Verletzte Taube gefunden

Diskutiere Verletzte Taube gefunden im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Guten Abend. Ich bekam gerade einen aufgeregten Anruf meiner Schwester, auf ihrem Balkon sahs eine (ausgewachsene) Taube, die anscheinend vom...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
TwoHearts

TwoHearts

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
53
Reaktionen
0
Guten Abend.

Ich bekam gerade einen aufgeregten Anruf meiner Schwester, auf ihrem Balkon sahs eine (ausgewachsene) Taube, die anscheinend vom Dach gestürzt ist.
Ihr Flügel sei wohl nicht ganz in Ordnung, fliegen kann sie nicht, blutet aber nicht.
Sie macht einen aufgeweckten Eindruck,
scheint nicht verstört zu sein, ist gegenüber Menschen sehr scheu.
Ansonsten scheint sie nicht krank, sie frisst ein wenig Körnerfutter (eigentlich fürs Vogelhaus gedacht).

Die Frage ist nun wie es weitergehen soll, ich habe erst daran gedacht sie zu einer Station für Wildvögel zu bringen, meine Schwester ist jedoch nicht mobil, und eine (lange) Fahrt mit der Bahn gestaltet sich mit einer Taube recht schwer.
Ich habe ihr bereits gesagt dass sie morgen früh Taubenfutter kaufen soll, sie bietet ihr zwar Wasser an, aber trinken will sie nicht, sobald man etwas in den Käfig stellt flattert sie aufgeregt und wirft es um.

Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen, besonders im Bezug auf das anbieten von Wasser, allerdings auch alles weitere wäre sehr hilfreich.
 
27.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Ab zu einem vogelkundigen Tierarzt...
Der kann dir dann sagen, ob der Flügel i.o. ist. Kennst du dich mit Vögeln aus (oder deine Schwester)? Könnt ihr den Flügel abtasten und eine Taube ordentlich halten? Dann wäre das auch sinnvoll, denn vielleicht ist er garnicht verletzt? Hängt er runter...?

Also zum Wasser: Tauben können das Wasser nur schlucken, wenn der Kopf ganz drinnen ist, also einen höheren Bottich mit Wasser bis zum Rand füllen...
Aber nicht den Kopf rein etc. Wenn sie durstig ist, trinkt sie schon, Tauben haben nicht so sehr viel Durst...
Kennst du jemanden der Tauben hat und sie sich mal ansehen könnte (wegen dem Flügel)? Der hätte dann auch Taubenfutter...
 
TwoHearts

TwoHearts

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo saloiv, danke für deine Antwort.

Ich kenne mich recht gut mit Vögeln aus, weiß auch wie man eine Taube hält, ich werde schauen ob ich morgen irgendwie zu meiner Schwester fahren kann um mir den Vogel anzusehen.
Ansonsten werde ich ihr den Namen eines Tierarztes raussuchen, meine Frage wäre dann ob man diese Untersuchung bezahlen muss, das wäre ein wichtiger Punkt.

Ich habe die Taube leider nicht gesehen, soviel wie mir gesagt wurde hängt der Flügel wohl runter, ansonsten weiß ich nur dass sie nicht fliegen kann, sie zittert dann mit dem kranken Flügel, kann aber nicht "abheben".

Nein, ich kenne leider niemanden der selbst Tauben hat oder sich wirklich gut auskennt, aber ich werde jetzt erstmal einen kundigen Tierarzt suchen, ich denke dass muss einfach sein.

Lieben Gruß.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Hallo TwoHearts,

schön das sich deine Schwester um die Taube kümmern möchte! :)

Sie wird wohl nicht darum herumkommen mit ihr zu einem vogelkundigen TA zu gehen. Um in der Freiheit überleben zu können, muss die Taube gut fliegen können, also sind Flügelverletzungen eine ernste Sache.
Unkomplizierte Brüche, Stauchungen, etc lassen sich relativ gut behandeln, auch mit sehr guten Erfolgschancen, aber erst mal muss sicher sein was der Taube genau fehlt. Baldige Behandlung ist wichtig, wenn da erst mal etwas fasch zusammenwächst gibt es kaum noch Möglichkeiten.
Vogelkundige Tierärzte gibt es hier: http://vogeldoktor.de (Kommentare beachten!)
In welcher Stadt ist deine Schwester denn? Vielleicht ist auch aus unserer forumseigenen Tierarztliste einer dabei.

Erst mal kann deine Schwester die Taube in einen Karton setzen, besser als in einem Käfig wo sich die Taube das Gefieder zerstösst. Bewegen soll sie sich ohnehin wenig bis klar ist was sie am Flügel hat, also ist ein Karton gerade richtig, da gerät sie auch nicht so leicht in Panik. Das Licht was durch die Ritze im Deckel und die eventuellen Luftlöcher reinkommt, reicht um zu trinken und zu fressen.
Stangen sind auch erst mal bis morgen nicht nötig.
Körnerfutter ist erst mal ok. Wasser wird sie schon trinken wenn sie Durst hat, vielleicht hat deine Schwester ein schweres Gefäß, etwa einen Aschenbecher aus Keramik, den die Taube nicht so leicht umwerfen kann?

Falls kein Karton im Haus ist, den Käfig mit einer dunklen Decke abdecken, und alles in eine ruhige Ecke stellen und die Taube erst mal völlig in Ruhe lassen.

Das weitere Vorgehen und Unterbringung hängt davon ab was die Taube letztendlich hat, das wird der TA entscheiden.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Cosili schrieb nach 1 Minute und 25 Sekunden:

Ansonsten werde ich ihr den Namen eines Tierarztes raussuchen, meine Frage wäre dann ob man diese Untersuchung bezahlen muss, das wäre ein wichtiger Punkt.
Wildvögel werden vielerorts umsonst behandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Zu der Kostenfrage:
Ich glaube, es gibt ein Gesetz, das sagt, dass Wildtiere in DE kostenfrei behandelt werden müssen...
Ich hatte auch schon den Fall...
Einmal mit einer Katze, da musste ich nur die Medikamente aber nicht die Behandlung zahlen und einmal mit einer Taube (in der Stadt gefunden), da habe ich ein paar TA´s durchtelefoniert und einen gefunden, der sie ganz kostenfrei behandelt hat...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

saloiv schrieb nach 2 Minuten und 50 Sekunden:

Aber insgesamt verlangen Tierärzte für Tauben etc. weniger als für Hunde... Weil sie wissen, dass sie dafür nicht so viel verlangen können...
Ich habe z.B. mal bei meiner Taube für eine aufwändige OP (Beinamputation) nur knapp über 100 Euro gezahlt...
 
Zuletzt bearbeitet:
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Hallo TwoHearts,
Woher kommt ihr den aus NRW?
Ich hab eine Auffangsstation für Tauben in Duisburg und bin ziemlich gut mit Zug etc. in NRW unterwegs und könnte euch die kleine evtl abnehmen
Ich schicke dir mal meine Telenr per PN
 
TwoHearts

TwoHearts

Registriert seit
18.06.2008
Beiträge
53
Reaktionen
0
Guten Tag an alle.

Nochmals danke für all eure Antworten.
Ich habe mir die Taube leider nicht ansehen können, meine Schwester war jedoch heute früh mit ihr bei einem (guten) Tierarzt gewesen.
Sie wurde gründlich untersucht, dabei kam raus das sie vollkommen gesund ist, der Tierarzt sagte sie könne fliegen "wie ein Adler".
Meine Schwester nahm sie wieder mit nach hause, hat sie im Wohnzimmer raus gelassen, und sie flog wie eine Eins.
Sie hat daraufhin die Taube und den Käfig wieder auf den Balkon gestellt damit sie wegfliegen kann, doch kaum war sie auf dem Balkon fing sie plötzlich an zu humppeln, obwohl sie gestern noch den Flügel hängen lies.
Auch nach stundenlangem warten flog sie nicht weg, sahs dann vor der Balkontür bis sie wieder reingeholt wurde.
In der Wohnung fliegt sie ganz normal.

Der Tierarzt meinte es könnte damit zusammenhängen dass sie die Tauben auf ihrem Balkon immer füttert, anscheinend will sich da eine dieser Tauben ein leichtes Leben machen.
Er meinte sobald es wieder etwas kühler wird, wird sie dann wieder wegfliegen, solange soll meine Schwester den Käfig jeden Tag für ein paar Stunden rausstellen, sodas sie selbst entscheiden kann ob und wann sie wegfliegt.

Also nochmals vielen Dank! :D
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Sie kann sie doch auch einfach auf dem Balkon (mit Wasser und Futter) lassen, irgendwann wird sie schon fliegen!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verletzte Taube gefunden

Verletzte Taube gefunden - Ähnliche Themen

  • Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?

    Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?: Hey Leute :) Ich bin neu hier und weiß nicht ob das Hier richtig ist ! Also nun zu meiner Sache bzw zu meinem Prob ! Als ich heute morgen zu...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo, Eine Freundin von mir hat eine taube mit einem verletzten Flügel gefunden, und mit genommen um sie gesund zu pflegen. Nun ist die frage was...
  • Verletzte Taube(?)"gefunden"

    Verletzte Taube(?)"gefunden": Huhu, der heftige Sturm grade hat scheinbar einer Taube ordentlich zugesetzt. Sam hat sie mir eben gebracht, hatte dann allerdings doch kein...
  • Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden

    Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden: Hallo zusammen, wir haben letzten Sonntag in Köln auf einem Parkplatz eine verletzte, flugunfähige Taube gefunden. Wir fingen Sie ein und...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo Alle! Als ich gerade nach Hause gekommen bin ist mir im Vorhof unseres Hauses eine verletzte Taube in den Weg gelaufen. Sie stand ganz...
  • Verletzte Taube gefunden - Ähnliche Themen

  • Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?

    Taube gefunden Verletzt ! Was tun ?: Hey Leute :) Ich bin neu hier und weiß nicht ob das Hier richtig ist ! Also nun zu meiner Sache bzw zu meinem Prob ! Als ich heute morgen zu...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo, Eine Freundin von mir hat eine taube mit einem verletzten Flügel gefunden, und mit genommen um sie gesund zu pflegen. Nun ist die frage was...
  • Verletzte Taube(?)"gefunden"

    Verletzte Taube(?)"gefunden": Huhu, der heftige Sturm grade hat scheinbar einer Taube ordentlich zugesetzt. Sam hat sie mir eben gebracht, hatte dann allerdings doch kein...
  • Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden

    Verletzte Taube ohne Schwanz gefunden: Hallo zusammen, wir haben letzten Sonntag in Köln auf einem Parkplatz eine verletzte, flugunfähige Taube gefunden. Wir fingen Sie ein und...
  • Verletzte Taube gefunden

    Verletzte Taube gefunden: Hallo Alle! Als ich gerade nach Hause gekommen bin ist mir im Vorhof unseres Hauses eine verletzte Taube in den Weg gelaufen. Sie stand ganz...