Chinchilla draußen halten

Diskutiere Chinchilla draußen halten im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; Hallo, ich würde mir gerne ein bzw. zwei Chinchilla halten. Hierzu ein paar Fragen: 1.) Ist es besser ein oder zwei Tiere zu halten? 2.) Auf...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Malcolm

Registriert seit
31.05.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde mir gerne ein bzw. zwei Chinchilla halten. Hierzu ein paar Fragen:

1.)
Ist es besser ein oder zwei Tiere zu halten?

2.)
Auf meinem Balkon habe ich einen großen,
gut geschützten Käfig mit Unterschlupf usw. Der Käfig stammt noch von meinem verstorbenen Kaninchen. Ist es möglich, den Chinchilla komplett oder zumindest dann wenn die Temperatur es zulässt, draußen zu halten? Falls nur ein teilweises draußen halten möglich ist: Bis zu welcher Nachttemperatur kann man die Tiere komplett draußen lassen? Wie gesagt, der Käfig ist gut geschützt und hat einen isolierten Unterschlupf.

3.)
Werden die Tiere handzahm? Lassen sie sich streicheln und in den Arm nehmen?

Schomal vielen Dank für eure Hilfe.
 
09.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Tatjana zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hallo Malcom!

1.Chinchillas sind Rudeltiere und müssen mindestens zu zweit gehalten werden.Hier aber nur dann gleich geschlechtlich!

2.nein, chins sollten nicht draussen gehalten werden, da unsere Temparaturen nicht geeignet sind für ihr Fell!
Die Feuchteluft würde unseren Tieren nur schaden!

3.Auch hier ein klares nein!Es kann sein, das das eine oder andere Handzahm wird, aber Chins sind keine Tiere zum in arm nehmen, streicheln oder sonst irgend etwas.sie sind zum beobachten und anschauen!
Sowie eigentlich jedes andere Haustier auch ;)

Lg Sanni
 
J

jessicatrapp

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Malcom

1.) Also ich bin auch der meinung das man Chinchillas nicht einzeln halten sollte mindestens zu zweit. Allerdings habe ich auch am anfang ein Mänchen und ein Weibchen gehabt das hat auch super funktioniert.

2.)Nein, Chinchillas sollten nicht drausen gehalten werden, da sie auch keine zug oder direkte Sonne vertragen können. Und näturlich wie Sannibunny schon geschrieben hat auch nicht wegen ihrem Fell.

3.) Chinchillas sind von natur aus keine Schmusetiere :). Meine kommen zwar auf den Arm haben sie lassen sich nicht kuscheln. Aber trotzdem sind es wunderschöne Haustiere meiner Meinung nach.

Liebe Grüße
Jessica
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hallo Jessica!

Chinpaare sollten nur gehalten werden, wenn der Bock kastriert ist!
Daher rate ich dazu, das man sich gleich geschlechtliche Tiere holt!
Es gibt genug Chins, die ohne ahnung auf die Welt gekommen sind und unter Lethalfaktoren leiden ;)
 
S

SFOTW

Registriert seit
19.09.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Also meine Chinchillas lassen sich in den Arm nehmen und streicheln, ist aber anscheinend eine Ausnahme...

Kauf dir am besten ein GU Buch, ist preiswert und es steht eigentlich alles drin, was man wissen muss. Denn, wenn man von Chins keine Ahnung hat und sich diese trotzdem zulegt, werden sie meißtens totunglücklich, auch wenn man es ihnen vielleicht nicht ansieht.
 
S

SpanishJohnny

Registriert seit
12.06.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
1) Mind. 2...

2) Ja, möglich, aber nur mit großem Aufwand. Es geistern ja völlig falsche Vorstellungen über das Klima in ihrem Habitat durchs Netz, absolute Ahnungslosigkeit über die klimatischen Verhältnisse, so dass dabei höchst amüsante, aber falsche Argumente gegen Außenhaltung herauskommen...
Luftfeuchte? Gibts auch in Chile, dort wo sie lebten und aktuell leben. Und die schwankt auch noch extrem. Nebel gibts auch usw... So dient das Sandbaden zB auch dazu das feucht gewordene Fell am Morgen zu trocknen... Regnen tuts saisonell ebenfalls und während ElNino nicht zu knapp, da erreichen die Werte die unserer Breiten- und Längengrade... Die Temperaturverläufe sind auch extremer als hier und sind in der Spitze zB im Sommer höher und dennoch nehmen die Tiere Sonnenbäder... Die Tiere sind also sehr gut an Extrema, wie wir sie hier in unseren Breiten nicht haben, angepaßt. Das Problem sind jedoch die Nachttemperaturen, die deutlich tiefer sinken. Da bietet eine Außenhaltung aber gar Vorteile gegenüber einer tierquälerisch aufgeheizten Wohnung, da es zB durch Bepflanzung ein angenehmes bodennahes Mikroklima bietet und die Tiere somit in ihrer Aktivitätsphase nicht in Wäre-/Hitzestress kommen, wie in Wohnungen... Es wäre also durchaus möglich ein schönes Gehege zu bauen, nur ist der Aufwand eben groß, um es bedarfsgerecht zu strukturieren, gegen widrige Witterungsverhältnisse zu schützen usw.. Eine Zoohandlungsvoliere nach draußen zu schieben reicht da nicht, da sind Verluste vorprogrammiert...

3) 14-15 von 16 Tieren sind hier so handzahm... Streicheln, auf den Arm nehmen... alles drin... Manche hören auf Laute/Signale, man könnte sagen ihre Namen... alles eine Frage des Zusammenspiels Halter-Tier und der Charaktere...
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
hallo, ich werfe jetzt hier auch einfach mal eine frage in den "raum"... wenn zwei männchen sollten sie kastriert sein?? o_O (evtl. auch wenn man zwei weibchen hat sie kastrieren lassen? und dann noch meine frage, da ich ja farbmäuse besitze und weiß wie gerne sie makieren hihi...machen dies chinchillas auch??:)
 
S

SFOTW

Registriert seit
19.09.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Chinchillamännchen "onanieren" gerne ;)
 
Mandarinchen

Mandarinchen

Registriert seit
02.10.2009
Beiträge
504
Reaktionen
0
*schiefanguck*..ist ja das erste was ich höre
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Nein, solange du kein paar haben willst, brauchst du nicht kastrieren!
Das nur, wenn du Bock und Dame hast!
und ja, Chinchillas Spielen gerne an sich selber rum ;)

Bitte in zukunft neue Themen eröffnen ;)
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
Hallo

wie die anderen dir schon geschreiben haben
sollte man Chinchillas immer zu Zweit oder in der Gruppe zu halten

Man sollte Chinchillas nich drausen halten unser Klima ist nicht für die kleinen gedacht
Die luftfeuchtigkeit ist bei uns zu hoch da saugt sich das Fell der kleinen Voll
Und das überleben die Chinchillas nicht

Auch denke ich das dein käfig nicht das richtig zu Hause für Chinchillas ist
Die kleine Springen und Hüpfen sehr gerne sind eigentlich immer in Bewegung
nicht mit Hasen oder Meerschweinchen zu vergleichen .

Meine 5 lassen sich streichel und sich auf den Arm nehmen kann ich meine auch
aber sie sind keine Schmusse Tiere
aber das wollte ich auch nie

Und bitte wenn du dich für Chinchillas entscheidest dann spar auf einen wirklich grossen Käfig oder vieleicht kannst du Ihnen ein Teil eines Zimmer als Voliere umbauen
Auch solltest du darüber nachdenken das Die Tiere wenn man Glück hatt bis zu 25 Jahre alt werden können

Hoffe konnte dir helfen

Liebe Grüsse
Simi

uppss sorrryy hab erst jetzt das Datum gesehen mmm:uups:
 
S

SpanishJohnny

Registriert seit
12.06.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
:eusa_doh:

Man sollte Chinchillas nich drausen halten unser Klima ist nicht für die kleinen gedacht
Die luftfeuchtigkeit ist bei uns zu hoch da saugt sich das Fell der kleinen Voll
Und das überleben die Chinchillas nicht
:044:

Wie gut dass die wildlebenden Tiere mit Luftfeuchtigkeits-Werten von bis zu 80%, Temperaturschwankungen von rund 50°C am Tag, Nebel am Morgen, der das Habitat durchzieht, hier nicht mitlesen. Die wissen ja gar nicht, dass sie sich vollsaugen und sterben müssen...

Macht sich eigentlich irgendjemand die Mühe vor dem Verbreiten von Infos per Copy&Paste oder nacherzählen die Mühe zu überprüfen, ob das denn überhaupt stimmen könnte? Einfach mal ein paar Meteorologische-Eckdaten für das Verbreitungsgebiet in Erfahrung bringen - sooo schwer ist das nicht - und man wird erkennen, was es mit der Aussagekraft solcher Behauptungen auf sich hat, insbesondere wenn man es noch in Ralation zu dem, was die Tiere in Wohnungen aushalten müssen setzt... Dafür müßte man aber das Verbreitungsgebiet kennen. Nein, es sind nicht die Hochanden... Ach, ich merke schon, in welchem Wissens-Dilemma die Chinchilla-Halterschaft steckt, die üblichen Kanäle stecken ja selber voller Falschinformationen und Mythen...
 
Jeany72

Jeany72

Registriert seit
04.08.2008
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo

der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich möchte dennoch etwas dazu sagen.

Macht sich eigentlich irgendjemand die Mühe vor dem Verbreiten von Infos per Copy&Paste oder nacherzählen die Mühe zu überprüfen, ob das denn überhaupt stimmen könnte? Einfach mal ein paar Meteorologische-Eckdaten für das Verbreitungsgebiet in Erfahrung bringen - sooo schwer ist das nicht
Ja ich habe mir die Mühe gemacht und kann dir deshalb auch zustimmen SpanishJohnny.

Hier mal ein paar kurze Eckdaten die ich bei meiner Recherche gesammelt habe.

Durchschnittliche Angaben pro Monat (Jahr 2009) für La Serena :


  • Januar 0 Tage Nebel, kein Regen und 80,1 % Luftfeuchtigkeit
    Februar 5 Tage Nebel, kein Regen und 80,1 % Luftfeuchtigkeit,
    März 5 Tage Nebel, kein Regen und 82.7 % Luftfeuchtigkeit
    April 7 Tage Nebel, kein Regen und 86 % Luftfeuchtigkeit
    Mai 14 Tage Nebel, kein Regen und 85.6 % Luftfeuchtigkeit
    Juni 11 Tage Nebel, 18.03 mm Regen (am 28 Juni) und 82,7 % Luftfeuchtigkeit
    Juli 9 Tage Nebel, 3.3 mm Regen (am 15 Juli) und 81,3 %Luftfeuchtigkeit
    August 11 Tage Nebel, 32 mm Regen (am 16 u. 19 August) und 86,2 % Luftfeuchtigkeit

    Das sind mal ein paar Daten die die eigentliche Konstanz der Luftfeuchtigkeit zeigt im Gegensatz zur Regenmenge.
Auch muss / kann ich Dir zustimmen wenn du sagst das ein einfaches Anbieten einer Voliere unter freiem Himmel nicht optimal ist und es einer guten Vorbereitung bedarf um Chinchillas zumindest in den Sommermonaten draußen zu halten. Ich selber stecke im Moment in den Vorbereitungen einer meiner Gruppen ein Außengehege einzurichten, was natürlich mit gründlicher Vorbereitung begann ;)
Weitere Details kann man hier: http://www.xn--chinchillaernhrung-xtb.de/index.php?title=Projekt_"Außengehege" nachlesen.
Ich werde bei Gelegenheit auch hier nochmal etwas dazu schreiben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Chinchilla draußen halten

Chinchilla draußen halten - Ähnliche Themen

  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • 2 Chinchilla Weibchen abzugeben

    2 Chinchilla Weibchen abzugeben: Leider muss ich mich schweren Herzens, aufgrund einer Allergie, von meinen 2 Chinchillas trennen. Die beiden sind Menschen und andere Haustiere...
  • Was mögen Chinchillas am liebsten?

    Was mögen Chinchillas am liebsten?: Hallo ihr lieben :) in der nächsten Zeit habe ich vor, mir Chinchillas zuzulegen. Ich hatte noch nie welche, aus dem Kaninchenalter bin ich raus...
  • Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(

    Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(: Hallo , mein Chinchilla ( Beige ) war bei mir unterm bett und seit dem ist ihr Fell nicht mehr weiß :x was kann ich machen damit sie wieder sauber...
  • Chinchilla auf Reisen

    Chinchilla auf Reisen: Hallu Ich hab jetzt seit über 2 Wochen ein süßes Chinchilla pärchen. Mitlerweile haben sich die zwei super eingewöhnt und werden immer...
  • Chinchilla auf Reisen - Ähnliche Themen

  • Chinchillas vergesellschaften

    Chinchillas vergesellschaften: Hallo :) Ich habe zwei weibliche Chinchillas, beide sind 4 Jahre alt. Im August wollte ich mir ein Jungtier (Weibchen) zulegen, und wollte mal...
  • 2 Chinchilla Weibchen abzugeben

    2 Chinchilla Weibchen abzugeben: Leider muss ich mich schweren Herzens, aufgrund einer Allergie, von meinen 2 Chinchillas trennen. Die beiden sind Menschen und andere Haustiere...
  • Was mögen Chinchillas am liebsten?

    Was mögen Chinchillas am liebsten?: Hallo ihr lieben :) in der nächsten Zeit habe ich vor, mir Chinchillas zuzulegen. Ich hatte noch nie welche, aus dem Kaninchenalter bin ich raus...
  • Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(

    Beiges Chinchilla nicht mehr beige :(: Hallo , mein Chinchilla ( Beige ) war bei mir unterm bett und seit dem ist ihr Fell nicht mehr weiß :x was kann ich machen damit sie wieder sauber...
  • Chinchilla auf Reisen

    Chinchilla auf Reisen: Hallu Ich hab jetzt seit über 2 Wochen ein süßes Chinchilla pärchen. Mitlerweile haben sich die zwei super eingewöhnt und werden immer...