Zitterspinne um den Nachwuchs gebracht??

Diskutiere Zitterspinne um den Nachwuchs gebracht?? im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi, bin neu hier und werde mich hoffentlich rege beteiligen... :) Habe gleich eine Frage: Gestern war in meinem Schlafzimmer eine Zitterspinne...
jerome

jerome

Registriert seit
06.08.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hi,

bin neu hier und werde mich hoffentlich rege beteiligen... :)

Habe gleich eine Frage:
Gestern war in meinem Schlafzimmer eine Zitterspinne mit ihrem Eiballen unterwegs. Ich wollte sie woanders hinbringen, denn genau im Schlafzimmer muss sie sich ja nicht unbedingt vermehren...
Sie hat sich auch ohne
große Anstalten nehmen und rumtragen lassen, soweit so gut also.
Aber gegen Ende dieses kleinen "Umzugs" wurde sie irgendwie nervös und fing an rumzurennen. Beim darauffolgenden Absturz von meiner Hand hat sie kurz ihren Eiballen verloren, der dann etwas aus den Fugen geriet. Sie hat sich dann mit einigen restlichen Eiern aus dem Staub gemacht, allerdings hat sie etwa 6 Stück davon zurückgelassen.

Meine Frage ist jetzt, ob ich der Spinne damit ihren Nachwuchs ruiniert habe, oder ob sie mit den restlichen Eiern noch was anfangen kann.
Was meint ihr hier dazu? Kann man das bei einer Zitterspinne überhaupt so genau sagen?

Ich weiß, es ist jetzt wohl kein so großes Ding, schließlich ist es "nur" eine Spinne von vielen, aber trotzdem habe ich irgendwie ein schlechtes Gewissen wegen dieses "Zwischenfalls".

Danke im Vorraus für Antworten.

Viele Grüße,

-jerome
 
06.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
822
Reaktionen
1
Du könntest die Eier in eine kleine Zuchtdose packen und ein wenig feucht/warm halten (aber nicht zu stark!). Da bei den Zitterspinnen nicht so viel Netze drumgewickelt sind, sollten die Spiderlinge von alleine schlüpfen. Bei richtigen Kokons machen die Mütter nämlich immer den Kokon auf. Aber bei der Zitterspinne sind es glaub ich nur halbwegs "zusammengeklebte" Eier.

Ich denke schon, dass du sie ein bisschen verstört hast und sie die Flucht ergreifen wollte, aber ruiniert sind die Eier bestimmt nicht, weil Spinnenmütter ja nichts ausbrüten oder so. ;) Sie beschützen es lediglich und öffnen ggf. den Kokon zum richtigen Zeitpunkt.
 
jerome

jerome

Registriert seit
06.08.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
danke für die Antwort :)

ok, ich werd dann mal schaun, ob da noch was schlüpft.. :D
Hab die restlichen Eier jetzt in ein kleines Döschen getan und zum leichten Wärmen auf einen Transformator gestellt, der etwa lauwarm ist.
Ausgekleidet habe ich das Döschen an den Seiten mit einem feuchten Taschentuch.

Hoffentlich ist das in Ordnung.

Viele Grüße,

-jerome
 
Thema:

Zitterspinne um den Nachwuchs gebracht??

Zitterspinne um den Nachwuchs gebracht?? - Ähnliche Themen

  • Ab wann verhungert eine Zitterspinne im Bad

    Ab wann verhungert eine Zitterspinne im Bad: Hi, also ich habe eine Zitterspinne im Bad und da ja der Winter dieses jahr relativ lang ist und mein Bad relativ sauber, mache ich mir sorgen das...
  • Wer züchtet auch "Deckenspinnen" (Zitterspinnen)

    Wer züchtet auch "Deckenspinnen" (Zitterspinnen): Hey, ich wollte mal fragen, wer von euch auch diese Zitterspinnen züchtet. (Diese Tierchen mit den Kilometerlangen Beinen und die sich immer so...
  • Erste hilfe mit Zitterspinne Haltung

    Erste hilfe mit Zitterspinne Haltung: Hallo Forum, ich bin hier neu, und dazu ist meine Muttersprache nicht Deutsch! Ich entschuldige mich im Voraus wegen meine Fehler. Ich brauche...
  • Überraschender Grammostola Rosea Nachwuchs

    Überraschender Grammostola Rosea Nachwuchs: Hallo Ich habe vor einigen Monaten ein Grammostola Rosea Weibchen gekauft, meine erste Spinne. Der Züchter der sie mir verkaufte sagte, er habe...
  • Tegenaria-Nachwuchs - wie füttern?

    Tegenaria-Nachwuchs - wie füttern?: Hallo! Ich habe eine sehr schöne und große Tegenaria atrica im Spätherbst unter der Veranda gefunden, und halte sie nun in einem kleinen...
  • Tegenaria-Nachwuchs - wie füttern? - Ähnliche Themen

  • Ab wann verhungert eine Zitterspinne im Bad

    Ab wann verhungert eine Zitterspinne im Bad: Hi, also ich habe eine Zitterspinne im Bad und da ja der Winter dieses jahr relativ lang ist und mein Bad relativ sauber, mache ich mir sorgen das...
  • Wer züchtet auch "Deckenspinnen" (Zitterspinnen)

    Wer züchtet auch "Deckenspinnen" (Zitterspinnen): Hey, ich wollte mal fragen, wer von euch auch diese Zitterspinnen züchtet. (Diese Tierchen mit den Kilometerlangen Beinen und die sich immer so...
  • Erste hilfe mit Zitterspinne Haltung

    Erste hilfe mit Zitterspinne Haltung: Hallo Forum, ich bin hier neu, und dazu ist meine Muttersprache nicht Deutsch! Ich entschuldige mich im Voraus wegen meine Fehler. Ich brauche...
  • Überraschender Grammostola Rosea Nachwuchs

    Überraschender Grammostola Rosea Nachwuchs: Hallo Ich habe vor einigen Monaten ein Grammostola Rosea Weibchen gekauft, meine erste Spinne. Der Züchter der sie mir verkaufte sagte, er habe...
  • Tegenaria-Nachwuchs - wie füttern?

    Tegenaria-Nachwuchs - wie füttern?: Hallo! Ich habe eine sehr schöne und große Tegenaria atrica im Spätherbst unter der Veranda gefunden, und halte sie nun in einem kleinen...