Katzenstimmen

Diskutiere Katzenstimmen im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Janine hat mich im Thread "welche Laute..." grad dran erinnert... http://forum.yellopet.de/katzenstimmen/ Bin gespannt wie sich eure Katzen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.178
Reaktionen
21
Janine hat mich im Thread "welche Laute..." grad dran erinnert... http://forum.yellopet.de/katzenstimmen/

Bin gespannt wie sich eure Katzen verhalten :) Aber Vorsicht, bitte hört unbedingt auf, wenn es
zu doll wird - mein Ferdl ist total durchgedreht, v.a. bei den Katzen, die vom TA kamen - erst hat er Lilly abgeschleckt und betüddelt, die hat aber nur irritiert drein geschaut (auch gar nicht auf die Stimmen reagiert), aber Ferdl ist echt total ausgetickt, als sie nicht reagiert hat hat er meinen Bildschirm abgeschmust und ist suchend in der Gegend rumgelaufen - ich hab's dann eben nicht weiter abgespielt, weil ich ihm das nicht weiter antun wollte...
 
21.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Katzenmami84

Katzenmami84

Registriert seit
10.02.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Bei mir geht die seite nicht. Kann nicht angezeigt werden... :(
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
1.576
Reaktionen
0
Wow, was für ne Reaktion.....
Destiny völlig aufgeregt, gurrt sie rufend nach den Miezen im Lautsprecher und vergewissert sich alle 10 Sekunden, dass es Joy gut geht und die Rufe nicht von ihr kommen.

Ich habs dann recht schnell wieder ausgemacht.
Meine arme Übermutti Destiny :D
 
Leen

Leen

Registriert seit
11.04.2008
Beiträge
82
Reaktionen
0
Bin ich froh, dass unsere Beiden erst nächstes WE kommen :D
So konnte ich mir das Ganze in Ruhe anhören.
Und Caruso schlägt sie alle mit Längen Vorsprung :D
Ich frag mich grad ein wenig, ob das wirklich ein Kater ist :043:
 
Silberfeder

Silberfeder

Registriert seit
29.02.2008
Beiträge
1.351
Reaktionen
0
Mein Partner und ich fragen uns ja eh schon bei jedem Tierarztversuch, ob die Tiere gespritzt sind oder die Fellnasen tatsächlich so unterschiedliche Stimmen haben, wie Menschen..

Weggegröhlt bei dem Typen mit dem Riesen-Miezchen auf dem Bild und der Piepsstimme als Sound :p
 
Chilly

Chilly

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
200
Reaktionen
0
Ts mal wieder typisch....
Remus interessiert es garnicht ob da was anderes miaut oder nicht.... er interessiert sich eher für die Störgeräusche :roll:
Er hat zwar aufmerksam hergeschaut - das wars aber dann auch schon
 
Dijula

Dijula

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
475
Reaktionen
0
Also bei uns war null Reaktion :roll:
Salome hat sich seelenruhig geputzt und der Serafin hat sich schlafen gelegt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenstimmen