farbi krank... niest

Diskutiere farbi krank... niest im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; huhu am we sind bei mir 2 farbis eingezogen. eine kleine ohne schwanz und mit nur teiweise vorhandenen zehen und ihre freundin... nun hat die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
huhu
am we sind bei mir 2 farbis eingezogen. eine kleine ohne schwanz und mit nur teiweise vorhandenen zehen und ihre freundin... nun hat die
kleine schwanzlose, wie ich dachte eine erkältung. niest ziemlich oft. hat aber keine auffälligen atemgeräusche. naja so weit ich das zwischen dem wirklich vielen niesen hören kann....
nun hat mir gestern jemand gesagt das es wohl mycoplasmose ist (richtig geschrieben?) und sie wohl bald daran stirbt. sie bekommt nun ein wirklich gutes erkältungsmittel und bis gestern dachte ich auch das das wojl wieder wird aber nun habe ich echt angst....
was sagt ihr dazu? ich fahre heute nacht für eine woche in den urlaub....
lg
 
15.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Cilaiy

Cilaiy

Registriert seit
16.11.2007
Beiträge
108
Reaktionen
0
huhu^^
was das genau ist bei deiner maus kann ich dir nicht sagen...aber du solltest auf jeden fall mit ihr zum TA! vielleicht reagiert sie ja uch "nur" allergisch auf die einstreu?? dennoch solltest du das auf jeden fall vom fachmann abklären lassen. wer passt denn in der zwischenzeit auf deine mäuse auf? vielleicht könnte der- oder diejenige ja zum TA? ich denke es könnte durchaus zu spät sein wenn du erst in einer woche zum TA gehst...zumal sich das arme würmchen ja auch nicht unnötig quälen sollte!
ich drück die däumchen!!
grüßle, cil
 
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
meine mutter passt auf miene horde auf. doch sie arbeitet viel und ich hatte schon glück das sie die kleinen wenigstens füttert und nach dem rechten sieht.
würde es helfen wenn ich eine freundin bete der kleinen baytril zu holen?
hatte nun öfter gelesen das es helfen soll....
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Hi Achilles!
Ich schließe mich da Cilaiy an. Die Maus sollte umgehend zu einem Tierarzt.
Ob sie Mycoplasmose hat oder nicht, kann man an der lebenden Maus nicht feststellen (da kannst Du diesbezüglich auch mal in unser Tier-Wiki schauen). Die Symptome sind aber erstmal die gleichen wie bei einer "normalen" Erkältung. Und aus einer solchen kann bei Farbmäusen ratzfatz eine Lungenentzündung werden, und unbehandelt können sie letztendlich tatsächlich daran sterben, indem sie qualvoll ersticken.
"Irgendein Erkältungsmittel" hilft da nicht - es sollte schon ein Antibiotikum sein, und das bekommt man nur beim Tierarzt - und es muss mindestens 5, besser 8-10 Tage regelmäßig zur gleichen Uhrzeit gegeben werden, damit es wirken kann.

(Wenn´s eine Allergie wäre, würde es helfen, die Einstreu und das Heu komplett rauszunehmen und ein paar Tage zu warten, ob sich die Symptome bessern. Allergien kommen zwar vor bei Farbis, aber in den meisten Fällen deutet heftiges Niesen doch eher auf einen Atemwegsinfekt hin. Macht die Maus sonstige Geräusche beim Atmen?

Es wäre echt wichtig, wenn jemand mit ihr so bald wie möglich zum Tierarzt könnte und ihr dann auch regelmäßig ihre Medizin verabreichen würde, wenn Du in Urlaub bist.

Gute Besserung auf jeden Fall für die Maus!

LG, seven

edit: Du warst schneller ;)
Ja, es wäre auf jeden Fall gut, wenn Deine Freundin das Baytril holen würde. Aber wer würde der Maus das dann regelmäßig alle 24 Stunden verpassen?
 
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
huhu danke für eure unterstützung. ich weiß das ja selber alles mit dem ta aber iwie ist man in so einer situation immer sehr ratlos :(
habe mich bei meiner besten freundin ausgeheult und die hat sich bereit erklärt ihr jeden abend day baytril zu geben wenn meine mama das nicht schafft...
puh ich hoffe das das was wird....
danke für eure unterstützenden worte

achja atemgeräusche macht sie nicht... hatte gestern abend extra gehorcht und das ist noch alles ok
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Hey, aber das ist doch schon mal super, dass Du jemanden hast, der der Maus regelmäßig die Medizin verabreicht! Da kannst Du Deiner Freundin mal ein dickes Lob für aussprechen, denn das würde noch lange nicht jeder machen (und sich auch noch lange nicht jeder zutrauen...)

Ich drücke die Daumen, dass alles gut klappt und die Maus bald wieder fit ist!
Und Dir wünsche ich trotz allem einen schönen Urlaub!

LG, seven
 
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
danke ^^ ja ich war auch sehr erstaunt das sie das macht besonders weil sie jeden tag eine weite strecke mit dem rad zurück legen muss ^^
ich hoffe echt das es ihr nicht schlechter geht wenn ich da bin :( sondern das mittel anschlägt
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Das wird schon klappen! Baytril hilft normalerweise ziemlich gut, v. a., wenn es das erste Mal ist, dass die Maus das bekommen muss - und wenn sie es wirklich mindestens 5 Tage (lieber länger) und halbwegs zur gleichen Zeit bekommt (auf eine Stunde plus oder minus muss man sich jetzt nicht festlegen, aber es sollte halt nicht am einen Tag um 10 Uhr morgens und am nächsten Tag erst irgendwann abends sein oder umgekehrt...)

LG, seven
 
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
meine freundin kommt täglich zwischen 6 halb 7 und schaut nach ihr ^^
danke
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

farbi krank... niest

farbi krank... niest - Ähnliche Themen

  • Maus verstorben, warum ?

    Maus verstorben, warum ?: Vor gerade einer Woche haben wir uns zwei Farbmäuse aus der Zoohandlung geholt. Beide sind Mädchen und gleich alt; wurden dort auch zusammen...
  • Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus

    Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus: Hallo ihr Lieben! Ich brauche eure Hilfe und euren Rat. Meine kleine Farbmaus Bonita (ca. 3-4 Monate alt) hat eine Lungenentzündung. Ich war vor 2...
  • Männchen, Kastrat oder krank?

    Männchen, Kastrat oder krank?: Hallo meine Lieben Wie ihr vielleicht wisst halte ich nun schon seit etwa 3 Jahren Farbmäuse. Vor ca. einem Jahr kamen 5 Weibchen dazu. (Fotos...
  • maus krank?! bewegt sich net mehr.......

    maus krank?! bewegt sich net mehr.......: hallo also fiele kenn mich ja schon von den anderen problem mit der pedofilen maus... also naya wie gesagt die maus ist net pedofil und sogar wenn...
  • Farbi zuckend zusammengebrochen - warum?

    Farbi zuckend zusammengebrochen - warum?: Hallo, gestern ist mir aufgefallen, das eine meiner Farmäuse gegen Mittag draußen vorm Wassernapf rumsaß. Um die Uhrzeit ist das relativ...
  • Farbi zuckend zusammengebrochen - warum? - Ähnliche Themen

  • Maus verstorben, warum ?

    Maus verstorben, warum ?: Vor gerade einer Woche haben wir uns zwei Farbmäuse aus der Zoohandlung geholt. Beide sind Mädchen und gleich alt; wurden dort auch zusammen...
  • Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus

    Lungenentzündung bei meiner kleinen Farbmaus: Hallo ihr Lieben! Ich brauche eure Hilfe und euren Rat. Meine kleine Farbmaus Bonita (ca. 3-4 Monate alt) hat eine Lungenentzündung. Ich war vor 2...
  • Männchen, Kastrat oder krank?

    Männchen, Kastrat oder krank?: Hallo meine Lieben Wie ihr vielleicht wisst halte ich nun schon seit etwa 3 Jahren Farbmäuse. Vor ca. einem Jahr kamen 5 Weibchen dazu. (Fotos...
  • maus krank?! bewegt sich net mehr.......

    maus krank?! bewegt sich net mehr.......: hallo also fiele kenn mich ja schon von den anderen problem mit der pedofilen maus... also naya wie gesagt die maus ist net pedofil und sogar wenn...
  • Farbi zuckend zusammengebrochen - warum?

    Farbi zuckend zusammengebrochen - warum?: Hallo, gestern ist mir aufgefallen, das eine meiner Farmäuse gegen Mittag draußen vorm Wassernapf rumsaß. Um die Uhrzeit ist das relativ...