Was für eine Spinne ist es gewesen?

Diskutiere Was für eine Spinne ist es gewesen? im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hey Leute! Ich versuche schon des längeren herauszufinden, was für eine Spinne ich als kleines Mädchen gesehen habe. Nun dachte ich mir, da ich...
U

Uschi4444

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hey Leute!

Ich versuche schon des längeren herauszufinden, was für eine Spinne ich als kleines Mädchen gesehen habe.
Nun dachte ich mir, da ich
kein Bild finde, dass ihr mir vielleicht weiter helfen könnt.
Und zwar handelt es sich um folgende Spinne:

Sie ist ungefähr so groß wie eine Vogelspinne, schwarz und hat gelbe Flecken.

Ich hatte sie als kleines Mädchen auf dem Rock meiner Oma gesehen, als wir durch ein hohes Gebüsch gelaufen sind.
Der Anblick hat sich in meinen Kopf eingebrannt und ich finde einfach keinen Namen zu der Spinne.

Kann mir jemand helfen?
 
27.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Hilfreich wäre es auch noch, zu wissen, wo sich das Ganze abgespielt hat.

ciao
André
 
U

Uschi4444

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
In Österreich, genauer in Vorarlberg. Es muss Sommer gewesen sein, da meine Oma einen Rock trug. Und es war schönes Wetter.
Leider kann ich mich an sonst nichts erinnern, da es doch schon ein paar Jahre her ist.

Ich habe so eine Spinne nie wieder in meinem Leben gesehen.
 
B

birdeater

Registriert seit
04.12.2006
Beiträge
269
Reaktionen
0
Wie groß wird denn Deiner Meinung nach eine Vogelspinne???

Und glaubst du wirklich, daß es einheimische Spinnen auch nur annähernd bis zu dieser Größe schaffen???

Ich weiß ja nicht wie lange das Ereignis zurück liegt, aber ich glaube doch recht stark daran, daß das wirklich Gesehene sehr von der Realität abweicht.

LG Guido
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Vor allem als Kind wirkt alles größer. ;)

Eine Vogelspinne passt auf eine ganze Erwachsenenhand drauf. Und es gibt sogar größere Exemplare. Ich glaube nicht, dass es eine einheimische Spinne gibt, die so groß wird und solche prächtigen Farben hat. Deshalb vermute ich auch sehr stark, dass es eine Wespenspinne war.
 
U

Uschi4444

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ne war keine Wespenspinne, war größer!
Ich weiß wie groß eine Vogelspinne ist, darum schreibe ich es ja.
Ich kann mir selber nicht vorstellen, dass es eine einheimische Spinne war. Vielleicht ist sie ja auch von zu Hause ausgebüchst oder so.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mir das nur einbilde, da ich ein so klares Bild von dieser Spinne im Kopf habe..
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Erzähl doch mal von ihrer Form. Hatte sie dünne oder dicke Beine? Starke oder leichte Behaarung? Dickes oder schmales Abdomen?

Ich hab mal bei Google nach einer schwarzen Vogelspinne mit gelben Punkten gesucht:
http://www.arachnophilia.de/de/art/129
 
U

Uschi4444

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Mhm.. Ob sie stark behaart war kann ich jetzt nicht mit sicherheit sagen, aber ich glaube nicht.

Nein die Spinne auf dem Foto hat hellbraune Füße.. Die was ich sah war ganz schwarz. Wie die Füße ansonsten ausgesehen haben weiß ich leider nicht. Und wie groß das Abdomen war habe ich leider auch keine Ahnung.

Aber ich bin mir sicher das ich es mir nicht einbilde, da ich aufgeschrien habe und meine Oma sie vom Rock geschmissen hat.
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
Hallo.

Eine einheimische Spinne mit derartigem Muster gibt es bestimmt. Die Ausmaße einer Vogelspinne erreichen unsere einhemischen Spinne aber mit Sicherheit nicht.

Menschen (vor allem Menschen die vor etwas bestimmtes Angst haben) neigen oft zu Übertreibungen (da wird eine 80 cm kleine Natter am Wegrand schon einmal zu einer 2m langen Bestie).
 
U

Uschi4444

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Gut ich sehe schon, hier hat das keinen Sinn zu suchen. Entweder glaubt man mir nicht oder man glaubt ich Spinne.

Danke trotzdem
 
Ametyst

Ametyst

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
74
Reaktionen
0
Hallo!

Ohne mich gross auszukennen wuerde ich auch mal sagen, dass es sicher keine Spinne von der Groesse einer Vogelspinne war. Die gibt's doch in Europa gar nicht freilebend. Wespenspinnen koennen ja auch recht gross werden, vielleicht war es doch so eine?

Und wie das mit der Erinnerung halt ist. Als Kind kommt einem vieles riesig vor, wenn man dann als Erwachsener nochmal schaut ist es alles auf einmal klein. Ich war ewig nicht in der Sporthalle unserer Grundschule. Die war immer so gross! Als ich dann als Erwachsener mal wieder da war - mensch, es kam mir gar nicht wie die gleiche Halle vor, die war so klein! :) Will damit sagen, dass Du sie sicher als riesig in Erinnerung hast, mit dem Auge einer Erwachsenen waere sie heute aber sicher nur halb so gross!

Keiner sagt, dass Du spinnst Uschi - nur das manches in der Erinnerung, vor allem wenn es lange her ist, doch nicht ganz der Realitaet entspricht.

Gruss!
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Ach Uschi, keiner sagt, dass du spinnst. :) Es ist halt schwer herauszufinden, wenn du nicht weißt, was für eine Form die Spinne hatte. Vogelspinnen haben dicke, haarige Beine und ein großes Abdomen. Genau so gibt es Spinnen (meist Web- und Seidenspinnen) mit sehr langen Beinen und dicken Gelenken und wirken fast zerbrechlich. Und da muss man unterscheiden.

Schau dir mal die Form einer Seidenspinne an: http://de.wikipedia.org/wiki/Seidenspinnen_(Gattung)

Oder die einer Webspinne: http://de.wikipedia.org/wiki/Webspinnen

Und Vogelspinnen: http://de.wikipedia.org/wiki/Vogelspinnen_(Familie)
 
U

Uschi4444

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Sie sah aus wie eine Vogelspinne, wie ich schon sagte. Nur nicht so behaart. Vielleicht waren die Beine ja doch behaart, aber wenn dann schwarz.
Die Seidenspinne ist viel zu dünn und hat zu lange Beine und die Webspinne hat ein zu großes Hinterteil.

Ich würde euch gerne ein Bild meiner Gedanken schicken, nur geht das leider nicht..
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Kannst du sie vielleicht grob zeichnen (z.B. in Paint)? ^^
 
U

Uschi4444

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Sie hat nicht geglänzt.. also muss sie doch behaart gewesen sein.. sorry.. im Paint zeichnen? Ouweh :) ich glaube du würdest mehr von einer Spinne erkennen, wenn sie 1 km von dir weg ist, als wie wenn ich im Paint eine zeichne..


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Uschi4444 schrieb nach 7 Minuten und 35 Sekunden:

Kennt jemand eine Internetseite, auf der von jeder Spinnenart ein Foto abgebildet ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

birdeater

Registriert seit
04.12.2006
Beiträge
269
Reaktionen
0
Es gibt in Deutschland über 1000 Spinnenarten. Ich gehe davon aus, daß du sie aus dieser fülle nicht finden würdest, wenn du nicht weißt, wo du ansatzweise suchen mußt.

Alle Arten auf einer Seite wirst du nicht finden. Hier aber eine recht umfangreiche Seite:

http://www.spiderling.de/arages/Fotogalerie/Fotogalerie.htm

Hier mußt du jedoch farbliche abstriche machen, da es sich teilweise um Alkoholmaterial handelt, wo die Tiere verblasst sind, oder die Farben gar nicht mehr vorhanden sind. Aber vielleicht kannst du ja anhand der Form etc. weitere Eingrenzungen machen, daß auch wir wissen, wo in etwa oder in welche Richtung wir uns Gedanken machen müssen.

LG Guido
 
M

marci287

Registriert seit
30.09.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo uschi
ich hab deine spinne vllt. endlich nach den vielen jahren endeckt, weil dieses jahr hab ich diese spinne im urlaub gesehen sie war etwa 6-8 cm war schwarz und hatte gelbe flecken und ich hab sie auch seit 6 monaten schon gesucht und nichts gefunden im internet :/
ich hab die spinne eingefangen in einem kleinen spielzeug auto behälter von meinen bruder und sie dann fotographiert als beweis ich hab des foto auch noch auf dem handy aber ich weis nicht wie ich es hier reinstellen kann weil ich neu hier bin nur um dir zu antworten deswegen würde ich vorschlagen du gibst mir deine email adresse dann schick ich dir des foto und dann sagst du mir ob sie des war :) weil ich such selber nach der spinne und will endlich wissen was des für eine war deswegen würde ich mich sehr freuen auf eine rückmeldung von dir :)
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo marci und Willkommen im Forum:D

Ich weiß nicht, ob Uschi sich nach all der Zeit nochmal meldet. Aber vielleicht finden wir das ja trotzdem heraus? Wir haben ein ausführliches Tutorial, wie man Bilder einfügt: https://www.tierforum.de/t102841-how-to-bilder-in-beitraegen-im-tierforum-de.html Wenn das mit den Bildern klappt, können wir alle gemeinsam überlegen, was es für eine Spinne sein könnte:)
 
Thema:

Was für eine Spinne ist es gewesen?

Was für eine Spinne ist es gewesen? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier: Hallo, ich habe im Garten dieses Tier gefunden. Es kann ca. 20 cm hoch hüpfen Weis jemand was es ist?
  • Was ist das für ein springendes insket

    Was ist das für ein springendes insket:
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Weiß jemand, was das für ein Käfer ist?
  • Vogelspinne für blutige Anfänger

    Vogelspinne für blutige Anfänger: Hallo, Ich interessiere mich schon seit langer Zeit für Vogelspinnen und möchte mir nun eine zulegen. Die Suche im Internet verriet mir zwar schon...
  • Was ist das für eine Spinne?

    Was ist das für eine Spinne?: Hallo zusammen, kann mir jemand bei der Identifikation helfen? Habe diese heute beim Umzug in die neue Wohnung entdeckt.
  • Was ist das für eine Spinne? - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier: Hallo, ich habe im Garten dieses Tier gefunden. Es kann ca. 20 cm hoch hüpfen Weis jemand was es ist?
  • Was ist das für ein springendes insket

    Was ist das für ein springendes insket:
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Weiß jemand, was das für ein Käfer ist?
  • Vogelspinne für blutige Anfänger

    Vogelspinne für blutige Anfänger: Hallo, Ich interessiere mich schon seit langer Zeit für Vogelspinnen und möchte mir nun eine zulegen. Die Suche im Internet verriet mir zwar schon...
  • Was ist das für eine Spinne?

    Was ist das für eine Spinne?: Hallo zusammen, kann mir jemand bei der Identifikation helfen? Habe diese heute beim Umzug in die neue Wohnung entdeckt.