Wer hat hier alles Degus?

  • Autor des Themas Nanica
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Hallo,


ich wollte doch gerne mal wissen wer hier alles Degus hat, wie sie
heissen und wie alt sie sind :D wäre doch mal super und woher ihr kommt evt wohnt man ja auf einer Ecke und man kann erfahrungen austauschen.. :)

Oder wenn man in den Urlaub fährt für Urlaubsvertretung *G*

LG Nina
 
02.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
eifelbiene

eifelbiene

05.12.2006
5.375
Hallo Nina,

also, meine 5 männlichen Degus werden im August/September 2 Jahre alt. Obwohl die Kerlchen zusammen aufgewachsen sind, haben sie sich in der Flegelphase mit ca. 10 Monaten untereinander nicht mehr vertragen. Deshalb habe ich jetzt zwei Gruppen.

Mobby, Räuber und Quietschi sitzen zusammen.
Und im anderen Käfig sind Hulk und Hogan.

Ich wohne ca. 300 Kilometer von dir entfernt.
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Wie hat sich das bei dir ausgewirkt mit dem "nicht vertragen" ?

Bei meinen scheint alles ok zu sein sie putzen sich gegenseitig und so.
Hab sowas noch nicht gesehen wenn sie sich nicht vertragen wie das dann aussieht.


LG Nina
 
eifelbiene

eifelbiene

05.12.2006
5.375
Die erste Auseinandersetzung habe ich auch selbst nicht mitbekommen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich sie etwa schon 8 Monate. Beim abendlichen Check habe ich gesehen, dass ein Degu (Räuber) Bissverletzungen über den Körper verteilt hatte, lt. TA jedoch zum Glück keine schwerwiegenden. Wenige Wochen später war Mobby verletzt. Daraufhin habe ich die Bande getrennt, was nicht so ganz einfach war, weil ich nicht genau wusste, wer da auf wen losgeht.

Ich hab dann viel Zeit in eine neue Vergesellschaftung investiert, aber leider ohne langfristigen Erfolg. In dem neuen Käfig verlief wiederum einige Wochen alles recht gut, doch dann gab es böses Gerangel. Als ich Hulk mit einer Bisswunde am Hals aus dem Käfig gefischt hatte, war Schluss. Keine weiteren Versuche mehr. Ich hab dann einen Anbau für meinen provisorischen Käfig gebaut.

Wie alt sind denn deine Degus?
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Meine sind 1-1,5 jahre alt sie konnten es mir nicht genau sagen.
Werde sie nächsten Monat beim Tierarzt mal checken lassen evt kann er mir dann sagen wie alt sie sind..
 
M

Meloni

06.07.2008
2
Ich habe 2 Degus das sind beides Männchen und sind 3 Jahre alt.Die beiden heissen Tom und Jerry und kommen aus Bremen
 
little_bit

little_bit

28.02.2008
197
Ich hatte mal 4 Mädels, zählt das auch? :D
Musste sie leider vor ca 2Jahren wegen starke Asthmaanfälle abgeben :(
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Wenn ihr doch Degus habt wieso schreibt ihr nicht ein wenig hier im Forum der degus? :)


Lg Nina
 
S

Shadow_sele

26.07.2008
23
halloo

ich habe 1 weibchen (magira) und ein männchen (shadow)

sie sind 2 jahre alt.

ich wohne in der schweiz:)
lg
 
L

load

06.11.2006
7
Hallo,

wir haben seit 2 Wochen 2 Deguweibchen aus dem Tierheim. ca 1 Jahr alt.
Wir kommen aus dem Kreis Borken.
Sind wirklich niedliche Tierchen so neugierig und verspielt. So langsam kommen sie auch auf die Hand und lassen sich ein wenig streicheln.
Wenn man nach Hause kommt warten sie schon an der Käfig Tür damit man sie öffnet und mit ihnen spielt..echt putzig.
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Hey load


Borken In hessen?
Aus welchen tierheim?
Wau-Mau-Insel?


Lg Nina
 
snoopybunny

snoopybunny

16.05.2008
537
Hallo Nanica,
wie gehts denn Speedy und Spicky?
Lange nichts mehr gehört.

Meine zwei Männer heißen Pinky und Brain.
Zwei richtige Rabaucken. Sind 1 Jahr und 10 Monate alt.

Raufen sich hin und wieder aber dann wird geschmust.
Brain hat schon ein paar Löcher im Ohr und hatte eine Wunde am Hals.

Aber glaub das war nur so ne Phase.
Alles ist friedlich in Degu-Hausen.
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Den zweien gehts Super nur Speedy mag mich nicht wenn ich Ihn einfange um dem Käfig sauber zu machen hihi.. Der rennt wie ne ratte einfach davon.. Muss schon handschuhe anziehen wenn ich ihn einfange und wenn ich ihn habe dann wackelt und tanzt er so sehr in der hand das er schon in der luft "schwebte" und ich ihn wieder aufgefangen habe so ist er schon gesprungen aus meiner hand :D

und spicky... ach dem geht super... bissl verstruppt muss ma nächsten monat zum tierarzt werd das noch beobachten.. aber glabe ham vorhin nur ein wenig mit wasser gespielt.. aber die ohren vom ihm auch ein wenig durchlöchert :D aber kämpfen immer wie kängurus... und dann wieder küsschen da und hier und zusammen schlafen :D
 
snoopybunny

snoopybunny

16.05.2008
537
Hi hi das hört sich ganz nach meinen an :mrgreen:.
Hast Du es schon mal probiert sie auf den Rücken zu legen nach dem einfangen.
Das hat bei meinen super funktioniert. Danach schmusen sie mit mir und laufen auch nicht weg.
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Auf den rücken legen?
Hab ich ja noch nie gehört. :D Bzw noch nie gemacht also mit dem einen kann ich das machen den anderen muss ich schon mit zwei händen festhalten das er mich nicht rausspringt :D
 
snoopybunny

snoopybunny

16.05.2008
537
Ja wenn ich einen der Racker raus hole dann liegt er auf dem Rücken in meiner Hand und dann wird geschmust.
Das scheint ihnen zu gefallen. Hoffe ich doch :eusa_think:.
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
Hmm Probier ich mal die Tage aus. Muss eh neues Streu reinmachen dann.. Bzw Sand.. Ich steige um auf sand *GG* Obwohls unter den schuhen dann immer so knierscht :D
 
snoopybunny

snoopybunny

16.05.2008
537
Welchen Sand nimmst Du dafür her?
Mögen die Sand lieber als Streu?

Viel Spaß beim knierschen :mrgreen:
 
Nanica

Nanica

12.09.2007
160
HEy!

Also derzeit hab ich nur vogelsand, werde aber welchen nehmen ohne diesen "knist" drinnen so das es purer sand ist.

Sie lieben sand, da er kühl ist. vorallem bei dem wetter. Den einstreu ist ok... aber ich hatte ma eine ecke mit sand gemacht ... und da haben sie direkt nen loch gebuddelt... heu geholt und ne höhle daraus gemacht und sich reingelegt in die kuhle.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen