Was zu zwei Rennmäusen setzen?

Diskutiere Was zu zwei Rennmäusen setzen? im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Guten Morgen ihr Lieben, ich habe hier 2 Renner und da ich so eine große Voliere habe würde ich gerne noch 2 bei mir firstaufnehmen. Ich wollte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lucy1234

Lucy1234

Registriert seit
16.06.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe hier 2 Renner und da ich so eine große Voliere habe würde ich gerne noch 2 bei mir
aufnehmen. Ich wollte eigentlich noch zwei Renner aufnehmen, aber davon hat man mir abgeraten.
Wie ist das denn mit den Vielzitzenmäusen? Könnte ich davon 2 Böcke dazu setzen? Ich weiß, sie sprechen beide eine andere Sprache, aber sie sind ja dann auch jeweils zu zweit.
Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?
Meine beiden sind jetzt knapp 3 Monate alt und sind Brüder.

Vielen Dank für eure Hilfe.



Lieben Gruß Lucy
 
08.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Hallo Lucy!

Deine Frage ist ganz schnell und mit einem Wort beantwortet:

Nichts!

Ich würde es überhaupt nicht riskieren, zu zwei Rennmäusen noch irgendwas dazuzusetzen - weder Rennmäuse, noch irgendwelche anderen Mäusearten.
Rennmäuse sind da ziemlich empfindlich, und wenn Du ein harmonisches Brüderpaar hast, dann würde ich es keinesfalls riskieren, diese Harmonie durch weitere Mäuse (egal ob Renner oder was anderes) zu zerstören und hinterher zerbissene Mäuse da sitzen zu haben!

Wenn Du gern noch weitere Tiere haben möchtest, ist das an sich ja ´ne tolle Sache ;), aber bitte dann auch in getrennten Behausungen - die Tiere werden es Dir danken!

LG, seven

P. S.: Schau mal hier: www.maus-asyl.info/
Da wird ebenfalls dringend von der Vergesellschaftung mit anderen Arten abgeraten. (Musst bei "Arten" schauen und dann bei "Mongolische Rennmäuse" ganz unten unter "Artengesellschaft" gucken, ich kann das nicht direkt verlinken...)
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
1.115
Reaktionen
0
sag mal, hatte da eben so ein GeistesBlitz, dir geht es ja anscheinend auch um die große behausung deiner mausis, wäre es da nicht möglich die voliere in der mitte KOMPLETT abzutrennen, so dass du sozusagen 2 volis auf einander hast? dann einfach in der oberen, ein teil ca 15-20cm mit plexiglas verkleiden damit du auch einstreu benutzen kannst, und dann kannst du doch oben seperat renn oder farbis halten??
ist sowas möglich? oder bekommen die tiere das mit, dass sie untermieter habn und werden dadurch 'krank'??
wär doch mal eine Überlegung wert???

lg
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Da ich im Urlaub war, habe ich evtl. nicht mitbekommen, WIE groß Lucys Voli ist?
Ansonsten halte ich es evtl. für möglich, zwei Rennmausgruppen übereinander zu halten - aber ideal ist das auch nicht, da sie sich ja riechen können und den "Feind" wittern, aber nicht rankommen. Nagefreudig wie sie sind, würden sie sich evtl. auch durchnagen, und dann hätte man natürlich großes Theater.

Renner und andere Mäusearten innerhalb eines einzigen Käfigs separat zu halten, finde ich noch riskanter. Die Renner würden wahrscheinlich alles daransetzen, zu den "Feinden" zu gelangen - und wer einmal von einem Rennmaus-Farbmaus-Massaker gelesen hat, der wird da ganz schnell die Finger von lassen... Die Farbis sind dann nämlich ratzfatz zerfetzt...

Wenn die Voli wirklich so groß ist, dass man sie teilen kann (dann müsste sie mindestens 80x50 Grundfläche und 1m Höhe haben), dann kämen wirklich äußerstenfalls zwei getrennte Rennerheime in Frage - aber ich glaube, das würde ich nicht um jeden Preis riskieren wollen, da würde ich lieber den beiden bisher vorhandenen Rennern eine Luxuswohnung gönnen...

LG, seven
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
1.115
Reaktionen
0
seven, habe dich ja pn'ed ;) wenn du dir den Käfig Thread anschaust, siehst du auch Lucys voli!
Ich gucke mal ob die maße dabei stehen, aber ich glaube es hat deine Maße schon ;)

lg
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
hm ich versteh jetzt aber nicht wieso sie nicht zwei verschiedene rennergrupopen in zwei abteilungen halten soll`???

ich hab auch zwei männer und eine mädelgruppe und alle übereinander im eigenbau...:eusa_think:bin gerade etwas verwirrt weil ich glaube nicht das sie ihre nachbarn als wirkliche feinde ansehen..
solange die behausung dich ist und ausbruchsicher würde ich mir da keine gedanken machen...unsere zumindest stört es nicht..

bei einer voli würd ich mir aber im allgemeinen gedanken machen was die einstreutiefe betrifft weil das ist ja quasi lebensnotwendig:lol:

und auserdem klettern renner gar nicht sogern also höhe ist gar nicht so wichtig wie länge*denk*


lg Chrissi
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
1.115
Reaktionen
0
ja aber wie gesagt, wenn man es schön mit plexiglas verkleidet ;) die 2te abteilung dann sollte das auch gehen!

Lg
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
hab mir gerade mal schnell die voli angeschaut...

ich hoffe keiner ihrer beiden hat sich wehgetan weil die können einmal von oben nach unten knallen...

bei der länge bin ich mir nicht sicher ob ok oder nicht...
unten hat sie plexi drin könnte sie noch etwas mehr einstreun aber ich denk für mäuse die gut klettern und auch gerne ist es eher was als für renner..

ich würde sie auch unterteilen( die voli)und dann ginge das mit den zwei gruppen (a 2 rennmäuse)wichtig ist eintreu und ich zum beispiel hab gar keine etagen mehr und falls man die will glaube 30 cm dann tun sich die renner nicht weh wenn sie im spiel mal fallen...

lg Chrissi
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
ich denke wenn man die voli unterteilen würde und das 100%ig sicher wäre, dann ist das kein problem wenn unten und oben ne rennmausgruppe wohnt... auch wegen dem geruch würde ich mir keine sorgen machen, das ist den kleinen wahrscheinlich egal ;) weil so viel "geruch" von den anderen kommt da auch nicht rein... meine hätten jedenfalls noch nie reagiert, auch wenn ein terri mit aufbau neben einem terri nur mit gitterdeckel stand, die liessen sich nichts anmerken.
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
1.115
Reaktionen
0
na dann mnüssen wir nur noch warten was Lucy dazu meint ;) :p
 
Lucy1234

Lucy1234

Registriert seit
16.06.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

während ich auf der Arbeit war habt ihr euch ja etwas tolles einfallen lassen. :D
Auf diese Idee wäre ich gar nicht gekommen.
Eben habe ich mir so überlegt, dass ich eine Trennwand aus Plexiglas machen könnte. Die könnten sie dann auch nicht durchnagen und wäre sicher.
Könnte ich mir dann theoretisch auch zwei Farbmäuse darein holen? Und hätten sie dann noch genug Platz allemann?
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
1.115
Reaktionen
0
schreib doch mal die genaun maßen deiner voli hier rein dann kann dir seven mehr sagen :D ;)
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
mäuse und renner würde ich nicht in eine behausung tun auch nicht getrennt..

mit trennwand auch nicht wirklich da halbierst du ja die lauffläche..

wenn dann eher rennmäuse und eine getrennte etage sozusagen

lg Chrissi
 
Lucy1234

Lucy1234

Registriert seit
16.06.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Also, die Breite ist 100 cm, die Tiefe 50 cm und die Höhe mit dem Standfuß 175 cm. Die eigentliche Höhe der Voliere ist 125 cm.

Wenn ich das jetzt durch 2 teilen würde hätte jeder Bereich 100 cm Breite, 50 cm Tiefe und ca 60 cm Höhe.
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
1.115
Reaktionen
0
ja also ich glaube trennwand meinten wir auch nicht :D sondern eben ebenen :D aber ich würde auch eher zu rennern tendieren als zu farbis!

lg
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
na lucy die maße sind top da steht dir nix im weg noch zwei renner zu nehmen..

lg Chrissi

die gespannt ist dann das umgebaute ergebnis zu sehn
und denk immer dran renner klettern nicht so sehr also nicht so hoch sonnst tun sie sich weh bis zu ebene
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Wie ich schon sagte:
Wenn, dann würde ich ausschließlich Renner innerhalb einer Voli beherbergen.
Und wenn Connye ihr OK gibt, dass zwei Rennergruppen übereinander kein Problem sind, dann passt das doch prima (bin ja selber keine Rennmaushalterin, sondern habe mir mein Rennmauswissen mehrere Jahre lang angelesen, aber alles weiß ich leider auch noch nicht ;) )
Wenn ich das jetzt auf Farbmäuse und Ratten übertrage, so stehen ganz oft bei Notfallvermittlern längere Zeit diverse Mäuse- bzw. Rattenkäfige in einem Raum eng beieinander, weil´s halt nicht anders geht, und da klappt es auch. Bei uns hat es sogar geklappt, dass Farbmäuse und Ratten in einem Raum standen, allerdings in zwei getrennten Käfigen und mit Sicherheitsabstand und Sicherheits-Plexiwand dazwischen.
In einen Käfig würde ich, glaube ich, niemals zwei verschiedene Tierarten stecken, das Risiko wäre mir einfach zu groß.

LG, seven (die übrigens mit den Käfigmaßen sehr einverstanden ist ;))
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
naja im selben zimmer hab ich auch renner hamster und meeris aber in einem eigenbau nicht alles schön abgeteilt

lg Chrissi
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Off-Topic
Chrissi, in Deinem Bandwurmsatz fehlen einige Kommas ;) Nicht böse sein, aber je nachdem, wo man die Kommas einsetzt, könnte das heißen, dass Du entweder alle drei Tierarten in einem Käfig hältst, oder aber, dass Du alle drei Tierarten in drei verschiedenen Käfigen hältst - ich vermute letzteres :)
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
logisch letzteres...alle artgerecht in eigner behausung

sorry wenn ich mal schnell schreiben will
:roll:

lg Chrissi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was zu zwei Rennmäusen setzen?

Was zu zwei Rennmäusen setzen? - Ähnliche Themen

  • Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

    Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen: Halloooo, das ist unser erster Post in diesem Forum :) Bei uns sieht das ganze folgendermaßen aus: Haben zwei Wüstenrennmäuse (Swarley & Maja -...
  • Hilfe! Zwei Renner blutig

    Hilfe! Zwei Renner blutig: Brauche dringend einen Rat. Als ich heuten nach Hause gekommen bin, hab ich gesehen, dass meine beiden weiblichen Rennmäuse blutig sind (ein...
  • zwei mäuse die sich nicht kennen?

    zwei mäuse die sich nicht kennen?: ich habe im tierheim EINE rennmaus gesehen und weiß nicht ob man noch eine zweite dazu holen könnte weil renner ja eigentlich zu zweit gehalten...
  • Rennmaus alleine

    Rennmaus alleine: Hallo zusammen, Ich brauche dringend Hilfe. Und zwar ist heute meine Rennmaus(Pino) leider an einem Schlaganfall gestorben und man konnte nichts...
  • Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?

    Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?: vertragen sich rennmäuse und wüstenrennmäuse ??:|
  • Ähnliche Themen
  • Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

    Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen: Halloooo, das ist unser erster Post in diesem Forum :) Bei uns sieht das ganze folgendermaßen aus: Haben zwei Wüstenrennmäuse (Swarley & Maja -...
  • Hilfe! Zwei Renner blutig

    Hilfe! Zwei Renner blutig: Brauche dringend einen Rat. Als ich heuten nach Hause gekommen bin, hab ich gesehen, dass meine beiden weiblichen Rennmäuse blutig sind (ein...
  • zwei mäuse die sich nicht kennen?

    zwei mäuse die sich nicht kennen?: ich habe im tierheim EINE rennmaus gesehen und weiß nicht ob man noch eine zweite dazu holen könnte weil renner ja eigentlich zu zweit gehalten...
  • Rennmaus alleine

    Rennmaus alleine: Hallo zusammen, Ich brauche dringend Hilfe. Und zwar ist heute meine Rennmaus(Pino) leider an einem Schlaganfall gestorben und man konnte nichts...
  • Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?

    Vertragen sich Rennmäuse und Wüstenrennmäuse?: vertragen sich rennmäuse und wüstenrennmäuse ??:|