Schülerbetriebspraktikumsbewerbung^^

Diskutiere Schülerbetriebspraktikumsbewerbung^^ im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hi Leute ersteinmal sorry wegen des Titels so müssen wir das aber nennen:uups: Naja ich ahbe mal eine Frage ich würde mich gerne bei einem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Masterfox

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hi Leute ersteinmal sorry wegen des Titels so müssen wir das aber nennen:uups:


Naja ich ahbe mal eine Frage ich würde mich gerne bei einem Forschungsinstitut bewerben und wollte wissen wie ihr meine Bewerbung findet,
und ob ihr etwas zu bemängeln habt^^

MEINE DATEN

DATEN VON INSTITUT

Schülerbetriebspraktikum vom TT.MM.JJ bis TT.MM.JJ

Sehr geehrter Herr Dr. XY,

hiermit möchte ich mich um einen Schülerbetriebspraktikumsplatz bei ihnen bewerben.
Das Schülerbetriebspraktikum ist vom TT.MM.JJ bis zum TT.MM.JJ.

Zurzeit besuche ich die 9.Klasse der SCHULNAME die ich vorraussichtlich im Juli 2010 mit mittlerer Fachoberschulreife(für alle die es nicht wissen, das ist Realschulabschluss nur halt kompliziert^^:mrgreen:) verlassen werde.

Mich Interessieren sehr die Naturwissenschaftlichen Fächer und MAthematik, ausserdem bin ich in der Exeriementelle Physik-AG, daher könnte ich mir Vorstehlen mein Schülerbetriebspraktikum bei ihnen zu absolvieren.

Über ihre positive Antwort würde ich mich sehr freuen.
Gerne schaue ich auch bei ihnen vorbei und stelle mich ihnen persönlich vor.

Mit Freundlichen GRüßen

NAME

Was meint ihr, würde mich damit einer nehmen?
 
23.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
*lucky*

*lucky*

Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
1.861
Reaktionen
0
MEINE DATEN DATUM gehört noch an den rechten Rand dazu!!

DATEN VON INSTITUT

Schülerbetriebspraktikum vom TT.MM.JJ bis TT.MM.JJ

Sehr geehrter Herr Dr. XY,

hiermit möchte ich mich um einen Schülerbetriebspraktikumsplatz bei ihnen bewerben.
Das Schülerbetriebspraktikum ist vom TT.MM.JJ bis zum TT.MM.JJ.

Zurzeit besuche ich die 9.Klasse der SCHULNAME, die ich vorraussichtlich (nur 1 "r") im Juli 2010 mit mittlerer Fachoberschulreife(für alle die es nicht wissen, das ist Realschulabschluss nur halt kompliziert^^:mrgreen:) verlassen werde.

Mich Interessieren sehr die Naturwissenschaftlichen (Kleines "n") Fächer und MAthematik, ausserdem bin ich in der Exeriementelle (in der was??) Physik-AG, daher könnte ich mir Vorstehlen (vorstellen) mein Schülerbetriebspraktikum bei ihnen zu absolvieren.

Über ihre positive Antwort würde ich mich sehr freuen.
Gerne schaue ich auch bei ihnen ("Ihnen" immer groß!!) vorbei und stelle mich ihnen (groß) persönlich vor.

Mit Freundlichen GRüßen

NAME

Du musst doch noch nen Lebenslauf schreiben oder?
 
Cosili

Cosili

Dabei seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Klingt doch gar nicht so schlecht. Aber Rechtschreibfehler gehen gar nicht, also:

Sehr geehrter Herr Dr. XY,

hiermit möchte ich mich um einen Schülerbetriebspraktikumsplatz bei ihnen bewerben.
Das Schülerbetriebspraktikum ist vom TT.MM.JJ bis zum TT.MM.JJ.


Vielleicht hier anstatt dessen:

Es ist vorgesehen das Praktikum (nicht das Wort "Schülerbetriebspraktikum" so oft wiederholen) im Zeitraum vom TT.MM.JJ bis zum TT.MM.JJ zu absolvieren.

Zurzeit besuche ich die 9.Klasse der SCHULNAME die ich vorraussichtlich im Juli 2010 mit mittlerer Fachoberschulreife verlassen werde.


"Voraussichtlich" mit nur einem "r"!

Mich Interessieren sehr die Naturwissenschaftlichen Fächer und MAthematik, ausserdem bin ich in der Exeriementelle Physik-AG, daher könnte ich mir Vorstehlen mein Schülerbetriebspraktikum bei ihnen zu absolvieren.

Klingt imho ein bisschen hölzern, da kannst du noch dran feilen.

Etwa:

"Mich interessieren sehr die Fächer" klingt komisch. Vielleicht besser: "Ich bin sehr an Naturwissenschaften interessiert", oder "Mein Interessenschwerpunkt liegt im Bereich der naturwissenschaftlichen Fächer"?

"Und Mathematik" stimmt nicht ganz, Mathe ist auch Naturwissenschaft. Besser "naturwissenschaftliche Fächer einschließlich Mathematik".

"Naturwissenschaftlich" wird klein geschrieben.

"Vorstehlen" ist falsch geschrieben, es heisst "vorstellen".

Vielleicht besser: deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich mein SBP. bei ihnen absolvieren könnte"? Klingt vielleicht nicht so fordernd.

Über ihre positive Antwort würde ich mich sehr freuen.
Gerne schaue ich auch bei ihnen vorbei und stelle mich ihnen persönlich vor.


Finde ich gut, aber ich würde "positive" weglassen. Du willst ja auch im Falle einer Absage benachrichtigt werden.
Wenn du allerdings meinen Vorschlag bezüglich des vorhergehenden Absatzes annimmst, müsstest du das "freuen" umformulieren, sonst hättest du zwei mal "freuen".

"Ihnen" wird als Anrede groß geschrieben!

Mit Freundlichen GRüßen

NAME


"Freundlichen" klein.

Viel Erfolg!
 
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
16
MEINE DATEN

DATEN VON INSTITUT

Schülerbetriebspraktikum vom TT.MM.JJ bis TT.MM.JJ

Sehr geehrter Herr Dr. XY,

hiermit bewerbe ich mich um einen Schülerbetriebspraktikumsplatz bei Ihnen.
Das Schülerbetriebspraktikum dauert vom TT.MM.JJ bis zum TT.MM.JJ.

Zurzeit besuche ich die 9.Klasse der SCHULNAME, die ich voraussichtlich im Juli 2010 mit mittlerer Fachoberschulreife verlassen werde.

Mich interessieren sehr die naturwissenschaftlichen Fächer und Mathematik, außerdem nehme ich an der AG "Experimentelle Physik"teil. Daher kann ich mir gut vorstellen, mein Schülerbetriebspraktikum bei Ihnen zu absolvieren.

Über Ihre positive Antwort und die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

NAME
Leider bin ich aus dem Thema "Bewerbungen" zu lange raus, daher kann ich nicht genau sagen, was alles reingehört und wie es am geschicktesten formuliert wird.
Ich hab´ aber zumindest schon mal die Rechtschreibfehler rausgebastelt und den einen oder anderen Satz ein bisschen umformuliert ;) (z. B. "bewerbe ich mich", und nicht "möchte ich mich bewerben" - letzteres ist so zögerlich, ersteres bestimmter.. (Hat man uns damals so beigebracht ;) ))
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg mit Deiner Bewerbung!

LG, seven

edit: Cosili war schneller :003:
 
M

Masterfox

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hi,
also das mit den REchtschrib fehLerN ig weis ganit wat ir ment.:mrgreen:
Ich hätte die Bewerbung natürlich auch noch mal von WORD überprüfen lassen.

Den Lebenslauf kann ich auch gerne hier reinstellen, auch wenn ich mir bei dem doch ganz sicher bin^^
 
*lucky*

*lucky*

Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Wenn du nen Lebenslauf dazu machst, musst du unter deinen Namen noch schreiben: Anlage: Lebenslauf
 
M

Masterfox

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
21
Reaktionen
0
Lebenslauf

Persönliche Daten Sry gebe ich hier net an

Geburtsdatum,- ort

Eltern


Schulbildung 2000-2004Grundschule

2004-2010Realschule



Schulabschluss vorraussichtlich Fachoberschulreife
Juli2010

Lieblingsfächer Mathematik, Biologie, Chemie, Physik

Praktikum und schul- Praktikum von TT.MM.JJ-tt.mm.jj.
begleitende Tätigkeiten
Physik-AG

Sonstige Kenntnisse
10-Finger tippen, Webdesign erfahrung

Freizeitinteressen Tennsi, Freunde treffen, Lesen

Ort, TT.MM.JJ

Unterschrieft



So in etwa sieht er aus, aber dumer weise konnte ich das hier nicht ganz so reinschreiben, wie ich wollte, eigentlich würde alle natürlich schön untereinander sein.
 
M

Masterfox

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
21
Reaktionen
0
So ich danke euch allen nocheinmal dafür, dasm ihr mir geholfen hat:clap:.

Ich werde meien fehler verbessern.

Und nocheinmal Vielen Dank^^
 
die_ansche

die_ansche

Dabei seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Hallo,

Geburtsdatum und -ort würde ich nicht nebeneinander, sondern untereinander schreiben.
Ich würde auch Schulbildung in die Mitte und dann linksbündig den Rest darunter.
Freizeitinteressen klingt blöd.
Ich würde Interessen, Kenntnisse und vllt. noch Berufswunsch hinzufügen.
Lieblingsfächer finde ich etwas komisch, das klingt so nach Freundschaftsbuch...Weiß aber jetzt auch nicht, wie man das ummodeln kann oder ob das reicht, wenn du das in das Anschreiben schreibst.
An deiner Rechtschreibung solltest du im Allgemeinen arbeiten, weil auf Arbeit wird man diese Schwäche schon mal bemerken und das kommt nicht immer so gut an. ;-)

LG, Antje
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schülerbetriebspraktikumsbewerbung^^