Katzen und Säuglinge?

Diskutiere Katzen und Säuglinge? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallihallo zusammen, ich habe eine sehr wichtige frage: normalerweise ist es ja so, dass säuglinge zu den katzen dazu kommen. diesmal ist das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

moerchen

Dabei seit
12.08.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallihallo zusammen,
ich habe eine sehr wichtige frage:
normalerweise ist es ja so, dass säuglinge zu den katzen dazu kommen.
diesmal ist das problem aber andersherum. ein freund von mir hat eine 2wochen alte tochter und ich
habe seit gestern schnuckelige katzenbabys.
dieser freund möchte gerne eine der katzenbabys haben, aber ich habe mal gehört, das es gefährlich sein soll, wenn bereits ein säugling/kleinkind im haushalt lebt und erst dann eine katze dazukommen soll.
ich weiß nicht warum und mcih würde es sehr interessieren, da ich ja nicht möchte, dass der kleinen etwas passiert, wenn das mit der katze wirklich keine gute idee ist und ich aus unwissen eine katze abgebe.
ich hoffe ich hab einigermaßen ordentlich und deutlich geschrieben und ihr versteht das problem.
vllt habt ihr shcon erfahrungen damit gemacht oder aber wisst worin das problem liegt und könnt es mir erklären.
 
12.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzen und Säuglinge? . Dort wird jeder fündig!
Massyma

Massyma

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
502
Reaktionen
0
Hallo!!

schau mal diese antwort habe ich in einem anderen forum gefunden. ich denke, dass das ganz gut zu deiner fragen passt:

Katzen, besonders junge Katzen können beim durch kratzen und durch den Kot Infektionen übertragen die besonders für Kleinkinder gefährlich sind. Ich denke solange deinen Kleine nicht sicher laufen kann ist eine Katze tabu.
Ein weiteres Problem von Haustieren sind die Allergien. Bei Kleinkindern/Säuglingen ist das Immunssystem noch sehr unreif, zu früher KOntakt zu Pelzigen Tieren kann Allergien auslösen. zwar führen bei dieser Allergiehitliste Mäuse deutlich vor Katzen, aber sollte es bei Euch in der Familie Risiken geben wie: Allergien, Neurodermitis oder Asthma, sollte die Anschaffung einer Katze möglichst spät erfolgen....

quelle: http://www.med1.de/Forum/Kindermedizin/235210/

frag doch mal deinen hausarzt, hautarzt oder tierarzt. viele meinungen sind wichtig.

meine eigene meinung: wäre da auch ein bisschen vorsichtig. sicher ist es schön, wenn kinder mit katzen aufwachsen, aber es ist ein bisschen zu früh für eine katze. er sollte doch ein bisschen warten. dann hat das kind später auch mehr freude dran.
 
Sky2501

Sky2501

Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hi

Ich muss Massyma recht geben, ich bin Kinderpflegerin und mache gerade eine Ausbildung zu Erzieherin wir haben diese Themen auch besprochen. Er sollte lieber erstmal auf die Katzen verzichten, aus den oben genannten gründen, hinzu kommt das viele kleine Kinder ihre Kraft noch gernicht einschätzen können und auch unbeabsichtigt den Tier damit weh tuen könnten.

LG Sky
 
M

moerchen

Dabei seit
12.08.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
dankeschön ihr beiden! das hat mir/uns sehr geholfen.. so passiert weder dem baby noch dem kätzchen was! aber die müssen eh erst groß werden jetzt^^ sind erst 2tage alt :D
 
Pichu

Pichu

Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
nur müssten dann nicht viele ihre Katzen abgeben wenn sie Babys bekommen?:eusa_eh:
 
Jersey

Jersey

Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
also ich muss euch da mal widersprechen.
ist es nicht egal, ob erst das baby da ist oder erst die katze?

und, wir haben hier auch so einen ähnlich thread:

einmal hier

und einmal hier

da wirst du bestimmt auch noch was hilfreiches finden.
 
M

moerchen

Dabei seit
12.08.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
nur müssten dann nicht viele ihre Katzen abgeben wenn sie Babys bekommen?:eusa_eh:

also.. es geht ja darum, dass diesmal das baby schon da sit und eine katze dazu soll. da ich gehört hab, dass es etwas anderes ist wenn erst die katze da ist und dann das baby dazukommt, habe ich angst das es eine schlechte idee ist meinem kollegen ein kätzchen zu geben.
es ist ja schon irgendwie etwas anderes wenn die mutter in der schwangerschaft kontakt zu einer katze hatte, oder nicht?! :eusa_think:

wie gesagt ich habe das mal gehört, dass das etwas anderes ist.
und weil ich eben nicht wieß warum genau und ob überhaupt bin ich hier. leider habe ich nur fälle gefunden wo die katze shcon da war und dann erst ein baby dazukam.
 
Soraya282

Soraya282

Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
2.262
Reaktionen
1
Also ich denke es ist sicher leichter die Katze an das Baby zu gewöhnen, wenn die Katze nach bem Baby kommt.
Dann muss sie sich nicht, wie soll ich sagen, umstellen und wird von anfang an damit konfrontiert.
Alles was von Anfang an da ist, ist für die Katze dann ja normal.

Wenn es noch keine Katzen im Haushalt gibt, würde ich mit der Anschaffung allerdings noch etwas warten, bis mein Kind etwas größer ist und verstehen kann, dass die Katze kein Spielzeug ist.
 
C

Caro48

Dabei seit
25.03.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
ein freund von mir hat eine 2wochen alte tochter
Hallo moerchen!
Auf deine Fragen ist schon sehr ausführlich und optimal geantwortet worden.
Was mir so ein bisschen fehlt, wurde bei dem Wunsch deines Freundes, eine kleine Katze zu sich zu holen auch mal auf die Mutter des 2 Wochen alten Babys eingegangen?
Die hat sicher erst einmal genug mit dem Kind zu tun und das dauert
noch sehr lange, bis sich ein normaler Tagesablauf einpegelt hat.
Ein Katzenwelpe bedeutet ebenso viel Arbeit, Energie und Verständnis und das kann ich mir nicht vorstellen, dass das so alles gut "unter einen Hut" zu bringen ist.
Jedenfalls erst einmal nicht!
Alles was jetzt zählen sollte.... alle Stressfaktoren für Mensch und Tier außen vorlassen. Für ein Tier ist dann immer noch Zeit.

Liebe Grüße , Caro
 
M

moerchen

Dabei seit
12.08.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ja, ich habe das jetzt alles soweit geklärt und wir snd zu dem entschluss gekommen, dass er eben kein kätzchen bekommt. dass ein baby sehr viel arbeit ist und eine katze ebenfalls viel stress machen kann hat er bestimmt nciht bedacht.jedenfalls bekommt er keine und das eine baby behalten wir.
die drei anderen sind schon "vergeben". aber erstmal dürfen sie groß und stark werden.
nehmen gut zu, wiegen jetzt zwischen 78g und 112g..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzen und Säuglinge?

Katzen und Säuglinge? - Ähnliche Themen

  • Wie gewöhne ich meine Katze an einen Säugling?

    Wie gewöhne ich meine Katze an einen Säugling?: Hallo ihr lieben,ich weiß auf dieser seite steht schon sehr viel zu diesem thema!allerdings würde ich mich über antworten speziell zu meinem fall...
  • Katzen und Säugling

    Katzen und Säugling: Hallo Ihr Lieben, wollte mal nachfragen, wie Ihr das so gehandhabt habt, im Umgang mit Katzen und einem Säugling. Wir haben unsere Tiger (Bruder...
  • Katze möchte plötzlich raus + Gewöhnung an neue Katze

    Katze möchte plötzlich raus + Gewöhnung an neue Katze: Hallo zusammen, Vor kurzem bin ich mit meiner Freundin und unserer Katze (8 Jahre alt) in eine neue Wohnung im Erdgeschoss gezogen, die Katze...
  • Alte Wohnungskatzen rauslassen?

    Alte Wohnungskatzen rauslassen?: Hallo zusammen, ich bin Bianca und neu hier 😊 Ich würde mir gern mal Eure Erfahrungen und Meinungen zu folgenden Thema anhören: Ich bin gerade...
  • 10 Jahre alte Katze vergesellschaften

    10 Jahre alte Katze vergesellschaften: Hallo zusammen, ich habe zwar nun mehrere Threads dazu gelesen, aber irgendwie passt nix so 100%ig auf uns. Wir haben unsere Katze vor zwei...
  • Ähnliche Themen
  • Wie gewöhne ich meine Katze an einen Säugling?

    Wie gewöhne ich meine Katze an einen Säugling?: Hallo ihr lieben,ich weiß auf dieser seite steht schon sehr viel zu diesem thema!allerdings würde ich mich über antworten speziell zu meinem fall...
  • Katzen und Säugling

    Katzen und Säugling: Hallo Ihr Lieben, wollte mal nachfragen, wie Ihr das so gehandhabt habt, im Umgang mit Katzen und einem Säugling. Wir haben unsere Tiger (Bruder...
  • Katze möchte plötzlich raus + Gewöhnung an neue Katze

    Katze möchte plötzlich raus + Gewöhnung an neue Katze: Hallo zusammen, Vor kurzem bin ich mit meiner Freundin und unserer Katze (8 Jahre alt) in eine neue Wohnung im Erdgeschoss gezogen, die Katze...
  • Alte Wohnungskatzen rauslassen?

    Alte Wohnungskatzen rauslassen?: Hallo zusammen, ich bin Bianca und neu hier 😊 Ich würde mir gern mal Eure Erfahrungen und Meinungen zu folgenden Thema anhören: Ich bin gerade...
  • 10 Jahre alte Katze vergesellschaften

    10 Jahre alte Katze vergesellschaften: Hallo zusammen, ich habe zwar nun mehrere Threads dazu gelesen, aber irgendwie passt nix so 100%ig auf uns. Wir haben unsere Katze vor zwei...