Baby Wildkaninchen gefunden! Hilfe!!!

Diskutiere Baby Wildkaninchen gefunden! Hilfe!!! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Mein Freund rief mich grade an. Er hat auf der Baustelle wo er zur Zeit arbeitet 4 kleine Wildkaninchen gefunden. Sie langen einfach so auf dem...
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
Mein Freund rief mich grade an.
Er hat auf der Baustelle wo er zur Zeit arbeitet 4
kleine Wildkaninchen gefunden.
Sie langen einfach so auf dem Boden.
Eines der 4 Babys war
schon tot die anderen 3 sind noch sehr fit,
quitschen und knabbern an seinem finger.
Warscheinlich weil sie Hunger haben.
Sie haben noch die Augen geschlossen und nur ganz wenig Fell.
Ich hab ihm geraten damit zum TA zu gehen.
War das richtig?
Nicht das der TA die kleinen nachher einschläfern lassen will...
Kenne das nämlich das die TÄ meine flugunfähige Stadttaube damals
einfach einschläfern lassen wollten obwohl sie top fit war.
Irgendwie sind TÄ komisch wenns um Wildtiere geht....
Oder soll er sie lieber ins Tierheim bringen?
BITTE SCHNELL UM ANTWORTEN!!!
 
18.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Baby Wildkaninchen gefunden! Hilfe!!! . Dort wird jeder fündig!
D

Dawn

Guest
hm die mutter kommt ein oder zweimal tgl zum säugen. hätten sie denn da weggemusst?? habt ihr eine wildtierpflegestation in der nähe oder so? sie per hand großzuziehen wird nciht gerade leicht..

hat er sie angefasst ohne handschuhe???
 
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
http://i179.photobucket.com/albums/w281/GoaNinchen/babyninchen.jpg
Hier ein Bild der Babys.
Er hat es mir per mms geschickt.
Ich glaube nicht das wir ne wildtierpflegestation in der Nähe haben.
Wir trauen und das per Hand aufziehen auch nicht zu.
Dann geben wir die kleinen lieber in Hände die sich damit auskennen.
Also die Babys lagen einfach so aufm Boden.
kein Bau war in der nähe zu sehen.
Auf der Baustelle ist viel lärm und krach.
Vllt hat die Mutter die Babys aus Stress aus der Höhe geschleppt?
Ich weiß es nicht.
Ja er hat sie ohne Handschuhe angefasst.
Was soll er auch mit Handschuhe auf ner Baustelle?
Ich denke eh nicht das die Mutter sich noch um die Babys
gekümmert hätte auch wenn er sie mit Handschuhen angefasst hätte.
Denn sie langen ja schließlich nimmer im Bau.
 
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
Ich werd ihn gleich mal anrufen und fragen....
Er geht nicht ran...
Ist wohl grade beim TA drin?

Hmm mein Freund wohnt in Stade und hat kein Auto ich
denke nicht das er die kleinen dort hin bringen kann.
Vllt kann der TA ja irgendwas organisieren?
 
D

Dawn

Guest
hoffen iwr mal das der ta sie nciht einschläfert

dukannst doch mal beim tierheim anrufen oder im zoo
die ziehen doch auch kleine tiere auf
 
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
Ja aber vorher muss ich mit ihm sprechen wo in seiner nähe zoos oder TH sind.
Er ist gade beim TA drin will sich aber gleich danach melden.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

GoaNinchen schrieb nach 22 Minuten und 19 Sekunden:

ER ist doch noch nicht beim TA gewesen.
Er brach jetzt noch 45min bis zuhause und von da aus gehts dann erstmal zum TA.
Die BÄuchis sehen faltig aus...
Hoffe die kleinen überstehen das auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Ist das Bild grad frisch gemacht? Da sehen sie für mich recht propper und gut genährt aus. Nicht so, dass man sofort Panik bekommen muss.

Fell haben sie noch nicht, oder? Also auch noch kein Flaum? (erkennt man auf den Bildern schlecht).

Sagst du mir mal bitte die PLZ wo die Kleinen grad sind?
 
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
Ja aber was soll er tun?
Er muss ja erstmal von der Arbeit aus nachhause fahren.:(
Aber danach geht er ja sofort zum TA der bei ihm auch gleich um die ecke ist.
Ich hoffe mal das der TA die kleinen dann gleich füttert.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

GoaNinchen schrieb nach 49 Minuten und 37 Sekunden:

Das Bild ist 11:45 ca. gemacht worden.
Also so ganz bisschen fell haben sie schon... vllt 1/2 1mm lang.
21680 oder 21681 oder 21682 das sind die PLZs von Stade

Mein Freund war grade beim TA
Die 3 sollen ca. 10 tage alt sein.
Der hat ihm geraten Welpenaufzuchtsmilch zu holen und
ein Ei darein zu schlagen?
Das mit dem Ei kommt mir aber komisch vor
Nun will er das Füttern übernehmen.
Er will jetzt die Mich besorgen und versuchen ob sie trinken.
Falls er nicht schafft hole ich sie nachher von ihm ab und
übernehmen das füttern.
Hab mehr zeit als er.
Habt ihr ne gute Seite für mich? muss mich ja nun erstmal
schlau machen über das aufziehen von Babys.
Ich wollte die kleinen lieber ins TH bringen aber er ist nimmer von der
Idee abzubringen die kleinen selber groß zu ziehen.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

GoaNinchen schrieb nach 3 Stunden, 42 Minuten und 38 Sekunden:

So mein Freund hat zum esrten mal gefüttert.
Der 1. hat 1 1/2ml getrunken der 2. hat 1ml
getrunken und der 3. hat 1/2ml getrunken.
Hab ihm diese seite empfohlen und nach diesen Regeln füttert er nun auch.

http://www.kleine-tiere-online.de/40.htm


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

GoaNinchen schrieb nach 5 Stunden, 21 Minuten und 7 Sekunden:

Alsooo... die Babys trinken richtig toll!:mrgreen:
Hätte ich nicht gedacht das mein Freund das so toll hinbekommt!
Bin richtig stolz auf ihn!:clap:
Hoffen wir mal das das auch so bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gustl

Gustl

Registriert seit
06.06.2008
Beiträge
543
Reaktionen
0
Wie geht´s denn Euren Baby-Hopsern? Alles noch wohl auf?

LG Nicki
 
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
Die 3 trinken super gut! :mrgreen:
Alle sind wohlauf und krabbeln schon richtig :D
Seid heute stellen sich sogar schon ihre öhrchen auf.^^
Gestern war das trinken nur unter zwang möglich aber
seid heute trinken sie selbstständig und nuckeln sogar!
Es klappt echt super! ;)
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Finde ich ja toll! *freu*
Da haben sie ja richtig Glück gehabt.
 
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
Ich finds auch super toll!:D

Ähhmm ich würde die kleinen meinem Freund für die nächste Woche
gern abnehmen weil er ja auch mal n paar Nächte durch schlafen möchte ;)
Nun hab ich aber etwas angst das die kleinen irgendwelche Krankheiten
auf meine Kaninchen übertragen könnten.
Ist das möglich?
Es sind ja Wildkaninchen und sie würden dann ja in meinem Zimmer
wohnen wo auch Felino, Bobberking und solange Teddys Abszess
noch gespült werden muss auch Teddy wohnt.
Will meine Ninchen ja nicht unnötig gefährden :|
 
Mijou

Mijou

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
140
Reaktionen
0
Sicher ist das möglich, das sie Krankheiten übertragen! Angefangen von Würmern bis hin zu diversen Krankheiten - denn sie werden kaum geimpft sein!!!
Sicherer ist es in jedem Fall, die Tiere nicht mit Deinen Kaninchen Kontakt haben zu lassen! Und unbedingt die Hände waschen!!!!
 
GoaNinchen

GoaNinchen

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
492
Reaktionen
0
Natürlich sind sie nicht geimpft.
und das werde ich wohl kaum jetzt schon tun lassen können.
Ich hatte eh nicht vor die kleinen mit meinen Ninchen zusammen zu lassen.
Aber sie werden im gleichen Zimmer wohnen so ca. 2m auseinander.
Wenn ich mir nun also die Hände wasche.. und mit Sagrotan desinfiziere...
Kann da noch großartig was passieren? Meine Kaninchen sind im April
gegen Myxo und RHD geimpft worden.
Oder sollte ich die Kleinen besser in nem anderen Zimmer unterbringen?
Im Badezimmer oder so könnte ich sie auch lassen... Sie brauchen ja kaum Platz in diesem Alter.
 
Mijou

Mijou

Registriert seit
20.08.2008
Beiträge
140
Reaktionen
0
An Krankheitserregern wird da wohl nichts rüber kommen es kann allerdings sein, das Deine Kaninchen die anderen wittern oder auch gar sehen und sie das nervös bis aggressiv macht.... Ich würde den direkten Sichtkontakt vermeiden
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Myxo können sie auch wenn sie geimpft sind bekommen.

Sollten die Kleinen die Erreger in sich haben (und das kann ja sein, auch wenn ich mal nicht von ausgehe), müssen sie komplett abgeschottet werden.
Auch nicht in den selben Raum.

Da ist Vorsicht besser.
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
2.863
Reaktionen
0
tu sie in ein anderes zimmer das ist besser.
mit desinfektionsmittel würde ich aber vorsichtig sein,sehr agressiv..vor allen dingen wenn du von einem zum anderen käfig gehst und zwischen durch desinfiziert..wenn dann muss da schon bestimmt ne stunde zwischen sein bevor du deine kaninchen wieder anfasst...

wünsche den kleinen alles liebe und das sie es alle schaffen..
p.s nächste woche werden die kleinen schon besser laufen können.das mit dem platz solltest du lieber nicht unterschätzen, grade wildtiere brauchen SEHR VIEL platz
und grade bei Käfigen muss man aufpassen, nicht selten erhängen sich die babys an den gitterstäben.
 
Thema:

Baby Wildkaninchen gefunden! Hilfe!!!

Baby Wildkaninchen gefunden! Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen und Baby

    Kaninchen und Baby: Hallo ihr Lieben! Ich wollte fragen wer seine Kaninchen drinnen hält und diese im Freilauf in Kontakt mit einem Baby kommen. Wir haben schon...
  • Mein Baby Kaninchen hat kleine Probleme !

    Mein Baby Kaninchen hat kleine Probleme !: Hallo , ich bin neu hier und muss auch gleich eine Frage stellen. Ich habe am Freitag ein kleines Zwergkaninchen bekommen , bis Freitag war alles...
  • Baby Zwergkaninchen - Brauche tipps für einen Partner !!!!

    Baby Zwergkaninchen - Brauche tipps für einen Partner !!!!: Hallo liebe Tierfreunde, ich bin neu in diesem Forum. Wir haben uns vor 2 Tagen ein Baby Zwergkaninchen zugelegt. Mein Freund und ich wollten...
  • Baby Kaninchen 6 Wochen.

    Baby Kaninchen 6 Wochen.: Hey Leute, ich hab eine Frage ich hab seid gestern ein Baby Kaninchen von einer Züchterin abgekauft. Er ist 6 Wochen alt und zuckersüß. ;) Er...
  • Wie viele Kaninchen sollen es sein?

    Wie viele Kaninchen sollen es sein?: Hallo, ich habe 2 Zwergkaninchen, männlich (kastriert, 1 Jahr alt) und weiblich (2 Jahre alt). Ich hätte gerne noch ein junges Zwergkaninchen...
  • Wie viele Kaninchen sollen es sein? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen und Baby

    Kaninchen und Baby: Hallo ihr Lieben! Ich wollte fragen wer seine Kaninchen drinnen hält und diese im Freilauf in Kontakt mit einem Baby kommen. Wir haben schon...
  • Mein Baby Kaninchen hat kleine Probleme !

    Mein Baby Kaninchen hat kleine Probleme !: Hallo , ich bin neu hier und muss auch gleich eine Frage stellen. Ich habe am Freitag ein kleines Zwergkaninchen bekommen , bis Freitag war alles...
  • Baby Zwergkaninchen - Brauche tipps für einen Partner !!!!

    Baby Zwergkaninchen - Brauche tipps für einen Partner !!!!: Hallo liebe Tierfreunde, ich bin neu in diesem Forum. Wir haben uns vor 2 Tagen ein Baby Zwergkaninchen zugelegt. Mein Freund und ich wollten...
  • Baby Kaninchen 6 Wochen.

    Baby Kaninchen 6 Wochen.: Hey Leute, ich hab eine Frage ich hab seid gestern ein Baby Kaninchen von einer Züchterin abgekauft. Er ist 6 Wochen alt und zuckersüß. ;) Er...
  • Wie viele Kaninchen sollen es sein?

    Wie viele Kaninchen sollen es sein?: Hallo, ich habe 2 Zwergkaninchen, männlich (kastriert, 1 Jahr alt) und weiblich (2 Jahre alt). Ich hätte gerne noch ein junges Zwergkaninchen...