Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!!

Diskutiere Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!! im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; first:( HILFE!!! ich hab seit ca.2 monaten Rennmäuse als ich sie kaufte hat man mir gesagt es sein zwei jungs aber seit gestern hab ich jetzt NEUN...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Minaxx3

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
:( HILFE!!!
ich hab seit ca.2 monaten Rennmäuse als ich sie kaufte hat man mir gesagt es sein zwei jungs aber seit gestern hab ich jetzt NEUN junge ich bin total erschrocken weil ich nicht damit gerechtet habe und weil ich nicht wusste das man die nicht anfassen darf hab ich sie alle zusammen in wolle gelegt
jetzt hab ich angst das sie die mutter nicht mehr nimmt und ist es normal das die die ganze zeit laut rumpiepsen ih mache mir ernsthaft sorgen um meine kleinen!!! bitte ich brauch umbedingt hilfe!!!!!:022::086::076::102:
 
26.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!! . Dort wird jeder fündig!
Nanica

Nanica

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hallo,


hier kannst Du dich wegen Rennmausbabys erkundigen.


http://diebrain.de/re-nachwuchs.html

LG Nina


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Freddy_Das_Schwein schrieb nach 2 Minuten und 2 Sekunden:

Desweiteren ist noch wichtig zu sagen was auch dort herinnen steht.


Stören sie die junge Mutter nicht, das Gehege darf erst wieder saubergemacht werden, nachdem die Jungen das Nest selbstständig verlassen. Mütter die gestört werden, reagieren oft sehr aggressiv und beißen bzw. fressen sogar ihre Jungen, wenn sie Angst haben oder keine Ruhe finden. Ebenso kann es dazu kommen, dass die Jungen gefressen werden, wenn die Mutter unter Mangelerscheinungen leidet, der Wurf zu groß ist, sie sich durch andere Tiere gestört fühlt, die Mutter sehr unerfahren und zu jung oder zu schwach ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hallo!
Es ist nicht so gut, dass du die Kleinen angefasst hast, aber normalerweise überwiegen die Instinkte der Mutter und sie kümmert sich weiterhin um ihre Jungen. Leises piepsen ist auch normal;)

Aber in was für eine "Wolle" hast du die Kleinen gelegt? Als Nistmaterial sollte möglichst nur Toilettenpapier verwendet werden. Hamsterwatte oder ähnliches, was Fäden ziehen könnte, ist sogar gefährlich für die Rennmäuse und besonders für die Babys.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
wo sind denn die kleinen jetzt? am besten legst du sie ins terri zurück, die mama sollte sie wieder einsammeln und ins nest zurück bringen. das piepsen ist wie adraste gesagt hat normal.

und 9 junge ist n rechter haufen. drücke dir die daumen das sie alle durchkommen.

hast du die eltern denn getrennt? also das männchen draussen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mist hab meine babyrennmäuse angefasst!!!