3. Gießener Schildkröten-Workshop

Diskutiere 3. Gießener Schildkröten-Workshop im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hallo liebe Tierfreunde, ich möchte euch das aktuelle Programm des diesjährigen Gießener Schildkröten-Workshop vorstellen und würde mich freuen...
T

ThorstenGeier

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Tierfreunde,

ich möchte euch das aktuelle Programm des diesjährigen Gießener Schildkröten-Workshop vorstellen und würde mich freuen, viele Schildkröteninteressierte und -freunde zu treffen. Viele Grüße, Thorsten Geier

3. Gießener Schildkröten-Workshop

am Samstag, 02. August 2008 von 10 bis 18 Uhr
im Bürgerhaus in 35444 Biebertal-Rodheim, Mühlbergstr. 9

Thema: artgerechte Haltung von Europäischen Landschildkröten

Fachvorträge und praktische Beispiele für Anfänger und fortgeschrittene Halter!

Vormittags-Programm „fortgeschrittene Halter“ (ab 10 Uhr):
• 10:00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung
• 10:15 Uhr: Vortrag über die Grundlagen zur Inkubation von Landschildkröteneier, Hans-Jürgen Bidmon
• 11:15 Uhr: Informationen zur Ernährung von Landschildkröten, Gerhard Jennemann

Mittagspause – Es werden verschiedene Speisen und Getränke angeboten

Nachmittags-Programm „Anfänger“ (ab 13 Uhr):
• 13:30 Uhr: • Reisebericht Sardinien: „Wie leben die Tiere in der Natur?“, Thorsten Geier
• 13:45 Uhr: • Möglichkeiten und Umsetzung einer naturnahen Haltung von Europäischen Landschildkröten, Thorsten Geier

Kaffeepause – Es werden verschiedene Speisen und Getränke angeboten

• 15:30 Uhr: • Haltungsbedingte Krankheiten und vorbeugende Maßnahmen, Gerhard Jennemann
• 16:30 Uhr: • Offene Fragerunde, zuvor auf bereitgestellten Zetteln notierte Fragen sowie Fragen aus dem Publikum können hier in aller Ausführlichkeit beantwortet werden. Nutzen Sie diese Art der Informationsbeschaffung für Fragen, Anmerkungen und Hinweise aller Art.


Rahmenprogramm:
Fotoausstellung, Verkauf von Sämereien, Schildkröten-Zubehör und Schildkröten-Literatur

Eintritt: € 4,50 (ab 12 Jahren), zzgl. 50 Cent Pfand für das Namensschild

Organisatorisches:
Bitte beachten Sie das Rauchverbot im Bürgerhaus. Bitte keine Hunde mit in den Vortragssaal bringen! Bitte bringen Sie keine Landschildkröten zu der Tagung mit! Gerne können Sie Fotos von Ihren Tieren oder Gehegen mitbringen.


Eingeladen sind alle Schildkrötenfreunde – und die es noch werden möchte aus aller Welt!
Sie brauchen nur zu den Vorträgen gehen, die Sie interessieren! Es gibt keine Anwesendheitspflicht bei den Vorträgen!

Während den Pausen bieten wir Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen und Getränke an (nicht im Eintrittspreis enthalten). Gerne können Sie aber auch das nahe gelegene Restaurant oder einen Schnellimbiss nutzen (geöffnet ab 12:30).

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Tagungsort:
Bürgerhaus Rodheim
Mühlbergstr. 9
35444 Biebertal – Rodheim
Workshop-Handy (nur an diesem Tag erreichbar): 0160 592 5670
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon einen Blick in den Fester Panzer- Weiches Herz von Thorsten geworfen? Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit euopäischen Schildkröten und viele Ratschläge und Hinweise aus der Praxis zusammengefasst. Besonderen Fokus legt er auf die naturnahe Haltung. Er erläutert die Gestaltung von Freigehegen und stellt geeignete bzw. weniger geeignete Futterpflanzen vor. Weitere Themen sind: optimale Ernährung, Pflege von Schlüpflingen und Jungtieren, Winterstarre, Tiergesundheit, erfolgreiche Vermehrung, Artenschutz, aber auch Irrtümern in der Schildkrötenhaltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Draco

Draco

Beiträge
3.732
Punkte Reaktionen
2
Hallo!

Ich würde wirklich sehr gerne kommen, aber leider habe ich diesen Samstag keine Zeit. Allerdings würde ich mich über ein Update freuen, wann der nächste Workshop stattfindet ;)

Liebe Grüße und dir viel Spaß!
André
 
Thema:

3. Gießener Schildkröten-Workshop

3. Gießener Schildkröten-Workshop - Ähnliche Themen

Mein Hunde(platz)-Lebenslauf ... *lach*: Es war Mai '98 als ich zum Geburtstag eine Postkarte mit einem Hund vorne drauf geschenkt bekommen habe. Auf der Rückseite stand: "Vielleicht...
Oben