Welche Temperatur für Degus?

Diskutiere Welche Temperatur für Degus? im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo, ich habe ein kleines, größeres Problem und hoffe, Ihr könnt mir helfen. Leider habe ich nicht die Zeit das ganze Forum zu durchsuchen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gisi25

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe ein kleines, größeres Problem und hoffe, Ihr könnt mir helfen. Leider habe ich nicht die Zeit das ganze Forum zu durchsuchen, deswegen bitte nicht böse sein falls diese Frage schon mal irgendwo steht.
Aaalso, in einem ziemlich kleinen Zooladen in unserem Ort helfe ich 2 mal die Woche aus, und das obwohl ich nicht grad ein Fan von Zooläden bin. Irgendwo muss ich aber das Futter für meinen Zoo verdienen und... naja, nun zum Thema.
Die Besitzerin hat 5 Degus für den Verkauf bestellt, die sitzten nun schon ewig dort und eins der "Männchen" (es sollten
5 gleichgeschlechtliche sein, eben 5 Männchen) hat nun 5 Junge bekommen, ein zweites Tier ist trächtig. Irgendwie müssen wir dieses Drama im Sinne der Tiere beenden. Ich habe mir überlegt, die 3 Männchen (die sich super verstehen, trotzdem sie mit 2 Weibchen zusammen waren und auch schon gedeckt haben) zu mir zu nehmen.

Nun der Punkt, ich würde die Drei ja gerne in einer Pferdebox unterbringen, die ist 3 x 3 x ca. 1,80 m und mit Hasendraht "gesichert" Es ist aus dicken Holzbohlen und innen bez. von ausen (ist unterschidlich) mit Draht verkleidet damit sie nicht durch die Zwischenräume können. Es wurde eigentlich für Kaninchen und Meerschweinchen gebaut , damit keine anderen Tiere wie Katzen rein können. Die Wände könnte ich eventuelle mit stärkerem Draht verkleiden, an der Decke werden sie sicher nicht hängen (hoffe ich doch). Ich kann mir nicht vorstellen das die Tiere bei dem Platzangebot und genügend Nagematerial noch an den Wänden nagen, oder?!
Das größte Problem wäre allerdings der Winter. In dem Stall sind oft nur 5 Grad oder gar etwas weniger. Ist das zu kalt für die Tiere?

Wäre eine Voliere mit den Massen 1m x 0,60 x 1m besser?

Ich bin mir noch nicht sicher ob ich sie nehme, ich wollte mich erst mal informieren. Ihr habe alle Holzställe (halt viele von Euch), nagen die Kleinen die nicht durch?

Sorry, nun ist es ein ganzer Roman geworden und ich bin sicher, das ich doch noch was vergessen habe.
Für`s Erste bin ich aber schon für die Beantwortung dieser Fragen dankbar, vor allem mit den Temperaturen im Stall.

Jetzt sitzen sie übrigens in einem Terrarium mit 1,20 x 0,50 x 0,60 , das kann auf keinen Fall so bleiben.

Viele liebe Grüße
Gisi und Zoo
 
20.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nanica

Nanica

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
451
Reaktionen
0
Hallo Gisi,

schön das Du hier her ins Forum gefunden hast.
Zu deiner Frage, türlich kannst Du deine Degus draussen halten, da sie in dem Stall auch zum größten Teil wohl windgeschützt sind ist das kein Problem, nur Nässe und so sollte nicht vorhanden sein, sie werden dann eben schnell Krank.

Sie brauchen dafür viel Unterschlupf wo sie sich verkriechen können.
Heu und Stroh ist auch vorraussetzung für soetwas.
Evt kannst du auch ein umgebautes Aquarium reinstellen, was eine Heizplatte hat oder so etwas ähnliches.

Du kannst sie auch im Sommer in den Stall machen und wenn es kühl wird reinholen in den Käfig wie du geschrieben hast, oder evt einen Größeren da Du ja dann 5 Degus hast, ausser Du hast sie verkauft bis dahin oder wolltest Du sie behalten?

Degus klättern auch gerne. Daher müsstest Du schauen das du wenn sie im stall sind einen "umsprung" hast oben also eine Kante wo sie nicht drum rum kommen.. Wenn alles mit Draht gut gesichert ist, hast Du keine Problem :)
Sie werden sich bestimmt RIESIG darüber freuen wenn sie solch einen riesen platz bekommen.

Du kannst evt auch Heizsteine nehmen, diese sind auch sehr beliebt bei Degus, Du musst nur aufpassen das sie nicht kaputt gehen und sich überhitzen *G* Könnte weh tun.

Also ich hoffe ich konnte erst einmal helfen wenn noch fragen sind dann frag :) Ich bin da (meistens) :)


Liebe Grüße Nina
 
G

Gisi25

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0

Du kannst sie auch im Sommer in den Stall machen und wenn es kühl wird reinholen in den Käfig wie du geschrieben hast, oder evt einen Größeren da Du ja dann 5 Degus hast, ausser Du hast sie verkauft bis dahin oder wolltest Du sie behalten?
Hallo
und Danke für die Antwort.
Ich habe bis jetzt keine Degus, es würden dann also 3 Tiere bleiben.
Ist das mit dem Heitzstein nicht sehr gewagt, ich meine, das sie die Kabel durchbeißen?
Heu und Stroh ist auch kein Problem, ebenso mit dem "Umsprung". Wir haben viele Obstbäume, die können ein paar Äste weniger aushalten *grins*
Meine Hauptsorge war eben die Kälte im Winter, alles andere kann man regeln.
 
Nanica

Nanica

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
451
Reaktionen
0
Hey!


Alles was mit Kabl zu tun hat, musst Du eben so machen das sie dort nicht drankommen. z.B. einen "Kabelkanal" legen wir ein stück rohr ein dünnes wo sie nicht durchkommen :D .


Wir gesagt sie sind sehr gute kletterer.. Sie können eben stallwände hochlaufen und garantietr auch runterlaufen ;)



---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Freddy_Das_Schwein schrieb nach 2 Minuten und 30 Sekunden:

Das Problem ist auch nur auf einer Seite, sollte der Wellterumschwung zu groß sein, müsstest Du sie evt reinholen oder eben wiegesagt eine heizplatte oder solche Steine haben. Das wäre auch eben gut... Da dauert es nicht so lange bis sie sich aufgewärmt haben.


ABER Degus mögen keine Hitze.

Bis 25Grad ist Ideal. Was bis 30 geht ist noch so akzeptabel. Alles was über 30 geht, entweder Klima oder irgendwie anderst kühlen denn sie bekommen schnell einen Hitzeschlag.
Dann eben wie gesagt am besten in die wohnung. Wo es kühler ist evt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gisi25

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0

ABER Degus mögen keine Hitze.

Bis 25Grad ist Ideal. Was bis 30 geht ist noch so akzeptabel. Alles was über 30 geht, entweder Klima oder irgendwie anderst kühlen denn sie bekommen schnell einen Hitzeschlag.
Dann eben wie gesagt am besten in die wohnung. Wo es kühler ist evt.
Hallo,
dann wäre der Stall ideal im SWommer, er ist der angenhemste, kühlste Ort wenn es draussen richtig heiß ist:).
 
Nanica

Nanica

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
451
Reaktionen
0
Siehst Du, dann bau ihn schön aus mit viel Spielmöglichkeiten und einem Laufrad und dann ist es doch perfekt, und wenn es doch zu kalt werden sollte. Kannst Du sie reinholen :D


LG Nina
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Vor einiger Zeit habe ich mal einen Bericht über Außenhaltung von Degus gelesen. Die Degubesitzerin hält ihre Degus bereits seit einigen Jahren draußen, obwohl es eigentlich nicht üblich ist und es vieles zu beachten gibt.

Falls du Kontakt zu ihr aufnehmen möchtest, kann ich dir ihre Daten gerne per PN zukommen lassen.
 
G

Gisi25

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,
das wäre super, ich würde sehr gerne mal mit der Frau reden bez. schreiben was sie für Tips hat, vielen Dank!!
 
Nanica

Nanica

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
451
Reaktionen
0
Off-Topic
Natürlich wäre es auch super wenn DU unserem Forum erhalten bleiben würdest und über deine Tiere berichten würdest vorallem über die Degus *pfeiff*
 
G

Gisi25

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,
Danke, ich werde es versuchen immer wieder her zu kommen. Obwohl ich mit dem ganzen Zoo den wir beherbergen und 2 Kindern (eine davon in der pupertät) ganz schön ausgelastet bin. Ich finde es aber sehr nett hier und werde sicher weiter berichten wie es mit den kleinen Degus weiter geht, im Moment ist ja noch nicht mal entschieden OB ich sie nehmen kann, das kommt auch darauf an wie gut mein gejammer über die armen Degus und den Erhalt meines Arbeitsplatzes (die Entscheidung hat absolut keine Auswirkung, ich geh eh nur 2 mal die Woche hin, obwohl die Besitzerin es gerne öfter hätte) ankommt bei meiner "besseren" Hälfte.
Bin aber schon dabei Draht zu besorgen, dann sag ich halt es ist nur vorübergehend bis sie die anderen Degus verkauft hat, sozusagen zum "aufbewahren". Wenn die anderen Kleinen dann nicht verkauft werden kann ich dch nix für;):eusa_shhh::evil:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welche Temperatur für Degus?

Welche Temperatur für Degus? - Ähnliche Themen

  • Rattenkäfig für Degus

    Rattenkäfig für Degus: Hi, ich habe zurzeit Ratten, nur leider haben die ja keine allzu hohe Lebenserwartung... Von daher habe ich mir Gedanken gemacht, was denn sonst...
  • Terrarium für Degus - wo kaufen?

    Terrarium für Degus - wo kaufen?: Hallo zusammen, ich überlege mir nun schon seit geraumer Zeit, mir Degus anzuschaffen. Leider hapert es immer wieder an dem gleichen: ein...
  • offener/s Käfig/Gehege für Degus!?

    offener/s Käfig/Gehege für Degus!?: Hallo, wollte mal Fragen ob dieser/dieses Käfig/Gehege, auch für Degus geeignet ist: http://youtu.be/JAgb7OObixk LG
  • Ist dieser Käfig fur Degus geeignet?

    Ist dieser Käfig fur Degus geeignet?: Hallo, Da ich evtl. bald degus bekommen würde hab ich mich mal schlau grmacht laut Die brain sind die Mindestmaße ja 100x50x140... Natürlich...
  • größeres heim für meine mädels

    größeres heim für meine mädels: hallo,wir planen nun doch noch ein größeres heim für unsere drei mädels.hier ist mal unsere planung die breite soll 60cm betragen. nun meine frage...
  • größeres heim für meine mädels - Ähnliche Themen

  • Rattenkäfig für Degus

    Rattenkäfig für Degus: Hi, ich habe zurzeit Ratten, nur leider haben die ja keine allzu hohe Lebenserwartung... Von daher habe ich mir Gedanken gemacht, was denn sonst...
  • Terrarium für Degus - wo kaufen?

    Terrarium für Degus - wo kaufen?: Hallo zusammen, ich überlege mir nun schon seit geraumer Zeit, mir Degus anzuschaffen. Leider hapert es immer wieder an dem gleichen: ein...
  • offener/s Käfig/Gehege für Degus!?

    offener/s Käfig/Gehege für Degus!?: Hallo, wollte mal Fragen ob dieser/dieses Käfig/Gehege, auch für Degus geeignet ist: http://youtu.be/JAgb7OObixk LG
  • Ist dieser Käfig fur Degus geeignet?

    Ist dieser Käfig fur Degus geeignet?: Hallo, Da ich evtl. bald degus bekommen würde hab ich mich mal schlau grmacht laut Die brain sind die Mindestmaße ja 100x50x140... Natürlich...
  • größeres heim für meine mädels

    größeres heim für meine mädels: hallo,wir planen nun doch noch ein größeres heim für unsere drei mädels.hier ist mal unsere planung die breite soll 60cm betragen. nun meine frage...