Kann man Streifenhörnchen draußen halten?

Diskutiere Kann man Streifenhörnchen draußen halten? im Streifenhörnchen Haltung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Oder was kennt ihr firstsonst für nager außer Meerschweinchen und Kaninchen die man draußen halten kann?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

chris i love you

Registriert seit
03.02.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
Oder was kennt ihr
sonst für nager außer Meerschweinchen und Kaninchen die man draußen halten kann?
 
01.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Gibt super viele Nager die man draussen halten kann, aber nur nach diesem Kriterium ein Haustier (und somit die Verantwortung und Arbeit) auszusuchen, finde ich, tut mir Leid, Schwachsinnig [SCHILD]Meine Meinung[/SCHILD]

Und warum unbedingt drausse?
 
C

chris i love you

Registriert seit
03.02.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
Also sie hatte einen Hasen draußen der ist gestorben jetzt will sie aber wieder einen Nager aber es sollte halt kein Kaninchen oder Meeri sein

Sie muss sie draußen halten weil ihre Mutter allergisch auf Tierhaare ist

Diese Frage soll ich von meiner Freundin stellen und nicht von mir
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Ja, Streifis kann man draußen halten.

Wies jetzt mit anderen Nagern aussieht, kann ich nicht wirklich sagen, außer Meerschweinchen und Kaninchen fällt mir jetzt spontan nix ein.
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Stimmt, Streifies habe ich übersehen, alle anderen Nagetiere kann man nicht draußen halten...
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Bei mir klingeln Alarmglocken.
Sie hatte "ein" Kaninchen und das ist gestorben, jetzt soll was neues rein?
Du weißt aber schon das jeder Handelsübliche Kaninchenkäfig und sogar fast alle Eigenbauten ungefähr die Maße 100x40x50 (BxTxH), und das ist nicht nur für Kaninchen zu klein, sondern auch für Hörnchen.
Außerdem haben Kaninchenkäfige zu große Maschen bzw. Gitterabstände.. d.h. das Hörnchen wär vllt. ein zwei Tage da (;
Wie sieht denn der Käfig aus, wie groß ist der und wie breit sind die Gitterabstände?
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Ich war eher davon ausgegangen, dass für das neue Tierchen dann auch ein neues Gehege hersoll.
Hoffe ich doch zumindest :eusa_eh:
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Ich hoffe auch, denn Hörcnchen brauchen aller mindestens ein geeignetes Gehege von 1x1x2m...
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
o_O Wie gesagt hoffe ich, dass ein Hörni einen neuen Käfig bekäme :silence:
Für mich las sich das heraus, das das Ninchen sozusagen "ersetzt" werden sollte.
Würde ein neuer Käfig gebaut werden, ok. Aber Warnung: Gekaufte sind sehr teuer und entsprechen seltenst den Mindestmaßen, Eigenbauten sind zwar auch teuer, aber komplett variabel..
Vorallem sind Streifi's keine Tiere zum in den Arm nehmen oder häufiger mal streicheln (ich weiß, Ninchen auch nicht).. von daher soll sich deine Freundin das noch gut überlegen oO
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
hey

In Innenhaltung ist 1*1*2 das Mindestmaß, dass ist richtig, in Außenhaltungist das aber viel zu klein, weil sie da keinen Außlauf bekommen.
2*2*2 ist da angemessen.

lg
Jonas
 
Zuletzt bearbeitet:
katKat

katKat

Registriert seit
07.05.2008
Beiträge
120
Reaktionen
0
wie siehts denn aus mit der Haltung auf einem Balkon. Wir haben einen Balkon in der Größe von 2x1x2 also wäre er genau perfekt. Das Hörnchen würde zusätzlich Auslauf in der Wohnung bekommen. Müsste man dann i.welche besonderen Vorkerhrungen für draußen machen. Der Balkon ist logischerweise an der Wand und würde eingezäunt werden.. aber wie siehts mit Häuschen aus etc. ??

lg
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
hey

Du brauchst lediglich die 3 Häuschen, die du für die Innenhaltung auch brauchst. Die Themperaturen sind garkein problem, wenn du immer Nistmaterial anbietest. Evtl. könnte es problematisch sein, dass das Hörnchen im Winter nicht wieder in die Voliere geht, da es draußen ja eh wärmer ist. Ansonsten ist das garkein Problem. Mein Hammy lebt ja auch draußen.

Willst du denn deinen ganzen Balkon opfern?

lg
Jonas
 
N

Nussily

Registriert seit
02.08.2008
Beiträge
58
Reaktionen
0
Streifenhörnchen muss man mindestens immer zu 2t halten und sie brauchen schon einen großen Käfig, ehr einen großen Papageienkäfig und sehr hoch, so vom Boden 1,50cm? Ein Freund von mir hat einen Onkel der grade mal 4 Streifenhörnchen mit viel Ausdauer und Liebe in einer Vogelvoliere hält! Also die haben richtig Spaß am Leben.. Mit viel viel Zweigen und Klettermöglichkeiten etc..
Wenn zu 2t gehalten wird läufs ja meist so:
Sobald eines der beiden stirbt lebt das andere meist auch nicht lang, sind sie unglücklich können sie auch sterben.. deshalb tragen Streifis auch den Namen "die Unzertrennlichen"

nur so am Rande ^^ Ich hab mal gehört das Streifis Watte in ihrem Häuschen mögen.. stimmt das? o_O Ich kann mir das irgendwie gar nicht vorstellen.. nur Heu und sowas.. Watte passt doch ehr zu Hamstern wenn sie Junge bekommen?
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
ähem... Ist der Thread ernst gemeint, oder ein Witz? Wenn es ein Witz ist, dann ist dies ein sehr schlechter.
1. Streifenhörnchen sind absolute Einzelgänger und sollten niemals mit mehreren gehalten werden.
2. Eine Höhe von 150cm ist für die agilen Kletterer viel zu niedrig, 200cm sind Minimum.
3.
Wenn zu 2t gehalten wird läufs ja meist so:
Sobald eines der beiden stirbt lebt das andere meist auch nicht lang, sind sie unglücklich können sie auch sterben.. deshalb tragen Streifis auch den Namen "die Unzertrennlichen"
Ich weiß nicht, wer dir diesem Müll erzählt hat, aber ich höre zum ersten mal, dass Streifenhörnchen "die Unzertrennlichen" genannt werden, da dies überhaupt garnicht zu einem einzelgängerischen Tier passt.

Vieleicht Irre ich mich auch und du sprichst von Baumstreifenhörnchen, aber die 150cm, die du angiebst deuten tatsächlich darauf hin, dass du sib. Streifenhörnchen meinst und keinerlei Ahnung von den Tieren hast.

verwunderte Grüße,
Jonas
 
N

Nussily

Registriert seit
02.08.2008
Beiträge
58
Reaktionen
0
O.O Ich hab mal inner Tierhandlung gearbeitet.. dann haben dir mir aber ganz schön Mist erzählt?! o.o
mhh. Belehre mich eines Besseren ^^

aber die zu 4t gehaltenen in der Vogelvoliere sind echt superfit, fröhlich und was weiß ich.. wenn ich mist erzählt haben sollte mit dem unzertrennlich und der höhe - sry
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
hey

ja, das ist leider das Problem, dass die Leute in den Zoohandlungen überhaupt keine Ahnung haben.
Es gibt sicherlich manche Streifenhörnchen, die sich gut miteinander verstehen, viele Züchter halten auch das ganze Jahr über Streifenhörnchen zusammen, aber meistens kommt irgendwann der Zeitpunkt, dass sie sich ziemlich aggressif angreifen, und dann evtl. sogar einer stirbt.

Sag deinem bekannten doch einmal, dass er sich nochmal gründlich über Streifenhörnchen informieren soll, da mit er seinen Fehler versteht.

Übrigens, vielen Dank für deine schnelle Einsicht, ich hatte mich schon auf eine lange Diskussion eingestellt;)

lg
Jonas
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
wie siehts denn aus mit der Haltung auf einem Balkon. Wir haben einen Balkon in der Größe von 2x1x2 also wäre er genau perfekt. Das Hörnchen würde zusätzlich Auslauf in der Wohnung bekommen. Müsste man dann i.welche besonderen Vorkerhrungen für draußen machen. Der Balkon ist logischerweise an der Wand und würde eingezäunt werden.. aber wie siehts mit Häuschen aus etc. ??

lg
Ohne jetzt irgendeine Ahnung von Streifis zu haben... ;)

Auslauf in der Wohnung ist vermutlich spätestens im Winter nicht angebracht, wegen der starken Temperaturschwankungen. Sicherlich würde das auch bei Hörnchen schnell zu Erkältungen führen.

lg Okapi
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
hey

Außerdem musst du darauf achten, dass die Voliere zugfrei steht, was au Balkonen teilweise nicht möglich ist. Wenn du den Raum vor dem Balkon themperaturlich so runter fährst, dass es höchstens einen Themperatur unterschied von 10°C gibt, dann könnte es klappen, sicher bin ich da aber nicht. Und ich tippe mal, dass du dein Wohnzimmer nicht so kalt haben willst;)
Warum stellst du nicht einfach eine 1*1*2m Voliere in das Zimmer? Nicht nur, dass so die Gefahr einer Erkältung geringer ist, du hast sogar auch deinen Balkon zurück;)

lg
Jonas
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Letztem Beitrag von korni stimme ich zu.
Man muß ja bedenken, irgendwann beim Auslauf sollte das Hörnchen wieder zurück in sein Heim. Steht die Voliere im selben Raum, geschieht das wohl ohne Streß.
Mein Flöckchen steht ja auch grad draussen auf dem Balkon, um keinen Baustaub abzubekommen und Sie hier drinnen (noch) keinen eigenen Platz hat.
Daher hat sie ein "Wanderhäuschen". Wenn wir auf den Balkon gehen schlüpft sie häufig sofort da rein, dann bringe ich sie in den Wohnraum und lasse sie laufen. Später stelle ich das Häuschen wieder hin und sie geht ins Häuschen und läßt sich prima reintragen.

Auch sollte man bedenken besteht beim Balkon immer die Gefahr, dass das Hörnchen mal durchfluscht.. und dann isset weg!

Zum Thema "Streifenhörnchen" und "Unzertrennliche"..
Ich tippe mal darauf, dass du zwei Sachen durcheinander geworfen hast.. Es gibt nämlich Vögelchen die sich Unzertrennliche schimpfen und deinem Verhaltensmuster entsprechen, bei Wölfen, Storchen oder einigen Fischen ist das auch so, beim Streifenhörnchen allerdings eher nicht, ich bezweifel sogar dass es bei chin. Baumstr. so ist :eusa_think:
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Ich muss ehrlich sagen, das ich das alles ein wenig "traurig"finde!

Da Stirbt ein Kaninchen und es soll was neues her, was man draussen halten kann!

KatKat, bist du die Freundin von Chris I love You?!
Das würde mich interessieren!

Streifenhörnchen sind keine Kuscheltiere*genau wie andere Tiere auch nicht*

Streifenhörnchen brauchen jemanden, der geduld hat und ein Tier beobachten möchte!

Klar, man kann das Tier zähmen...es muss aber nicht!
Und was, wenn es nicht zahm wird?!
Muss es dann weg?

Mich würde das mal interessieren!:)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kann man Streifenhörnchen draußen halten?

Kann man Streifenhörnchen draußen halten? - Ähnliche Themen

  • Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?

    Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?: Hallo zusammen 🙂. Nach langen Überlegungen würde ich mir gerne ein Streifenhörnchen zulegen, aber es hapert bereits bei der Anschaffung. Ich...
  • streifenhörnchen Freilauf im winter? ?

    streifenhörnchen Freilauf im winter? ?: hallo ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat, bezüglich Streifenhörnchen Freilauf im Winter bei der Innenhaltung. Oder ob es da Probleme...
  • pflanzen in der streifenhörnchen voliere

    pflanzen in der streifenhörnchen voliere: Hallo Kurze frage , Undzwar Welche UNGIFTIGE STREIFENHÖRNCHEN GEEIGNETE pflanzen kann ich in die voliere tun? Also als Verschönerung.... die an...
  • streifenhörnchen zieht bald ein :-)

    streifenhörnchen zieht bald ein :-): Hallo :D Ig habe es endlich geschafft meine eltern zu einem streifenhörnchen zu überzeugen. Es darf in der ersten august woche einziehen. Nun habe...
  • Streifenhörnchen passt es zu uns?

    Streifenhörnchen passt es zu uns?: Huhu:D ich bin neu hier, hab mich so ein bisschen durchgelesen und kann aber trotzdem nicht sagen ob sich ein Streifenhörnchen bei uns...
  • Streifenhörnchen passt es zu uns? - Ähnliche Themen

  • Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?

    Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?: Hallo zusammen 🙂. Nach langen Überlegungen würde ich mir gerne ein Streifenhörnchen zulegen, aber es hapert bereits bei der Anschaffung. Ich...
  • streifenhörnchen Freilauf im winter? ?

    streifenhörnchen Freilauf im winter? ?: hallo ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat, bezüglich Streifenhörnchen Freilauf im Winter bei der Innenhaltung. Oder ob es da Probleme...
  • pflanzen in der streifenhörnchen voliere

    pflanzen in der streifenhörnchen voliere: Hallo Kurze frage , Undzwar Welche UNGIFTIGE STREIFENHÖRNCHEN GEEIGNETE pflanzen kann ich in die voliere tun? Also als Verschönerung.... die an...
  • streifenhörnchen zieht bald ein :-)

    streifenhörnchen zieht bald ein :-): Hallo :D Ig habe es endlich geschafft meine eltern zu einem streifenhörnchen zu überzeugen. Es darf in der ersten august woche einziehen. Nun habe...
  • Streifenhörnchen passt es zu uns?

    Streifenhörnchen passt es zu uns?: Huhu:D ich bin neu hier, hab mich so ein bisschen durchgelesen und kann aber trotzdem nicht sagen ob sich ein Streifenhörnchen bei uns...