Blaue & Gelbe AS haben Sex...

Diskutiere Blaue & Gelbe AS haben Sex... im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; ...ist das normal? also die blaue "sitzt" schon seit etwa einer Stunde auf dem gelben, größeren Weibchen (die Geschlechter rate ich jetzt mal...
F

Franka86

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
...ist das normal?
also die blaue "sitzt" schon seit etwa einer Stunde auf dem gelben, größeren Weibchen (die Geschlechter rate ich jetzt mal, anders rum geht ja nicht) und hat da in sie was eingeführt. Hab das noch nie beobachten können, deswegen weiß ich auch nicht ob das ne Paarung ist. Also er schiebt den vermuteten Penis aus seiner rechten Körperseite in das Weibchen.
Ist das denn nun ne Paarung? (hoffentlich) :lol:
Ist das üblich dass die Farben sich untereinander mischen??

Danke im voraus...

Franka
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
fischfan

fischfan

Beiträge
3.027
Punkte Reaktionen
1
Huhu!

Ja, das ist eine Paarung ;), was aber auch nicht automatisch heißen muss, dass das Weibchen jetzt ein Gelege ablegen wird.

Bei Blau und Gelb handelt es sich um zwei verschiedene Farbvarianten (ähnlich wie ein weißes und ein schwarzes Pferd) - natürlich können sie sich kreuzen und machen das auch fleißig :lol:.

LG
Felis
 
F

Franka86

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
danke, dann bin ich jetzt etwas schlauer.
und wie lange würde es denn dauern bis sie ein gelege anlegt wenn es geklappt hat?
und wann schlüpfen die kleinen dann?
hab auch gelesen dass man die gelege entfernen und einfrieren kann, wird das dann später als frostfutter benutzt oder überleben die das frosten?
was kommt denn bei gelb+blau für ne farbe raus?
ich weiß, viele fragen, aber ich bin neugierig... :)
 
fischfan

fischfan

Beiträge
3.027
Punkte Reaktionen
1
Huhu!

wie lange würde es denn dauern bis sie ein gelege anlegt wenn es geklappt hat?
wann schlüpfen die kleinen dann?
Das kann man nicht sagen, die Apfelschneckendame kann das bis zu neun Monaten rauszögern, oder sich dazu "entscheiden" gar kein Gelege abzulegen.
Genauso wie die Dauer bis zum Schlupf ist das von Faktoren wie Wassertemperatur, Luftfeuchtigkeit, Futter, Besatz, Wasserqualität, Wasserwerten usw...abhängig.

hab auch gelesen dass man die gelege entfernen und einfrieren kann, wird das dann später als frostfutter benutzt oder überleben die das frosten?
Das Einfrieren dient nur dazu, dass Gelege sicher abzutöten, wenn man es nicht aufziehen möchte. Als Futter kann man es soweit ich weiß nicht verwenden.

was kommt denn bei gelb+blau für ne Farbe raus?
Das hängt von der Genetik deiner Elterntiere ab.

Sind beide Tiere reinerbig auf ihr Merkmal (Blau= Blauer Fuß, Gelb= gelbe Grundfarbe auf dem Haus, Alle Apfelschneckenfarbgene sind dominant gegen über der "Farblosen Form) werden nur "Grüne" AS schlüpfen.

Ist das Blaue Elterntier nur Spalterbig auf Blau, werden Gelbe und Grüne schlüpfen.

Ist die Gelbe nur Spalterbig auf Gelb, werden Blaue und Grüne schlüpfen.

Ist die Blaue spalterbig auf Blau und die Gelbe Spalterbig auf Gelb, können Gelbe, Blaue, Grüne und Weiße schlüpfen.

Mehr dazu findest Du hier: http://applesnail.net/ (Da auf Genetics, und dann auf den ersten Link)

LG
Felis
 
F

Franka86

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
vielen dank.
hab auch was von lila oder rosa formen gehört, wo kann man denn diese bekommen? hab immer nur gelbe, blaue und braune gesehen und davon hab ich auch jeweils 2, aber die anderen noch nie gefunden
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
Die kannst du im Internet finden, oder auf Börsen, fast überall.
 
F

Franka86

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
so, nun ist es also passiert, letzte nacht hat die AP zwei Gelege gemacht. Nun meine Frage: Wie lange dauert es, bis die kleinen Schlüpfen??
Freu mich ganz doll :D
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
Es kommt auf die Temperatur und auf die Luftfeuchtigkeit an.
Ich meine, dass man unter 3 Wochen oder waren es 2 Wochen, nicht mit dem Schlupf rechnen kann.
Außnahmen bestätigen die Regel.
 
fischfan

fischfan

Beiträge
3.027
Punkte Reaktionen
1
Off-Topic
hab auch was von lila oder rosa formen gehört, wo kann man denn diese bekommen?
Bei mir :eusa_shhh:, schreib mir einfach eine PN ;)


Abhängig von der Temperatur kann es 2 bis 4 Wochen dauern, bis die Kleinen schlüpfen.

Ich wünsch dir und deinen AS, dass alles gut klappt und eine erfolgreiche Aufzucht.
Bei gleich zwei Gelegen solltest Du unbedingt daran denken regelmäßige WW durchzuführen, so eine Masse an AS-Babys kann dem Wasser sehr schnell den gesamten KH entziehen, was dann zu Mangelerscheinungen bei den Schnecks führt.

LG
Felis
 
Thema:

Blaue & Gelbe AS haben Sex...

Oben