Unzertrennlicher

Diskutiere Unzertrennlicher im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ! Ich habe (leider nur noch :( ) einen Unzertrennlichen, da seine Partnerin vor kurzem gestorben ist. Er ist inzwischen schon 13 Jahre alt...
Cooky

Cooky

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo !
Ich habe (leider nur noch :( ) einen Unzertrennlichen, da seine Partnerin vor kurzem gestorben ist. Er ist inzwischen schon 13 Jahre alt,
und ich weiß nicht, ob ich ihm eine neue Partnerin holen soll, weil er so einsam ist.
Ein Züchter sagte mir, dass er ihm keine neue Partnerin holen würde, da er schon zu alt sei.Ausserdem meinte er, dass Unzertrennliche sehr eigen sind, und es unwahrscheinlich ist, dass sich so ein alter Vogel mit einem jüngeren vertragen würde.

Ich weiß im Moment echt nicht was ich machen soll.

Es wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.
:D
 
18.05.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Greg zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
M

melly1970

Guest
bei mir war das selbe. ich hab ihn allein gelassen weil man mir den selben rat gab.
er ist ein jahr später wie es hiess an einen "astma anfall" gestorben. der nie vorher festgestellt wurde.
 
C

Chicolina

Registriert seit
08.01.2005
Beiträge
564
Reaktionen
0
also ich persöhnlich finde es für einen vogel das beste.

wenn er schon solange mit einem gelebt hat würde ich einen holen, denn er ist es ja gewohnt EGAL ob jung oder ALT jedes tier hat es verdient.

ich zb könnte keinen freund für chico holen, weil er es nicht anderst kennt (leider, aber nicht von mir aus)

aber für einen der es kennt und gewohnt ist einen partner zu haben. würde ich es versuchen.

aber erkundige dich mal bei http://www.ricos-futterkiste.de
und frag da nach.
 
Cooky

Cooky

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Okay,
ich werde dort mal nachfragen !
Vielen Dank ! :D
 
A

Amazonenfan

Guest
Nicht so gut

Hallo Cookie!
Ich habe von einem Züchter gehört, das es besser sei nicht noch einen Vogel zu kaufen, da das Tier schon so alt ist.
:?
Amazonenfan

va
 
Cooky

Cooky

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo Amazonenfan, :)
ja, das scheint wohl auch besser zu sein.Habe bisher immer denselben Ratschlag bekommen.jetzt schon von 3 Züchtern.
Ich werde mir das alles nochmals gründlich überlegen.
:|
:schild:
:)
 
A

Amazonenfan

Guest
Ps: Das heißt aber nicht das ich auch so denke, denn wenn ein Vogel einen Partner hatte soll es auch so bleiben 8)
 
Cooky

Cooky

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ja, ich finde es auch besser, wenn die Vögel nicht alleine sind.
Aber vielleicht wäre er auch mit seinem neuen Partner unglücklich.
Ein Züchter meinte, dass die beiden sich vielleicht nur streiten würden, weil der Ältere den Jungvogel ihn nicht in seinem "Revier" haben möchte und ihn nicht anerkennen würde.gerade weil Rosenköpfchen so eigen sind.
Aber im Moment hat er ja noch meine beiden Wellis, mit denen er immer wie wild rumzwitschert.In einen Käfig kann ich die 3 aber nicht setzen, da das Rosenköpfchen ihnen immer in die Füße beissen will, wenn sie während ihres Freifluges mal eine kurze Pause auf seinem Käfig machen.

Ich weiß, dass das kein richtiger Ersatz ist, aber besser als nichts, oder ?
:?

Viele Grüße
COOKY :smt006
:schild:
 
A

Amazonenfan

Guest
Hallo Cookie
Trotzdem fände ich es besser wenn du noch einen dazu kaufen würdest!?
Das am natürlichsten, vielleicht kannst du ja den Züchter fragen ob er sich den Partner selbst aussuchen darf? Ah vielleicht ist das keine so gute idee, weil der Vogel ja schon ziemlich alt ist, oder? :roll: :lol:
 
M

melly1970

Guest
naja meiner ist mir alleine eingegangen.
tja hmm. aber wenn der andere schon so alt ist, was ist wenn der nun stirbt. dann ist der neue wieder allein. teufelskreis. :?
 
Cooky

Cooky

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ja, genau dies ist auch das größte Problem.
Wenn die zwei dann zu einem Pärchen würden, und der Ältere dann sterben würde,dann wäre der jüngere wieder alleine, und würde wieder einen neuen Partner brauchen.usw.
:?
 
A

Amazonenfan

Guest
Hallo
Es wär auch keine Lösung mehrere Vögel zu kaufen, weil irgendwann mindestens einer alleine ist. :cry: Ist schon blöd sowas!

Viele Grüße Ich :D
 
M

melly1970

Guest
Versuch doch mal einen auch älteren partner zu finden.
Oder vieleicht in eine WG :wink:
Es gibt viele die sich mehrere in volieren halten. vieleicht darfst du deinen dazu geben.
versuchen kannst dus ja mal.
Ist er denn handzahm? vieleicht kannst du ihn mit viel aufmerksamkeit ja doch allein lassen. :)
 
Cooky

Cooky

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo ! :D
Leider ist er überhaupt nicht zahm.
Er fliegt schon weg, wenn man nur den Käfig aufmacht um das Futter zu erneuern.
Auch Standplatzwechsel verträgt er nicht so gut, ich wollte seinen Käfig an einen sonnigeren Platz stellen, doch er saß dort nur in einer Ecke, und war noch schreckhafter als sonst. Deshalb habe ich ihn nach ein paar Tagen wieder in das alte Zimmer gestellt, da er sich einfach nicht eingewöhnen wollte.
Dort war er auch sofort wieder ganz normal und fröhlich.
:wink:
 
Cooky

Cooky

Registriert seit
18.05.2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ihm gehts sehr gut.
Ich habe gebe ihm regelmäßig neue Spielsachen, an denen er sich "austobt" :D
Er frisst und trinkt auch ganz normal.
Das einzige was ihm fehlt ist ein Weibchen.

Er putzt sich aber öfter und hat sich bis vor einigen Wochen noch Federn gerupft.
Das Rupfen hat aber etwas nachgelassen seit dem ich ihm meine Wellis als Gesellschaft ins selbe Zimmer gestellt habe.

Die Züchter bei denen ich kurz nach dem Tod des Weibchens war, meinten, dass auch das Männchen aus Einsamkeit in den nächsten Wochen eingehen würde und es sich deshalb nicht lohnen würde eine Ersatzpartnerin für ihn zu holen.So sei es immer bei den (wie der Name schon sagt) UNZERTRENNLICHEN.


Aber das ist er Gott sei dank nicht. :D

Vielleicht weil es nicht seine ursprüngliche Partnerin war (die leider an Altersschwäche gestorben ist), sondern schon eine "Ersatzpartnerin".
Vielleicht war die Bindung der beiden einfach noch nicht so fest.
:?: :?: :?: :smt102
 
M

Marlon Stanley

Registriert seit
30.08.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo,
ich weiß nicht ob es sich schon erledigt hatt aber hier ein Link :arrow:
http://haustier-und-co.de/unzertrennliche-voegel

JEDER Vogel braucht einen Partner und wenn er noch nie einen hatte heißt es dran gewöhnen :!:
Nicht sagen der kennt keine anderen der versteht sich sowieso nicht mehr mit denen etc. :!:
Das soll nicht angreifent sein oder so sondern nur ein Ratschlag ;)

Lg
Marlon
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marlon Stanley

Registriert seit
30.08.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Stimmt hab ich nicht richtig geguckt :D
 
Thema:

Unzertrennlicher

Unzertrennlicher - Ähnliche Themen

  • Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?

    Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit beobachte ich bei unseren Unzertrennlichen folgendes: Im Käifg ist ein Schlafhaus agebracht, alle Seiten...
  • kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche

    kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche: Hi. Eine Freundin ist für ein paar Tage im Urlaub. In der Zeit sind ihre beiden Unzertrennlichen bei mir in der Wohnung. Leider kann ich sie...
  • Unzertrennliche .. Was muss ich beachten ???

    Unzertrennliche .. Was muss ich beachten ???: Hallo Vogelfreunde Ich möchte mir ein Päärchen Unzertrennliche kaufen. Da ich aber auf dem Gebiet der Voglhaltung Neuland betrete und keine...
  • Welche Unzertrennlichen werden am zahmsten?

    Welche Unzertrennlichen werden am zahmsten?: Guten Tag Leute, wir wollen uns Unzertrennliche anschaffen. da es ja verschiedene kopffarbige meint meine Frage, welche Art davon werden am...
  • Unzertrennliche (Streithähne?)

    Unzertrennliche (Streithähne?): Hallo liebe Vogelfreunde :) Eigentlich bin ich hier ganz falsch, aber der Fall einer Klassenkameraden hat mich vor kurzem zum Nachdenken...
  • Unzertrennliche (Streithähne?) - Ähnliche Themen

  • Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?

    Wollen unsere Agaporniden ein Nest bauen?: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit beobachte ich bei unseren Unzertrennlichen folgendes: Im Käifg ist ein Schlafhaus agebracht, alle Seiten...
  • kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche

    kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche: Hi. Eine Freundin ist für ein paar Tage im Urlaub. In der Zeit sind ihre beiden Unzertrennlichen bei mir in der Wohnung. Leider kann ich sie...
  • Unzertrennliche .. Was muss ich beachten ???

    Unzertrennliche .. Was muss ich beachten ???: Hallo Vogelfreunde Ich möchte mir ein Päärchen Unzertrennliche kaufen. Da ich aber auf dem Gebiet der Voglhaltung Neuland betrete und keine...
  • Welche Unzertrennlichen werden am zahmsten?

    Welche Unzertrennlichen werden am zahmsten?: Guten Tag Leute, wir wollen uns Unzertrennliche anschaffen. da es ja verschiedene kopffarbige meint meine Frage, welche Art davon werden am...
  • Unzertrennliche (Streithähne?)

    Unzertrennliche (Streithähne?): Hallo liebe Vogelfreunde :) Eigentlich bin ich hier ganz falsch, aber der Fall einer Klassenkameraden hat mich vor kurzem zum Nachdenken...