wasseragamen.

Diskutiere wasseragamen. im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; huhu seit 2 jahren spiele ich mit dem gedanken mir agamen zuzulegen. erst bartis doch dann sah ich die grünen wasseragamen und war hin und weg...
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
huhu
seit 2 jahren spiele ich mit dem gedanken mir agamen zuzulegen. erst bartis doch dann sah ich die grünen wasseragamen und war hin und weg.
nun
bekomme ihc evtl ein terra was ein paar jahre ausreichen würde und nun wird mein gedanke immer stärker ;) nur tun sich da noch wieder ein paar fragen auf.

1. sind wasseragamen einzelgänger? manche sagen ja manche nein.
genau das selbe für zwergbartagamen.

2. ich würde kein pärchen haben wollen. gehen da gleichgeschlechtliche tiere (wenn keine einzelhaltung möglich)

3. wie schnell wachsen wasseragamen, also wann brauche ich ein 2m terra.

4. wie groß muss das terra für zwergbartis sein?

5. generelle tipps für die haltung?
lg
 
04.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Echsen von Manfred geworfen? Er hat sich viel Mühe gegeben und Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege, Haltung und auch über die Zucht geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

zu Wasseragamen kann ich dir nicht viel sagen, glaube aber dass man sie paarweise oder gruppenweise halten sollte oder sogar muss. Theoretisch müsste man dann auch zwei Weibchen halten können, sicher sagen kann ich es dir aber nicht. Zwei Männchen sind bei beiden Tierarten natürlich ausgeschlossen.

Ein großes Terrarium brauchen sie eigentlich recht schnell, vor allem wegen der Tiefe, auch die Jungtiere springen schon gern und da sie eigentlich oft auch Scheibenspringer sind, kann es auch nicht schaden, schon früh das große Terrarium einlaufen zu lassen, um sie dann recht schnell umsetzen zu können.

Was Zwergbartagamen betrifft, ja sie sind Einzelgänger. Für ein Tier reicht meiner Meinung nach die Größe von 120x50x50 gerade so aus, besser 150x80x80!

Generelle Tips? Viel Zeit lassen (was du ja scheinbar auch tust ^^), vor allem auch mit der Beleuchtung, das ist immer ein heikles Thema ;) Und am besten erst Plan erstellen mit Terrariengröße und Beleuchtung und dann erst umsetzen, damit du hinterher nicht schauen musst, welche Leuchtmittel du da wie am besten rein bekommst (z.B. UV-Beleuchtung bei Bartagamen, da manche Lampen ja einen gewissen Mindestabstand erfordern).

Liebe Grüße
Patricia
 
Thema:

wasseragamen.

wasseragamen. - Ähnliche Themen

  • Wasseragame für Anfänger?

    Wasseragame für Anfänger?: Hallo, Seit langem bin ich von Reptilien sehr beeindruckt. Besonders von Wasseragamen. Ich habe auch im I-net schon nachgeguckt und dort stand...
  • Wasseragame für Anfänger? - Ähnliche Themen

  • Wasseragame für Anfänger?

    Wasseragame für Anfänger?: Hallo, Seit langem bin ich von Reptilien sehr beeindruckt. Besonders von Wasseragamen. Ich habe auch im I-net schon nachgeguckt und dort stand...