Meerschweinchen Quieken ohne Grund?

Diskutiere Meerschweinchen Quieken ohne Grund? im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Huhu :) Unsere Meeris quieken seid geraumer Zeit, wenn jemand an ihnen Vorbei geht oder auch nur den raum betritt in dem sie stehn. Normalerweise...
Janine 01

Janine 01

Registriert seit
14.05.2008
Beiträge
666
Reaktionen
0
Huhu :)

Unsere Meeris quieken seid geraumer Zeit, wenn jemand an ihnen Vorbei geht oder auch nur den raum betritt in dem sie stehn.
Normalerweise quieken sie
nur wenn sie kein Heu mehr haben oder wenns Essenszeit ist.
Aber in letzter Zeit quieken sie auch wenn es z.b.erst vor einer halben Stunde Essen gab.
Wir haben sie auch mal rausgenommen und geschaut, ob sie evtl irgendwas haben. Aber es ist so weit ich das beurteilen kann Gesundheitlich alles Inordung.
Ich mache mir langsam echt Sorgen.
Normalerweise quieken sie eigentlich nicht so viel.
Weiß jemand, was der Grund für das viele geschrei sein kann???
Danke schon mal

Lg,
Janine
 
29.07.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Ala111

Ala111

Registriert seit
29.04.2007
Beiträge
138
Reaktionen
0
hi,
wie groß ist den ihr gehege?haben sie viel abwechslung?
meins hat früher (wie sie leider noch alleine war) sehr viel gequiekt.
hat sich jetzt gelegt,sie quieken nur wie wild wenn es futter giebt^^.
lg
 
Janine 01

Janine 01

Registriert seit
14.05.2008
Beiträge
666
Reaktionen
0
Äääähm ehrlich gesagt müsste ich den Käfig nun erst Messen ;)
Aber die Käfigtür ist immer offen, das heißt sie können jederzeit wenn sie möchten frei in dem raum herum laufen in dem sie stehn. Ich glaube dies ist auch ausreichend.
Das mit dem quieken wenn es Futter gibt machen meine auch immer :D
Nur nun quieken sie eigentlich immer wenn jemand ins Zimmer kommt.
So ja nicht weiter schlimm.
Nur so weit ich weiß quieken Meeris nicht einfach mal so aus Langerweile, oder?
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hey
meine Quitschen auch sehr oft. Manchmal häfiger manchmal weniger häufig.
Hauptsächlich wenn wir uns in der Küche aufhalten .Die sind total verfressen.

Leider kann Ich meine zwei Böcke nicht zusammen halten. Und hab Sie getrennt .
Auch verhalten Sie sich total blöd wenn sie Freilauf haben.
Sie bewegen sich überhaupt nich:eusa_doh:

Grüsse Sim
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
1.259
Reaktionen
0
Also meine quicken natürlich immer wenn Futterzeit ist.
Wenn man aber an ihrem Gehege vorbei kommt oder man sich im Raum bewegt quicken sich auch oft.
Man könnte doch was leckereres in der Hand haben, was besser schmeckt, als das was sie schon haben:mrgreen:
Sie wollen halt immer etwas, sind halt kleine Vielfrasse.
Und Meeries quicken eigentlich immer viel, wenn nicht laut, dann unterhalten sie sich leise, Meeries sind sehr gesprächig.

@sim
Leider kann Ich meine zwei Böcke nicht zusammen halten. Und hab Sie getrennt
warum kannst du sie nicht zusammenhalten? Hast du sie schon lange? Wie alt sind sie? Sind sie richtig Vergesellschaftet worden? Wie viel Platz haben sie dauerhaft?

Böcke brauchen immer etwas mehr Platz als gemischte Gruppen.

Auch verhalten Sie sich total blöd wenn sie Freilauf haben.
Sie bewegen sich überhaupt nich:eusa_doh:
Sind aussreichend Verstecke im Auslauf? Wie oft haben sie Auslauf? Dürfen sie selber raus?

Lässt du beiden getrennten Böcke im Auslauf zusammen raus?
verstehen sie sich da?
 
Janine 01

Janine 01

Registriert seit
14.05.2008
Beiträge
666
Reaktionen
0
Also meine quicken natürlich immer wenn Futterzeit ist.
Wenn man aber an ihrem Gehege vorbei kommt oder man sich im Raum bewegt quicken sich auch oft.
Man könnte doch was leckereres in der Hand haben, was besser schmeckt, als das was sie schon haben:mrgreen:
Sie wollen halt immer etwas, sind halt kleine Vielfrasse.
Und Meeries quicken eigentlich immer viel, wenn nicht laut, dann unterhalten sie sich leise, Meeries sind sehr gesprächig.
?
Also brauch ich mir keine Sorgen machen?
Das andauernde quieken fing ja erst vor *grübel* 2-3 Wochen an.
Davor war es nur zur Essenszeit oder eben wenns Heu leer war.

Mein Freund meinte grad, das ihnen evtl zu warm ist.
Wäre das möglich?
Kann das ein Grund sein?

Lg
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

Also brauch ich mir keine Sorgen machen?
Das andauernde quieken fing ja erst vor *grübel* 2-3 Wochen an.
Davor war es nur zur Essenszeit oder eben wenns Heu leer war.

Mein Freund meinte grad, das ihnen evtl zu warm ist.
Wäre das möglich?
Kann das ein Grund sein?

Lg
ich hätte jetzt auch interpretiert, dass sie einfach hoffen, dass vielleicht doch noch irgendwas Leckeres für sie abfällt, wenn sie quieken. Manche Schweine haben ihre Menschen da ja ganz gut im Griff und quietschen halt so lange, bis Mensch Ruhe haben will und mit Leckerlis angelaufen kommt....

Dass es an der Hitze liegt, denke ich so spontan eigentlich nicht. Kommt natürlich auch drauf an, wie warm es dort ist, wo die Schweinis stehen. Es ist schon so, dass sie mit Hitze nicht so gut klarkommen, aber eigentlich sind sie dann eher schlapp drauf...

@sim


warum kannst du sie nicht zusammenhalten? Hast du sie schon lange? Wie alt sind sie? Sind sie richtig Vergesellschaftet worden? Wie viel Platz haben sie dauerhaft?

Böcke brauchen immer etwas mehr Platz als gemischte Gruppen.



Sind aussreichend Verstecke im Auslauf? Wie oft haben sie Auslauf? Dürfen sie selber raus?

Lässt du beiden getrennten Böcke im Auslauf zusammen raus?
verstehen sie sich da?
Ich hab die Diskussion mal als eigenes Thema abgetrennt - hier Zwei Böcke verstehen sich nicht kann weitergeschrieben werden.

Viele Grüße,
Sawyer
 
V

vroni R

Registriert seit
28.05.2008
Beiträge
40
Reaktionen
0
meine quietschen sofort los wie die Sirenen wenn ich am Zimmer in dem sie stehen vorbeigehe und zwar in Richtung Küche :D Die Lauser wissen ganz genau, da ist irgendwo das leckere Essen versteckt. Von da kommt Zweibein immer mit Frifu. Gehe ich in die andere Richtung interessiert sie das nicht die Bohne.
 
Bögi

Bögi

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hallo, meine zwei Süßen quieken schon wenn ich die Türe von "ihrem" Zimmer aufschließe und dass obwohl sie nur meinen Schlüssel hören und mich noch nicht mal sehen und dann geht das Ganze auch los, wenn jemand in den Raum kommt und sie erkennen den quietschenden Boden...echt lustig. Sie wissen eben immer wenn was für sie abfällt.
 
nena2206

nena2206

Registriert seit
25.07.2008
Beiträge
172
Reaktionen
0
meine bande quietscht, wenn ich unten zur haustüren rein komme und sie sind 1 stockwerk höher.

ich sehe es eher als begrüßung :mrgreen:

wenn ich mit einer tüte hin laufe kanns auch schon mal sein, das ein quiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeek kommt, so die richtung, hey lass mal rüber wachsen das zeugs aber flott.

ich habe ihnen aber angewöhnt, dass tüte rascheln nicht immer gleich futter heisst, und dass es futter nie zur selben zeig gibt.

wenn man ihnen solche sache nangewöhnt, macht sich die sache einfacher
 
Janine 01

Janine 01

Registriert seit
14.05.2008
Beiträge
666
Reaktionen
0
Na dann ist das wohl normal.
Nur komisch das sie einfach so von einen Tag aufm anderen damit anfangen :D
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
1.259
Reaktionen
0
Ich habe ein Schweinchen, das hat über ein Jahr lang keinen Mucks gemacht. Die anderen haben ja gequickt, warum soll ich da quicken.
Mittlerweile ist sie die lauteste von allen und immer die erste die das Konzert anstimmt. Tiere ändern halt auch mal ihr verhalten, ich würde mir also auch keine Gedanken machen
 
Dani91

Dani91

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
33
Reaktionen
0
Meine Meerschweinchen quickten alle drei wenn sie auch nur ansatzweiße ein Zeichen von meiner Mutter hörten xD. Die kommt immer mit dem frischesten Gemüse an^.^... Vieleicht hören sie irgendetwas auserhalb vom Zimmer was für dich aber zu leise is und denken das gleich jemand mit etwas leckerem kommt^.^
 
Thema:

Meerschweinchen Quieken ohne Grund?

Meerschweinchen Quieken ohne Grund? - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...
  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Meerschweinchen jagen sich auf einmal

    Meerschweinchen jagen sich auf einmal: Hallihallo, ich bin neu hier und bräuchte euren Rat: ich habe seit ca 11 Monaten zwei Meerschweinchendamen - eine ca. 3 Jahre alte Glatthaardame...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften

    Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften: Hallo zusammen ich hab ein riesiges Problem. Ich habe vor ca einen halben Jahr zwei Meerschweinchen zu mir genommen Jango und Rambo ( wegen...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?

    Meerschweinchen zu faul für 2. Etage?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinen neuen Meerschweinchen. Erstmal die „wichtigen“ Informationen. Ich habe seit 2 Wochen zwei Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen kippt öfter zur Seite

    Meerschweinchen kippt öfter zur Seite: Hallo ihr Lieben im Moment hab ich das Problem das mein Meerschweinchen dem öfteren zur Seite umkippt und ich mir Sorgen mache....wir waren schon...
  • Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen

    Hilfe! Dominierung des Einen und Abnahme des Anderen: Hallo, ihr Lieben, ich bräuchte ganz dringend Eure Hilfe. Wir haben meinem Bruder vor 4 oder 5 Jahren ca 2 männliche Meerschweinchen aus der...
  • Meerschweinchen jagen sich auf einmal

    Meerschweinchen jagen sich auf einmal: Hallihallo, ich bin neu hier und bräuchte euren Rat: ich habe seit ca 11 Monaten zwei Meerschweinchendamen - eine ca. 3 Jahre alte Glatthaardame...
  • Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften

    Meerschweinchen Trennen und mit neuen Vergesellschaften: Hallo zusammen ich hab ein riesiges Problem. Ich habe vor ca einen halben Jahr zwei Meerschweinchen zu mir genommen Jango und Rambo ( wegen...