Vermehrung Apfelschnecken

Diskutiere Vermehrung Apfelschnecken im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, kann mir jemand sagen, unter welchen Bedingungen sich Apfelschnecken vermehren ? Da gibt es doch keine Geschlechter, oder ? Welche Fische...
B

baghira

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

kann mir jemand sagen, unter welchen Bedingungen sich Apfelschnecken vermehren ? Da gibt es doch keine Geschlechter, oder ? Welche Fische würden denn die Eier von Apfelschnecken fressen ?
 
Friedel

Friedel

Beiträge
928
Punkte Reaktionen
0
Hallo baghira,

Apfelschnecken sind getrenntgeschlechtlich, das heisst, es gibt männliche und weibliche Schnecken.
Apfelschnecken legen ihre Eipackete oberhalb der Wasseroberfläche ab. Es handelt sich um harte kalkige Eipackete. Haben sich die Apfelschnecken entwickelt, so lassen sie sich die kleinen Schnecken ins Wasser fallen.

Liebe Grüße
Friedel
 
B

baghira

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Danke !!
Aha, also sollte ich das Becken nicht so ganz voll machen ?
Kann man denn die Geschlechter bei Apfelschnecken erkennen ?
 
Friedel

Friedel

Beiträge
928
Punkte Reaktionen
0
Leider kann man bei Apfelschnecken keine Geschlechtsunterschiede ausmachen. Am besten ist, 3 bzw. 5 Stück zu kaufen, damit Du die Chance hast, dass auf alle Fälle beide Geschlechter vorhanden sind.

Liebe Grüße
Friedel
 
B

baghira

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Ok, dann sollte ich meinen Bestand von 2 vielleicht mal verdoppeln.
Und die kleinen Schnecken ? Wie groß sind die anfangs ? gibt es fische, die sie gerne verspeisen ? Mal abgesehen von Schmerlen und Kugelfischen.

Achja, und...ähm..wie sieht denn die Paarung aus? Meine Schneckies sitzen manchmal aufeinander. Hat das was zu bedeuten ? Au weia, ich glaube ich werde rot.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Angeldust

Angeldust

Beiträge
1.663
Punkte Reaktionen
1
Huhu,

mein Thema *freu*

Ich liebe die kleinen abgöttisch.

Geschlechtsunterschiede kann man schon ausmachen... Aber nur bei hellen Farben. Also bei Blau klappt das nicht.
Und zwar haben Weibchen einen schwarzen "Fleck" am Gehäuse. Den gibt es bei den männchen nicht.

So sieht das aus:


Quelle: http://www.applesnail.net/content/anatomy/reproduction.php

Wenns ie sich paaren sieht man das eigentlich auch. Oft hängen sie stundenlang aneinander und das mehrmals über mehrere Tage.

Hier mal zwei sich paarende:


Die Schnecken legen, wie gesagt über Wasser und sollten etwa 10 cm zur Verfügung haben.

Hier eine schnecke die grade legt:


Die kleinen schlüpfen etwa nach 2-4 Wochen. Je nach Temperatur. Bei 25 grad schlüpfen sie bei mir nach 2 Wochen.

Das sind kleine schnecken grad beim schlüpfen:


Sie sind ziemlich klein. 1 mm vielleicht. Am Anfang sieht man sie auch eher selten. Hier sieht man die Relation zum Kies schön:


Wachsen tun sie recht langsam.


Liebe Grüße


PS: Die Fotos sind sicher zu groß. Hab aber grad keine Lust sie kleiner zu machen ;) Mache ich später...
 
B

baghira

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Ist ja Oberhammer. Da bin ich ja echt an einen Spezialisten geraten. Kannst du mir noch sage, ob die Schnecken von jemandem im Aquarium gefressen werden? (Außer von Schmerlen und Kugelfischen)
 
Angeldust

Angeldust

Beiträge
1.663
Punkte Reaktionen
1
Huhu,

bin kein Spezialist :uups:

Finde die Schnecken eben nur Wahnsinnig toll und les mir alles durch was ich finde und kombiniere das mit meinen eigenen Erfahrungen.

Ob sie von irgendwelchen Fischen gefressen werden, weiß ich nicht.
Da ich keine Fische habe, sondern nur reineSchnecken/Garnelen Becken. Bisher.

Anfangs stell ich mir das schwierig vor, da man sie eben selten sieht und sie oft zwischen dem Kies sind.

Aber ich wäre da algemein skeptisch...


Liebe Grüße
 
B

baghira

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Noch eine Frage: Duschreibst, dass die Schnecken 10 cm trockene Scheibe zur Verfügung haben sollten. Das ist ganz schön viel. Weiß nicht, ob ich den Fischen zumuten kann, ihnenn so viel Wasser zu klauen.
Meinst du, die Schnecken würden auch die Deckscheibe des Aquariums als Ersatz nehmen ?

Hm, ich bin mir bei den Geschlechtern meiner Schnecken nicht sicher. Ich versuch heute abend mal, Fotos zu machen, würdes du die dann für mich geschlechtlich identifizieren ?
 
H

hummelbummel

Guest
Ich denke, nich mal Kugelfische gehen an ausgewachsene Apfelschnecken, weil die zu groß werden und nich mehr ins Maul passen, aber sag ma hast du Kugelfische?
Ich denke auch das andere Fische nicht wirklich ran gehen
 
Angeldust

Angeldust

Beiträge
1.663
Punkte Reaktionen
1
Huhu,

sie sollten von der Abdeckung, oberste Kante bis zum Wasser ca. 10 cm haben. Ein bißchen weniger ist auch nicht schlimm.
Das Problem dabei ist nur das sie oben anfangen und nach unten legen. Du siehst ja wie lang das gelege bei mir ist. Das war aber das einzige so große Gelege.

Wenn die Eier ins Wasser kommen, ertrinken die kleinen Schnecken darin.

Wie gesagt von der obersten kante an deinem Aqua etwa 10 cm. Bei mir haben sie es bisher immer in die Abdeckung gelegt.

Zu den Fotos, ich kanns versuchen. gebe aber keie garantie ;)


Liebe Grüße
 
B

baghira

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
@Hamsterfridulin: Nein, hab keine Kugelfische.

@Angeldunst: Ne klar, eine Garantie habe ich nciht erwartet.
Ich habe auf meinem Aquarium keine Abdeckung. Da liegt eine Glasplatte drauf und drüber liegt eine Schiene, wo die Leuchtröhren drin sind. Marke uralt. Daher dachte ich, die Schnecken würden vielleicht die Deckplatte als Laichplatz akzeptieren.
Oder ich setze die Schnecken um ins kleine Becken. Da ist eine Plastikabdeckung drauf. Wenn die Palstik auch nehmen......
 
horse-girl

horse-girl

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Ich habe auch eine Apfelschnecke, die hat gerade das erste Mal Eier gelegt.
Aber nach eurer Aussage sind Apfelschnecken keine Zwitter.
Wie konnte sie Eier legen? Hat sie die Eier vielleicht nur so abgelegt und die Eier sind garnicht befruchtet, oder wie?
Bis jetzt ist noch garnicht Geschlüpft und ich habe das Gelege seid 4 Tagen entdeckt.
Wie lange geht es den bis sie Schlüpfen?
 
Angeldust

Angeldust

Beiträge
1.663
Punkte Reaktionen
1
Huhu,


@baghira Also komplett an die Abdeckscheibe legen sie nciht, denke ich. Bis her haben sie bei mir immer nach unten Gelegt.
An Plastik legen sie auch. Also wenn du die Möglichkeit hast und die Wasserwerte etwa gleich sind, würd ich sie in das kleine Becken setzen. Wenn du halt da den Wasserstand auch anpassen kannst.

@horse-girl AS können das Sperma speichern.. So das sie von einmal befruchten noch was übrig haben, falls sie danach keinen Partner mehr finden.
Wie lang hast du die AS denn schon ?


Liebe Grüße
 
horse-girl

horse-girl

Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0
Meine Apfelschnecke habe ich etwa seid 9 Monate gekauft. Vor etwa 3 Monate starb die eine( ich habe beim Deckel 2 Löcher für die Kabel dort konnte sie raus weil sie noch so klein war fiel sie hinunter leider hinter dem Aquarium. Ich wusste nicht das sie dort unten liegt. Ich habe das Aquarium mehr mals durchsucht doch ich fand sie nicht. Als mir das Fischnetz hinder das Aquarium fiel fand ich das Schneckenhaus =(. )

Jetzt habe ich die Löcher sogut es ging verstopft das mir so etwas schlimmes nie wieder passiert.
 
G

Guppyfan

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Hallo
ich habe sein 54 liter Aqarium mit Plastik Abdeckung da wollte ich fragen ob die auch die abdeckung legen oder nur an die Glasscheibe
gruß Guppyfan
 
Angeldust

Angeldust

Beiträge
1.663
Punkte Reaktionen
1
Huhu,

sie legen auch in Plastikabdeckungen.

Liebe Grüße
 
G

Guppyfan

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Hallo nochmal danke für die antwort Jetzt hab ich nochmal eine frage Bei einem Gelege wieviel Schlüpfen da ungfähr
Gruß Guppyfan
 
fischfan

fischfan

Beiträge
3.027
Punkte Reaktionen
1
Hallo!

Bei pro Gelege kannst Du mit ca. 100 Jungtieren rechnen. Bis zu 300 Jungtiere pro Gelege sind möglich. (KOmmt natürlich immer auf die Größe des Geleges an)

LG
fischfan
 
G

Guppyfan

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Wie schnell wachsen denn die Kleinen schnecken und wielange brauchen sie bis sie erbsen größe erreichen?
 
Thema:

Vermehrung Apfelschnecken

Vermehrung Apfelschnecken - Ähnliche Themen

Millionenfische als Futter: Hi, Bei meinem Schildkrötenfutter sind mir kleine getrocknete Fische aufgefallen. Hat von euch jemand schon Fische zum Verfüttern gezüchtet...
Geschlecht Meerschweinchen: Hallo, hat hier eventuell jemand Erfahrung und kann sagen, welches Geschlecht dieser kleiner Zwerg hat?
Fressen Floridakrebse Uhrzeitkrebse?: Hallo, ich habe einen Floridakrebs und habe überlegt Uhrzeitkrebse zu züchten und ihm die zum fressen ins Becken zu setzten. Hat jemand von euch...
Geschlechtbestimmung Singsittiche: Hallo Zusammen, kann mir hier jemand helfen und die Geschlechter der beiden bestimmen? Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus!
Gelbbrustara legen und brüten ohne Pause: Hallo, ich bin neu hier und brauche Rat... Ich habe seit 12 Jahren ein Gelbbrustarapaar. Als ich die beiden von ihren Vorbesitzern übernommen...
Oben