Hamster übernehmen!?

Diskutiere Hamster übernehmen!? im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ihr ;) Am Freitag war ich mit meiner Freundin bei einer Freundin und die hat ein Teddyhamster (den ich noch nicht kannte) soo also wir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hamsterlii

Hamsterlii

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
1.200
Reaktionen
0
Hallo ihr ;)
Am Freitag war ich mit meiner Freundin bei einer Freundin und die hat ein Teddyhamster (den ich noch nicht kannte) soo also wir gingen also zu ihr ins Zimmer und hinter der Tür in einem kleinen Käfig ca. 60cm lang 35 breit und 35cm hoch total dreckig kein Futter im Napf:eusa_eh: sie meintesie hat kb in zu füttern und tut
gleich das ganzer Futter rein...:evil:
naja sauber machen hat sie eh keine Lust aba vielleicht macht sie das mal die nästen Tage ..meine Freundin und ich waren ziemlich Sprachlos naja dann war der Hamster wach ich habe ihn raus genommen und er war voll lieb hab ihm erstmal Auslauf gegeben was da auch nie der Fall ist ..er hat zwar ein laufrad aber das ist so ein 15cm Durchmesser Laufrad :(
naja ich habe ihm dan erstmal etwas Grurke von uten geholt da war die Mutter ganzschön erstaunt das wir was für den Hamster machen und so aber froh:angel:
Ich hatte gefraGT wenn sie eh keine Lust hat den Hamster zuversorgen ob ich den übernehmen könnte weil ich war so sauer :roll:
naja erst hieß es nein und ich meinte ich geb dirauch geld naja dann hieß es mal sehn.:|
naja was würdet ihr davon halten wenn ich den nehm ..oder war das zu fieß das soo zusagen das sie ein Tierquäler ist also hab ich nur ich wa sauer aba ivch hab es nett gesagt naja wie das noch soo nett geht halt :roll:
ach manoo ...bitte sagt mal was ihr davon haltet!?
 
03.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
K

klöschen

Registriert seit
02.08.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
naja so wie es sich anhört will deine freundin einafch nur ein haustier besitzen, aber sich nicht drum kümmern...meine mom wer ausgerastet wenn ich meinen käfig nicht sauber machen würde sie hätte das dann bestimmt für mich gemacht
für den hamster ist das bestimmt ganz schön anstrengend in seinem eigenem dreck zu hocken......ich finde es gut das du dir so sorgen um den kleinen machst udn rede vllt noch mal mit ihr das es nicht gut ist wie sie mit ihm umgehn
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Ich find es auch gut, dass du den Teddy übernehmen willst. Ich glaube wohl kaum, dass sich deine Freundin nach deinem Hinweis um das Tier doch noch gekümmert hätte. Der Hamster wäre, so hart das klingt, elendig verreckt. Nimm den Hams und biete ihm ein schönes artgerechtes Leben.
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo, ich finde es auch gut, dass du den Hamster übernehmen würdest.

Aber vorher könntest du versuchen, deiner Freundin mit ihrem Hamster zu helfen. Vielleicht wusste sie gar nicht, dass das Laufrad nicht artgerecht ist, dass der Käfig zu klein ist etc? Du könntest ihr ja versuchen zu erlären, wie man einen Hamster besser halten könnte (möglichst ohne ihr Vorwürfe zu machen)
Ansonsten könnte es sein, dass sie sich einen neuen Hamster kauft, sobald du diesen übernommen hast, und dem würde es dann genauso gehen. Wenn sie aber wirklich keine Lust hat, ein Haustier zu versorgen, dann solltest du den Hamster wirklich zu dir nehmen.
 
Dsungare

Dsungare

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
116
Reaktionen
0
ich denke das so was von der Person selst kommen muss, und wenn selbst diee Elrtern keine Ahnung haben, dann...
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Ich finde es auch Super das du dich für den kleinen einsätzt und ihn übernehmen möchtest,bei dir wäre er bestimmt besser aufgehoben wie bei ihr :x Aber was mich echt zur weißglut bringt, was du beschrieben hast ist das :116:

sie meintesie hat kb in zu füttern und tut gleich das ganzer Futter rein...:evil:
Wie kann man nur sowas sagen,stellt euch mal vor ihre Eltern hätten kein bock ihr essen zu kochen ... :evil:
Man .. Naja hoffentlich kümmert sie sich um den kleinen,uund lass mich raten?! Sie hat den Teddy von der Zoohandlung,oder?! :|
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Naja, wenn das so ist, wie du das beschreibst, dann ist das fast ein Fall für den Tierschutz... Warum fühlen sich nicht einmal die Eltern verantwortlich?
Am besten übernimmst du ihn!
 
Hamsterlii

Hamsterlii

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
1.200
Reaktionen
0
Hallo ..
ich beantworte jetzt mal die ganzen Fragen und hoffe ich übersehe nichts.

Mhh also ein neuen Hamster würde sie sich nicht nochmal kaufen das hat sie gesagt ist ihr tzu ansterengen ..
jaa ich habe ihr diebrain geschiktund ihr schon viel mit meiner naderen Freundin erklärt dann kam nur :
Ja schön ich kümmer mich jaa aber halt nicht so mega extrem wie ihr.
jaa :shock: ich soo dieses mega extreme ist nur ziemlich normal..:roll:

Sie hat den Teddy von der Zoohandlung,oder?! :|
jaa ..ihre Schwester wollte ein und zur Gleichberechtigung haben sie ihr ein mitgebracht

Naja, wenn das so ist, wie du das beschreibst, dann ist das fast ein Fall für den Tierschutz... Warum fühlen sich nicht einmal die Eltern verantwortlich? Am besten übernimmst du ihn!
Also natürlich bin ich sauer auf sie ganz erlich aber ich weiß nicht ob ich den TS hohlen sollte ich mein es ist meine Freundin und vielleicht kann ich ihr ja noch gut zureden:eusa_think:
Und zu den Eltern das verstehich AUCH NICHT SO GANZ ABER SIE WOLLEN JA DAS ICH DEN BEKOMM das fand ich gut das sie das gesagt haben und sie haben :|


Naja jetzt nochmal zu allen weil sich das schon etwas weiter entwickelt hat...
Ich habe mit ihr noch mal geredet und soo und sie meinte halt : (paar sachen habe ich schon erzählt)


Ich kümmer mich ja drum nur nicht so mega extrem wie ihr.
Ich habe ihn ja lieb und wie wäre es wenn du ihn zwei wochen bekopmmst dann wida ich usw. ich meinte das wäre auch totaler stress..oder was meint ihr!?
naja dann meinte sie dann halt nicht weil das istihr hamster und ich soll verstehen das sie das zubestimmen hat was sie macht und sie hat ihn halt lieb..naja ich hab nua gesagt sieht man ja ..und sie jaa ich kauf ihm auch FUtter und miste ihn aus und hohl in
mal raus und soo .. jaa ein tag später immer noch kein futter gekauft dann habe ich ihr am sonntag futter mitgebracht..nur irgendwie geht das auch nicht so weiter das ich ihr das kaufe..
soo sie hat mir heute erzählt sie hatt den Käfig sauber gemacht & ihm Gurke gegeben und mein Futter ..
mal sehn ich denk nicht das ich den bekomme..
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Ich habe ihn ja lieb und wie wäre es wenn du ihn zwei wochen bekopmmst dann wida ich usw. ich meinte das wäre auch totaler stress..oder was meint ihr!?
Das ist eie totale Belastung für den kleinen sich immer an neue Besitzer zu gewöhnen - halt ihr beide;) -
Merkt man ja,so wie sie ihren hamster behandelt !! :eusa_doh:

soo sie hat mir heute erzählt sie hatt den Käfig sauber gemacht & ihm Gurke gegeben und mein Futter ..
Sie versucht sich wenigstens anzustrengen ;)

mal sehn ich denk nicht das ich den bekomme..
Aber sehs mal so,sie kümmert sich jetzt endlich mal um ihn ;)
Und versucht sich anzustrengen!

Eine Frage wie alt ist sie überhaupt?? :eusa_think:
Wenn man einen Hamster so sch. behandelt muss man nicht all zu alt sein,oder ?! ;);)

Liebe grüße
Linda
 
Hamsterlii

Hamsterlii

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
1.200
Reaktionen
0
Eine Frage wie alt ist sie überhaupt?? :eusa_think:
Wenn man einen Hamster so sch. behandelt muss man nicht all zu alt sein,oder ?! ;);)
[/quote]


Also sieist 14 Jahre alt
 
Sternchen26do

Sternchen26do

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
an Hamsterlii: ich glaube nicht, dass Deine Freundin sich immer um ihren Hamster kümmern wird. Sie hatte jetzt halt nen schlechtes Gewissen, da Du sie etwas gerügt hast.

Ich denke mal, dass sie sehr froh sein wird, wenn Du den Hamster übernehmen würdest. Wie Du ja geschrieben hast, haben die Eltern ihr nur einen mitgebacht, weil die Schwester einen haben wollte. Zu Anfang wird sie vielleicht traurig sein, oder sogar sauer, aber im Nachhinein doch dankbar.

Wir haben auch einen Hamster übernommen. Die Vorbesitzer haben ihn immer nur ignoriert bzw. ihn irgendwie gequält. Haben ihn nie rausgeholt und wenn er mal am Käfig geknabbert hat, ihn eins auf die Nase gegeben :evil:. Dabei hat er sich nur gelangweilt. Jetzt ist er ganz lieb und zutraulich.

Also, meine Meinung ist, nimm den Hamster zu Dir, Deine Freundin tut ihm keinen Gefallen.

Bis dann Sternchen26do
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster übernehmen!?

Hamster übernehmen!? - Ähnliche Themen

  • Hamster übernehmen

    Hamster übernehmen: Huhu.. Ich bin etwas geschockt:shock: War vorhin bei einer entfernten Bekannten und ging da auf die Toilette..in der Ecke stand doch tatsächlich...
  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...
  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster übernehmen

    Hamster übernehmen: Huhu.. Ich bin etwas geschockt:shock: War vorhin bei einer entfernten Bekannten und ging da auf die Toilette..in der Ecke stand doch tatsächlich...
  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...
  • Dschungarischer Hamster

    Dschungarischer Hamster: Hallo. Ich hatte da eine Frage. Ich wünsche mir einen dschungarischen Hamster. Weiss aber nich wo ich ihn kaufen sollte. Könnt ihr mir helfen...
  • Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.

    Hamster Familie in ein neues Zuhause umsetzen.: Hallo an alle, nachdem unsere Hamsterdame verstorben war, haben wir uns nach einiger Zeit dazu entschlossen einen neuen bei uns einziehen zu...
  • Ich habe Angst vor meinem Hamster :(

    Ich habe Angst vor meinem Hamster :(: Hey Ich habe seit ein paar Tagen einen Teddy Hamster.Er ist 8 Wochen alt und sehr neugierig. Jetzt zu meinem Problem:Wenn Fussel am Tag wach...