Vögel und Katzen? Wie geht das gut???

Diskutiere Vögel und Katzen? Wie geht das gut??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo zusammen, meine Tochter wünscht sich Vögel... Nun haben wir aber das "Problem", daß wir ja 2 Katzen firsthaben. Der Vogelkäfig soll zwar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

alex0103

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

meine Tochter wünscht sich Vögel... Nun haben wir aber das "Problem", daß wir ja 2 Katzen
haben. Der Vogelkäfig soll zwar in Ihr Zimmer kommen, aber ich habe schon Befürchtungen, daß die Katzen gegen den Käfig springen könnten. Gibt es Möglichkeiten, den Käfig "Katzensicher" zu machen???
P.S. Die Katzen kommen nur in´s Zimmer, wenn meine Tochter da ist, wenn wir weg sind ist die Zimmertüre immer zu...

Lieben Gruß,
Alex
 
09.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Vogelführer geschaut? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
822
Reaktionen
1
Wenn ihr einfach aufpasst, dass keine Katze in ihr Zimmer kommt, gibt es überhaupt kein Problem.

Meine Katze interessiert sich überhaupt nicht für meine Wellis, sie erschreckt sich sogar, wenn sie zu Flattern beginnen. Aber sie interessierte sich nie für Vögel (auch draussen).

Dafür ist aber die junge Katze meines besten Freundse extrem scharf auf seinen Welli. Sie ist schon 2x von der Sofakante zum Käfig gesprungen und hat den Vogelkäfig runtergerissen (zum Glück ist keinem was passiert!).

Also wenn die Katzen in das Zimmer kommen, bitte nie ohne Aufsicht, selbst wenn sie den Eindruck vermitteln, es würde sie nicht interessieren.

Ich könnte mir vorstellen den Käfig mit Holz zu umrahmen (eine Seite des Käfigs natürlich offen und oben vllt auch), so dass die Katzen nicht mit ihren Krallen in die Gitter reinkönnen, um sich daran hochzuziehen.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Die Wellis müssen ja auch ein paar Stunden täglich im Zimmer frei fliegen können. In der Zeit darf natürlich auf keinen Fall eine Katze ins Zimmer kommen. Das Risiko wäre auch zu groß wenn jemand daneben steht, wenn die Katze plötzlich nach einem Vogel springt kann man das auch nicht mehr verhindern.
Wenn eure Katzen Türen öffnen können (viele lernen das ja), wäre das schon mal ein Problem. Oder ihr wechselt die Klinke aus und macht einen Drehknopf hin.

Zu den Wellis im Zimmer, ist eurer Tochter klar das die ganz schön laut werden können? Gerade am Wochenende am morgen wenn sie vielleicht lieber ausschlafen will, die Wellis fangen trotzdem in der Dämmerung an zu singen. Oder wenn sie lernen oder Hausaufgaben machen muss.
Damit kann man zwar leben, aber vielen Leuten ist nicht klar wie laut die Piepser wirklich sind bis welche in ihrem Zimmer stehen ;)
 
A

alex0103

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Cosili,

mit dem Freiflug ist schon klar, daß die Katzen dann raus müssten. Und Türen öffnen können sie - bis jetzt - Gott sei dank noch nicht!!!
Allerdings handelt es sich nicht um Wellis, sondern um Kanaris....
Sind die genauso laut? Kenne nur Kanari-Lautstärke (meine Mutter hat welche)!
Aber unsere Tochter schläft - zum Leidwesen von Mama und Papa - sowieso nicht lange! Und schon garnicht am Wochenende!!!!

Ich hatte auch nur gehofft, Ihr hättet vielleicht ein paar Tipps, wie ich einen Vogelkäfig etwas "umkippsicherer" machen könnte, falls doch mal eine Katze in einem unbeaufsichtigten Moment gegen den Käfig springen würde. Die Gestelle für die Käfige sehen ja nicht wirklich stabil aus!!!

Lieben Gruß
Alex
 
C

Center13

Registriert seit
25.06.2008
Beiträge
69
Reaktionen
0
Huhu!
Wir haben zwar 'nur' einen Hund und der ist mit der Katze ja nicht vergleichbar.
Zu der Lautstärke: Genau das ist mir passiert! Ich selber bin auch ein Frühaufsteher, um neun uhr bin ich spätestens wach, also dachte ich mir Okay, wenn die um acht Uhr anfangen zu zwitschern kein Problem.. Denkste! Heute Morgen wurde ich freundlicherweise um 5 Uhr (!!!!) geweckt x) Dann bekamen die Piepmätze Futter und ich habe ein Tuch über den Käfig gehengt und dann gab es wieder Ruhe bis um halb acht ^^ Also überlegt es euch gut!
Lg Ammi
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Ach so, ich weiß auch nicht wie ich jetzt auf Wellis gekommen bin. Bin wohl Welli-geschädigt :uups:

Naja, was das Katzenthema angeht ist die Vogelart egal.
Was die Lautstärke angeht, Kanaris sind leiser als Sittiche. Die Hähne können zwar auch recht schrill singen (gerade die Farbkanarien, also die die nicht auf schönen Gesang hin, sondern wegen ihrer Farbe gezüchtet werden) haben oftein schrilles Organ ;) Aber mit ganztägigen Sittichgetriller imho nicht vergleichbar.

Kann der Käfig nicht auf ein Möbelstück? Oder auf ein Regalbrett, mit Winkeleisen in Augenhöhe an der Wand befestigt? Das ist alles stabiler als ein Käfigständer. Außerdem sind die Käfige die auf diese Ständer passen fast alle zu klein.

Darf ich fragen wie alt eure Tochter ist? Ist ihr klar das Kanaris kaum zahm werden, und findet sie sie dann immer noch interessant? Wie kam sie eigentlich gerade auf Kanaris?
 
A

alex0103

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Cosili,

klar darfst du fragen...du bekommst sogar eine Antwort:lol:
Meine Tochter ist 9 Jahre alt, und sie hat sich in die Kanaris meiner Mutter verliebt! Sie weiß, daß die Vögel nicht handzahm werden, ist aber dennoch begeistert. Da bei Kindern so eine Begeisterung aber auch oft wieder schnell nachlässt, haben wir den Wunsch bis Weihnachten aufgeschoben. Sollte sie bis dahin den Wunsch behalten, wird sie auch ihre Kanaris bekommen, aber eben erst dann. Ich für meinen Teil habe nämlich schon genug Geviech um das ich mich kümmern muß, und das kostet schon recht viel Zeit (Hund, 2 Katzen und Aquarium)!!

Aber die Idee, den Käfig dann auf ein Regal zu stellen und mit einem Winkel zu befestigen ist echt gut!!!

Lieben Dank,
Alex
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vögel und Katzen? Wie geht das gut???

Vögel und Katzen? Wie geht das gut??? - Ähnliche Themen

  • Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?

    Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?: Hallo Ich suche einen Vogel der schnell zutraulich wird in etwa so gros wie ein Nymphen Sittich ist oder kleiner der aber nicht rumkreischt bzw...
  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen

    Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen: Guten Abend miteinander zusammen Ich brauche drigend ein Rat! Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen, seitdem blutet das ganze Bein...
  • Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?

    Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?: Hallo an alle, Mein Mann und ich wollen uns gerne Haustiere anschaffen. Da uns für einen Hund ein bisschen die Zeit fehlt, ich sein Aquarium...
  • erfahrung mit katze und vogel?

    erfahrung mit katze und vogel?: hat irgend jemand erfahrung von euch, wie sich katze mit vogel verträgt? kann das gut gehen`? **jori**
  • erfahrung mit katze und vogel? - Ähnliche Themen

  • Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?

    Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?: Hallo Ich suche einen Vogel der schnell zutraulich wird in etwa so gros wie ein Nymphen Sittich ist oder kleiner der aber nicht rumkreischt bzw...
  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen

    Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen: Guten Abend miteinander zusammen Ich brauche drigend ein Rat! Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen, seitdem blutet das ganze Bein...
  • Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?

    Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?: Hallo an alle, Mein Mann und ich wollen uns gerne Haustiere anschaffen. Da uns für einen Hund ein bisschen die Zeit fehlt, ich sein Aquarium...
  • erfahrung mit katze und vogel?

    erfahrung mit katze und vogel?: hat irgend jemand erfahrung von euch, wie sich katze mit vogel verträgt? kann das gut gehen`? **jori**