10 cm Spinne wie üblich, keine Riesenkrabbe?

Diskutiere 10 cm Spinne wie üblich, keine Riesenkrabbe? im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo Spinnenexperten! diese Spinne hab ich gestern abend in meinem office fotografiert. Scheint firstdiesmal keine Riesenkrabbe zu sein. Nach dem...
N

Norbert

Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
64
Reaktionen
0
hallo Spinnenexperten!
diese Spinne hab ich gestern abend in meinem office fotografiert. Scheint
diesmal keine Riesenkrabbe zu sein.
Nach dem Foto haben wir ne Plastikschale drübergestülpt und sie nach draußen befördert.
Ich hab zwar keine Angst vor ihr aber ich wüßte doch gerne ob von dem Tier irgeneine Gefahr ausgeht.
 

Anhänge

24.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
L

Ludwig

Dabei seit
02.05.2008
Beiträge
269
Reaktionen
0
Vielleicht doch ne Riesenkrabbe?
LG, Ludwig
 
N

Norbert

Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
64
Reaktionen
0
hallo Ludwig
ich finde, diese Spinne ist anders als die sonst von mir beobachteten Riesenkrabbenspinnen (s. Beitrag https://www.tierforum.de/t34001-noch-ne-riesenkrabenspinne.html )
Der Körper ist größer und die Beine sind haariger. Das ganze Tier wirkt kompakter.
Ich weiß nicht, wie groß die individ. Unterschiede sind.

LG Norbert
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Dabei seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
Hallo.

Ich bin mir unsicher... Tendiere aber auch hier zu Sparassidae (es gibt immerhin verschiedene Arten).
 
L

Ludwig

Dabei seit
02.05.2008
Beiträge
269
Reaktionen
0
Hallo Norbert,

ja, denke ich auch, kam nur drauf weil die vorderen Beine eben auch so kräftig sind, ähnliche Haltung wie bei der anderen (hatte ich auch schon vorher gesehen), außerdem machte mich die Größe der Spinne stutzig --> daher auch Riesenkrabbe.
Man gibt bei Spinnen übrigens nur die Körpergröße an.
Was kannst Du zum Verhalten der Spinne sagen, wieviele Augen hatte sie?
Das sind noch weitere Informationen, die wichtig sind um sie bestimmen zu können.
Ich kenne mich mit thailändischen Spinnen nicht aus, aber würde ich sowas in der Bude haben, ich wanderte aus...
Gefährlich sind Riesenkrabben eher nicht, auch wenn ihre Bisse sehr, sehr unangenehm sind, sie zählen auch zu den Giftspinnen, sind aber wohl daher harmlos, da sie lt. google nicht sonderlich agressiv/beisslustig sein sollen.
Hier was zur Giftigkeit:
http://www.arachnidae.de/gift_huntsman.html

Habe in Berlin zum Glück nicht solche Exemplare, auch wenn ich sie interessant finde, würde meiner Spinnenphobie auch sicher nicht zuträglich sein..

LG, Ludwig
 
Mystica

Mystica

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Ich würde heulend zusammenbrechen wenn mir sowas begegnet o_O lol
 
sunnny122333

sunnny122333

Dabei seit
26.11.2006
Beiträge
215
Reaktionen
0
ich bewunder euch echt... ich bekäm nen schreikrampf wenn mir so eine riesenspinne vor den füßen liegt. ich hab selbst zu viel schiss um mal draufzutreten, da ruf ich lieber mama, die sie nach draußen befördert.
 
N

Norbert

Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
64
Reaktionen
0
danke, ich freu mich ueber Eure Beitraege,

die Spinnen, die mir hier begegnet sind waren niemals aggressiv. Sie sind meist schnell weg gelaufen wenn ich in ihre Naehe kam.(genau wie die Schlangen hier). Von daher hab ich keine Angst vor ihnen, wohl aber Respekt. Ich moechte mich nur nicht aus Versehen drauf setzen oder legen. Temperaturbedingt laeuft man hier ja meist leicht bekleidet rum.

ach ja und danke Ludwig fuer den link, sowas hab ich gesucht

LG Norbert


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Norbert schrieb nach 6 Minuten und 22 Sekunden:

Hallo Norbert,

ja, denke ich auch, kam nur drauf weil die vorderen Beine eben auch so kräftig sind, ähnliche Haltung wie bei der anderen (hatte ich auch schon vorher gesehen), außerdem machte mich die Größe der Spinne stutzig --> daher auch Riesenkrabbe.
Man gibt bei Spinnen übrigens nur die Körpergröße an.
Was kannst Du zum Verhalten der Spinne sagen, wieviele Augen hatte sie?
Das sind noch weitere Informationen, die wichtig sind um sie bestimmen zu können.
Ich kenne mich mit thailändischen Spinnen nicht aus, aber würde ich sowas in der Bude haben, ich wanderte aus...
Gefährlich sind Riesenkrabben eher nicht, auch wenn ihre Bisse sehr, sehr unangenehm sind, sie zählen auch zu den Giftspinnen, sind aber wohl daher harmlos, da sie lt. google nicht sonderlich agressiv/beisslustig sein sollen.
Hier was zur Giftigkeit:
http://www.arachnidae.de/gift_huntsman.html

Habe in Berlin zum Glück nicht solche Exemplare, auch wenn ich sie interessant finde, würde meiner Spinnenphobie auch sicher nicht zuträglich sein..

LG, Ludwig
also zum Augen zaehlen bin ich noch nicht gekommen. Auf dem Foto kann ich es auch nicht genau erkennen. Und Verhalten: s. o. nicht aggressiv
LG
Norbert
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Ludwig

Dabei seit
02.05.2008
Beiträge
269
Reaktionen
0
Hallo Norbert,

dann wirds wohl doch ne Riesenkrabbe sein. Sei froh!
Es gibt diverse andere Spinnen, denen auch Du nicht begegnen möchtest, sobald sie beisslustig, agressiv erscheinen, würd ich eher das Weite suchen als sie eintüten zu wollen um sie raus zu setzen :shock:

LG, Ludwig
 
Thema:

10 cm Spinne wie üblich, keine Riesenkrabbe?

10 cm Spinne wie üblich, keine Riesenkrabbe? - Ähnliche Themen

  • Weiße Spinne/gelbe Spinne

    Weiße Spinne/gelbe Spinne: Welche Spinne ist das? Immer sind die so durchsichtig in unserem Schlafzimmer...
  • Um welche Spinne handelt es sich

    Um welche Spinne handelt es sich: Diese Spinne habe ich bei mir auf dem Parkplatz vorgefunden und würde gerne wissen was das für eine Spinne ist,da ich so eine Spinne noch nie im...
  • Spinne retten

    Spinne retten: Hallo, ich habe gestern eine 1 Cent große spinne in meinem Wasser Glas gefunden. Dort dachte ich noch sie wäre tot, da sie sich nicht mehr bewegt...
  • Kennt jemand diese Spinne?

    Kennt jemand diese Spinne?: Aufgefunden in Stuttgart Mühlhausen. Weiß jemand ob der Biss von dieser Spinne giftig ist?
  • Wer kann mir sagen welche Spinne das ist?

    Wer kann mir sagen welche Spinne das ist?: Ist es eine Nosferatuspinne?
  • Ähnliche Themen
  • Weiße Spinne/gelbe Spinne

    Weiße Spinne/gelbe Spinne: Welche Spinne ist das? Immer sind die so durchsichtig in unserem Schlafzimmer...
  • Um welche Spinne handelt es sich

    Um welche Spinne handelt es sich: Diese Spinne habe ich bei mir auf dem Parkplatz vorgefunden und würde gerne wissen was das für eine Spinne ist,da ich so eine Spinne noch nie im...
  • Spinne retten

    Spinne retten: Hallo, ich habe gestern eine 1 Cent große spinne in meinem Wasser Glas gefunden. Dort dachte ich noch sie wäre tot, da sie sich nicht mehr bewegt...
  • Kennt jemand diese Spinne?

    Kennt jemand diese Spinne?: Aufgefunden in Stuttgart Mühlhausen. Weiß jemand ob der Biss von dieser Spinne giftig ist?
  • Wer kann mir sagen welche Spinne das ist?

    Wer kann mir sagen welche Spinne das ist?: Ist es eine Nosferatuspinne?