Goldfisch/e ...ja oder nein...????

Diskutiere Goldfisch/e ...ja oder nein...???? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; :eusa_think::?:ich möchte mir vielleicht einen goldfisch holen doch dafor möchte ich mich informieren also reichen 40x25 cm für eien goldfisch...
J

Josi001

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
:eusa_think::?:ich möchte mir vielleicht einen goldfisch holen doch dafor möchte ich mich informieren also reichen 40x25 cm für eien goldfisch brauchen goldfische gesellschaft also lieber zwei goldfische was brauch ich für futter wie teuer sind goldfische sind sie einfach zu halten muss man sie impfen lassen oder so bei fischen binich ziemlich unerfahren wir haben zwar schon zwei aber die überwintern jedes jahr im teic h manchmal is der teich zugefrohren sie kriegen kein futter und der eine ist blind (schwimmt laufend gegen die wand ) meiner/ne sollen nicht so werden ich möchte das sie gesund sind/bleiben und das sie scich bei mir wohlfühlen
 
Gustl

Gustl

Beiträge
543
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Finde ich gut, daß du dich informierst, bevor du dir Fische anschaffst. Goldfische gehören nicht ins Aqua und 40 x 25 cm ist viiiiiieeeel zu klein. Da bräuchtest Du schon einige hundert Liter, da Goldfische sehr groß werden und viel Schwimmraum brauchen. Wenn Goldfische in einem Aqua gehalten werden und zu wenig Platz zur verfügung haben, wachsen sie nicht richtig. Das nennt man Kümmerwuchs. Sollte man seinen Fischen nicht antun. Ist also was für den Gartenteich. Dort können sie natürlich auch im Winter bleiben, wenn der Teich tief genug ist und nicht ganz bis nach unten durchfriert. Futter brauchen sie in dieser Zeit auch nicht.

Ich hatte in meinem 60-l-Aqua einen Schwarm Karinalfische. Sie sind aber nun umgezogen ins 110er und mein 60er läuft nur mehr als Quarantänebecken. Oder was hältst Du von Garnelchen. Machen sich auch immer gut in einem kleinen Becken. Was hast Du denn für Wasserwerte? Ist dein Becken denn schon eingelaufen oder erst in Planung? Wichtig ist, daß Du den Nitritpeak abwartest (Immer mit Tröpfchentest messen, bis kein Nitrit mehr nachzuweisen ist). Und genug Pflanzen rein, ist sehr wichtig für die Sauerstoffversorgung.

LG Nicki
 
J

Josi001

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
ohgott das weis ich nicht aber im teich geht das sowiso nicht auserdem hätte ich angst wegen den pennergoldfischen dadrin !!!! geht das echt nicht im aquarium wenn nein was ist dann mit guppis da brauch ich bestimmt mindestens 10 stück oder und preis und so die breite von dem aquarium ist 25 cm
 
Tierfan89

Tierfan89

Beiträge
197
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Goldfische gehen wirklich nicht. Guppies würde ich auch nicht in so ein kleines Aquairum reinquetschen, wie wäre es den wirklich mir Garnelen oder wie gefallen die Kampffische (die anderen bitte nicht erschlagen habe schon oft gehört das Kampffische in solchen Aquarien gehalten werden) oder hol dir ein 54 Liter Becken das bekommt am oft schon für 20 -30 € mit zubehör.
 
J

Josi001

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
garnele kann man in aquarien halten??? ich kenn die nur aus der dose zum mittag naja egal wie teuer sind die wie viele kann ich in einem aquarium halten brauche ich bestimmtes wasser temperatur wo bekomme ich welche her??


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Josi001 schrieb nach 56 Minuten und 26 Sekunden:

und wo krigt man garnelen her?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Josi001 schrieb nach 2 Stunden, 35 Minuten und 57 Sekunden:

wie gros sind denn solche kanpfische??
 
Zuletzt bearbeitet:
Cpt Frischgemüse

Cpt Frischgemüse

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hi
ich würde auch sagen das goldfische nicht in Aquarium gehören aber mit denen hab ich keine Erfahrung kenn die nur aus dem Teich meiner Oma ;)
Zu den Kampffischen hier mal ein Link:http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/perciformes/anabantoidei/betta_splendens.htm


Ich hatte auch mal Kampffische, bei denen musst du auf mehreres achten
1.: Nur ein Mänchen pro Becken sonst wird das schwächere vom Dominanten getöten!
2.: Achte drauf das du zur Not noch ein anderes Becken frei hast wenn du noch Weibchen dazusetzen willst...das mänchen hat bei mir das Weibchen solange umworben bis es fast vor Erschöpfung gestorben ist.
3.: Kampffische sind Kletterfische und können springen, dass heist das du drauf achten musst,dass keine löcher in der Abdeckung sind und das sie sich nicht an den Lampen verbrennen können....

viele Grüße
Holger
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
Kampffische bitte auch nur in 54l-Aquarien halten.
Die kleinen Aquarien sind besser für Zwerggarnelen geeignet.
Sie kann man bei Zimmertemperatur gut halten.
Man braucht min. 10 Stück.
Viele Verstecke und Pflanzen müssen im AQ vorhanden sein.
Min. 1 besser 2 Wasserwechsel in der Woche.
Garnelen kannst du auf Börsen erwerben, im Internet oder von Privatleuten.
 
W

WiskasCat

Beiträge
1.984
Punkte Reaktionen
0
zum thema goldfische im aqua gabs aber schon zwei thread:)
 
Thema:

Goldfisch/e ...ja oder nein...????

Goldfisch/e ...ja oder nein...???? - Ähnliche Themen

Tierheim Hund holen - ja oder nein?: Hallo ihr lieben, ich hab jetzt mal ein paar fragen, die für mich sehr wichtig sind. Es ist so ich möchte mir einen Hund anschaffen, wenn es meie...
Auf den Hund gekommen - ist eine Haltung möglich?: Hallo, kurz erstmal zu meiner Vorgeschichte. Ich liebe Tiere eigentlich schon seit klein auf, auch Hunde. Seit wir hier aufs Dorf gezogen sind...
Die wichtigsten Grundlagen- ein mal Zusammengefasst: Grundlagen der Aquaristik Das Aquarium Es gibt verschiedene Arten von Aquarien. Je nach Nutzung, Größe und Gewicht gibt es...
Grundlagen der Haltung von Kaninchen: Ein Kaninchen: klein, süß, flauschiges Fell mit Knopfaugen und einer Wackelnase dran. Na, so viel wird das kleine Ding ja nicht brauchen.» Das ist...
Katze? Ja!!: Hallo, also, hier ist die Fortsetzung von Katzen(n) - ja od. nein. :P Mein Mann und ich haben uns entschieden, dass wir uns 2 Katzen holen...
Oben