Wen hole ich raus? Die schwangere Maus oder das Männchen

Diskutiere Wen hole ich raus? Die schwangere Maus oder das Männchen im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo wenn neme ich aus dem käfig das mänchen oder das weibchen oder ist das egal auserdem wenn ich sie nicht trennen kann aus käfig gründen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Jener Wiese

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo wenn neme ich aus dem käfig das mänchen oder das weibchen oder ist das egal auserdem wenn ich sie nicht trennen kann aus käfig gründen
beträchtigt das das verhalten von der mutter mit den kinder ein oder ist es nur ween dem weiteren nachwuchs mache mir etwas sorgen um meine lieben habe nur leider keinen weiteren käfig werde mir einen besorgen doch das geht erst am mittwoch auser ich könnte das weichen herausnehmen für die habe ich ein käfig doch ds mänchen haut aus dem anderen ab hat er schon des öfteren getan was hltet ihr für das beste liebe grüße jennifer:lol:
 
20.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Oh, Jener Wiese,
könntest Du ein wenig auf die Rechtschreibung und die Zeichensetzung achten? So ist es sehr mühsam, sich durch Deinen Text zu kämpfen ;) Das wäre sehr lieb, danke!
Du solltest das Männchen rausnehmen - für das Weibchen wäre das kurz vor der Geburt zu viel Stress.
Warum kann das Männchen abhauen und das Weibchen nicht? Wenn Du das Weibchen in den Käfig setzt, aus dem das Männchen abhauen kann, dann wird das Weibchen da auch abhauen, sobald es nicht mehr trächtig ist. Und die Babies werden ohnehin abhauen, sobald sie "flügge" werden... (Und zwischendurch kannst Du die Mama mit den Babies nicht wieder umsiedeln, das wäre unter Umständen tödlich für die Babies, da Mama die aus lauter Stress womöglich auffressen würde!)
Also solltest Du ganz dringend (nicht erst Mittwoch, das ist viel zu spät!) einen Ersatzkäfig auftreiben. Hast Du eine Transportbox?
Kannst Du den Käfig, den Du noch hast, evtl. mit Draht umwickeln und ausbruchssicher machen?
Das Kerlchen muss auf jeden Fall da raus, sonst ist der zweite Wurf sofort im Anmarsch...

LG, seven
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
meine güte, ist deine punkt-taste kaputt? das ist ja fast nicht zum lesen, sorry.

nimm das männchen raus, für das weibchen wäre das so kurz vor der geburt zu viel stress. und am mittwoch trennen ist zu spät, bis dann hat das weibchen sehr wahrscheinlich geworfen. und das männchen muss unbedingt VOR der geburt raus, sonst deckt er die mama gleich wieder. das wäre viel zu anstrengend für sie.
hast du sonst nichts wo du das männchen reinstetzen kannst? irgend ne kiste und dann gitter drüber oder so? oder vielleicht hat ein nachbar noch einen käfig den er dir bis am mittwoch ausleihen kann?

edit: seven war schneller x)
 
J

Jener Wiese

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Das tut mir sehr leid. Aber leider habe ich es nicht sehr mit der Rechtschreibung Bin aus italien und Auch erst zeit 1 einhalb jahren hier kann es daher doch sehr gut. Leider habe ich nichts anderes Werde es abr versuchen zu machen was geschiet mit meiner maus wenn sie länger schwanger ist ist das sehr schlim und das ist auch erst ihr erster wurf. Sie war noch ein baby als ich sie bekommen habe. Warum liegt sie nur noch rum istdas normal und auch mit dem fressen das sie nichts mehr fressen will Bitte um antwort


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Jener Wiese schrieb nach 1 Minute und 18 Sekunden:

tut mir leid ann antworte mir nich binerst vor 1 einhalb jahren aus italien nach deutschland gekommen man kann ja verständnis haben probiere es ja aber brauchst mich nicht beachten
 
Zuletzt bearbeitet:
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Hallo Jener Wiese!
Sorry wegen der Rechtschreibung und der Zeichensetzung ;) Dass Du aus Italien kommst, konnte natürlich keiner wissen. Dein letzter Beitrag war auch schon deutlich besser - ein paar Punkte zwischendurch helfen schon, dass es leichter zu lesen ist ;)

Weißt Du genau, wie lange die Maus schon trächtig ist? Normale Tragzeit ist 21 Tage - viel länger sollte es eigentlich nicht dauern. Sonst müsstest Du mit der Maus mal zum Tierarzt gehen, damit der feststellen kann, ob die Maus wirklich trächtig ist und nicht krank (so einen Fall hatten wir hier erst in den letzten Tagen, leider... da wurde die Maus immer dicker, war aber nicht trächtig, sondern krank...)
Dass eine trächtige Maus träge herumliegt, ist normal. So eine Trächtigkeit ist ja auch sehr anstrengend.
Dennoch solltest Du schauen, wie es der Maus morgen geht - und wenn sie immer noch dick ist und immer noch nicht besser aussieht, solltest Du morgen mit ihr zum Tierarzt gehen!
Alles Gute für die Maus!

LG, seven
 
Pinea19

Pinea19

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
30
Reaktionen
0
Also, ich hab schon das Männchen rausgeholt, da die Mäusedame so aussah wie ein Golfball und ich hatte Angst, dass ich sie verletzte. Also eigentlich hatte ich Angst, dass ich den Babies was tue....Ich bin da sehr eigen:D
Aber das Männchen ist auch gleich auf meine Hand gehüpft, also war das kein Problem.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wen hole ich raus? Die schwangere Maus oder das Männchen

Wen hole ich raus? Die schwangere Maus oder das Männchen - Ähnliche Themen

  • Maus alleine halten um sie da raus zu holen?

    Maus alleine halten um sie da raus zu holen?: Hallöchen, ich war gestern bei uns im Zoohandel um Streu zu kaufen. Ich guck dann immer nach den Tieren dort. Ich hab dort einen kleinen Mäusebock...
  • Maus alleine halten um sie da raus zu holen? - Ähnliche Themen

  • Maus alleine halten um sie da raus zu holen?

    Maus alleine halten um sie da raus zu holen?: Hallöchen, ich war gestern bei uns im Zoohandel um Streu zu kaufen. Ich guck dann immer nach den Tieren dort. Ich hab dort einen kleinen Mäusebock...