Frettchen woher?

Diskutiere Frettchen woher? im Muckerstübchen Forum im Bereich Frettchen Forum; Wo habt ihr eure Frettchen her? Moin moin! Ich bin mal wieder neugierig und mich würde interessieren, wo ihr eure Frettchen herhabt?! Meine...

Wo kommen eure Frettchen her?


  • Teilnehmer
    19
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Wo habt ihr eure Frettchen her?

Moin moin!
Ich bin mal wieder neugierig und mich würde interessieren, wo ihr eure Frettchen herhabt?!
Meine haben unterschiedliche
Herkünfte (was für eine Formulierung! :shock: :lol:):
Ich habe Abgabefrettchen, Welpen vom Züchter und Welpen aus eigener Zucht. Und ihr?

Mal der Einfachheit halber (und für die Schreibfaulen unter euch ;) ) als Umfrage, freu mich aber auch über "richtige" Antworten! Erzählt ruhig mal, wie ihr zu euren Fretts gekommen seid.

LG Tina
 
30.01.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Kim zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
meine ersten beiden Fritten waren Abgabetiere von privat

nun die beiden neuen auch Abgabetiere von Privat ;)
 
Frettchenangie

Frettchenangie

Registriert seit
02.04.2006
Beiträge
156
Reaktionen
0
Hui Tina, du machst ja wieder Sachen... :mrgreen:
Also gut, dann zähl ich mal auf:

Santos: Als Welpe vom Hamburger Fischmarkt
Shany:Als Welpe vom Züchter
Fee und Miss Marple: Als 3,5 jährige Abgabis von Privat ;)
Assaija und Eliano: Als Welpen vom Züchter
Bersi: Als Welpe (Abgabi) von Privat
Pandra und Tandri: Eigene Zucht
Dinozzo: Als Welpe von einer Frettchenhilfe

L.G.
Angie
 
Pfötchen 16

Pfötchen 16

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
39
Reaktionen
1
unser 1 frettchen daisy war von einem züchter
und unsere 2 aktuellen frettis mini und Cooper sind auch vom Züchter.
 
Cecil

Cecil

Registriert seit
07.04.2007
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi!^^

Also meine erste Fähe habe ich abgemagert im Wald gefunden.
Ihr Name ist:

Lady Shaky
!

1 Tag später stellte sich heraus, dass sie trächtig ist und nach 2 Wochen wurden dann aus 1 Funfretti 5 Wusels!^^

Ichre Kinder heißen:

Sparcky,
(abgehauen - Draht durchbissen - noch nicht zurück)

Blackster (s.o.)

Kiara
,
(abgehauen, aber wieder zu mir zurückgekehrt, muss nur wieder zunehmen)

und

Bandit, (abgehauen, aber auch zurückgekommen - wurde heute genäht, mein armes Baby!!! -)


Und dann habe ich noch 4 Fritten von einem Züchter, da dieser seine Zucht aufgrund seines Alters aufgeben musste.

Da wären:

Peter
,

Shila
,

Cecil

und

Minka
(derzeit trächtig)^^

Gruß,
Cecil
 
J

jo6

Guest
Wir haben unseren Jojo von einen Bauern aus der Umgebung bekommen. Er hatte 2 Frettchen die Junge bekommen haben. Der Wurf bestand aus 2 Babys. Eins davon haben wir bekommen. Haben unser Baby aller 2 Wochen besucht, ehe wir ihn mit nach Hause nehmen durften.
 
Frettchenangie

Frettchenangie

Registriert seit
02.04.2006
Beiträge
156
Reaktionen
0
Und nochmal:
Frettchen hält man nicht alleine, das ist Quälerei!
Frettchen brauchen Frettchen, ein menschlicher Partner kan niemals ein anderes Frettchen ersetzen, nichtmal ansatzweise!!!
Oder würdest du dich (vergleichsweise) in einem Rudel Hunde wohlfühlen ohne jeglichen Kontakt zu Menschen?Auch die Hunde spielen und kuscheln mit dir, aber sie sind kein Ersatz für einen Menschen!

L.G.
Angie
 
M

mandy.jam

Registriert seit
07.07.2007
Beiträge
14
Reaktionen
0
Meine 3 stammen vom Züchter, aus Rotenburg / Wümme.
Und es sind bestimmet nicht die letzten 3 Wühler, die ich habe..
 
F

flummi

Registriert seit
07.01.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
@mandy.jam
vom züchter oder zücherrin?

mfg
 
A

arge-frettchen

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Düse und Lio
- gepflegt von sehr netten privaten Haltern die kein Geld für die Kastra hatten.

Gonzo
- von einer jungen Halterin aus unmöglicher Haltung geschenkt bekommen.

Püppi
- fast verhungert aus einer völlig versifften "Frettchenhilfe"

Rose
- von einer ausgezeichneten Frettchenhilfe

lg af
 
squirrel

squirrel

Registriert seit
09.09.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hey,
unsere beiden sind Abgabis von privat. Haben den Kontakt über ein anderes Forum. Vorbesitzer musten aus beruflichen Gründen umziehen, und auch nach langem Suchen war einfach keine Wohnung zu finden, wo die beiden mit durften...
 
Frettchenangie

Frettchenangie

Registriert seit
02.04.2006
Beiträge
156
Reaktionen
0
Nachtrag:

Litla: Von Privat
Fjandi: ja, ööhm... Rückkehrer?!

L.G.
Angie
 
M

Malcolm

Registriert seit
31.05.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
ältere Frettchen, woher?

Hallo Frettchentina,

vielleicht hast du doch Recht, weil ich noch gar keine Erfahrung mit Frettchen habe. Habe mit meinem Freund gesprochen und wir haben uns dann doch dazu entschlossen, zwei ältere Frettchen zu nehmen. Hast du vielleicht eine Adresse, die nicht weiter als 2 Autostunden entfernt von Trier ist? Wenn ich google, finde ich immer nur kleine Frettchen.

LG
Sabine
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Hi Sabine,
du kannst dich z.B. an die Frettchenfreunde Wittlich wenden, die sind nur ca. 40 km von Trier weg. Hier findest du auch eine gute Liste mit Hilfen und Vereinen. Ich kenn mich rund um Trier nicht so aus, vielleicht ist da noch was in der Nähe, worauf ich gar nicht komme.
LG Tina
 
L

Loki_GER

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Das Frettchentierheim in Gummersbach ist rund 150 Km von euch entfernt und dort warten immer Frettchen auf ein neues Zuhause. Am 15.06 ist dort Tag der offenen Tür, komm doch einfach mal mit deinem Freund rum und schau dir das Frettchentierheim und seine Bewohner an, außerdem wäre das eine gute Möglichkeit sich mit Frettchenhaltern und Helfern auszutauschen.


Loki
 
Siina

Siina

Registriert seit
16.08.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Tier & Frettchenfreunde
ich habe mich seit mehreren wochen nur mit dem thema
frettchen befasst und mich viel über frettchen informiert
über pflege,verhalten,krankheiten & noch vieles mehr
ich bin 15 jahre alt & wohne in Österreich in Tirol
ich bin der überlegung nahegetreten mir 2 frettchen anzuschaffen
da sie sich sonst 1stens aleine fühlen & ich auch viel freizeit habe
und eine eigene die sozusagen im dachgeschoss über unserem haus liegt.
zudem besitzen wir 2 katzen,& einen sehr großen garten. Wir wohnen sozusagen mitten auf dem land hier ist alles nur voller seen,wälder,berge,und co.

ich weis das ein frettchen viel arbeit ist ,und
mann es sich nicht nur aus freude anschaffen soll
ich habe auch lange darüber nachgedacht und möchte mir 2 frettchen holen! sie können vom züchter , tierhilfen , tierheimen , privatpersonen, aufangstationen,... sein , mir ist es nur wichtig das es jungtiere sind
farbe (damit habe ich mich nicht festgelegt). :)
ich möchte euch bitten mir eventuell
tipps,addressen,web-addressen,züchter,...... sagen könntet
(da ich bei langem googln nicht viel weiter kam)

vielen dank im voraus !
mfg Sina
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Hi Sina,
du solltest dir nicht unbedingt als Anfänger gleich Welpen aufbürden, sondern lieber mit erwachsenen Frettchen anfangen, die bereits einigermaßen erzogen sind. Das muß nicht heißen, daß du dir uralte, lahme Fretts holen sollst!! Sondern welche, die vielleicht so ungefähr ein Jahr alt sind, schon kastriert und damit aus dem gröbsten raus. Dann sind sie immernoch SEHR verspielt und agil und lassen sich auch von dir noch weiter erziehen, aber sie wissen halt schon, wie man ein Klo benutzt und daß man nicht beißen darf.

Hier findest du Adressen von Frettchenhilfen in Österreich: http://frettchen-team-bayern-ev.de/

LG Tina
 
Q

Queen88

Registriert seit
30.07.2008
Beiträge
58
Reaktionen
0
Woher Frettchen?????

Hi @ all,

bei uns im Rattenforum gibt es so Internet-Seiten wo man Ratten vermittelt bekommt...
Könnt ihr mir sagen ob es so was hier bei euch für Frettchen gibt????
Und was ich ungefähr für 2 Frettchen zahlen müsste.:eusa_doh:
Würde mich über zahlreiche Antworten freuen...

Grüßle Queen88
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Auf http://www.frettchen-team-bayern-ev.de/ unter dem Menüpunkt "Vereine & Hilfen" findest du eine Liste vieler Frettchenhilfen aus ganz Deutschland, vielleicht findest du dort jemanden in deiner Nähe. Ansonsten einfach mal den Jürgen vom Frettchen-Team anmailen und nachfragen, ob er jemanden in deiner Nähe kennt.

Die Kosten können variieren. Der Preis für die Frettchen liegt derzeit zwischen € 100,- und 150,- pro Frettchen. Dazu kommt dann halt noch das ganze Zubehör, also mit nochmal 200,- bis 300,- für Käfig, Näpfe, Schlafplatz, Futter, Klos, Streu usw..... solltest du rechnen.

LG Tina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Frettchen woher?

Frettchen woher? - Ähnliche Themen

  • Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden

    Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden: Meine Hunde haben einen kleines Tierchen aus dem See gezogen, ich würde gern wissen was die da gefunden haben. Hinterphote ^< phote vorne
  • Webseite für Frettchen Anfänger

    Webseite für Frettchen Anfänger: Hallo zusammen, seit über 6 Jahren bin ich nun schon stolzer Frettchenbesitzer. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt, die ich...
  • Darf der Vermieter Frettchen verbieten?

    Darf der Vermieter Frettchen verbieten?: Hallo, ich schreibe im Namen einer Bekannten: Sie hält 4 Frettchen und möchte nun umziehen. Allerdings bekam sie wegen den Frettchen bereits...
  • Coole und kecke Namen für Frettchen

    Coole und kecke Namen für Frettchen: Hey zusammen! :D Ich bin neu hier und wollte mal Fragen, ob ihr coole/freche/kecke Frettchen namen kennt. Ich werde mir jetzt sehr bald 2 Fretts...
  • Frettchen und Silvesterkrach

    Frettchen und Silvesterkrach: Hallo zusammen, seit einigen Wochen leben hier zwei ca. 7 Monate alte Frettchen. Beide haben ein eigenes Zimmer, mittlerweile aber fast ständigen...
  • Frettchen und Silvesterkrach - Ähnliche Themen

  • Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden

    Ist es ein Mader , ist es ein Frettchen? Was hab ich da im See gefunden: Meine Hunde haben einen kleines Tierchen aus dem See gezogen, ich würde gern wissen was die da gefunden haben. Hinterphote ^< phote vorne
  • Webseite für Frettchen Anfänger

    Webseite für Frettchen Anfänger: Hallo zusammen, seit über 6 Jahren bin ich nun schon stolzer Frettchenbesitzer. In dieser Zeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt, die ich...
  • Darf der Vermieter Frettchen verbieten?

    Darf der Vermieter Frettchen verbieten?: Hallo, ich schreibe im Namen einer Bekannten: Sie hält 4 Frettchen und möchte nun umziehen. Allerdings bekam sie wegen den Frettchen bereits...
  • Coole und kecke Namen für Frettchen

    Coole und kecke Namen für Frettchen: Hey zusammen! :D Ich bin neu hier und wollte mal Fragen, ob ihr coole/freche/kecke Frettchen namen kennt. Ich werde mir jetzt sehr bald 2 Fretts...
  • Frettchen und Silvesterkrach

    Frettchen und Silvesterkrach: Hallo zusammen, seit einigen Wochen leben hier zwei ca. 7 Monate alte Frettchen. Beide haben ein eigenes Zimmer, mittlerweile aber fast ständigen...