Woher sollte ein Hund kommen?

Diskutiere Woher sollte ein Hund kommen? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hey zusammen, woher kommen eure Hunde? Woher sollten eure Hunde kommen? Züchter, Tierheim, firstAusland, Vermehrer? Mit Züchter meine ich nun...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hey zusammen,
woher kommen eure Hunde?
Woher sollten eure Hunde kommen?
Züchter, Tierheim,
Ausland, Vermehrer?
Mit Züchter meine ich nun alle, die mit FCI anerkannten Papieren züchten, mit Vermehrern meine ich alle anderen.
Woher würde euer nächster Hund kommen, was habt ihr für eine Einstellung dazu?
 
25.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Woher sollte ein Hund kommen? . Dort wird jeder fündig!
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
Für uns kommt nur ein Hund aus dem Tieschutz in Frage und da ist es mir auch wurscht woher der wauzi stammt:mrgreen:

Allerdings wollen wir auch nur einen stink normalen Familienhund , wenn man natürlich besondere ansprüche an den Hund hat , Jagd , Schutzhund u.s.w dann von einem Züchter :mrgreen:
 
S

Sabalo

Registriert seit
30.05.2008
Beiträge
306
Reaktionen
0
Meinen Hund habe ich von einer Bekannten.
Ihre Reinrassige Goldy Hündin ist damals ausgerissen und wie sie wieder kam war sie gedeckt ;-)
Daher stammt mein Hund.

Wenn das allerdings so nicht passiert wäre, wäre ich ins Tierheim gegangen und hätte dort einen Hund ein schönes zuhause gegeben.

lg
sabalo
 
--Nikita--

--Nikita--

Registriert seit
04.10.2007
Beiträge
2.614
Reaktionen
0
Rico hab ich von einer privaten Pflegestelle. Er wurde von zwei 17jährigen gekauft und der Mutter zum Geburtstag geschenkt. Die war allerdings alles andere als begeistert und so ist er zu der Pflegestelle gekommen und dann mit 4 (!) Monaten zu uns.
Ich hab nachdem meine Jumba gestorben ist, eigentlich einen kleinen Mix gesucht. Von Maltesern hielt ich zu dem Zeitpunkt gar nichts (hatte so ein Bild im Kopf von einem kleinen, verzogenen Schoßhund mit Haaren bis zum Boden und mit Schleifchen ;) ), aber Rico ist ganz anders. Er sieht aus wie ein kleiner Wuschel-Mix.
Rico konnte nicht an der Leine laufen und er war nur teilweiße Stubenrein (die Pflegestelle hat schon mit ihm geübt, sonst wär es noch schlimmer gewesen), auch heute geht noch manchmal was daneben, aber er ist ja erst 6 Monate alt...da darf das schon sein ;)

 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Papiere auch für den "normalen" Hund?

Haben eure Hunde Papiere?
Wenn ja warum bzw warum nciht?
Ist es sinnig oder unnötig eurer Meinung nacht?:eusa_think:
 
S

Sabalo

Registriert seit
30.05.2008
Beiträge
306
Reaktionen
0
der is ja wirklich Süß!!!!!!

lg
sabalo
 
Tracy

Tracy

Registriert seit
05.01.2007
Beiträge
7.861
Reaktionen
0
hmmm meine Tracy hab ich von einer freundin die einen nicht geplaanten wurf hatte naja und zeus hab ich bei kijiji gekauft =( aus 2. hand sollte ein notfall gewesen sein. aber egal wo her sie kommen sie sind beide toll =) Auch wenn Tracy und wohl in den nächsten Monatn verlassen wird wenn ich ein geeignetes zuhause finde =(
aber wenn ich mir irgendwann nochmal einen anschaffenen würde dann ist unter garantie eine Bordox Dogge vom züchter aber da spar ich noch einige jahre :D
 
Franci

Franci

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
126
Reaktionen
0
Meine Hunde kommen alle von einem Züchter. Doch muss es für mich kein VDH Züchter sein, habe da ne eigene Meinung.

Doch ich würde auch einen Hund aus dem Tierheim nehmen (Bulldogge oder Soka).

Ehrlich gesagt, von Tiere aus dem Ausland holen halte ich nichts.. Wir haben hier genug Mausis im Tierheim.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Franci schrieb nach 49 Sekunden:

Ach und was ich garnicht mag sind Leute die bei DHD24 unc Co. schauen nur um Geld zu sparen...ätzend..Denn dort gelangt man 100% an nem Händler oder Vermehrer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Franci

Franci

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
126
Reaktionen
0
Meine haben alle Beider Papiere.

Ehrlich gesagt, es ist ein Thema das immer ein Streitthema bleiben wird.

Für mich sind Papiere wichtig. Es sei denn mein Hund kommt aus dem Tierheim und hat diese nicht.
 
Franci

Franci

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
126
Reaktionen
0
Werde ich öffentlich nicht äussern, da man nie weiss wer hier vom VDH rumschnöckern..Weisst ja "Rufmord" ;o)
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Warum das denn?

Wenn du eine Meinung hast, kannst du sie doch vertreten!:eusa_think: Und vorallem auch öffentlich dazu stehen. Wo ist es Rufmord, nur weil du gegen den VDH bist?
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hä? Du hast doch grade geschrieben, dass du keinen Wert auf Papiere legst?
 
Franci

Franci

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
126
Reaktionen
0
Naja du glaubst garnicht was im Internet so los ist. Ich mag den Verein nicht..Einfach weil zu viel dort passiert, was nicht mehr ansehnlich ist..Z.b. Züchten mit HD1 ect..pp... Ich schere nicht alle Züchter unter diesem Dachverband, aber es gibt sie.

Ich meine meine Kleine ist auch von der Zucht meiner Oma (unter dem Dachverband VDH)...

Andersherrum finde mal nen Ordentlichen Verein, der nicht unter dem VDH züchtet?
 
Franci

Franci

Registriert seit
02.07.2008
Beiträge
126
Reaktionen
0
Habe ich überhaupt nicht geschrieben.Lesen und dann schreiben.

Es ging mir im anderen Thread um den Verein. Papiere sind mir wichtig, wenn ich nen Hund vom Züchter hole.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Die anderen Papiere sind aber weder VDH noch FCI anerkannt, gleichwertig mit einem guten Klopapier also. [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif] Es kann nicht gesichert nachgewiesen werden, dass die genannten Vorfahren auch tatsächlich diese sind. Schon oft haben sich Rüden als Hündinnen heraus gestellt, als Mischlinge, Hündinnen hatten plötzlich innerhalb von 3 Monaten zwei Würfe etc.

Warum züchtet man nicht in einem VDH angeschlossenen Verband?
Weil man Seminare besuchen müsste?
Weil man soooo viele Untersuchen und Kontrollen über sich ergehen lassen müsste?
[/FONT]
 
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
MMh wirklich wichtig ist mir das nicht. Nur ich denk mir immer ... die Leute die Hunde OHNE Papiere "züchten" (und somit auch ohne Richtvorlagen) die müssen damit ja i-wie ein Problem haben. Ausserdem ist nicht gegeben das sie den STammbaum und somit die Vererbung ihrer Tiere wissen.
ALso finde ich das nur ZÜCHTER züchten sollten. Der rest ist für mich vermehren.

(Mal davon abgesehen das es sowieso genug Hunde auf dieser Welt gibt!)
 
Mimsel

Mimsel

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
602
Reaktionen
0
mein Hund hat keine Papiere, wozu auch, Welpen wird sie nie bekommen und ein Rassehund ist sie schon mal garnicht :-D

Lg
Marie
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Woher sollte ein Hund kommen?

Woher sollte ein Hund kommen? - Ähnliche Themen

  • Woher einen Mischling nehmen?

    Woher einen Mischling nehmen?: Hallo zusammen Wie ja einige von euch sicher wissen ist vor einiger Zeit mein geliebter Ringo gestorben. Da ein Leben ohne Hund für mich nicht...
  • Hundepool in Knochenform, Woher?

    Hundepool in Knochenform, Woher?: Ich habe im Internet Bilder von einem Kunststoffpool in Knochenform gefunden. Aber leider nur amerikanische Anbieter gefunden. Jedoch leider...
  • Woher weiß ich ob mein Hund friert?

    Woher weiß ich ob mein Hund friert?: Hallo :) Kurz zur Situation: Pinto schläft meist im Schlafzimmer auf seiner Decke vor unserem Bett. Wir haben nachts eigentlich immer das Fenster...
  • Hund. Wie? Woher?

    Hund. Wie? Woher?: Hallo Leute. Ich möchte einen Hund. Nicht irgendeinen...sondern einen "Problemhund". Ich möchte einen Hund haben, der schwer zu vermitteln ist...
  • Woher bekomme ich einen 10m Schäferzaun?

    Woher bekomme ich einen 10m Schäferzaun?: hallo zusammen, in 10 tagen dürfen wir endlich unseren Goldi Emma in empfang nehmen. da wir derzeit mit den nachbarn eine sehr offene...
  • Ähnliche Themen
  • Woher einen Mischling nehmen?

    Woher einen Mischling nehmen?: Hallo zusammen Wie ja einige von euch sicher wissen ist vor einiger Zeit mein geliebter Ringo gestorben. Da ein Leben ohne Hund für mich nicht...
  • Hundepool in Knochenform, Woher?

    Hundepool in Knochenform, Woher?: Ich habe im Internet Bilder von einem Kunststoffpool in Knochenform gefunden. Aber leider nur amerikanische Anbieter gefunden. Jedoch leider...
  • Woher weiß ich ob mein Hund friert?

    Woher weiß ich ob mein Hund friert?: Hallo :) Kurz zur Situation: Pinto schläft meist im Schlafzimmer auf seiner Decke vor unserem Bett. Wir haben nachts eigentlich immer das Fenster...
  • Hund. Wie? Woher?

    Hund. Wie? Woher?: Hallo Leute. Ich möchte einen Hund. Nicht irgendeinen...sondern einen "Problemhund". Ich möchte einen Hund haben, der schwer zu vermitteln ist...
  • Woher bekomme ich einen 10m Schäferzaun?

    Woher bekomme ich einen 10m Schäferzaun?: hallo zusammen, in 10 tagen dürfen wir endlich unseren Goldi Emma in empfang nehmen. da wir derzeit mit den nachbarn eine sehr offene...