Zoohandlung-Streifenhörnchen :/

Diskutiere Zoohandlung-Streifenhörnchen :/ im Streifenhörnchen Haltung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Bei uns in der Zoohandlung sitzen mindestens 7 Streifenhörnchen zusammen in einer kleinen Vogelvoliere (Maximal 1,60 hoch)... Kann man da etwas...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
LittlePets

LittlePets

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Bei uns in der Zoohandlung sitzen mindestens 7 Streifenhörnchen zusammen in einer kleinen Vogelvoliere (Maximal 1,60 hoch)...
Kann man da etwas gegen machen?
Die Kleinen hocken da schon ewig und
ich glaube nicht, dass die da in naher Zukunft wegkommen!
Ich kenne mich mit diesen Tieren gar nicht aus und habe eben erst gelesen, dass man sie alleine halten sollte.
Nun hab ich danoch ein paar Fragen: Da in der Voliere ja viiel zu wenig Platz ist liegen da nur zwei Kobel drin- sonst nix. Das reicht doch selbst provisorisch NIE aus, oder??
Und noch etwas: Sie sitzen unten auf einem Gitter, ist das okay so, oder sollten die zumindest auf dem Boden eine glatte Fläche haben?
 
10.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Nager und Streifenhörnchen geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Für gewöhnlich sollte man Streifi's alleine halten, aber z.B. chin. Baumstreifenhörnchen benötigen einen Gefährten.
1,60 hoch ist zu klein, alleine für eins sogar schon.
Die Kleinen sollten die Möglichkeit haben, auf festem Boden zu laufen, da sich die Krallen sonst nicht abwetzen und somit rundwachsen können ~~> Hörnchen kann nichtmehr auf normalem Boden laufen, es kann verwachsen und eitern etc. etc.
Beschwer dich doch einfach mal..?
Woher kommst du denn und welcher Tiermarkt ist das (z.B. Fressnapf)?

Hoffe, du kannst da was ändern.. 7 sind eindeuti VIEL ZUVIEL!
 
J

jesse

Registriert seit
07.12.2006
Beiträge
313
Reaktionen
0
Das hört sich wirklich nicht nett an :(

Ich glaub aber ehrlichgesagt nicht, dass sich da was ändern wird. Du kannst natürlich mal mit den Verantwortlichen dort reden, aber ob das was bringt...

Zeigt v.a. noch mal deutlich, dass man keine Tiere aus Zoohandlungen kaufen sollte.


LG Jessica
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
hey

wundern tut das mittlerweile nicht mehr. Klar es ist schrecklich, aber man kann leider nicht viel tun.
Es ist wichtig es einfachmal dem Veterinäramt zu melden, es gibt zwar keine Auflagen, dass man Streifenhörnchen einzeln halten muss, aber es gibt eine Auflage, dass ein Käfig für klein Hörnchen mindestens 100*100*150cm sein muss. Oft haben Händler oder auch andere Unwissende das Argument, dass es für Zoohandlungen andere Auflagen gibt, weil die Tiere nur für kurze Zeit da sind. Das ist aber Falsch. Es gibt Ämter die darüber hinweg sehen, nach den Vorlagen gibt es aber 8mittlerweile) keinen Unterschied zwischen Normalhaltung, Tierheim und Zoohandlung etc.

lg
Jonas
 
Malteserfan

Malteserfan

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
205
Reaktionen
0
ach sowas kenne ich
meine mutter wollte sich auch schon beschweren
seit neusten sind nämlich auch bei uns im tiergeschäft (asiatisches) Streifenhörnchen und sie werden auch in einen viel zu kleinen käfig zu 6 oder so gehalten. voll schlimm... Letztes mal als wir dort waren, machte ein streifenhörnchen auch mit den kopf komische bewegungen und lag dann in der ecke haben dann auch bescheit gesagt und die meinten frech aja das hat mit der reise zu tun nichts schlimmes !!?
achso und die meinten ja auch das sie sie nicht alleine halten ,da sie keinen platz haben aber der käfig war trotzdem viel zu klein ... würde sagen komische ausrede
aber was sich an den tiergeschäft neulich geändert hat ist,ist das sie nur noch kastrierte tiere verkaufen! wenigstens etwas :x
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Ich habe vor einem Jahr etwas ähnliches,fast noch schlimmeres erlebt:5 S-Hörnchen in einem Käfig,der geschätzt 60x30x50cm groß ist ohne Futter und Wasser!Eines lag aphatisch da(keine Versteckmöglichkeit) und die anderen rannten im Looping Stundenlang durchs Gehege.Einfach nur grausam.
Ich habe mein Streifi von einem verantwortungsvollem Züchter.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hallo ihr lieben!

Wie es euch evtl aufgefallen ist, wenn ihr mal Im Zoohandel seit, dann habt ihr gemerkt, das solche viel zu kleinen Käfige nicht nur bei Streifis sind!

Die Händler wollen mit den Tieren Geld machen, da es kein Dauerhaftes zuhause ist für die Tiere, werden sie in kleinen zur Schau präsentierten Käfigen gehalten!
Wo soll man auch den Platz hernehmen, der Verkauf von anderen waren ist ja schliesslich auch noch da und nimmt Platz ein!

Leider ist das so und wird sich auch nicht wirklich ändern in nächster Zeit!

Wie gesagt, die Tiere sind dort nur zum Verkauf so Präsentiert und leider nichts weiter!
Dazu braucht es keinen grösseren Käfig...
Da sie ja in ein richtiges zuhause erst kommen!

lg Sanni
 
LittlePets

LittlePets

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Entschuldigt, dass ich mich solange nicht auf meinen eigenen Thread gemeldet habe, mein PC hatte Problem...!
Die Hörnchen sitzen in einer Zoo und Co.-Filliale...
Was genau das für eine Art ist, kann ich nicht sagen, ersten kenne ich mich damit nicht aus und zweitens steht da auch nix dran... Zuerst hab ich gedacht das eine wäre nur zur Pflege da, weil es weit weg von den anderen Nagern stand, aber nun weiß ich es ja besser... :/
SanniBunny, klar ist es eigentlich nur vorübergehend und man "muss" die Tiere angucken können, aber soooo viele der Tiere bekommen NIE ein schönes Zuhause, die krepieren in so einem Gehegen....
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
huhu,

Ich glaub aber ehrlichgesagt nicht, dass sich da was ändern wird.
Da hast du auch recht!
GOLDhamster werden auch in Zooläden zusammengehalten, ob wohl sie strigste EINZÄHLGÄNGER sind !!!
Den Verkäufern gehts am A**** vorbei was ihr sagt, diewollen bloß viel geld verdienen. :roll: :evil:

Die meisten streifenhörchen haben wenigstens Glück das sie Gruppentiere sind. Bestimmt werden sich i-wann die Hörchens kloppen, und verrecken :(
Echt schade. Habe sogar mal Frettchen im zoohandel gesehen! :shock:
Weiß jetzt nicht ob die Gruppen od. einzählgänger sind.
Aber im schaufenster war nur eine Weiße süße Frettchendame.

Wie gesagt, ich glaube nicht das sie i-wie auf dich hören werden!
Wenn dann müsstest du dich schon an den Chef des landens witmen.
Wie gesagt hab die selber auch mal angefaucht wieso sie so viele tiere in einem KLEINEN Käfig halten. Den gangs aber kilometerweiße sonst wo vorbei :evil:

Hoffentlich schaffst du es i-wie. Wünsche dir viiiel Glück.

Linda
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Hi,
Das schlimme ist ja noch,dass sie den evtl. Käufern der Tiere sagen,dass:
-ein kleiner Käfig reicht
-sie Gruppentiere sind,obwohl das Quatsch ist(denn die Händler wollen nur so viel wie möglich davon loswerden)
-das Kleintierfutter reict usw.
Die Käufer glauben oft und so werden die Tiere-unbewusst-weitergequält.
Das beste Mittel ist keine Tiere in solchen Zoogeschäften zu kaufen!

Lg,Lilly
 
LittlePets

LittlePets

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
84
Reaktionen
0
Smartie, Tiere im SCHAUFENSTER find ich ja nochmal ne Spur schlimmer! Ich kenne keine einzige Handlung, wo die im Fenster ausgestellt sind- Gott sei Dank!
Ehrlich gesagt ist mir das jetzt ein bisschen unangenehm, aber die Chefin des Ladens kauft bei meinem Vater oft und für viel Geld ein (Bodenbeläge,Tapeten etc, keine Tiere ;)), da kann ich leider nicht ganz so, wie ich gern hätte, denn die Frau weiß (leider), dass ich seine Tochter bin. Sorry, klingt dumm- wenns nur um mich ginge, würd mich das nicht abhalten, aber da ich andere Menschen (in diesem Fall meinen Vater) mit reinziehe, kann ich nicht ganz so rumpampen...
Außerdem bin ich mehr oder weniger gezwungen in dem Laden zu kaufen, denn wir haben hier nur zwei Zoohandlunen und die andere hat vieles nicht, von dem was ich brauche und ist sehr viel teurer... Die nächste Handlung ist in der nächsten Stadt, also auch nicht ideal :/

Panthera, die meisten Punkte treffen hier leider auch zu... Für meinen Meeri-Kram bin ich sogar in die nächste Stadt gefahren- denn die Beratung ist unter aller Sau- aber für Sachen wie Futter (als Leckerlie), Heu etc. lohnt es sich nicht...

Was ich jetzt aber gemacht habe, ist einen Verkäufer auf die Situation anzusprechen. Und was war?
Der Käfig muss so klein sein, weil für mehr Volieren der Platz (im laden) nicht reicht, außerdem haben die ja genug Platz zum toben, weil sie ja am Gitter hochklettern können und angeblich brauchen die Tiere keine Versteckmöglichkeiten. (Die zwei Kobel dadrin sind also schon richtig großzügig, meint er!) Zu dem Gitter am Boden meinte er, dass das einfacher zu reinigen ist- die Mitarbeiter haben ja noch besseres zu tun- und WAS das jetzt eigentlich für ne Hörnchen-Art ist, konnte er mir überhaupt nicht sagen...
Tja, und jetzt ratet mal, wie die Beratung wäre, wenn ich eines kaufen möchte *knurr* :(
 
M

Miss_Hamster

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
26
Reaktionen
0
AAAAAAAAAAA
Sowas regt mich extrem auf !!!
Wie kann man die armen Tiere nur so einzwengen ??
Die kriegen ja sicher Agressionen und bringen sich gegenseitig um !!!
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Bitte schau in zukunft auf die Daten, der Themen!;)
Danke!
 
Sunrise93

Sunrise93

Registriert seit
14.01.2010
Beiträge
76
Reaktionen
0
Das ist bei uns in der Zoohandlung auch nicht anders.
Der Käfig der Hörnchen würde nichtmal genug Platz für eine Maus bieten! Die können sich da drin kaum bewegen. :evil: Aber immerhin gibt es Versteckmöglichkeiten.
 
A

Alex88

Registriert seit
15.11.2010
Beiträge
11
Reaktionen
0
hi ich finde es auch ganz schön schlimm wie die streifis teilweise gehalten werden...ich habe mein kalle auch aus der zoohandlung und er war einfach nur in som mini terrarium wo sonst mäuse drinne sind....hatte mich vorher nie mit streifis beschäftigt aber das tat mir so leid und er hat mich so niedlich angeguckt da hab ich mich gleich verliebt...habe die verkäufer da auch drauf angesprochen aber da stößt man aus taube ohren
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zoohandlung-Streifenhörnchen :/

Zoohandlung-Streifenhörnchen :/ - Ähnliche Themen

  • Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?

    Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?: Hallo zusammen 🙂. Nach langen Überlegungen würde ich mir gerne ein Streifenhörnchen zulegen, aber es hapert bereits bei der Anschaffung. Ich...
  • streifenhörnchen Freilauf im winter? ?

    streifenhörnchen Freilauf im winter? ?: hallo ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat, bezüglich Streifenhörnchen Freilauf im Winter bei der Innenhaltung. Oder ob es da Probleme...
  • pflanzen in der streifenhörnchen voliere

    pflanzen in der streifenhörnchen voliere: Hallo Kurze frage , Undzwar Welche UNGIFTIGE STREIFENHÖRNCHEN GEEIGNETE pflanzen kann ich in die voliere tun? Also als Verschönerung.... die an...
  • streifenhörnchen zieht bald ein :-)

    streifenhörnchen zieht bald ein :-): Hallo :D Ig habe es endlich geschafft meine eltern zu einem streifenhörnchen zu überzeugen. Es darf in der ersten august woche einziehen. Nun habe...
  • Streifenhörnchen in Selenter Zoohandlung

    Streifenhörnchen in Selenter Zoohandlung: Hallo ihr Lieben, ich bin neulich auf eine private Zoohandlung in Selent gestoßen. Zu dem Zeitpunkt war jedoch geschlossen. Ich hab durch die...
  • Streifenhörnchen in Selenter Zoohandlung - Ähnliche Themen

  • Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?

    Streigfenhörnchen in Berlin kaufen?: Hallo zusammen 🙂. Nach langen Überlegungen würde ich mir gerne ein Streifenhörnchen zulegen, aber es hapert bereits bei der Anschaffung. Ich...
  • streifenhörnchen Freilauf im winter? ?

    streifenhörnchen Freilauf im winter? ?: hallo ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung hat, bezüglich Streifenhörnchen Freilauf im Winter bei der Innenhaltung. Oder ob es da Probleme...
  • pflanzen in der streifenhörnchen voliere

    pflanzen in der streifenhörnchen voliere: Hallo Kurze frage , Undzwar Welche UNGIFTIGE STREIFENHÖRNCHEN GEEIGNETE pflanzen kann ich in die voliere tun? Also als Verschönerung.... die an...
  • streifenhörnchen zieht bald ein :-)

    streifenhörnchen zieht bald ein :-): Hallo :D Ig habe es endlich geschafft meine eltern zu einem streifenhörnchen zu überzeugen. Es darf in der ersten august woche einziehen. Nun habe...
  • Streifenhörnchen in Selenter Zoohandlung

    Streifenhörnchen in Selenter Zoohandlung: Hallo ihr Lieben, ich bin neulich auf eine private Zoohandlung in Selent gestoßen. Zu dem Zeitpunkt war jedoch geschlossen. Ich hab durch die...