Vertragen sich Ratten und Mäuse ?

Diskutiere Vertragen sich Ratten und Mäuse ? im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Keine Sorge, würde Ratten und Mäuse niemals zusammentun (allein schon aufgrund der körperlichen Unterlegenheit der Mäuse), aber letztens im...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Robin77

Robin77

Registriert seit
25.11.2007
Beiträge
429
Reaktionen
0
Keine Sorge, würde Ratten und Mäuse niemals zusammentun (allein schon aufgrund der körperlichen Unterlegenheit der Mäuse), aber letztens im Gartencenter:

Gartencenter und Zooläden sind wirklich keine Vorzeigeanlaufstellen was artgerechte Tierhaltung angeht, da sind wir uns ja wohl alle einig. Trotzdem wirft man beim Zubehör-Shoppen ja doch mal immer einen Blick in die Tierkäfige (meist mit
dem Gefühl alle kaufen zu wollen, um sie da rauszuholen, aber das wäre natürlich totaler Unsinn, also tut man´s nicht :)
Na ja, jedenfalls war ich letztens im Gartencenter und habe gesehen, wie jemand eine Futterratte gekauft hat. Dann sah ich in dem Käfig eine weisse Maus, die mit den Ratten auf einem Haufen lag.
Als ich den Verkäufer darauf aufmerksam machte, meinte er nur "Oh, da ist wohl noch eine von den Futtermäusen übrig geblieben".
Darüber, daß einem bei solchen Zuständen die Hutschnur hochgehen kann, brauchen wir nicht zu diskutieren, das versteht sich von selbst (leider kann man aber auch nichts dagegen tun :-(

Dies warf bei mir allerdings die Frage auf, ob sich Ratten und Mäuse verstehen können. Wenn man jetzt mal die Grössenunterschiede ausser Acht lässt (die Ratte bräuchte sich ja bloss auf die Maus draufzusetzen und sie würde wahrscheinlich ersticken), aber würden sie sich früher oder später an die Gurgel gehen, oder einfach nebeneinander herleben?
(Soll jetzt bitte niemand ausprobieren, ist rein theoretisch!)
 
12.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Verhaltensratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
Also ich würde mal sagen nein. Mäuse sind ja viel kleiner und könnten bei den Ratten ja unter Beute fallen. Ich habe da ein Beispiel mit nem Hamster, meine Ratte hat dem gnadenlos die Kehle aufgeschlitzt...
Wir haben ja Mäuse im Haus, die klauen auch mal Futter, wenn meine Mädels im Auslauf sind (ja, sehr dreist) oder aus der Transportbox. Da riecht es ja alles sehr nach Ratte. Aber zB wenn meine Mädels im Käfig sind, dann kommt da keine Maus rein, also müssen sie doch Respekt vor den Ratten haben.

Bist du sicher, dass das ne Maus war und nicht ein Junges? Man weiss ja nie... aber ne Babyratte oder eine Maus, das sieht schon anders aus... (und reimt sich :D )
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
Definitiv keine Ratten und Mäuse zusammen halten. Das geht nicht gut.
Klar gibt es irgendwo irgendwie einen Fall wo das geklappt hat, weil ja immer irgendwo irgendwer verdammt großes Glück hatte aber prinzipiell: niemals, die Maus ist schneller tot als sie "piep" sagen kann.
Ich würde auch niemals meine Tiere im gleichen Freilauf hintereinander laufen lassen, weil die Maus immer die Ratte riecht und andersrum - und wer weiß was die Tiere dabei für Gefühle haben (im sinne von "Angst" oder "Aggression", wer weiß..).
 
Kutumaini

Kutumaini

Registriert seit
06.08.2008
Beiträge
145
Reaktionen
0
Ich bin auch der Meinung, dass sich Maus und Ratte dauerhaft wahrscheinlich nicht vertragen, wobei ich gerade mit einem meiner Hamster gute Erfahrungen mit meinen Rattenböcken gemacht habe. Trotzdem darf man sie niemals unbeaufsichtigt und schon gar nicht in ein und demselben Käfig lassen!
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
O_O...
Ich würde die Tiere netmal unter aufsicht zusammen lassen.
Die Ratte hackt ihn einmal an und er is tot, so schnell kann man gar nicht gucken - das versprech ich.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
*seufz* wir haben kürzlich Ratten aus - hm, sagen wir mal, "verbesserungswürdiger" Haltung übernommen; dort lebte tatsächlich eine Maus mit im Rattenkäfig. Angeblich kannten sie sich von klein auf und kämen so gut miteinander aus.
Die Tiere standen vermutlich allesamt unter unheimlichem Stress, da sie zu viert (2 erwachsene Ratten, die Maus und eine relativ junge Ratte mit fürchterlichem Schiefkopf und Koordinationsproblemen, für die ich inständig hoffe, daß sie mittlerweile von ihrem Leiden erlöst wurde) in einem Käfig saßen, der ca. 60 x 40 x 60 cm groß war.

Mag sein, daß die Ratten hier die Maus nicht als "Futter" betrachteten, weil sie sie von Klein auf kannten, es gibt ja immer wieder die erstaunlichsten Geschichten, wo artfremde Jungtiere "adoptiert" werden etc. Das sind wohl allerdings absolute Ausnahmen. Darauf anlegen sollte man es im Sinne aller Beteiligten lieber nicht.

Bei den Futtertieren, die du so zusammen gesehen hast, Robin, würde ich evtl. noch vermuten, daß es sich bei allen um relativ junge Tiere gehandelt haben könnte, die also ohnehin noch kein (ausgeprägtes) Rudelverhalten hatten. Insofern waren die Ratten da evtl. einfach altersbedingt noch toleranter.

@Kutumaini: du hast aber nicht ernsthaft deine Ratten mit einem Hamster zusammengelassen, oder? :shock: ob unter Aufsicht oder nicht, wenn eine Ratte zubeißt, dann geht das so schnell, das kriegst du nicht mal mit :?
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
Genau sowas meinte ich mit irgendwo, irgendwer...

Drauf ankommen lassen sollte man es halt einfach nicht.

Off-Topic
Ka, wie die Leute so behämmert sein können und den tieren sowas antun - ich würde sterben - mein schlechtes GEwissen würd ich nicht aushalten
 
Kutumaini

Kutumaini

Registriert seit
06.08.2008
Beiträge
145
Reaktionen
0
@Chipi, ich habe, als ich die Rattenjungs mit 4 Wochen bekommen habe, einen der Hamster in den Auslauf gelassen und da ich die Kleinen in der ersten Zeit nicht von meiner Schulter bekommen habe, saß einer von ihnen auf meiner Schulter, als ich Ferdinand, dem Hamster, Fenchel gegeben habe. Spike auf meiner Schulter bekam auch ein Stück und weil er selbst noch so klein war, habe ich ihn in die Nähe des Hamsters gelassen, aber hatte meine Hand auch so dazwischen, dass er erst mich hätte beissen müssen. Sonst dürfen sie sich nur durch Gitter beriechen und dabei erkenne ich keine Agression. Natürlich lasse ich sie nicht zusammen, ich liebe meine Hamster ja schließlich!
 
pupsnasehb

pupsnasehb

Registriert seit
07.03.2008
Beiträge
775
Reaktionen
0
ich habe selber mal erlebt dass Ratten und Mäuse eine schlechte Mischung sind...zwar nicht bei mir sondern bei meiner damaligen besten Freundin!!!
Sie hatte Ratten und Mäuse....beides in (viel zu kleinen) Käfigen und ein und dem selben Zimmer!! Also was is passiert...die eine Maus is abgehaun und ab zu den Ratten....und dann war es mal eine Maus, ich war ja grade als das passiert ist da, zwar nicht im Zimmer aber in der Wohnung und als wir da ins Zimmer kamen und in den Rattenkäfig geguckt haben sah es nicht sehr lecker aus....echt ekelig!!!
 
Lady Yannda

Lady Yannda

Registriert seit
28.07.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
Ich habe nur erfahrungen damit gemacht das bei meiner mama degus und hund zusammen wohnen und als sandra (der hund) mal zu nah ans terarium der Degus kam sind sie wie beklopt gegen die scheibe gedonnert.Also darf der Hund nu nich mehr in das Zimmer wo die sind.Aber meine Ratten haben noch nie was gemacht.Nur der Hamster damals der is abgehaun und ich war grade dabei den einzufangen da kam unsere katze(die is leida schon tot) und will ihn sich packen ich die natürlich nich an den ran gelassen.Auf einmal steckt die den Kopf nachvorne und beisst nach dem.Er weicht aus und beißt ihr auf die nase.Ich hab die Katze ausgelacht...


Aber das wird mir nie wieder passieren das meine Lieblinge abhauen...=(
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
Meiner Meinung nach darf es unter gar keinen Umständen dazu kommen dass gewisse Tiere sich treffen.
z.b. Katze und Hamster - hallo? Witzig ist es auch noch, dass die Katze den Hamster nicht erwischt hat, haha... witzig - ja..
Ich kann da irgendwie nicht drüber lachen. o_O
 
Lady Yannda

Lady Yannda

Registriert seit
28.07.2008
Beiträge
81
Reaktionen
0
ja so wars auch nich gemeint...-.-
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vertragen sich Ratten und Mäuse ?

Vertragen sich Ratten und Mäuse ? - Ähnliche Themen

  • Ratten faul?

    Ratten faul?: Hallo zusammen, ich habe seit knapp einem Monat 4 weibliche junge Ratten (ca. 4-5 Monate alt). Ihr Käfig hat die Maße 120x50x165 mit drei...
  • Weibliche Ratte fällt beim putzen machnchmal nach hinten um..

    Weibliche Ratte fällt beim putzen machnchmal nach hinten um..: Hallöchen ... Ich habe seit einigen Tagen beobachtet dass mein Ratten Weibchen "Dace" beim Putzen immer wieder zurück fällt ich kann mir das aber...
  • Ratten vertragen sich nicht gut!

    Ratten vertragen sich nicht gut!: Also ... Ich komm gleich zur Sache! Seit gestern Mittag habe ich 2 wunderschöne und liebe Rattendamen bekommen. Sie sind ca beide 1 Jahr (sind...
  • Woran erkennt man eigentlich, ob sich zwei Ratten vertragen?

    Woran erkennt man eigentlich, ob sich zwei Ratten vertragen?: Jetzt mal so ganz prinzipiell. Machen sie dann irgendwas Bestimmtes? Hab gelesen, dass sie sich gegenseitig putzen. Gibt's noch andere "Anzeichen"...
  • Ratten vertragen sich nicht

    Ratten vertragen sich nicht: Hallo, meine Ratten sind schon fast ein Jahr alt. Am Anfang hatten wir sie zusammen (sind ja Rudeltiere), aber dann mussten wir sie trennen, weil...
  • Ratten vertragen sich nicht - Ähnliche Themen

  • Ratten faul?

    Ratten faul?: Hallo zusammen, ich habe seit knapp einem Monat 4 weibliche junge Ratten (ca. 4-5 Monate alt). Ihr Käfig hat die Maße 120x50x165 mit drei...
  • Weibliche Ratte fällt beim putzen machnchmal nach hinten um..

    Weibliche Ratte fällt beim putzen machnchmal nach hinten um..: Hallöchen ... Ich habe seit einigen Tagen beobachtet dass mein Ratten Weibchen "Dace" beim Putzen immer wieder zurück fällt ich kann mir das aber...
  • Ratten vertragen sich nicht gut!

    Ratten vertragen sich nicht gut!: Also ... Ich komm gleich zur Sache! Seit gestern Mittag habe ich 2 wunderschöne und liebe Rattendamen bekommen. Sie sind ca beide 1 Jahr (sind...
  • Woran erkennt man eigentlich, ob sich zwei Ratten vertragen?

    Woran erkennt man eigentlich, ob sich zwei Ratten vertragen?: Jetzt mal so ganz prinzipiell. Machen sie dann irgendwas Bestimmtes? Hab gelesen, dass sie sich gegenseitig putzen. Gibt's noch andere "Anzeichen"...
  • Ratten vertragen sich nicht

    Ratten vertragen sich nicht: Hallo, meine Ratten sind schon fast ein Jahr alt. Am Anfang hatten wir sie zusammen (sind ja Rudeltiere), aber dann mussten wir sie trennen, weil...