Algenpflanzen

Diskutiere Algenpflanzen im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, ich habe gehört,das firstes Pflanzen gibt, die den Algenwachtum veringern. Wisst ihr welche?? der Gartenmann:D
D

Der Gartenmann

Guest
Hallo,

ich habe gehört,das
es Pflanzen gibt, die den Algenwachtum veringern.
Wisst ihr welche??

der Gartenmann:D
 
06.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Frank zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Für den Teich jetzt keine Namen, aber such mal welche, die sehr schnell oder schnell wachsen.
 
D

Der Gartenmann

Guest
ok,dann versuch ich es mal...

der gatenmann
 
L

LOEWE

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
8
Reaktionen
0
Es ist auch wichtig das sehr viel sauerstiopf im wasser ist (gegen die algen) und flas du fische hast
außerdem ist es nicht zu vermeiden das bei warem wetter die algen sehr schnell wachsen:clap::eusa_think::eusa_shhh:
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Huhu!

Im Prinzip helfen alle Pflanzen Algen vorzubeugen.
Alle entziehen durch ihr Wachstum dem Wasser Nährstoffe, die dann (ist der Teich ausreichend bepflanzt) den Algen nicht mehr als Wachstumsgrundlage zur Verfügung stehen.Somit kommt kein Algenwachstum auf.

Als Pflanzen die das Algenwachstum verringern, werden häufig Schwimmpflanzen angeboten, sie vermehren sich/wachsen nicht nur schnell, sondern dunkeln den Teich auch ab, durch den verminderten Lichteinfall können die Algen schlechter Photosynthese betreiben und wachsen kaum bis gar nicht mehr :mrgreen:.

LG
Felis
 
Thema:

Algenpflanzen