Kater komisch geworden

Diskutiere Kater komisch geworden im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo liebe Tierfreunde! Ich wollte es mit meinem Problem erst einmal ohne Tierarzt versuchen, da es evtl. gar nicht nötig ist (wenn dann wohl...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
__gidge_

__gidge_

Dabei seit
11.07.2007
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo liebe Tierfreunde!

Ich wollte es mit meinem Problem erst einmal ohne Tierarzt versuchen, da es evtl. gar nicht nötig ist (wenn dann wohl eher ein Tierpsychologe...).
Folgendes:

Einer unserer (ursprünglich) 4 Katzen (- männlich, Halbsibire, 4 Jahre, einer von 2 Katern und 2 Katzen) benimmt sich seit einiger Zeit sehr merkwürdig. Normalerweise ist er total verschmust und hat auch vor niemandem Angst. Gut, in letzter Zeit hat er sich am liebsten aber nur von mir richtig streicheln lassen, da er sich richtig auf mich
fixiert hat und sich am liebsten auch in meinem Zimmer aufhält aber er hat sich vor anderen nicht versteckt oder so... Jetzt ist er aber plötzlich ganz anders, hat abgenommen (frisst aber noch wenn man ihm was gibt - allerdings nur wenn er alleine ist), ist irgendwie "lurig", lustlos, sein Fell ist auch nicht mehr so schön wie vor ein paar Wochen. Er zieht sich auch sehr viel zurück und lässt sich auch von mir nicht mehr so gerne streicheln. Ich glaube fast nicht, dass es körperlicher Natur ist, sondern irgendwie eher pyschisch bedingt. Er hat sich von den anderen schon immer etwas unterbuttern lassen, aber hat bisher scheinbar nie darunter "gelitten", da er bei mir ja der kleine Liebling war und das hat sich bis heute nicht geändert. Nun haben wir auch vor über einer Woche noch ein kleines Findelkind bei uns aufgenommen (höchstwahrscheinlich weiblich und ca. 9 Wochen). Das trägt natürlich zu seiner Laune nicht sehr positiv bei... Ich hab keine Ahnung, wie ich ihn wieder "glücklich" stimmen kann. Es hat sich eigentlich bis auf die Kleine nichts geändert, aber er fing ja vorher schon an komisch zu werden. Hat es evtl. was damit zu tun, dass ich bis vor ein paar Wochen noch häufiger nicht zu Hause war und ich ihm dadurch nicht mehr so viel von meiner Aufmerksamkeit geben konnte (noch zur Info, ich wohne nicht alleine, er wurde also versorgt)? Vielleicht habt Ihr ja Ideen, oder schon ähnliches erlebt! Freue mich über jede Hilfe!

Liebe Grüße,
__gidge_
 
06.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
eifelbiene

eifelbiene

Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo gidge,

es kann schon gut sein, dass sich dein Kater so sehr verändert hat durch deine ungewohnte Abwesenheit. Selbst wenn dann noch jemand sich um ihn kümmert, ist das nicht dasselbe wie mit der Bezugsperson. Solch eine Veränderung kann eine sensibele Katze in ein psychisches Dilemma stürzen.

Trotzdem würde ich dir raten, ein großes Blutbild beim TA machen zu lassen. Katzen sind Meister im Verstecken von Krankheiten. Psychisches und physiches Wohlbefinden hängen stark zusammen, aber auch der beste Therapeut kann die Seele nicht alleine heilen, wenn es doch eine organische Ursache gibt.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich denke nicht, dass das Problem psychischer Natur ist. Ich vermute eher was organisches dahinter...

Wenn Katzen sich zurückziehen, sich nicht mehr gerne streicheln lassen, ein struppiges Fell bekommen, abnehmen....dann kann man eigentlich davon ausgehen, dass sie Schmerzen haben und ein gesundheitliches Problem dahintersteckt.
Das kann alles mögliche sein.

Aber Gewissheit bringt Dir da wohl nur der Gang zum Tierarzt.
Ich empfehle auch ein großes Blutbild.

Gute Besserung!
 
Gismo 1

Gismo 1

Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hallo ,

ich würde auch zum TA gehen . Du schreibst ja das sich sein Fell und Fressverhalten verändert haben .
Ich habe auch eine sehr anhängliche Katze Zuhause . Nach unserem letzten Urlaub es war nur über Pfingsten hat sie an Gewicht verloren . Nun sind wir bald 13 Tage weg und sie geht mit ihrem Bruder in eine wirklich tolle Pension . Aber was nützt das bei Heimweh . :eusa_think: :088:
Katzen können sehr sensibel auf Veränderungen reagieren . Ich habe von unserer Züchterin gehört , dass kastrierte Kater sehr oft von Kätzinnen unterdrückt werden . :(
Alles Gute für Dein Katerchen .

Grüße von Marita , Siva und Gismo :p
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.268
Reaktionen
86
Ich habe von unserer Züchterin gehört , dass kastrierte Kater sehr oft von Kätzinnen unterdrückt werden . :(
Aber nur von nicht kastrierten, geschlechtsreifen (!) Katzen - sicher nicht von einem 9 Wochen altem Baby. Klar, für nicht kastrierte erwachsene Katzen ist ein kastrierter Kater so ein absolutes nichts - das gilt aber eben nicht für kastrierte Katzen, oder eben für Babys...

Was Deine Abwesenheit angeht - ich les das doch richtig, daß Du eine zeitlang nicht viel zu Hause warst, und es jetzt aber wieder bist? Wenn ich das richtig sehe dann würde ich das auch nicht als psychisch ansehen. Meine sind auch anders wenn ich im Urlaub bin, auch wenn sie gut und liebevoll versorgt werden - aber das kommt halt nicht von mir. Aber sobald ich wieder da bin sind sie wieder ganz die alten...
 
__gidge_

__gidge_

Dabei seit
11.07.2007
Beiträge
6
Reaktionen
0
Was Deine Abwesenheit angeht - ich les das doch richtig, daß Du eine zeitlang nicht viel zu Hause warst, und es jetzt aber wieder bist?
Richtig, jetzt war ich in letzter Zeit immer zu Hause. Muss nur zum WE hin wieder für ein paar Tage weg. Danke für die bisherigen Antworten!
Ich denke wohl auch, dass der TA mehr Klarheit verschaffen könnte...
Aber es sah bisher für mich so stark nach einem psychischen Problem aus... :?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater komisch geworden

Kater komisch geworden - Ähnliche Themen

  • Komisches Verhalten beim Kater, nach Neuzugang eines Kitten

    Komisches Verhalten beim Kater, nach Neuzugang eines Kitten: Hallo zusammen, auf Google gibt es viel zu folgendem Thema, leider bin ich mir unschlüssiges was genau jetzt zu tun ist... Mein 9 Monate alter...
  • Komisches Verhalten beim Kater, Rolling Skin Syndrom?

    Komisches Verhalten beim Kater, Rolling Skin Syndrom?: Hallo Leute, mein Kater Kuscheli macht mir seit gestern Sorgen. Er ist ein Europäisch Kurzhaar und fast 11 Jahre alt. Im Januar 2020, war er für...
  • Kater hat komische "Beziehung" zum Katzenklo

    Kater hat komische "Beziehung" zum Katzenklo: Hallo, Unser Kater ist sehr eigenartig seiner Toilette zugewandt. Wurde der Fußboden und der Teppich um die Toilette frisch gesaugt oder gefegt...
  • Kater verhält sich komisch, ist aggressiv und plötzlich extrem unsauber

    Kater verhält sich komisch, ist aggressiv und plötzlich extrem unsauber: Hallo liebe Community! Seit fast 10 Jahren habe ich nun schon meinen Kater und er war schon immer sehr menschenbezogen, anhänglich, verspielt und...
  • Hilfe, mein Kater ist komisch!

    Hilfe, mein Kater ist komisch!: Hallo ihr Lieben. Mal wieder wende ich mich an euch.... Vor einigen Tagen hat sich mein ca 4 Monate alter Elvis auf der Toilette so dermaßen...
  • Ähnliche Themen
  • Komisches Verhalten beim Kater, nach Neuzugang eines Kitten

    Komisches Verhalten beim Kater, nach Neuzugang eines Kitten: Hallo zusammen, auf Google gibt es viel zu folgendem Thema, leider bin ich mir unschlüssiges was genau jetzt zu tun ist... Mein 9 Monate alter...
  • Komisches Verhalten beim Kater, Rolling Skin Syndrom?

    Komisches Verhalten beim Kater, Rolling Skin Syndrom?: Hallo Leute, mein Kater Kuscheli macht mir seit gestern Sorgen. Er ist ein Europäisch Kurzhaar und fast 11 Jahre alt. Im Januar 2020, war er für...
  • Kater hat komische "Beziehung" zum Katzenklo

    Kater hat komische "Beziehung" zum Katzenklo: Hallo, Unser Kater ist sehr eigenartig seiner Toilette zugewandt. Wurde der Fußboden und der Teppich um die Toilette frisch gesaugt oder gefegt...
  • Kater verhält sich komisch, ist aggressiv und plötzlich extrem unsauber

    Kater verhält sich komisch, ist aggressiv und plötzlich extrem unsauber: Hallo liebe Community! Seit fast 10 Jahren habe ich nun schon meinen Kater und er war schon immer sehr menschenbezogen, anhänglich, verspielt und...
  • Hilfe, mein Kater ist komisch!

    Hilfe, mein Kater ist komisch!: Hallo ihr Lieben. Mal wieder wende ich mich an euch.... Vor einigen Tagen hat sich mein ca 4 Monate alter Elvis auf der Toilette so dermaßen...