Ratte nimmt immer mehr ab! brauche hilfe bitte!

Diskutiere Ratte nimmt immer mehr ab! brauche hilfe bitte! im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; hey leute, wir haben ein Farbrattenmännchen names Kurt. seit etwa 2 wochen hat sich sein verhalten komplett verändert( rotes senkret an den...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

powermuh

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
hey leute,

wir haben ein Farbrattenmännchen names Kurt. seit etwa 2 wochen hat sich sein verhalten komplett verändert( rotes senkret an den augen). er wurde immer schwächer(gewichtsverlust)wir waren daraufhin auch fast jeden 2 tag beim tierarzt. Verdacht war erstmal auf Würmer
hat auch gleich Entwurmungsmittel bekommen doch da keine besserung in sicht war wurde er auf Krebstumore untersucht mittels röntgen sowie ultraschall für die bauchregion, auch ohne befund. auch mit dem herz ist alles in ordnung so der tierarzt. doch unser Kurt nimmt einfach immer mehr ab obwohl er den ganzen tag nichts anders tut auser fressen. wir wissen echt nichtmehr was wir machen solln. doch seit etwa 3 tagen hat er kein rotes senkret mehr an den augen und sein zustand scheint besser zu sein als am anfang doch nimmt er jeden tag mehr ab. vielleicht kann mir jemand weiterhelfen unser kleiner wiegt im moment nur noch 392g... also nichtmehr sehr viel trotz ständigem besuch beim tierarzt und seinem "fressewillens".

Gruß Tino
 
30.06.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Tino,

was frisst euere Ratte denn? Wie alt ist sie?

Zuallererst würde ich versuchen, der Gewichtsabnahme mit vorwiegend hochkalorischem Futter entgegenzusteuern (NutriCal, Babybreie, Astronautennahrung, Calopet) während man weiter nach der Ursache sucht.

Geröntgt wurde das Abdomen bereits? Existiert die Aufnahme noch? Diese Fälle sind nicht häufig bei Ratten, aber es passiert, daß sich im Magen Haarballen bilden (wie bei Katzen), das würde man auf einem Röntgenbild wohl zuerst als einen Vergrößerung des Magens sehen können. Die Ratten nehmen ab, ihr Allgemeinzustand verschlechtert sich.

Atemwege, Mundraum, Zähne wurden untersucht? Frisst die Ratte tatsächlich viel (also die Menge) oder ist sie nur den ganzen Tag mit Futter beschäftigt? Das könnte auch täuschen, wenn die Ratte nur schlecht fressen kann und daher ständig nur kleine Happen zu sich nehmen kann. Dann knabbern und schlecken sie zwar beständig, fressen aber effektiv kaum etwas.
 
P

powermuh

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
also er ist 2jahre und 2 monate ca alt.
er frisst: apfel, möhrenbrei mit rindertata(gebraten),ganz normales rattenfutter sind so knabberstangen,natur jogohurt, vom tierarzt dann noch RodiCare instant. er frisst das aber auch sichtbar also vom apfel ist meistens abends nichtsmehr da von den anderen sachen auch.

er hat ultraschall am bauch bekommen und geröngt wurde er auch. wie gesagt wir können uns das nicht erklären da sein verhalten eigentlich ziemlich fit und vital ist imgegensatz zu vor 1 woche beispielsweise. nur eben der gewichtsverlust ist komisch...

atemwege, mundraum sowie zähne wurden kontrolliert und ohne befund. nochwas als wir beim tierarzt waren und er richtig träge war hat er n mittel zum stabilisieren des kreislaufs bekommen.

Gruß Tino
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Meinen Nasen macht das Wetter zur Zeit schon auch sehr zu schaffen und sie fressen weniger Trockenfutter, dafür umso mehr Obst und Gemüse.

Fütterst du nur Knabberstangen als Trockenfutter, hab ich das richtig verstanden? Dann braucht er unbedingt richtiges Rattenalleinfutter. Außerdem solltest du viel mehr Obst und Gemüse anbieten als nur Äpfel - Gurken, Tomaten, Melone, Paprika, Fenchel, Kiwis, Banane etc.

Ggf. könnte man mit etwas Karsivan nachhelfen, um die Sauerstoffversorgung im Körper zu unterstützen.

Off-Topic

Hast du nur eine Ratte? Ist natürlich nicht wirklich toll... nur so für die Zukunft: Ratten brauchen dringend artgleiche Gesellschaft ;)
 
P

powermuh

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
ans wetter haben wir auch schon gedacht.
nein nein er bekommt das rattenallerleifutter auch. jetzt gerade eben frisst er aus einer schüssel das rindertate mit karottenbrei. ja mit dem gemüse und obst haben wir jetzt erstmal etwas langsamer getan da er einen ziemlich weichen stuhlgang hatte und der TA meinte das wird daran liegen. ich mein also viel sollte er nichtmehr abnehmen is meine meinung nicht das er frisst aber trotzdem verhunger =S
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ok, wenn er weichen Kot hat, ist das wieder was anderes; versuch trotzdem, Babybreie anzubieten, Banane, gekochte Nudeln - alles, was kalorienhaltig und leicht zu fressen ist. Gerade bei der Hitze ist es aber wichtig, daß die Ratte genug Flüssigkeit zu sich nimmt, daher würde ich im Zweifelsfall trotzdem mehr Obst und Gemüse anbieten, solange er es gerne frisst; ggf. stark wasserhaltige Sorten (Gurke, Tomate, Melone) weglassen. Wichtig ist erst mal, daß er frisst, egal was.
 
P

powermuh

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
ok danke dir erstmal.
er frisst eben egal was man ihm hinhält.
gegen den weichen kot haben wir ja diese mittel bekommen RodiCare instant

also ich hab hier mal was gefunden eine vitamin/kalorienbombe wollte mal fragen ob du das auch empfiehlst.
Babybrei+Haferflocke+paar gemahlene Nüsse+Vitamintropfen und vermischen und bisschen wasser dazu und ggf mit traubenzucker oder nem klexx honig süßen ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Vitamintropfen würde ich generell nicht geben; die Dosierung ist sehr unsicher, und gerade bei den fettlöslichen Vitaminen kann es auch zu Überdosierung kommen. Dann lieber wirklich NutriCal oder Calopet vom TA holen, das ist spezielle hochkalorische Päppelnahrung für Tiere.

Süßen muß nicht unbedingt sein, z.B. Nüsse oder Saaten haben bereits viele Kalorien, und Zucker greift auch bei Ratten die Zähne an (daher sollte man auch lieber mehr Gemüse als Obst füttern).
 
P

powermuh

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
trotz langem kämpfens seiner seite und unsere ist er nun dahingeschieden. sogar der himmel weint an diesem tage. ich hoffe nur das er seinen weg bis nach oben geht, denn er hat es wahrlich verdient in frieden zu sterben. danke nochmal an chipi für die hilfe. doch der da oben hatte anscheinend etwas dagegen.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ach das tut mir leid... für eine Ratte war er bereits im fortgeschrittenen Alter, vielleicht blieb ihm so weiteres Leid erspart. :056:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratte nimmt immer mehr ab! brauche hilfe bitte!

Ratte nimmt immer mehr ab! brauche hilfe bitte! - Ähnliche Themen

  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.

    Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.: Hallo Zusammen, 2 meiner Ratten haben eine kleine stelle am hinterlauf eine dicke Fußsohle und sie humbeln auch ganz schön. Kann mir jemand...
  • Ratte nimmt nicht zu?!

    Ratte nimmt nicht zu?!: Habe mir vor 4 Monaten ein kleines Rudel Ratten geholt, eine von den 5en will aber einfach nicht zunehmen:( und wirklich wachsen tut sie auch...
  • Ratte (6wochen alt) wächst nicht und nimmt nicht zu!

    Ratte (6wochen alt) wächst nicht und nimmt nicht zu!: Hey ihr Lieben. Ich hab mir am 28.20. zwei Ratten gekauft. Hatte davor schon Jahre lang Ratten und nach einer kleinen Pause durften diesem mal...
  • Hilfe! Meine Ratte nimmt einfach nicht zu...

    Hilfe! Meine Ratte nimmt einfach nicht zu...: Hi, Ich mache mir seit den letzten Wochen große Sorgen um meine Huskyratte Blaze. Sie ist ca. 1 Jahr alt und hatte am 9.8 große Probleme mit ihrem...
  • Hilfe! Meine Ratte nimmt einfach nicht zu... - Ähnliche Themen

  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.

    Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.: Hallo Zusammen, 2 meiner Ratten haben eine kleine stelle am hinterlauf eine dicke Fußsohle und sie humbeln auch ganz schön. Kann mir jemand...
  • Ratte nimmt nicht zu?!

    Ratte nimmt nicht zu?!: Habe mir vor 4 Monaten ein kleines Rudel Ratten geholt, eine von den 5en will aber einfach nicht zunehmen:( und wirklich wachsen tut sie auch...
  • Ratte (6wochen alt) wächst nicht und nimmt nicht zu!

    Ratte (6wochen alt) wächst nicht und nimmt nicht zu!: Hey ihr Lieben. Ich hab mir am 28.20. zwei Ratten gekauft. Hatte davor schon Jahre lang Ratten und nach einer kleinen Pause durften diesem mal...
  • Hilfe! Meine Ratte nimmt einfach nicht zu...

    Hilfe! Meine Ratte nimmt einfach nicht zu...: Hi, Ich mache mir seit den letzten Wochen große Sorgen um meine Huskyratte Blaze. Sie ist ca. 1 Jahr alt und hatte am 9.8 große Probleme mit ihrem...