seltsames Getier

Diskutiere seltsames Getier im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Ich habe wohl beim Kauf der letzten Pflanze was eingeschleppt. Habe firsteinen Wasserstern und Wasserlinsen geholt. Die Tiere sind ca 1,5 cm...
B

baghira

Registriert seit
06.01.2006
Beiträge
133
Reaktionen
0
Ich habe wohl beim Kauf der letzten Pflanze was eingeschleppt.
Habe
einen Wasserstern und Wasserlinsen geholt.
Die Tiere sind ca 1,5 cm groß, fast transparent, haben 3 Beinpaare und eine 3-geteilte Schwanzspitze. Bislang konnte ich so 2-3 Stück entdecken.
Was ist das ?
 
03.03.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
Friedel

Friedel

Registriert seit
09.03.2005
Beiträge
928
Reaktionen
0
Hallo baghira,

diese Tiere hatten wir hier schon mal. ;)
Klick mal hier.

Liebe Grüße
Friedel
 
B

baghira

Registriert seit
06.01.2006
Beiträge
133
Reaktionen
0
Oh, viellen Dank. Dann habe ich also Libellenlarven im Becken. Na toll.
sollte ich wohl rausfangen, oder ? Ich hab nämlich jede Menge Jungfische im Becken. Was kann ich damit tun ? Draußen ist es doch zu kalt für die Larven, oder ?
 
Friedel

Friedel

Registriert seit
09.03.2005
Beiträge
928
Reaktionen
0
Ist natürlich jetzt etwas blöd, da draußen alles zugefroren ist. Ansonsten kannst Du sie durchaus nach draußen setzen, wenn Du die Temperatur allmählich angleichst, genau so. wie Du Fische ins Aquarium eingewöhnst.

Liebe Grüße
Friedel
 
Angeldust

Angeldust

Registriert seit
13.01.2005
Beiträge
1.663
Reaktionen
0
Huhu,

ich hatte ja auch diese netten Tierchen im Becken.
Insgesamt hab ich 10 Larven aus dem Becken gefischt.
Du kannst dir fast sicher sein das da noch mehr ist ^^

Hab auch erst alle gefunden, als ich mein becken komplett runter gefahren hatte.

Zu den Larven... Ich hab viel gelesen darrüber und soweit ich weiß stehen sie unter Naturschutz und ich glaube man darf sie gar nicht aussetzen. Ich habe es aber trotzdem gemacht. Wo soll ich auch hin mit dem Vieh ?

Im Nachhinein habe ich auch gelesen das Kleinlibellenlarven keinen Fischen oder anderem Getier nachstellen. Die Großlibellenlarven ja.
Ob das jetzt richtig ist oder nciht, weiß ich nicht, hatte ja auch gar keine Fische im Becken.

Eveneutell erkundigst du dich nochmal :)

Denn es ist wirklich zu kalt draußen und die kleinen die ich ausgesetzt habe tun, falls sie noch leben, mir richtig leid.

Bei meiner Freundin kam übriegens irgendwann mal eine Libelle aus dem Aqua geschwirrt und keiner ihrer Fische war tot ;)



Liebe Grüße
 
B

baghira

Registriert seit
06.01.2006
Beiträge
133
Reaktionen
0
Also dass diese Larven Fische befallen kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, weil die ja echt ganz harmlos aussehen. Allerdings trügt der Schein auch manchmal.
Habe jetzt 2 raus gefangen. Die erste habe ich versehentlich dabei zerquetscht. Dann habe ich sie meinen Fischen im anderen Aquarium angeboten. Die war dort heiß begehrt unter den Mollies.
Nun, mit der anderen Larve weiß ich momentan echt nicht wohin....
Oh mann, ich seh mich schon mit der Fliegenklatsche durchs Wohnzimmer nach Libellen jagen.....
 
Apfelschneckenzüchter

Apfelschneckenzüchter

Registriert seit
17.04.2006
Beiträge
33
Reaktionen
0
ist ja klasse was man so in sein becken schleppen knn find ich klasse was für tiere es gibt!!!
 
Thema:

seltsames Getier

seltsames Getier - Ähnliche Themen

  • Triops nach Tod seltsam verkrampft

    Triops nach Tod seltsam verkrampft: Hallo Leute! Hatte endlich wieder Glück mit meiner Triops Zucht. Nach über einem Monat war es aber auch diesem Longicaudatus nicht zu früh um von...
  • Seltsamer Aquarienbewohner - Was ist das ?

    Seltsamer Aquarienbewohner - Was ist das ?: Beim letzten Pflanzeneinkauf habe ich mir irgenwelche Viecher (zwei oder drei) eingefangen. Weiß jemand was das ist ? Ein Bekannter meine, das...
  • Seltsamer Aquarienbewohner - Was ist das ? - Ähnliche Themen

  • Triops nach Tod seltsam verkrampft

    Triops nach Tod seltsam verkrampft: Hallo Leute! Hatte endlich wieder Glück mit meiner Triops Zucht. Nach über einem Monat war es aber auch diesem Longicaudatus nicht zu früh um von...
  • Seltsamer Aquarienbewohner - Was ist das ?

    Seltsamer Aquarienbewohner - Was ist das ?: Beim letzten Pflanzeneinkauf habe ich mir irgenwelche Viecher (zwei oder drei) eingefangen. Weiß jemand was das ist ? Ein Bekannter meine, das...