hilfe spatzenbaby gefunden

Diskutiere hilfe spatzenbaby gefunden im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; meine schwiegermutter hat heute ein spatzenbaby gefunden das ziemlich schwach war. haben ihm wasser eingeträufelt und mücken firstgefangen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
blaue_ameise

blaue_ameise

Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
124
Reaktionen
0
meine schwiegermutter hat heute ein spatzenbaby gefunden das ziemlich schwach war.
haben ihm wasser eingeträufelt und mücken
gefangen. brötchen eingeweicht und etwas eigelb dazu.

War das richtig? was sollen wir tun?
nach der mahlzeit ist er wieder etwas munterer geworden.
er hat schon einige federn; an den Flügeln die federn sehen schon ziemlich dicht aus

wie oft braucht er futter? Wärme? usw

bitte schnell um antwort
 
29.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
Hallo

Ich habe mal ein Amselküken gefunden... Es ist gleich am nächsten Tag verstorben wegen Kopfverletzung.. Wir sind damals nicht zum Tierartzt gefahren, weil die kleine schon so geschwächt war. Wenn du das Gefühl hast er packt eine Autofahrt, nimm ihn mit zum Tierarzt !!! Zum Thema fressen kann ich nicht viel sagen, höchstens dass wir unserem Amselküken etwas Wasser zum trinken und Würmer gegeben haben (lebende)...
Ich wünsch dir und deinem Findling viel Glück und alles Liebe
Lg Wellifreundin
 
Lexi=)

Lexi=)

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Tja so ein kleines Baby durchzubekommen ist sehr schwer ich würde auch sagen schnell zum Tierarzt. es ist auch sehr schwer die richtige menge zu füttern denn, viele wissen es nicht aber man kann sie auch überfüttern diese kleinen Piepmätze.

noch viel glück!:023:
 
Elstertier

Elstertier

Registriert seit
25.06.2007
Beiträge
5.558
Reaktionen
0
Hallo Blaue Ameise,

also fütterung von kleinen Spatzen, dazu eignet sich ein Brei aus Kaytee exact oder Nutribird A21, gemischt mit kleinen Gillen, Heimchen (müssen in totem Zustand und ohne Beine verfüttert werden), Mückenlarven, Pinkies und Drohnenbrut. Dazu kommen später eingeweichte Hirsekörner und Gräsersamen.

Solange Du die Breigrundlage noch nicht hast, verfüttere bitte nur geklatschte Insekten aller Art.

Vermutlich sperrt der Kleine noch, also er reisst den Schnabel auf?!

Falls noch Fragen sind, melde Dich

Grüße
Elstertier
 
blaue_ameise

blaue_ameise

Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
124
Reaktionen
0
also er hat die nacht mal überlebt, das finde ich ist doch ein gute zeichen. haben heute morgen eifutter besorgt da sie keine mehlwürmer hatten (lieferung kam tot an :shock: ) heute morgen war er jedoch etwas kalt hab ihm dann ein plastikbeutel mit lauwarmen wasser gefüllt und ihn mit nem zewa draufgelegt damit er etwas wärme abkriegt. federn hat der kleine ja schon der untere teil von bauch und der hals sind noch nackisch ...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

blaue_ameise schrieb nach 23 Minuten und 35 Sekunden:

hmm zierpii2 (hab ihn so getauft) ist eben verstorben :(
*trauerfahne setz*
 
Zuletzt bearbeitet:
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
*tröst* Na ja, du hast es versucht. Ist nicht so einfach, wilde Vögel groß zu kriegen, mach dir also keine Vorwürfe...
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Da muss schon mehr passieren als nur Eifutter!
Du musst das richtige besorgen wie Handaufzuchfutter und Aufzuchfutter , dann geh in ein Angelgeschäft da bekommst du alles wie Mehlwürmer oder Pimkys usw. !
Sonnst geht der kleine ein !
Gruß!
 
blaue_ameise

blaue_ameise

Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
124
Reaktionen
0
sag mal bist du blind?
der kleine ist heute mittag gestorben -.- ich konnte ihm nicht mal mehr das gerade gekauft geben weil er schon tot war als ich wieder kam -.-
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Gut habs überlesen !
Darf auch mal vorkommen !
Naja , schade um den kleinen!
Gruß!
 
Lexi=)

Lexi=)

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
schade:(
aber du hast dich bemüht und das ist wichitg
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich kann verstehen das du traurig bist weil der Vogel gestorben ist, aber trotzdem kann man das auch freundlicher schreiben!

Genauso gilt natürlich, das jemand, bevor er auf einen Thread antwortet, ALLE Beiträge darin lesen sollte um eben solche Missverständnisse zu vermeiden.

Danke für euer Verständnis.
 
L

Lyrchen

Registriert seit
10.03.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich hab gerade auch ein Spatzenbaby gefunden. Er liegt noch auf unserem Hof. ich hatte angst ihn anzufassen. habe mal gehört das ihr die mutter dan nicht mehr annimmt. er piepst die ganze zeit wie wild rum aber wirkt sehr schwach. meine mutter meint ich solle versuchen ihn großzupeppeln aber mein vater sagte ich solle der natur freien lauf lassen ( ihn krepieren lassen oder ihn schnell von seinen qualen befreien indem ich ihn töte)
das mit dem krepieren lassen oder ihn zu töten bring ich nicht übers herz.
was soll ich eurer meinungnach tun?
bitte um schnelle antwort, da der kleine in der prallen sonne liegt
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Bitte hole ihn aus der Sonne. Du darfst ihn anfassen.
 
sternchen190187

sternchen190187

Registriert seit
08.07.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Baby Vogel gefunden!!!!!

Hallo zusammen ,
Habe gestern auch ein baby Vogel gefunden. Habe in mitgenommen da er noch nicht fliegen kann und er ist auch noch an ein paar stellen nackt. Gebe ihm zeit gestern Aufzüchtsfütter und etwas Wasser, dies frist er recht gut muss es ihm aber in den hals stecken. er hat auch die Nacht überlebt. Leider habe ich keine Ahnung was es für ein Vogel ist und wie alt er sein kann. Weis es vielleicht jemand?? Wie kann ich ihn denn am besten weiter pflegen???

Bitte um antwort….

Lg Sabrina
 
O

Oraio

Registriert seit
20.07.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo Sabrina,

schön, dass Du Dich um den Jungvogel kümmerst. Kannst Du bitte ein größeres Foto als Deinen Avatar einstellen? Das ist wichtig zu wissen, da man Dir nur dann korrekte Tipps geben kann.

Viele Grüße

Petra
 
sternchen190187

sternchen190187

Registriert seit
08.07.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
BABY Vogel

Habe jetzt ein Album bei mir gemacht und die Fotos hochgeladen. Kann mir vielleicht auch noch jemand sagen ob der kleine jetzt anfängt zu fliegen??
Habe ihn heute Morgen gefüttert und danach ist er die ganze zeit rum gelaufen und hat seine Flügel dabei bewegt. Habe ihn noch in einem Karton sitzen.
Wann wird der denn von alleine essen???

LG
 
K

*kräh*

Registriert seit
09.07.2010
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo,
ja bitte ein größeres Foto.
Und nicht nur Futter und wasser sind wichtig für so ein Würmchen. genauso wichtig ist Wärme.
bei unserm Spatzenbaby hab ich immer ne Wärmflasche unten ins Käfig gelegt, darauf Tücher und daus einem Ärmel eines alten Fleecpullis eiin Nestchen gebaut, schön klein, dass er sich geborgen fühlen und sich einkuscheln konnte. Er hat sich auch sehr gerne darin versteckt.
Und stündlich füttern von Sonneauf-bis Sonnenuntergang. Gaaanz wichtig.
da ist nix mit 3 mal täglich, die Vogeleltern sind ja auch immer im Stress.
Ja sone Aufzucht ist ganz schön anstrengend, aber auch soooo wunderschön wenn mans geschafft hat.

Guck mal bei
http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/futter.html

super Seite.

Viel Glück mit dem Piepmatz
 
O

Oraio

Registriert seit
20.07.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Auf den ersten Blick glaube ich nicht, dass das ein Spatz ist. Welche Farbe hat der Rachen? Rosa oder gelb?

Bei Dir in der Nähe ist in Eitorf die Wildvogelauffangstation der Vogelnothilfe. Du erreichst dort das Rabe-Jakob-Haus: 02243-8473555 oder über [email protected].

LG Petra
 
sternchen190187

sternchen190187

Registriert seit
08.07.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
der rachen ist rot. wollte ihn selber groß ziehen und nicht abgeben.
lg
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Füttere ihn so alle zwei stunden. auf der Seite war ich schon aber wirklich weit hat sie mir nicht geholfen. was das für einer ist weist du auch nicht oder??
auf jeden fall habe ich grade einen Käfig von einer Freundin bekommen. ich glaube er versucht zu fliegen aber es klappt noch nicht.
Habe ein paar Fotos auf meiner Seite hoch geladen.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Sternchen,

bitte gib den kleinen Vogel in der von Oraio empfohlenen Station ab.

Die Aufzucht eines Wildvogels erfordert viel Erfahrung und Kenntnisse der möglicherweise auftretenden Komplikationen. Bei Handaufzuchten kommt es häufig zu Verdauungs-oder Gefiederstörungen, die wir als Laien gar nicht erkennen können.

Dann überlebt der Vogel vielleicht die Aufzucht, wird aber unweigerlich Opfer eines Freßfeindes sobald er freigelassen wird, weil er nicht 100%ig fit ist.

Außerdem kann er in einer Wildvogelauffangstation mit Artgenossen zusammen aufwachsen und wird fachgerecht ausgewildert.

In einen Käfig darf er schon mal gar nicht, weil er sich am Gitter die Federn anstoßen wird.

Bitte denke an das Wohl des Vogels, auch wenn es Dir Spaß machen würde ihn aufzuziehen. Wildvögel sind keine Kuscheltiere und keine Spielzeuge. Wenn Du ihn selbst aufziehst, spielst Du mit seinem Leben, und das möchtest Du doch sicherlich nicht. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hilfe spatzenbaby gefunden

hilfe spatzenbaby gefunden - Ähnliche Themen

  • Vogel ins Wasser gefallen

    Vogel ins Wasser gefallen: Hallo, Ich habe vorhin einen kleinen Raubvogel in einem Wasserbecken gefunden, vermutlich ein Jungtier. Er ist total durchnässt und öffnet...
  • Kleine Amsel

    Kleine Amsel: HALLO, haben gerade eine kleine Amsel unter dem nest auf dem Boden gefunden 2 geschwister haben es nicht geschafft Haben also ca 2 Stunden...
  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • Brauche Hilfe! Auswilderung einer Ringeltaube

    Brauche Hilfe! Auswilderung einer Ringeltaube: Hallo alle zusammen, ich hoffe jemand kann mir bei meiner Frage weiterhelfen! Wir (wohnhaft in Essen) haben seit dem 4. Juli eine kleine...
  • Spatzenküken hat schlimmen schnupfen - HILFE!

    Spatzenküken hat schlimmen schnupfen - HILFE!: Das Spatzenküken Pipps, das ich vor einer Woche aufgelesen habe und seitdem dank meiner Erfahrung vom letzten Jahr gut durchgekriegt hatte ist...
  • Spatzenküken hat schlimmen schnupfen - HILFE! - Ähnliche Themen

  • Vogel ins Wasser gefallen

    Vogel ins Wasser gefallen: Hallo, Ich habe vorhin einen kleinen Raubvogel in einem Wasserbecken gefunden, vermutlich ein Jungtier. Er ist total durchnässt und öffnet...
  • Kleine Amsel

    Kleine Amsel: HALLO, haben gerade eine kleine Amsel unter dem nest auf dem Boden gefunden 2 geschwister haben es nicht geschafft Haben also ca 2 Stunden...
  • Jungspatz auf der Terasse gefunden

    Jungspatz auf der Terasse gefunden: Hallo, ich hab gestern einen Jungspatz auf der Terrasse gefunden und heute morgen saß er immer noch rufend zwischen den Blumenkübeln. Da wir...
  • Brauche Hilfe! Auswilderung einer Ringeltaube

    Brauche Hilfe! Auswilderung einer Ringeltaube: Hallo alle zusammen, ich hoffe jemand kann mir bei meiner Frage weiterhelfen! Wir (wohnhaft in Essen) haben seit dem 4. Juli eine kleine...
  • Spatzenküken hat schlimmen schnupfen - HILFE!

    Spatzenküken hat schlimmen schnupfen - HILFE!: Das Spatzenküken Pipps, das ich vor einer Woche aufgelesen habe und seitdem dank meiner Erfahrung vom letzten Jahr gut durchgekriegt hatte ist...