Phelsuma madagascariensis grandis - Der Madagaskar Taggecko

Diskutiere Phelsuma madagascariensis grandis - Der Madagaskar Taggecko im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi Leutz! Ich hab vor kurzem im Fernsehen eine Familie gesehen, die Geckos hält und hab mich sofort in diese süßen Tiere verliebt. Nachdem ich n...
Nickelfreundin

Nickelfreundin

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Hi Leutz!
Ich hab vor kurzem im Fernsehen eine Familie gesehen, die Geckos hält und hab mich sofort in diese süßen Tiere verliebt. Nachdem ich n bisschen gegoogelt hab, hab ich rausgefunden dass es Madagaskar Taggeckos oder zumindest so was Ähnliches waren und entschieden, dass ich mir so etwas in naher (oder warscheinlicher: in ferner) Zukunft anschaffen will. Ich hab auch Einiges über ihre Haltung rausgefunden, aber so wirklich schlau darüber bin ich noch nicht, und das ist ja wohl die Vorraussetzung dafür! Jetzt die Fragen an euch:
Wo kann ich mich im Internet über die Haltung informieren oder kennt vielleicht jemand gute Bücher darüber?
Und natürlich möchte ich auch wissen wie viel solche Tiere im Monat ungefähr kosten.
Danke im Vorraus für die Antworten!
LG LiSa
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Echsen von Manfred geworfen? Er hat sich viel Mühe gegeben und Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege, Haltung und auch über die Zucht geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
G

glurak-ex

Beiträge
69
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Gut Seiten zum informieren sind z.B.
www.ig-phelsuma.de
www.geckopage.de
Bücher gibt es eines das heißt ,,Der große madagaskar Taggecko´´ Autor :Ingo Kober (beim Titel bin ich mir nicht zu 100% sicher sry.)

Für die monatlichen Kosten kommt es darauf an wie viel das Futter bei dir in der Umgebung kostet, wei viele Tiere du hast, und wie viel der Strom kostet bei dir kostet.
Ich zahle für eine dose futter 1€ diese dosen können aber auch schonmal bis zu 3€ kosten. Strom hängt davon ab was für Lampen du verwendest und wie viele. Welche lampen du benutzt hängt wederum davon ab wie viele Tiere du hälst.
Aber wenn du nur 1 Tier hast und das Futter und Strom nicht übermässig teuer ist kann man mit ca. 10-20€ im Monat rechnen.
Wobei man beachten muss das die anschaffungskosten (Terarrium, Technick, Einrichtung, Tiere etc.) schon recht teuer sein können.
Hoffe ich konnte helfen
 
Zuletzt bearbeitet:
Nickelfreundin

Nickelfreundin

Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
thx

danke die seiten sind echt spitze, du hast mir wirklich sehr weitergeholfen!
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Beiträge
927
Punkte Reaktionen
0
Ich selbst habe auch 2 Stück, 2 Böcke!
Die werden sehr "zutraulich", zumindest kann ich sie anfassen oder zur Not auch mal
einfangen!
Meine sind jetzt 2 1/2 Jahre alt und haben ihre eigtliche größe erreicht, ca 20 cm+/- und haben eine supertolle Farbgebung!
Diese Tiere können an die 20 Jahre alt werden, dass sollte man auch beim kauf beachten!
Ich habe sie von einer größe von 5 cm aufgezogen und sie sind mein ganzer Stolz:)
 
Thema:

Phelsuma madagascariensis grandis - Der Madagaskar Taggecko

Phelsuma madagascariensis grandis - Der Madagaskar Taggecko - Ähnliche Themen

Phelsuma Grandis: Hallo liebe Leute, zwar bin ich neu hier und hab einige Fragen. Ich bekomme ein Terrarium geschenkt da waren davor Bartagame drin und da mir...
Der Große Madagaskar Taggecko. Bitte um Hilfe....: Hallo liebe Leute, zwar bin ich neu hier und hab einige Fragen. Ich bekomme ein Terrarium geschenkt da waren davor Bartagame drin und da mir...
Überraschender Taggecko Nachwuchs, Hilfe!: Hallo zusammen! Unser Madagaskar Taggecko (Phelsuma madagascariensis grandis) Pärchen, paart sich fleißig, nun haben wir offensichtlich einmal die...
Oben