mäusekäfig selber bauen

Diskutiere mäusekäfig selber bauen im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Guten abend zusammen, ich hab grad mal so ein bisschen firstim Netz gestöbert aber leider nicht wirklich erfolgreich....möchte einen Mäusekäfig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

ellielli

Registriert seit
28.05.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Guten abend zusammen,

ich hab grad mal so ein bisschen
im Netz gestöbert aber leider nicht wirklich erfolgreich....möchte einen Mäusekäfig selber bauen, suche dafür Anleitungen oder so...find aber nix...kann mir jemand helfen? Oder sagen wo ich vielleicht einen kaufen kann???
 
24.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
E

ellielli

Registriert seit
28.05.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
ups ;-) ich habe Farbmäuse, 4 Stück
 
S

Speedy und Fredi

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
Guten Morgen,

soll der Käfig für alle vier werden? Du hast 4 Böcke, oder???


lg
 
E

ellielli

Registriert seit
28.05.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
ja, das soll er....habe aber keine Ideen bzw. den bauplan um einen zu basteln...sollte auch nicht so übertrieben teuer werden....
 
S

Speedy und Fredi

Registriert seit
22.06.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
Google doch mal, da wird sich doch was finden.
Eine Bauanleitung kann ich dir so auch nicht geben, obwohl wir ja auch alles selber bauen, ich bin sehr schlecht im erklären.
Wie geht es denn deiner verletzten Maus?
Sitzen sie nun getrennt?
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
einen bauplan wirst du wohl so nicht finden... die meisten planen das selber und bauen dann mal drauf los ;) so schwer ist das nicht. und wenn man richtig überlegt dann passt am schluss auch alles zusammen ;)
 
K

koehlerbob

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
also ich habe 4 plexiglas scheiben 2 50x50 und 2 50x100 cm mit 6 holzpfählen auf einer plattte fixiert und dann noch einen passenden deckel gebaut fertig aber pass auf das die holzpfähle nicht im käfig sind sondern du sie ausen anbringst da die kleinen dann dran hochkrabeln und evtl ausbrechen... achja und in den seiten der plexiglas scheiben habe ich noch löcher reingebohrt durchmesser 4-5 mm
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
naja, ein gitterdeckel muss da sowieso drauf. da hätte ich bei den holzpfosten eher angst das sie angenagt werden...
 
K

koehlerbob

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
naja meine pfähle sind so dick da passiert nix ich hatte halt immer das problem das sie dran hochgekletert sind und dann am gitternetz rumgenagt haben und so auch mal ausgebrochen sind
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
was für ein gitternetz war das denn das die sich da rausgenagt haben?!
 
K

K.haos-prinzessin

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
49
Reaktionen
0
Also wir haben unsern Käfig so gebaut, dass wir eine Grundplatte hatten, daran dann die Seitenpfosten und die für oben angebracht haben, quasi das Grundgerüst gefertifgt haben. Dann kam die Tür, die mit einem Schanier gemacht wurde, sie nimmt ca. die Hälfte der einen langen Seite ein. Das Holz wurde vorher alles mit "Sabberlack" lackiert, damit der Urin nicht einsickert. Dann haben wir in die Deckelplatte ein Loch gesägt in der Größe der Leiter die zum 2. Stock führt und dann an einer Seite Plexiglas angebracht und an den anderen Seiten und der Tür engmaschiges Gitter.
War nicht so schwer und gefällt uns totla gut. Ich stell mal ein Foto dazu =)
(sind noch 2 Ebenen mehr, mit Buddelturm verbunden, fertig, könen jetzt aber noch nicht angebracht werden, weil wir recht plötzlich stolze Eltern (von Mäusebabys) geworden sind =) )

 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
@K.haos-Prinzessin: Darf ich nach den Maßen Deines Käfigs fragen?
Er ist ohne Zweifel sehr schick geworden und sieht auch liebevoll eingerichtet aus - aber wenn ich das richtig interpretiere, steht obendrauf ein 20cm-Durchmesser-Laufrad, demzufolge wäre der Käfig gerade mal 50-60cm lang - und das wäre definitiv zu klein.
(Auch der Größenvergleich mit den zu sehenden Händen lässt einen vermuten, dass der Käfig zu klein ist...)
Wie gesagt, er sieht wirklich so aus, als hättet Ihr Euch viel Mühe gemacht, daher fällt es doppelt schwer, Kritik zu üben, und es ist auch nicht böse gemeint.
Vielleicht täusche ich mich ja auch?
Magst Du die Maße einfach mal verraten? Falls es tatsächlich zu klein sein sollte, findet sich sicher eine Möglichkeit, da noch was anzubauen ;)

LG, seven
 
K

K.haos-prinzessin

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
49
Reaktionen
0
Nein nein, Kritik ist jederzeit willkommen, wir wollen ja dass es unsern Quiekern gut geht :) Also die Maße sind 80 x 70 x 50 bei der "inneren" Ebene und obendrauf, da wo das Grünzeug steht 80 x 80undkeks x garnix und die beiden dadrüber hab ich noch nicht gemessen. Wär jetzt aber nicht so sehr der5 Akt den zur Seite noch zu verlängern (ich hab doch einen so handwerklich begabten Freund :D), wenn du meinst, dass das nötig ist. und danke für den Hinweis *seven sowieso als persönlichen Antworter-auf-alles buch*
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Ach, jetzt raff´ ich das erst ;)
Das obere ist also quasi eine Dachterrasse?
Und die Grundfläche des Käfigs ist 80x70 und die Grundfläche der Dachterrasse ist 80x80?
Wenn das so ist, ist es perfekt!
Mindestmaße sind nämlich 80x50 Grundfläche und 50cm Höhe, besser 80cm.

Aber: Jetzt, wo Du die Babies hast, machst Du doch sicher die Dachterrasse zu, oder? Sonst sind Dir die Kleinen in der Flohphase (so ab dem 16. Tag bis ca. 4 Wochen) nämlich ratzfatz da runtergehüpft, die kennen noch keine Höhenangst.
Abgesehen davon würde ich die Dachterrasse generell mit einem Fallschutz versehen - die älteren Mäuschen würden zwar nicht freiwillig springen, aber evtl. aus Versehen im Eifer des Gefechts mal herunterplumpsen...

LG, seven
 
K

K.haos-prinzessin

Registriert seit
23.09.2007
Beiträge
49
Reaktionen
0
Ja, sobald sie flügge werden, werden wir es zumachen, ich hab auch schon mal gehört, dass sie dann noch nicht so eine..äh..Blockade sag ich mal haben, wie die erwachsenen, da nicht runterzuspringen. Einen Schutz haben wir inzwischen auch schon dran, weil uns tatsächlich eine Maus mal runtergefallen war, wohl beim Toben, sie hatte sich zum Glück nichts getan und wir haben sie auch schnell gefunden, aber trotzdem. Außerdem haben wir noch zwei weitere Étagen drauf, die aber geschlossen und mit einem Buddelturm (den hat mein Freund bei Fressnapf gesehen und fand ihn so toll dass er ihn nachbauen musste) verbunden sind, die können wir aber nicht aufsetzen weil ich ja total panisch bin dass es die Babys stört und nicht mal in dem Raum Musik höre..^^
Übrigens..das liebevoll über Monate für den Mäusegarten gezüchtete Grünzeug ist inzwischen wie ein Acker, durch den Schweine gepflügt sind:roll::mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

mäusekäfig selber bauen

mäusekäfig selber bauen - Ähnliche Themen

  • mäusekäfig !

    mäusekäfig !: Hallo ! :) Ich bin neu hier im Forum und kenne mich kaum aus. Also tut mir leid falls dieses Thema schon einmal behandelt wurde! Folgendes: ich...
  • projekt mäusekäfig au 2 schränken.

    projekt mäusekäfig au 2 schränken.: hallo ihr lieben! der erste schritt zum mäusekäfig ist geschafft. ih habe günstig 2 kleine schränke erworben. maße ca. 110 breit, 40 tief ,80...
  • Mein Mäusekäfig :)

    Mein Mäusekäfig :): Also ich möchte mir demnächst ein paar Farbmäuschen zulegen und bin grade dabei mir einen Mäusekäfig zu bauen. Das ganze wird ein Aufsatz für...
  • Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen

    Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen: Hi, ich wusst jetzt nicht wo ich das einordnen sollte. Also was ich suche ist entweder eine Bauanleitung für einen Käfiguntersatz mit Rollen oder...
  • Holzterrarium als Mäusekäfig?

    Holzterrarium als Mäusekäfig?: Hallo, Ich hatte noch nie Mäuse, nur 2 Chinchilla und einige Kaninchen und Meerschweine, also sorry für die vllt blöden Fragen. Ich hab bei...
  • Holzterrarium als Mäusekäfig? - Ähnliche Themen

  • mäusekäfig !

    mäusekäfig !: Hallo ! :) Ich bin neu hier im Forum und kenne mich kaum aus. Also tut mir leid falls dieses Thema schon einmal behandelt wurde! Folgendes: ich...
  • projekt mäusekäfig au 2 schränken.

    projekt mäusekäfig au 2 schränken.: hallo ihr lieben! der erste schritt zum mäusekäfig ist geschafft. ih habe günstig 2 kleine schränke erworben. maße ca. 110 breit, 40 tief ,80...
  • Mein Mäusekäfig :)

    Mein Mäusekäfig :): Also ich möchte mir demnächst ein paar Farbmäuschen zulegen und bin grade dabei mir einen Mäusekäfig zu bauen. Das ganze wird ein Aufsatz für...
  • Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen

    Untersetzer für Mäusekäfig zum Rollen: Hi, ich wusst jetzt nicht wo ich das einordnen sollte. Also was ich suche ist entweder eine Bauanleitung für einen Käfiguntersatz mit Rollen oder...
  • Holzterrarium als Mäusekäfig?

    Holzterrarium als Mäusekäfig?: Hallo, Ich hatte noch nie Mäuse, nur 2 Chinchilla und einige Kaninchen und Meerschweine, also sorry für die vllt blöden Fragen. Ich hab bei...