Ab wann in Außenhaltung?

Diskutiere Ab wann in Außenhaltung? im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Ich hab mal wieder ne Frage;): Also mein Meerschweinchen hat ja am 06.07.08 Nachwuchs bekommen. Zwei Böckchen und ein Weibchen. Eine Freundin von...
black pearl

black pearl

Registriert seit
09.02.2008
Beiträge
82
Reaktionen
0
Ich hab mal wieder ne Frage;):
Also mein Meerschweinchen hat ja am 06.07.08 Nachwuchs bekommen. Zwei Böckchen und ein Weibchen. Eine Freundin von mir möchte gern die beiden Böckchen nehmen. Ich bin mir auch sicher, dass sie es dort ganz toll haben werden. Allerdings müssen sie dann nach
draußen umziehen. Bis jetzt wohnen sie mit der Gruppe bei mir im Haus. Sie stehen in der Nähe eines Fensters, welches auch 24 Std. geöffnet ist. Also haben sie so leichte Temperaturschwankungen schon erleben könne.
Die beiden bekommen einen selbstgebauten Stall. Es soll wohl auch einen Ausgang auf den Rasen geben. Der Stall wird auf alle Fälle über Bodenhöhe gebaut und steht geschützt.
Aber nun möchte ich natürlich wissen, ab welchem Alter/ Gewicht man die kleinen am betsen "in die Freiheit eintlässt"? Bzw. ob ich sie schon irgendwie vorbereiten kann. Sie wiegen momentan 208g und 178g. Mir ist klar, das es jetzt noch zu früh ist. Aber ich werde sie ja auch die nächten Tage von der Gruppe trennen müssen. Nur mit grad mal 250g haben sie dem Wetter draußen zumindest nachts ja noch nicht wirklich was entgegenzusetzen...
Freue mich über Hilfe...:D Viele Grüße
 
18.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ab wann in Außenhaltung? . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Sollen die Beiden dann auch im Winter draußen bleiben? Wenn ja, sind zwei Tiere zu wenig!
Hm, das ist jetzt wirklich mal eine Frage, hab bis jetzt auch immer nur größere Tiere in Außenhaltung vermittelt. Richtig kalt wird es ja nachts nicht mehr, es bleibt immer über 10 Grad. Man müsste sie eben gut im Auge behalten, viel Stroh und Heu zum einkuscheln geben.
 
black pearl

black pearl

Registriert seit
09.02.2008
Beiträge
82
Reaktionen
0
Also sie stehen direkt geschützt auf der Terasse. Der Stall wird von einem Tischler gebaut und soll auch isoliert werden. Wenn es extrem kalt wird, kommen die Schweinchen in einen ungeheizten Raum im Haus. Sonst ist ja die Umstellung viel zu krass. Sollen nämlich eigentlich nur die beiden Böckchen bleiben. Bin ja froh, dass ich sie in gute Hände abgeben kann...
Meinst Du denn echt, dass ich sie so klein schon raussetzten kann? Oder sollten sie vielleicht erst mal ein bestimmtes gewicht erreichen?
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Du kannst sie schon raus tun. Bitte viel Heu in die Schutzhütte und abends schauen, ob alle drinnen sind... Allerdings habe ich noch eine Frage von meiner Seite:
-Wie groß ist die Schutzhütte und wie groß das Gehege?
 
black pearl

black pearl

Registriert seit
09.02.2008
Beiträge
82
Reaktionen
0
Der Stall wird am Montag oder Dienstag vom Onkel der neuen Besitzerin gebaut. Ich hab schon gesagt, dass der Stall eine Mindestlänge von 120cm haben soll. So habe ich das hier im Forum immer als Mindestfläche gelesen. Und auf alle Fälle sollen auch Etagen rein. Ich wollte mich jetzt am Wochenende noch mit der neuen Besitzerin treffen um alles zu besprechen. Die kleinen sollen es ja gut haben. Hast du Tipps für uns, wie wir das Gehege am besten von der Größe und vom Schutz her bauen sollen? Sie bekommen zum "Auszug" auf alle Fälle ne Hängematte von mir. Die in meinem Käfig lieben sie nämlich über alles;)
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Also das Gehege am besten mit viel Unterschlüpfen, Schatten und die Schutzhütte zentral stellen und mit Heu voll stopfen. Wenn es zu kalt werden sollte, würde ich sie über nacht evtl. reinholen.
Also als Schutzhütte ist so 120x0,60cm ganz gut, obwohl ich auch viel von kleineren Schutzhütten halte, denn da wird es schneller warm...
Die Schutzhütte ist ja nur für den Sommer, dann braucht sie nicht isoliert zu sein.
Das Gehege sollte so 2m² haben (gut absichern!).
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ich hab jetzt die Zusammenhänge verstanden:
Du willst die beiden Winzlinge also ohne ein altes Tier zu deiner Freundin bringen, so dass sie kein weiteres Sozialverhalten lernen können?
Das sollte vermieden werden, besser ist jedes kleine Böckchen zu einem Altbock zu vermitteln.
Das kann sonst später wirklich Probleme in der Rappelphase geben.
 
black pearl

black pearl

Registriert seit
09.02.2008
Beiträge
82
Reaktionen
0
Das war ja genau meine Frage!!!!!!
Ich kann mir nicht vorstellen zwei so kleine Schweinchen mit grad mal 250g schon in Außenhaltung zu geben. Aber ich bin doch schon so froh, dass ich jemanden gefunden habe, der die beiden nimmt und wo sie es definitiv gut haben werden. Ich möchte eine Abgabe ins Tierheim oder gar in so eine Tierhandlung unter allen Umständen vermeiden. Nichts ist mir wichtiger als das es den Kleinen danach so gut wie möglich geht.

Erst mal ganz ruhig, wie in einem anderen Thema geklärt, werd ich versuchen die beiden Böckchen mit meinem Kastraten zu halten bis sie genügend Solzialerfahrung haben.
Aber wenn ich jetzt jeweils einen kleinen Bock mit einem Kastraten oder älteren Bock abgeben soll, wie soll ich das denn jetzt noch machen?
Dann brauch ich ja noch zwei ältere Böckchen und noch einen weiteren neuen Besitzer. Und ich habe ja bis jetzt noch niemanden für das dritte Baby.
Ich bin ja keine Experte aber was spricht denn dagegen wenn ich die beiden Jungs mit vllt 5 Monaten an die neue Besitzerin abgebe?! Da haben sie Sozialerfahrungen gemacht und sind ja nun dann auch deutlich größer...
 
ninchje

ninchje

Registriert seit
10.05.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
nun ja das problem ist, wenn die beiden nicht ausreichend sozialisiert sind, dann wird die neue besitzerin mit sicherheit probleme bekommen wenn sie in die rappelphase kommen!
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Also wenn du sie wirklich behalten willst/kannst bis sie ein halbes Jahr alt sind, dann haben sie eigentlich genug Sozialverhalten von dem Kastraten mitbekommen. Besser wäre es natürlich in einer gemischt Gruppe als Frühkastraten aufzuwachsen, es ist echt schade, dass so viele TÄ dies noch nicht machen.
 
Thema:

Ab wann in Außenhaltung?

Ab wann in Außenhaltung? - Ähnliche Themen

  • Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?

    Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?: Hallo, Ich habe ein Meerschweinchen-Paar, allerdings habe ich mir das Weibchen erst geholt, weil der frühere Mitbewohner meines Meerschweinchen...
  • Ab wann trennen!

    Ab wann trennen!: Hallo,ohne großen aufstand zu machen!!!Ab wann sollte ich ein Meerschwein Baby was ein Männchen ist von der Mutter trennen?Bitte antworten.Danke
  • Ab wann von Weibchen trennen ????????????????

    Ab wann von Weibchen trennen ????????????????: Das Männchen meiner Meerschweinchen-Babys ist jetzt gerade mal 11 Tage alt und "brommselt" ständig. Er will die Mutter und die anderen Weibchen...
  • Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?

    Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?: Hallo liebe Forumgemeinde :D ! Ich bin neu hier bzw. war ich schon mal mit anderem Namen angemeldet, aber hab irgendwie zu wenig geschrieben...
  • Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?

    Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?: Mein Meerschweinchen erwartet laut meinen Rechnungen nächste Woche Babys. Ihr Bauch ist total dick. wann muss ich das Männchen trennen um nicht...
  • Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen? - Ähnliche Themen

  • Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?

    Ab wann das kastrierte Männchen zum weibchen?: Hallo, Ich habe ein Meerschweinchen-Paar, allerdings habe ich mir das Weibchen erst geholt, weil der frühere Mitbewohner meines Meerschweinchen...
  • Ab wann trennen!

    Ab wann trennen!: Hallo,ohne großen aufstand zu machen!!!Ab wann sollte ich ein Meerschwein Baby was ein Männchen ist von der Mutter trennen?Bitte antworten.Danke
  • Ab wann von Weibchen trennen ????????????????

    Ab wann von Weibchen trennen ????????????????: Das Männchen meiner Meerschweinchen-Babys ist jetzt gerade mal 11 Tage alt und "brommselt" ständig. Er will die Mutter und die anderen Weibchen...
  • Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?

    Ab wann bzw. bis wann Außenhaltung?: Hallo liebe Forumgemeinde :D ! Ich bin neu hier bzw. war ich schon mal mit anderem Namen angemeldet, aber hab irgendwie zu wenig geschrieben...
  • Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?

    Wann muss ich das Männchen von der schwangeren Meerschweinchendame trennen?: Mein Meerschweinchen erwartet laut meinen Rechnungen nächste Woche Babys. Ihr Bauch ist total dick. wann muss ich das Männchen trennen um nicht...