ich denk ja nicht, dass die Wickelbären durch private Haltung geschützt werden ;)
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Ich finde einfach so exoten am interssantesten und möchte gerne so mehr über diese Tiere erfahren. So möchte ich auch zu ihrer Rettung etwas beitragen da ebend Wickelbären gefärdet sind. Allerdings sind zum Glück Nasenbären noch relativ häufig.
Ja, aber du leistest keinen Beitrag zum Arterhalt weil du ein paar dieser Tiere mehr schlecht als recht hältst! Auch wenn du dir wirklich Mühe gibst, dem Gehege so viel Platz wie möglich einräumst, du hast als Privatmensch einfach nicht die Möglichkeiten. Wie schon gesagt, Zoos halten diese Tiere in Gehegen mit ein paar 100 qm!
Findest du diese Tiere immer noch so toll wenn dich arm fressen und bissig bleiben?
Was machst du wenn deine Tiere krank werden? Meinst du es ist so einfach einen TA zu finden der Ahnung von Nasenbären und Wickelbären hat?

Ich finde auch Hyazintharas einfach wunderschön und faszinierend, aber da ich weder Platz noch Zeit noch Geld habe um die artgerecht zu halten lass ich es ;)
 
Kritiker86

Kritiker86

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
188
Reaktionen
0
Him

also ich finde deine Idee um ehrlich zu sein mehr als unreif und unsinnig.
Man kann Nasenbären und dann noch Wickelbären doch nicht in einem Gehege dieser Größe unterbringen.
Außerdem, wo willst du diese Tiere herbekommen?
Ich würde es auch toll finden, einen kleinen Schwarm Aras zu halten? Oder wie sieht es aus mit Sugar Gliders? Die sind auch exotisch, jedoch könntest du die noch artgerecht unterbringen....
LG Ole
 
A

andy1

Registriert seit
17.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo
irgendwie habt ihr schon recht, doch da hätte ich noch eine idee nur ein eine Gruppe von drei oder mehr tieren zu halten und diese dann evt. in meinem 500qm garten herum laufen zu lassen wenn es warm ist. Für Nasenbären brauch man keine haltungs Genehmigung nu in Österreich.
 
Liss

Liss

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
336
Reaktionen
0
Hi!

Ich glaube nicht dass es so ratsam ist Nasenbären frei im Garten laufen zu lassen...Ich kann mir vorstellen das die verdammt schnell sind.

Bist du sicher dass man keine Haltungsgehnemigung brauch? Das sind doch Exoten :eusa_think:

LG Liss
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
Ich denke ein wind und wettergeschütztes Gehege brauchst du. Einfach nur im Garten laufen lassen ist da nicht...
So einfach ist das alles nicht. Exoten heißen nicht umsonst so...
 
A

andy1

Registriert seit
17.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo
man brauch wirklich keine haltungs Genemigung,desshalb schaffen sich so viele Leute diese Tiere ja auch an. Ich meine ja nur manchmal die Nasenbären im Garten herum laufen zu lassen. Vielleicht mit einem Geschier das hatte ich auch schon bei Wildeswohnzimmer gesehen mit Waschbären.
 
D

Dawn

Guest
Ein Geschirr was schlimmeres gibts nciht. Kann es sein, dass du durch WW auf dies Idee gekommen bist
 
A

andy1

Registriert seit
17.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ja schon und dort hatte es ganz gut mit den Waschbären geklabt
 
D

Dawn

Guest
http://www.thepetfactory.de/
das ist die page von Martin Höhle

sicher klappt das da, der hat ja auch richtig viel Ahnung. Mal ehrlich ich finde die ja auch niedlich, aber hast du mal die Haltungskosten bedacht?? Und wenn sie krank werden, zeig mir mal nen kundigen TA
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Man muss sich doch nicht alles daheim halten oder? :-(
Ich finde nicht mal, dass Zoos solchen Tieren gerecht werden können. Es sind keine Haustiere, sie gehören für mich in die freie Wildbahn und nicht in irgendwelche Gärten deutsche Haushalte. Sie leben außerdem in Wäldern, besteht dein Garten zufällig aus einem Wald? Wie willst du den ausbruchsicher machen?
Es gibt egtl. keinen Grund solche Tier zu halten. Da engagiere dich irgendwie anderweitig im Artenschutz, um sie in der freien Wildbahn zu schützen. Außerdem gelten doch Wickelbären gar nicht als bedroht, soweit ich weiß...
Und dass das ohne Genehmigung läuft ist sehr schlecht. Das finde ich furchtbar.
Beschäftige dich doch anderweitig mit ihnen. Wie wäre es mit einer Patenschaft?
Ich halte sie auch für zu gefährlich zur Privathaltung.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

die_ansche schrieb nach 1 Minute und 43 Sekunden:

Außerdem sind Waschbären keine Nasen-und Wickelbären.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andy1

Registriert seit
17.06.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Dawn
Ja das mit dem Tierartzt ist schon ein Problem. Kennst du vielleicht eine Tierartzt?
Ja die haltungskosten sind ebenfalls ein Problem.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

andy1 schrieb nach 1 Minute und 30 Sekunden:

aber sie sind nahe verwant und gehören zu den Kleinbären
 
Zuletzt bearbeitet:
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Nasenbären sind aber aggessiver als Waschbären, soweit ich weiß. Wenn die Kosten etc. Probleme sind, dann lass es doch...Du bist sonst auch nicht auf meinen Beitrag eingegangen. :-/
 
D

Dawn

Guest
Andy ganz ehrlich lass es bleiben. Ich tue das jetzt mal als "Spinnerei" ab. die sind niedlich usw aber keine Haustiere. Und du weißt das auch auch beim WW was schief gegangen ist, ich sage nur Babys mit Flasche großziehen müssen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tropenhaus bauen

Tropenhaus bauen - Ähnliche Themen

  • Was bauen für Kleintiere ?

    Was bauen für Kleintiere ?: Hi ich möchte gerne etwas für Kleintiere bauen aus holz stoffe oder andere Sachen habt Ihr Ideen wurde mich über Antworten Freuen lg james8
  • Eigenes Aqua bauen.

    Eigenes Aqua bauen.: Mein Partner und ich würden ein eigenes Aquarium bauen, jedenfalls meinte er das es geht. Er würde hierzu dickens Plexiglas nehmen, und je nach...
  • Unser Kaninchen- und Meerschweingehege-Bau hat endlich begonnen!

    Unser Kaninchen- und Meerschweingehege-Bau hat endlich begonnen!: Juppiiiieeeh! Endlich hat unser Gehegebau begonnen! Diese Woche noch soll eigentlich alles fertig sein =)) Bewohner: 8 Kaninchen + 2-4 Neue +...
  • PC-Programm zum Käfig bauen

    PC-Programm zum Käfig bauen: Hi Leute, In der Schule wo ich mein Fachabi mache, habe ich auch das Fach CAD und da arbeiten wir mit dem Programm Sketchup. Nun ist mir...
  • PC-Programm zum Käfig bauen - Ähnliche Themen

  • Was bauen für Kleintiere ?

    Was bauen für Kleintiere ?: Hi ich möchte gerne etwas für Kleintiere bauen aus holz stoffe oder andere Sachen habt Ihr Ideen wurde mich über Antworten Freuen lg james8
  • Eigenes Aqua bauen.

    Eigenes Aqua bauen.: Mein Partner und ich würden ein eigenes Aquarium bauen, jedenfalls meinte er das es geht. Er würde hierzu dickens Plexiglas nehmen, und je nach...
  • Unser Kaninchen- und Meerschweingehege-Bau hat endlich begonnen!

    Unser Kaninchen- und Meerschweingehege-Bau hat endlich begonnen!: Juppiiiieeeh! Endlich hat unser Gehegebau begonnen! Diese Woche noch soll eigentlich alles fertig sein =)) Bewohner: 8 Kaninchen + 2-4 Neue +...
  • PC-Programm zum Käfig bauen

    PC-Programm zum Käfig bauen: Hi Leute, In der Schule wo ich mein Fachabi mache, habe ich auch das Fach CAD und da arbeiten wir mit dem Programm Sketchup. Nun ist mir...