Futter für kleine Kaninchen

Diskutiere Futter für kleine Kaninchen im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo u Guten Tag! Ich habe mir am letzten Donnerstag 2 Zwergkaninchen zugelegt und bin ein absoluter Ninchen-Neuling, aber jetzt schon total...
Ni-Na-Ninchen

Ni-Na-Ninchen

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo u Guten Tag!
Ich habe mir am letzten Donnerstag 2 Zwergkaninchen zugelegt und bin ein absoluter Ninchen-Neuling, aber jetzt schon total begeistert:007:

Jetzt hab ich eine Frage zum Futter(Hab für Kleine hier noch nicht so
viel gefunden :uups:)
Die 2 kleinen sind ca. 6-7 Wochen alt und in der Zoohandlung wurde mir gesagt, ich solle spezielles Babyrockenfutter, Heu und Haferflocken füttern; Gurke u anderes Gemüse besser erst nach 5 Monaten ca. versuchen.
Hier habe ich ja jetzt schon gelesen, dass Haferflocken nicht so gut sind..
Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, was ich an Futter mal versuchen kann? Achja, und wenn sie im Auslauf sind fressen sie halt Gras.

Und vllt habt ihr ja sonst noch ein paar Tips, z. B. womit man sie gut beschäftigen kann und was man ihnen sonst Gutes tun kann.

Freue mich schon über Atworten und LG
 
07.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Futter für kleine Kaninchen . Dort wird jeder fündig!
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
6-7 Wochen? :(
Da müssten sie noch bei ihrer Mama sein, aber noch mindestens 3-4 Wochen :(
Die armen kleinen Socken...

Trockenfutter und Haferflocken sind völlig ungesund und sollten am Besten gar nicht gefüttert werden. Setz es langsam (!) ab und gewöhn sie an Frischfutter.

Sind es Männchen oder Weibchen?
Wie leben sie?
 
Ni-Na-Ninchen

Ni-Na-Ninchen

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich hab auch schonmal gelesen, dass das eigentlich noch zu früh ist, aber sie wieder zurück geben?!

Sie leben tagsüber im Stall, und sind mind. 2-3 Std am Tag im Auslauf, am WE wars auch mehr..

Was genau soll ich denn versuchen zu füttern? Heu ist doch aber ok oder?

Ich hab ein Männlein und ein Weiblein
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Du solltest schon mal einen Termin für eine Frühkastra bei ihm ausmachen, nicht dass da was passiert. Spätestens mit 11 Wochen sollte er kastriert werden.

Wie groß ist der Stall denn?

Fang erstmal langsam an mit Karotte. Wenn sie die vertragen, kannst du langsam noch mehr anfüttern. Sellerie, Fenchel, Pastinaken, Gurke, etc.
 
Ni-Na-Ninchen

Ni-Na-Ninchen

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
Der Stall ist ca. 1 mtr. x 0,80mtr. ,Höhe ca. 65cm wenn sie größer sind kommt aber auf jeden Fall ein neuer, Material is schon besorgt. :mrgreen:
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Wieso denn erst wenn sie größer sind?
Da haben sie ja gar keinen Platz drin :(

3m² Grundfläche pro Kaninchen ist das Mindestmaß, also in deinem Fall 6m² (besser mehr) ;)

Hast du schon einen Tierarzt für die Frühkastra?
 
Ni-Na-Ninchen

Ni-Na-Ninchen

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ja, der Arzt du dem wir gehen ist schon sicher, unser "Familienhund" ist dort u der Hund davor war auch schon dort...

Ich hab sie erst seit Donnerstag, so schnell konnt ih noch keinen Käfig bauen:? Aber ich glaub 6m² wird der auch nicht ganz..
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Kennt der Arzt sich auch mit Kaninchen aus?
Und macht Frühkastrationen?

Bei Hunden kann er vielleicht ganz toll sein, aber die wenigsten TÄs kennen sich mit Kanichen aus. Die werden im Studium kaum behandelt, da müssten sie sich selbstständig weiterbilden ;)

Wieso nicht ganz?
Das ist wirklich Mindestmaß, Kaninchen brauchen enorm viel Platz.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Eigentlich baut man ja auch nicht erst wenn man die Tiere schon hat ;) 6 qm sind aber Pflicht. Oder ist tägl. mehrstündiger Auslauf möglich?

Wenn du dich noch ein bisschen informieren möchtest kann ich dir diebrain.de empfehlen.


Den Tieren sollte momentan ständig Heu zur Verfügung stehen. Frifu musst du jetzt langsam angewöhnen. Haben sie im Handel Trofu bekommen?
 
Ni-Na-Ninchen

Ni-Na-Ninchen

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich denke, der Arzt wird wenn so erlich sein u mir sagen wenn ich ihn anrufe, dass er keine Kanichen kastrieren kann.

In der Zoohandlung haben die Trockenfutter (extra für Babys) und Heu bekommen @Wibi
Auslauf bekommen sie pro Tag mind. 2 Stunden (am WE auch mehr)
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
2 Stunden reicht nicht.. Da sind sie ja trotzdem noch 22 Stunden in dem kleinen Ding.
Würden sie quasi den ganzen Tag frei rumrennen dürfen, könnte man sagen 2m² Grundfläche pro Kaninchen gehen auch. Allerdings sind sie gerade in der Dämmerung meist am Aktivsten und das wär wirklch sehr winzig :?
6m² sollten es auf jeden Fall schon sein. Besser mehr.

Die wenigsten Tierärzte gestehen leider ein, dass sie sich mit Kaninchen nicht so auskennen (oder bilden sich ein, dass sie es könnten).
Wichtig ist auf jeden Fall, dass er frühkastriert wird. Bis spätestens 11. Woche.
 
Ni-Na-Ninchen

Ni-Na-Ninchen

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
U wenn man den Stall auch über mehr Etagen baut? Es gibt ja so spezielle Treppen..
Zu irgendeinem Arzt muss ich ja gehen, also ruf mich erstmal den meines Vertrauens an
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Etagen zählen nicht zur Grundfläche ;)

Es sind Kaninchen, keine Hubschrauber. Die wollen rennen und Haken schlagen. Auf Etagen können sie das nicht.
Die können zusätzlich gerne angeboten werden, aber wird zu den 3m² pro Tier nicht zugerechnet.

Schau dich mal hier um, vielleicht findest du da ja einen Tierarzt in deiner Gegend: http://www.kaninchentreff.de/tieraerzte.htm
 
Ni-Na-Ninchen

Ni-Na-Ninchen

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
OK, das ganze wird nochmal überdacht.
Ist auch schade, dass einem das in der Zoohandlung nicht gesagt wird u die anscheinend nur so aufs Verkaufen aus sind (Gibts warscheinlich aber auch Unterschiede) Aber trotzdem..:?Denen solls ja auch gut gehen.
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Ja, das ist leider der Mist an Zoohandlungen :(
Deshalb sollte man dort auch keine Tiere holen, zu oft sind sie krank, trächtig, viel zu jung von der Mama getrennt und aus verantwortungslosen Vermehrungen...

Nächstes Mal lieber im Tierheim oder einer Notstation schauen ;)

Aber ich denk, deine Beiden werden dir trotzdem noch viel Freude machen!
 
L

lena22

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen also ich habe auch 2 junge Zwergkaninchen und ich habe wo ich die in der Tierhandlung die wie ich finde ( eine einfach super Beratung hat ) geholt habe Futter für junge Kaninchen dazubekommen das heißt Bunny young mitbekommen dazu noch bunny reisflakes für das immunsystem und bunny pro fit für den Darm zum stärken usw. Dazu noch genug Heu auch von Bunny . Das haben die mir zusammengestellt und das gibt es auch alles im Fressnapf oder in anderen Tierfutterläden . Ich würde das mal nehmen ist wirklich zu empfehlen . Gruß lena
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Lena, bitte glaub nicht alles, was die dir sagen.

Trockenfutter schadet Kaninchen. Es macht sie krank und kann sogar zum Tod führen.
Getreide, Zucker, Melasse, Honig. Das alles gehört NICHT in ein Kaninchen und schadet ihm.

Tu deinen Kaninchen einen Gefallen, setz es langsam ab und ernähre sie gesund mit Frischfutter.
 
L

lena22

Registriert seit
07.07.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo aber da ist kein Getreide drinn das sind Pellets und extra für junge kaninchen . Das hat sogar der Tierartzt abgescheckt und gesagt das ist okay .Gruß lena
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Auch ohne Getreide quillt das Futter im Magen auf, kan zu Überladungen führen. Es wird weniger Heu gefressen, die Darmflora wird in Mitleidenschaft gezogen.
Bestenfalls als Leckerlies zu gebrauchen, aber selbst da bin ich kritisch.

Auch Tierärzte sind keine Götter.
Leider kennen sich nur die Wenigsten mit Kaninchen aus. Im Studium werden sie kaum behandelt, da müssten sie sich selbst weiterbilden. Das macht kaum einer.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Als Leckerlie finde ich es unbedenklich. Meine kriegen auch einmal die Woche 2 Pellets. Aber auch nicht mehr. ;)
Man muss sich vor Augen halten, dass Heu das wichtigste Nahrungsmittel ist und dann weniger gefressen wird.
 
Thema:

Futter für kleine Kaninchen

Futter für kleine Kaninchen - Ähnliche Themen

  • Kurze Umfrage: Wie viel zahlt ihr pro Monat für Eure Fellnasen an Futter, Heu und Streu ?

    Kurze Umfrage: Wie viel zahlt ihr pro Monat für Eure Fellnasen an Futter, Heu und Streu ?: Hallo Ihr Lieben, ich schreibe gerade einen kleinen Text über das Pro- und Contra der Kaninchenhaltung und da darf der Hinweis auf die laufenden...
  • Futter für altes Kaninchen

    Futter für altes Kaninchen: Kennt jemand gutes Futter für ältere Kaninchen? :) Mein Kaninchen ist mittlerweile 13 Jahre alt und über den Winter hat er ein wenig an Gewicht...
  • Käse für Kaninchen? :D

    Käse für Kaninchen? :D: Meine Schwester fragt, ob ihr Kaninche Käse essen kann.. ich glaube nicht, dass das gut ist, aber man kann ja mal nachfragen ;)
  • Blühender Basilikum schädlich für Kaninchen?

    Blühender Basilikum schädlich für Kaninchen?: Hallo ihr lieben. MEin Basilikum blüht zurzeit und ich hatte da mal was gelesen das man den dann nicht verwenden darf ( bei uns Menschen ). Wieso...
  • Futter Plan für Wohnungskaninchen

    Futter Plan für Wohnungskaninchen: Hallo, jetzt hab ich so viel gelesen und irgendwie bin ich jetzt total verwirrt, bräuchte mal tipps wie ihr das macht. Also seit einer Woche...
  • Ähnliche Themen
  • Kurze Umfrage: Wie viel zahlt ihr pro Monat für Eure Fellnasen an Futter, Heu und Streu ?

    Kurze Umfrage: Wie viel zahlt ihr pro Monat für Eure Fellnasen an Futter, Heu und Streu ?: Hallo Ihr Lieben, ich schreibe gerade einen kleinen Text über das Pro- und Contra der Kaninchenhaltung und da darf der Hinweis auf die laufenden...
  • Futter für altes Kaninchen

    Futter für altes Kaninchen: Kennt jemand gutes Futter für ältere Kaninchen? :) Mein Kaninchen ist mittlerweile 13 Jahre alt und über den Winter hat er ein wenig an Gewicht...
  • Käse für Kaninchen? :D

    Käse für Kaninchen? :D: Meine Schwester fragt, ob ihr Kaninche Käse essen kann.. ich glaube nicht, dass das gut ist, aber man kann ja mal nachfragen ;)
  • Blühender Basilikum schädlich für Kaninchen?

    Blühender Basilikum schädlich für Kaninchen?: Hallo ihr lieben. MEin Basilikum blüht zurzeit und ich hatte da mal was gelesen das man den dann nicht verwenden darf ( bei uns Menschen ). Wieso...
  • Futter Plan für Wohnungskaninchen

    Futter Plan für Wohnungskaninchen: Hallo, jetzt hab ich so viel gelesen und irgendwie bin ich jetzt total verwirrt, bräuchte mal tipps wie ihr das macht. Also seit einer Woche...