Goldfische sterben!

Diskutiere Goldfische sterben! im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, ich habe ein kleines Problem. Wir haben ja einen Gartenteich und seit letztes Jahr April haben wir Goldfische drin....und in diesem...
VilleHexe

VilleHexe

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
326
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Wir haben ja einen Gartenteich und seit letztes Jahr April haben wir Goldfische drin....und in diesem Frühjahr kamen neue dazu (aus dem Zooladen,
kein Nachwuchs)

Alles war super, nur gestern hat mein Schwiegerpapa 1 grossen toten Fisch entdeckt und entsorgt...gestern Abend habe ich meinen Rundgang gemacht und habe wieder einen großen toten entdeckt...das kann doch nicht normal sein oder??? Die Fische sehen alle normal aus und bisher hatten wir auch nie Todesfälle...

Mein SP in Spe gibt ihnen seit ca. 2 Wochen täglich Toastbrot...meine Vermutung ist, das sie das nicht vertragen und quasi innerlich platzen...könnte das der Grund sein?

2 Fische an einem Tag finde ich schon sehr ungewöhnlich...
 
12.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Frank zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Toastbrot ist sichernicht gut für Fische, kann chon sein, dases daran liegt.

Wie sind die Wasserwerte?
Wie die Tempeatur?
Wird der Teich gefiltert?
Wie groß ist der Teich?
Wie viele Fische ind im Teich?
 
VilleHexe

VilleHexe

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
326
Reaktionen
0
Hallo Mukkel,

Wasserwerte keine Ahnung
Temperatur (wie draussen?) keine Ahnung
Teichfilterung Ja, es befindet sich ein Filter mit Springbrunnen drin
10m x 2,50m tiefste Stelle 1,50m
ca. 30Fische
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Dann besorg dir bitte die Wasserwerte.

Macht ihr Wasserwechsel?

Der Filter scheint etwas klein zu sein, genaueres nach den Wasserwerten.

Wie doll ist der Teich bepflanzt?
 
VilleHexe

VilleHexe

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
326
Reaktionen
0
Ok machen wir....also Wasserwechsel machen wir ab und an mal und durch das Regenwasser kommt ja auch immer frisches Wasser dazu...

Wir haben in dem Becken 4 grosse Seerosen und 4 kleinere drin...mehr nicht, da wir nur Tiefwasserpflanzen setzen können und die rupfen die Fische kaputt, ausser die Seerosen...der Rest hat nicht überlebt....
 
VilleHexe

VilleHexe

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
326
Reaktionen
0
Wir pumpen aber oft Wasser raus...da es ein gemauertes Becken ist (sollte ursprünglich mal Schwimmbecken werden) füllt es sich bei Regen natürlich und wenn das zuviel wird pumpen wir jeden Menge raus, damit es nicht überläuft bzw. nicht platzt...
 
Daisy-Wonder

Daisy-Wonder

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.219
Reaktionen
0
und wie sind die wasser werte?und das kann auch wirklich wegen dem toastbrot liegen.sind wieder fische tod oda ist alles normal
 
VilleHexe

VilleHexe

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
326
Reaktionen
0
Ich weiß nicht die Wasserwerte....haben noch nie einen Test gemacht..muß erstmal das Wasser testen lassen..

Nein gestern sind keine Toten oben geschwommen
 
Thema:

Goldfische sterben!

Goldfische sterben! - Ähnliche Themen

  • Goldfisch hat prallen Bauch.

    Goldfisch hat prallen Bauch.: Hallo liebe Community, Die Suchfunktion hat leider bei mir keine wirklichen Ergebnisse geliefert, weshalb ich mich nun direkt an die Teichfreunde...
  • Goldfische haben abgefressenen Schwanz

    Goldfische haben abgefressenen Schwanz: Meine Goldfische haben seit Gestern Nacht einen abgefressenen Schwanz. Einer ist sogar nicht mehr im Wasser gelegen!!! Bitte helft mir! Könnte es...
  • Goldfische mit weißem Pelz an der Schwanzflosse

    Goldfische mit weißem Pelz an der Schwanzflosse: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich habe seit einiger Zeit (während der Wintermonate) einige Verluste von meinen Goldfischen zu beklagen. Alle...
  • Meine Teichfische sterben

    Meine Teichfische sterben: Hallo Leute Ich habe seit 6 Jahren einen Teich der Größe 5x2m, 80cm tief. Eigentlich bisher keine Probleme. Im Teich sind 2 Pumpen (eine für...
  • Goldfische sterben nach und nach

    Goldfische sterben nach und nach: Hallo, wir haben seid längerer Zeit Probleme mit unseren Goldfischen im Gartenteich. Die Fische stehen zunächst lange bewegungslos an einer...
  • Goldfische sterben nach und nach - Ähnliche Themen

  • Goldfisch hat prallen Bauch.

    Goldfisch hat prallen Bauch.: Hallo liebe Community, Die Suchfunktion hat leider bei mir keine wirklichen Ergebnisse geliefert, weshalb ich mich nun direkt an die Teichfreunde...
  • Goldfische haben abgefressenen Schwanz

    Goldfische haben abgefressenen Schwanz: Meine Goldfische haben seit Gestern Nacht einen abgefressenen Schwanz. Einer ist sogar nicht mehr im Wasser gelegen!!! Bitte helft mir! Könnte es...
  • Goldfische mit weißem Pelz an der Schwanzflosse

    Goldfische mit weißem Pelz an der Schwanzflosse: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich habe seit einiger Zeit (während der Wintermonate) einige Verluste von meinen Goldfischen zu beklagen. Alle...
  • Meine Teichfische sterben

    Meine Teichfische sterben: Hallo Leute Ich habe seit 6 Jahren einen Teich der Größe 5x2m, 80cm tief. Eigentlich bisher keine Probleme. Im Teich sind 2 Pumpen (eine für...
  • Goldfische sterben nach und nach

    Goldfische sterben nach und nach: Hallo, wir haben seid längerer Zeit Probleme mit unseren Goldfischen im Gartenteich. Die Fische stehen zunächst lange bewegungslos an einer...