hilfe! katzenmutter bei geburt gestorben!

Diskutiere hilfe! katzenmutter bei geburt gestorben! im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; hallo, ich habe jetzt ein katzenjunges hier, da die mutter bei dir geburt gestorben ist :( ich habe firstgleich im th angerufen und gefragt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
hallo,

ich habe jetzt ein katzenjunges hier, da die mutter bei dir geburt gestorben ist :(

ich habe
gleich im th angerufen und gefragt, ob sie eine katze hätten, wo man die kleine ansetzen kann. haben sie leider nicht.

ich habe schon katzenmilch gekauft und ihr gegeben. die frau aus dem th meinte aber, dass die kleine nicht durchkommen wird.

was meint ihr dazu? was soll ich jetzt tun?

liebe grüße
 
11.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: hilfe! katzenmutter bei geburt gestorben! . Dort wird jeder fündig!
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Off-Topic
Sorry, Frage hat sich erledigt...Ich Depp :eusa_doh:
 
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
493
Reaktionen
0
Wieso hast du sie überhaupt decken lassen?
War dir denn nicht bewusst,das sowas gefährlich ist?
Oder war alles nur ein Unfall?
Jetzt ist deine Katztenmama leider gestorben.Was mir sehr leid tut für dich :( Drück dich mal.
Jetzt zum Baby.Wie alt ist es denn jetzt?Trinkt es denn ausreichend?
Geh bitte zum TA mit der kleinen!
Hoffe sie kommt durch ;)
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
6.250
Reaktionen
0
Hallo Jana!

Bei so jungen Kitten ist die Sterblichkeit bei Handaufzuchten leider schon eher groß, aber eine Chance hat die Kleine allemal!

Mein Beileid, dass die Mutter es nicht geschafft hat!

Wie lange ist die Geburt her?
Hast du KatzenAUFZUCHTmilch?
Wie hast du die Kleine untergebracht? Wärmelampe, Heizdecke, Wärmflasche...?
Hast du ein passendes Fläschchen?

was meint ihr dazu? was soll ich jetzt tun?
Ganz einfach: du versorgst jetzt erstmal das Kitten.
Dann rufst du bei den umliegenden TAs an und fragst, ob sie eine Katze kennen die vor kurzem geworfen hat oder es in diesen Tagen tun wird.
Dasselbe kannst du auch beim Tierschutz und der Katzenhilfe tun.

Wenn du nicht fündig wirst und keine Fachperson zu finden ist, die eine Aufzucht schon öfter gemacht hat bist du an der Reihe.

EDIT: Das Grundlegende habe ich hier erstmal:
Kittenaufzucht:

Unterkunft: Die Temperatur in der Unterkunft sollte etwa 36-38°C haben.
Milch: In den ersten Lebenswochen ausschließlich Katzenaufzuchtmilch verwenden.

Fütterung: In der ersten Woche braucht das Kitten alle zwei Stunden Milch. Bei der Fütterung das Kitten nie auf den Rücken legen, sondern immer normal hinsetzen, so ist die Gefahr, dass Milch in die Luftröhre kommt minimiert.
Als Flasche eignen sich spezielle Aufzuchtflaschen, aber auch Flaschen für Frühgeborene (Menschenbabys). Wenn das Kitten nicht gut trinkt kann man es auch mit einer Pipette oder Einwegspritze ohne Nadel probieren. Diese werden dann seitlich ins Mäulchen eingeführt.
Nach der Fütterung muss die Verdauung angeregt werden. Die raue Katzenzunge der Mutter kann da gut durch mit warmen Wasser angefeuchtete Watte oder ein angefeuchtetes Tuch ersetzt werden. Bäuchlein und Analgebiet werden sanft massiert, bis das Kitten die Blase geleert hat.

Wiegen: Um die Entwicklung zu Überwachen ist es wichtig, das Kitten täglich um die gleiche Uhrzeit zu wiegen. Jeden Tag sollte ein Kitten etwa 10 Gramm zunehmen.

Wenn es irgendwelche Unklarheiten oder Fragen gibt, bitte gleich stellen!

LG
by blackcat
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
hallo,

danke für die hilfe, wir werden nun versuchen die kleine groß zu kriegen.

ich möchte noch sagen, dass ich gegen katzen und hundezucht bin, da ich denke, dass es genug gibt und die tierheime mehr als voll sind. deshalb sind meine beiden katzen auch sterilisiert und kastriert.

ich habe die kleine heute von einer freundin bekommen. sie hat gesehen, dass eine fremde katze in ihrem garten geworfen hat. die mutter hat gemauzt und meine freundin dachte, sie ist noch bei der geburt, aber eine weile später war die mutter tot :(

liebe grüße
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
6.250
Reaktionen
0
Schön, dass du dich um die Kleine kümmern willst!

Aber vergiss nicht, zuerst alles zu versuchen um eine Amme zu finden. Das wäre einfach für alle Beteiligten die beste Lösung.

Wenn es eine völlig unbekannte Katze war, meldet sie auf jeden Fall im Tierheim und fragt wenn möglich auch mal in der Nachbarschaft herum.
Vielleicht gehörte die Katze jemanden und wird schon vermisst!
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
hallo,

ich denke, dass es eine wilde katze war :( leider. weil in der gegend keiner wohnt und da auch nur 2 gärten sind und weit und breit nur feld und wiese.
weiß jemand wie weit katzen von ihrem zuhause weglaufen?
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
1.387
Reaktionen
0
hallo, wie weit eine katze vonzu hause wegläuft, ist völlig unterschiedlich.
wie gehts dem kleinen denn?
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
hallo,

nun sind es schon 9 tage! sie wächst, nimmt zu und trinkt kräftig.
meine hündin ist zur zeit scheinträchtig, sie bekommt zum teil ihre milch, ich hoffe die abwehrstoffe der muttermilch helfen ihr. danke für eure hilfe.
ich werde in ein paar tagen weiter berichten.

liebe grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hilfe! katzenmutter bei geburt gestorben!

hilfe! katzenmutter bei geburt gestorben! - Ähnliche Themen

  • Katze Bella entwischt😭😭

    Katze Bella entwischt😭😭: Hallo... Meine wer sich meine Bilder anachaute weiß das meine Katze bella öfters entwischt. Der Grund dafür ist das meine Mutter allergisch gegen...
  • Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?

    Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?: einem Mann ist eine Katze zugelaufen, er nahm sie auf wenige Tage später wirft die Katze 4 Kitten. er ist total überfordert und überläßt mir die...
  • Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte

    Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte: Hallo^^ ich bin wirklich am Verzweifeln und hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht darum dass ich erst einmal alles von Anfang an erklären muss...
  • Wohnungskatze ausgebüxt - Hilfe

    Wohnungskatze ausgebüxt - Hilfe: Hallo an Alle, wir haben (hatten?) unseren Jimmy jetzt seit über 9 Jahren - reine Wohnungskatze. Ich wurde 2011 selbst Mama und von Anfang an...
  • Hilfe - Katzen erledigen ihr Geschäft in unserem Garten!

    Hilfe - Katzen erledigen ihr Geschäft in unserem Garten!: Hallo meine Lieben! Wir haben ein stinkiges Problem! In unseren Garten verrichten Katzen ihr Geschäft! Das alles obwohl wir einen Hund haben...
  • Hilfe - Katzen erledigen ihr Geschäft in unserem Garten! - Ähnliche Themen

  • Katze Bella entwischt😭😭

    Katze Bella entwischt😭😭: Hallo... Meine wer sich meine Bilder anachaute weiß das meine Katze bella öfters entwischt. Der Grund dafür ist das meine Mutter allergisch gegen...
  • Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?

    Brauche Hilfe - Muss ich die Katzen wieder abgeben?: einem Mann ist eine Katze zugelaufen, er nahm sie auf wenige Tage später wirft die Katze 4 Kitten. er ist total überfordert und überläßt mir die...
  • Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte

    Dringend Hilfe gebraucht, wie ich vorgehen sollte: Hallo^^ ich bin wirklich am Verzweifeln und hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht darum dass ich erst einmal alles von Anfang an erklären muss...
  • Wohnungskatze ausgebüxt - Hilfe

    Wohnungskatze ausgebüxt - Hilfe: Hallo an Alle, wir haben (hatten?) unseren Jimmy jetzt seit über 9 Jahren - reine Wohnungskatze. Ich wurde 2011 selbst Mama und von Anfang an...
  • Hilfe - Katzen erledigen ihr Geschäft in unserem Garten!

    Hilfe - Katzen erledigen ihr Geschäft in unserem Garten!: Hallo meine Lieben! Wir haben ein stinkiges Problem! In unseren Garten verrichten Katzen ihr Geschäft! Das alles obwohl wir einen Hund haben...